Burgenland - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Nicht alle haben zu Weihnachten genug zum Essen
Finden sie das Warenangebot vor Weihnachten übertrieben?

Die Supermärkte, die Diskonter sind gesteckt voll von verschiedenen Lecker- bissen sogar der kleine Nahversorger in ländlichen Regionen hat mehr im Angebot als das ganze Jahr hindurch. Schön verpackt werden verschiedene Fleischsorten zu einem stolzen Weihnachtspreis angeboten. Sieht man den Preis auf der Verpackung vergeht einem wahrlich der Appetit. Zirkuliert auch das zur Schau gestellte Angebot -  ich glaube es nicht. Es ist eine Leistungs- schau der Nahrungsmittel-Industrie und in Folge...

  • 14.12.18
Leute

Heute bleibt die Küche kalt

"Sag willst du gar nichts mehr kochen, dauernd sehe  ich eine leere Küche" wundert sich Oma Cilli. Oma schau nicht immer runter, ich bauche auch mal eine Auszeit. "Und wo ist die dann?" Bei unserem  Lieblingswirt und wenn du ein wenig wartest sitzen wir schon dort!!! Heute gibt es Kräuterschöberlsuppe, gebackenen Zander mit Kartoffelsalat und ein Glas Weißwein wenn du gestattest gggggg

  • 14.12.18
  •  2
  •  1
Leute

Burgenländisches Volksbildungswerk organisiert Theaterfahrten
Theaterfahrt zur Perle Anna in Wien

Chaos, Intrigen und viel Humor dominierten den Abend der südburgenländischen Theatergemeinde des Bgld. Volksbildungswerkes im Dezember. Das in der Komödie am Kai besuchte Stück „Die Perle Anna“ ist ein Komödienklassiker, der nicht nur in seiner Fernsehadaptierung mit Ossy Kolman und Elfriede Ott große Erfolge feierte. Gemeinsam erlebte man einen lustigen und beschwingten Theaterabend dem im Februar die Fahrt zur Wiener Staatsoper und Gioachino Rossini´s „La Cenerentola“ folgen...

  • 14.12.18
Leute
Garish gastieren mit dem Programm "Rosen und Applaus" am Samstag, dem 22. Dezember, im Bildeiner Stadl.
2 Bilder

"Rosen und Applaus"
Wir verlosen Karten fürs Garish-Konzert in Bildein

Songs aus über zwei Jahrzehnten Band-Geschichte hat die Indie-Pop-Band Garish in ein Live-Projekt komprimiert. Bei einer Session mit Publikum sind in Oslip die "Uzlop-Bänder" entstanden. Unter dem Namen "Rosen und Applaus" gehen Garish mit diesem Programm auf Tour. Einzige Station im Burgenland ist am Samstag, dem 22. Dezember, der Bildeiner Stadl. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es bei Ö-Ticket, ntry.at, im Kaufhaus Zax und in der Konditorei Lendl in Bildein, im...

  • 13.12.18
Leute
Weithin renommiert ist der Wein aus dem Kellerviertel Heiligenbrunn. Auch der Hagensdorfer Verschönerungsvereins-Obmann Gerhard Mittl ist stolz auf den Bekanntheitsgrad des Weins.
37 Bilder

Wasser, Wein und viel Natur
Mit Gerhard Mittl auf Tour durch die Gemeinde Heiligenbrunn

Dass der Verschönerungsverein Hagensdorf heuer für sein erstes Straßenfest die ganze Hauptstraße in Beschlag nahm, ist kein Zufall. "So ein Straßenbild wie hier gibt es im Südburgenland kaum noch wo", ist Vereinsobmann Gerhard Mittl überzeugt. In einer Linie sind die alten oder renovierten Häuser aufgefädelt, vor jedem eine Grünfläche, die früher fast in jedem Fall mit Bäumen bestanden war. Ein noch selteneres, weil österreichweit einzigartiges Straßenbild bietet sich drei Kilometer weiter:...

  • 13.12.18
  •  1
Leute
Vorweihnachtliche Stimmung verbreiteten Sänger und Instrumentalisten aus St. Martin und Umgebung in der Pfarrkirche.

Adventkonzert
Musikalischer "Adventzauber" in St. Martin an der Raab

Die Pfarrkirche St. Martin an der Raab war erfüllt von weihnachtlichen Klängen. Das Adventkonzert der Gemeinde bestritten der Grenzlandchor St. Martin, die "Chornissen" aus Loipersdorf, Nadine Baumgartner, Stefanie Kern und Markus Pfeifer von der Band "Restart" sowie die Siegerin des Songwriter-Bundesbewerbs, Julia Redl aus Doiber. Eröffnet wurde das Konzert vom Schulchor der Volksschule St. Martin unter der Leitung von Susanna Pilz. Ilse Nöst, Erika Kohl und Margarethe Stradner lasen zur...

  • 13.12.18
Leute
Roma-Kunst im OHO: Bgm. Georg Rosner, Emmerich Gärtner-Horvath, Paul Horvath und Lisa Horvath
10 Bilder

Advent
Roma Advent im OHO

OBERWART. Der Verein "KARIKA - Für Roma & Sinti" lud zum "Roma Advent - Khetanperipe ando Advent" ins Offene Haus Oberwart. Musikalisch begleitet wurde der Abend von Skupina Del Tuha und Romano Rath. Zudem präsentierte Lisa Horvath "Junge Roma Kunst" mit ihrer Ausstellung "Facettenreich". Es gab auch einen Adventstand der Romaküche. KARIKA-Obmann Paul Horvath begrüßte unter den Gästen u.a. Bgm. Georg Rosner, Emmerich Gärtner-Horvath und Horst Horvath.

  • 13.12.18
Leute

Die gehörten mir ganz alleine

Oma Cilli fing schon zeitig mit dem Keksebacken an und es roch verführerisch nach all den Köstlichkeiten. Ich wich ihr nicht von der Seite und wen sie mir dann auf die Zehen trat dann hatte sie Mitleid mit mir und holte eine kleine Dose aus Blech. Hinein gab sie dann Stück für Stück von den Köstlichkeiten und ich rief dann immer "Noch mehr, noch von diesen"!! Diese kleine Dose gehörte mir ganz allein und am Abend lag sie dann unter meinem Kopfpolster. Manchmal schon leer, nicht einmal ein...

  • 13.12.18
  •  2
  •  2
Leute
Die Laternenkrippen wurden in privatem Rahmen gebaut und bei einer Messe in der Stegersbacher Heilig-Geist-geweiht.

Leuchtend kreativ
Weihnachtskrippen in Stegersbacher Laternen

Eine besonders kreative Form von Weihnachtskrippe haben sich Bastler aus Stegersbach und Umgebung einfallen lassen. Gemeinsam stellten sie kleinformatige Krippen her, die in hölzerne Laternen integriert wurden. Pfarrer Karl Hirtenfelder segnete die Werke im Rahmen einer Messe und bekam von Organisatorin Birgit Hirschmann ein Exemplar als Geschenk überreicht.

  • 13.12.18
Leute
Verleihung “PflegerIn mit Herz” 2018
50 Bilder

Auszeichnung
Österreichs "PflegerInnen mit Herz" 2018 wurden geehrt (mit Video)

Ein Abend im Zeichen der Pflege. Im Wiener Erste Campus wurden Österreichs PflegerInnen mit Herz ausgezeichnet. Noch nie gab es so viele Nominierungen wie in diesem Jahr. ÖSTERREICH. Mit knapp 3.900 Einsendungen in diesem Jahr wurden so viel Nominierungen wie noch nie für "PflegerInnen mit Herz" eingeschickt. Bei der feierlichen Abendveranstaltung im Erste Campus Wien wurden wieder 27 Gewinner aus allen Bundesländern ermittelt und geehrt. "Die Siegerinnen und Sieger stehen stellvertretend...

  • 13.12.18
  •  1
  •  1
Leute
Gut gelaunt (von links): Thomas Himler, Walter Kirnbauer, Maximilian Poten, Andreas Grosz, Rainer Ribing, Josef Kropf, Sebastian Siess, Oliver Freismuth, Mario Lang und Katharina Bagdy.

Feinschmecker-Treff in Eltendorf
Junge Wirtschaft Jennersdorf ließ Wein auf Kulinarik treffen

Als Treffpunkt zum Kennenlernen und Austauschen hat die die Junge Wirtschaft (JW) des Bezirks Jennersdorf ihre Veranstaltung "Wein trifft auf Kulinarik" etabliert. In Eltendorf kredenzte Kirchenwirt Matthias Mirth Variationen von Hirsch und Wildschwein, Fische aus der Eltendorfer Teichwirtschaft und Schokolade-Köstlichkeiten. Dazu verkosteten JW-Bezirksvorsitzender Maximilian Poten, Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing und die Jungunternehmer des Bezirks Weine der Winzer Kirnbauer...

  • 12.12.18
Leute
W wie Weinritter und W wie Walter (von links): Walter Temmel, Walter Fasching, Walter Temmel, Walter Faulhammer und Walter Dujmovits mit Ober-Weinritter Anton Kern.

Namensgleiche Weinritter
St. Michael: So viele Walters auf einem Fleck

Eine seltene Konstellation im Publikum seiner Weinsegnung stellte Anton Kern, der Vorsitzende der Europäischen Weinritterschaft des Legates V in St. Michael fest. Gleich fünf seiner anwesenden Mitglieder hießen mit Vornamen Walter. Kern holte Walter Temmel, Walter Fasching, Walter Temmel, Walter Faulhammer und Walter Dujmovits für ein Erinnerungsfoto zusammen.

  • 12.12.18
Leute
Die Spende übergaben SPÖ-Ortsvorsitzender Andreas Haadl (3.v.l.) und Vizebürgermeister Rudolf Ploy (2.v.r.) an Volkshilfe-Präsidentin Verena Dunst.

SPÖ übergab 500 Euro Erlös
Rauchwarter tranken Punsch für gute Zwecke

Das Einschalten der Christbaumbeleuchtung im Dorf verband die SPÖ Rauchwart mit einer Benefiz-Aktion. Beim Punschtrinken kamen Spenden von 500 Euro zusammen. Die Volkshilfe stellt das Geld bedürftigen Familien im Bezirk Güssing zum Kauf eines Christbaums zur Verfügung. Vizebürgermeister Rudolf Ploy, SPÖ-Ortsvorsitzender Andreas Haadl und Volkshilfe-Präsidentin Verena Dunst freuten sich über das Spendenergebnis.

  • 12.12.18
Leute
Organisatorin Renate Holler-Pilecky (4.v.l.) mit Gästen aus Afghanistan und Trommlern der Gruppe "Südpuls".

Zur Völkerverständigung
Güssinger Begegnungsfest hatte Afghanisches zu bieten

Begegnungen von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zu ermöglichen, war Sinn und Zweck eines ungezwungenen Abends im Güssinger Aktiv-Park. Renate Holler-Pilecky und Mecky Pilecky organisierten das burgenländisch-afghanische Fest anlässlich des internationalen Tags der Menschenrechte. Die Trommelgruppe "Südpuls" gab den Rhythmus vor, die afghanische Gruppe Bandamir machte Musik aus ihrer Heimat, Margo Strobl sang berührende Songs. Von den angebotenen exotischen Speisen kosteten unter...

  • 12.12.18
Leute
Der heiße Glühwein wärmte (von links) Jopera-Lady Alexandra Rieger, BH-Stv. Harald Dunkl, Opernsängerin Renate Pitscheider, Gastgeber Dietmar Kerschbaum, Bgm. Reinhard Jud-Mund und LAbg. Ewald Schnecker (von links).
13 Bilder

In Neuhaus am Klausenbach
Schlosshof von Tabor im "Adventzauber"

Wenn in Neuhaus am Klausenbach der Schlosshof weihnachtlich erstrahlt, ist "Advent auf Tabor" eingekehrt. Unter diesem Motto öffnete das Schloss heuer zum dritten Mal in der Vorweihnachtszeit seine Pforten. Ein besinnlicher Adventmarkt, ein künstlerisches Programm und hochqualitative Kunsthandwerksprodukte fügten sich optimal in das romantische Ambiente. Beim Glühweinausschank gingen Intendant Dietmar Kerschbaum prominente Helfer zur Hand. LAbg. Ewald Schnecker,...

  • 12.12.18
Leute
3 Bilder

Am 14. und 15. Dezember
Adventmarkt auf dem Güssinger Hauptplatz

Der Adventmarkt auf dem Güssinger Hauptplatz findet am Freitag, dem 14. Dezember, und am Samstag, dem 15. Dezember, seine Fortsetzung. Jeweils ab 10.00 Uhr gibt es Basteleien und Leckereien. Am Freitag ab 19.30 Uhr eröffnet das Christkind seine Weihnachtspostfiliale im Einkaufszentrum City Center. Am Sonntag, dem 16. Dezember, folgt um 17.00 Uhr das Adventsingen in Krottendorf.

  • 12.12.18
Leute
3 Bilder

Oma Cilli was meinst du?

Schon ein wenig gewöhnungsbedürftig? Sind nicht von mir, die hat deine Urenkelin gebacken und mir per WhatsApp geschickt! "Was hat die gemacht???" Oma reg dich ab so wird das heute gemacht.  "Wieso sind die Kekse blau???" Ich weiß es nicht Oma, aber nach dem 24.12. kann ich es dir erklären!!!!

  • 12.12.18
  •  4
  •  3
Leute
5 Bilder

Weihnachtsbasar im Pflegekompetenzzentrum Siegendorf

SIEGENDORF. Liebevolle, kleine Gestecke mit Kerzen oder Engeln, festlich dekorierte Kränze, aber auch selbstgemachte Liköre, Lavendelöle, Marmeladen oder kleine gehäkelte Wichtel – so ein kleiner Auszug aus dem Angebot des Weihnachtsbasars im Arbeitersamariterbund–Pflegekompetenzzentrum in Siegendorf.  Die Besucher waren vom stimmungsvollen Basar sehr angetan und nahmen auch das eine oder andere Stück mit nach Hause.

  • 12.12.18
Leute
Christoph Hausegger, Geschäftsführer der Bezirksblätter Burgenland (li.) und Burgenland-Chefredaktuer Christian Uchann (re.) verabschieden sich von Kurt Balazs.
75 Bilder

Abschiedsfeier beim Stadtwirt Oberwart
Bezirksblätter-Urgestein Kurt Balazs tritt nach 27 Jahren seinen Ruhestand an

OBERWART (kv). Kurt Balazs, Geschäftsstellenleiter der Bezirksblätter Oberwart, lud am Dienstag, den 11. Dezember 2018, zu seiner Ruhestandsfeier beim Stadtwirt in Oberwart. Nach fast 30 Jahren verabschiedet sich der Werbeberater von den Bezirksblättern Oberwart. Seine Kollegen, Kunden und Vertreter aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung gerne. "Du wirst uns fehlen" 1991 startete der Geschäftsstellenleiter der Bezirksblätter Oberwart, Kurt Balazs, bei der Oberwarter...

  • 12.12.18
Leute

SPÖ-Heurigenabend in Weiden am See

WEIDEN. Die SPÖ lud kürzlich ihre Mitglieder zu einem gemütlichen Heurigenabend nach Weiden am See. Neben dem Landtagsabgeordneten Kilian Brandstätter und Max Köllner schauten auch Franz Schütz, Jenny Pfeffer, Heinrich Hareter, Gerald Nief, Manfred Himmler und Bastian Pfeffer vorbei.

  • 12.12.18
Leute
Glühwein für den guten Zweck in Illmitz

Glühwein für den guten Zweck in Illmitz

ILLMITZ. Die Illmitzer Volkspartei lud die Bevölkerung vergangenen Sonntag zum „Glühwein für den Guten Zweck“. Der Reinerlös der Veranstaltung wird dem Behindertenverein Illmitz gespendet. Neben Vbgm. Wolfgang Lidy und Ortsparteiobmann Johann Gangl besuchte auch 2. LT-Präs. Ing. Rudolf Strommer die Veranstaltung.

  • 12.12.18
Leute

Adventkonzert vom Verein Freunde des Krankenhaus Kittsee

KITTSEE. Vergangenen Samstag organisierte der Verein Freunde des Krankenhaus Kittsee im Schloss ein Adventkonzert mit der Tamburizza Parndorf. Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung, darunter LR Hans-Peter Doskozil, 2. LT-Präs. Ing. Rudolf Strommer, NR Bgm. Erwin Preiner und Bgm. Hannes Hornek.

  • 12.12.18
  •  1
Leute
Bei der Feier mit dabei: Johann Lotter, Anna Bierbaum und Christoph Haider

Kriegsopfer- und Behindertenverband
KOBV Schattendorf-Draßburg feierte Weihnachten

SCHATTENDORF. Kürzlich fand im Restaurant Bierbaum in Schattendorf die Weihnachtsfeier des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes Schattendorf-Draßburg statt. Rund 100 Mitglieder kamen der Einladung von Obfrau Anna Bierbaum nach. Auch die beiden Ortschefs, Johann Lotter und Christoph Haider nahmen an der Weihnachtsfeier teil. Als größte Interessensvertretung Österreichs ist es das Ziel, Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes, bedürfnisorientiertes und sozial integriertes Leben zu...

  • 12.12.18
Leute
Florian Pesendorfer, sowie die Organisatoren des Punschstandes, Marlene und Markus Klavacs, genossen den Abend.

Advent
Die Wasserrettung lud zum Punschen nach Pöttsching ein

PÖTTSCHING. Am 7. Dezember war es wieder soweit: Punschen in Pöttsching war angesagt! Die Einsatzstelle Pöttsching der Österreichischen Wasserrettung veranstaltete am 7. Dezember am Hauptplatz in Pöttsching den alljährlichen Punschstand. Mit Glühwein, Punsch, Kesselgulasch und hausgemachter Mehlspeise wurden die Besucher des Punschstandes vor dem Gemeindeamt in Pöttsching verwöhnt. Zahlreiche Besucher, Freunde und Gemeindepolitiker folgten der Einladung und kamen vorbei. „Es freut uns, dass...

  • 12.12.18