Burgenland - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Schon mal nach gedacht?
Hat der eigene Vater eine weit bessere Berufszeit erlebt als sein(e) Kind(er) in der jetzigen Zeit?

Viele Väter, Großväter hatten damals ab den 60er bis Ende der 80er Jahre die "goldene" Berufszeit erlebt. Viele von ihnen waren am Arbeitsplatz und mit dem Einkommen durchaus zufrieden, die Lebenskosten waren leistbar - man vergönnte sich etwas wie schönes Wohnen, Eigenheim, Auto, Urlaub, etc. Ihr(e) Kind(er) durfte(n) sorglos eine höhere Schulausbildung oder Studien abschliessen. Der Slogan hieß: dem Kind soll es besser gehen als uns damals in der Jugendzeit. Die goldenen Jahre sind...

  • 22.10.18
Leute
Trachtig: NR-Abg. Nikolaus Berlakovich, Mariana Moser, LAbg. Walter Temmel, Sabine Döberl, KR Johann Weber, Miss Burgenland Angelika Tuifel, Vbgm. Alois Mondschein.
2 Bilder

Premiere für Trachtenball
Bauernbund des Bezirks Güssing feierte in Tracht

Eine gesellschaftliche Premiere gab der Bauernbund des Bezirks Güssing. Sein erster Trachtenball zog Besucher in Dirndlkleid und Trachtenanzug ins Kulturzentrum. Bauernbund-Bezirksobmann Johann Weber zeigte sich sehr zufrieden. "Es ist schön, wenn so ein breites Publikum zusammenkommt und auf die heimische Landwirtschaft angestoßen wird". Es wurde aber nicht nur angestoßen, sondern auch gegessen: Auf der Speisekarte standen Rindfleisch, Gemüse und Würstel aus heimischer bäuerlicher...

  • 22.10.18
Leute
16 Bilder

Pamhagen
Wendi's Benefizkonzert für Behinderte

PAMHAGEN. Wendi's Böhmische Blasmusik lud am Samstag zu ihrem zweiten Benefizkonzert für den Behindertenförderungsverein des Bezirks Neusiedl am See in die Vila Vita in Pamhagen. Über 500 Gäste besuchten den "Egerländerabend im Seewinkel" und wurden Zeugen, als Obmann Karl Johann Gonter der Obfrau des Behindertenförderungsvereins, Roswitha Knebelreiter, einen Scheck mit dem Betrag von 7.200 Euro übergeben konnte. Nächstes Konzert im März 2019Kapellmeister Werner Wendelin lud die Anwesenden...

  • 22.10.18
Leute

Verein SOL lud zum Vortrag
Gudrun Biffl spricht über Integration in der Frauenberatung Oberwart

OBERWART. "Integration braucht Unterstützung" lautete der Titel der Veranstaltung am 18.10.2018 in der Frauenberatung Oberwart. Der Verein SOL (Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil) konnte Prof. Gudrun Biffl von der Donauuniversität Krems für einen Vortrag gewinnen. Dabei wurde den zahlreichen Zuhörern die besondere Situation von Frauen auf der Flucht nähergebracht. Von sexueller Gewalt geprägt Fast 50 % der anerkannten Flüchtlinge in Österreich sind weiblich. Die...

  • 22.10.18
Leute
163 Bilder

Maturaball BHAK/BHAS Stegersbach in Oberwart
VIVA HAK Vegas - Um jede Note gepokert

Unter dem Motto „VIVA HAK Vegas! – Um jede Note gepokert“ fand am Samstag dem 20.10.2018, der Abschluss- und Maturaball der Handelsakademie Stegersbach in der Burgenlandhalle im Messezentrum Oberwart statt. Eröffnet wurde der Abend traditionsgemäß mit einer schönen Polonaise. Nachdem die Maturanten und Maturantinnen mit ihrer einzigartigen Tanzeinlage die Tanzfläche eröffnet hatten, begleitete die Band „Skylight“ mit Ihren fantastischen Klängen den restlichen Abend. Zusätzlich begeisterte...

  • 22.10.18
Leute
Dr. Peter Liehl und seine Gattin Monika holten Robert Betz nach Parndorf.
27 Bilder

Robert Betz im Markt der Erde Stadel Parndorf
Sei du die Veränderung die du dir wünscht

Dr. Peter Liehl und seine Gattin Monika haben es geschafft den Diplompsychologen, Autor, Coach und Seminaranbieter Robert Betz nach Parndorf zu holen. Der Vortrag „Sei du die Veränderung die du dir wünscht“ begeisterte am vergangenen Sonntag die aus nah und fern angereisten Besucher im ausverkauften Markt der Erde Stadel, der gleichzeitig Sitz des Vereins ÜBERsLEBEN ist. Das anschließende Buffet vom Verein ließ die beeindruckende Darbietung mit regionalen Schmankerln bei anregenden...

  • 22.10.18
Leute

Essen für den guten Zweck
Das Rote Kreuz Eisenstadt-Benefizdinner

EISENSTADT. Die Rotkreuz-Bezirksstelle Eisenstadt lud am Freitag, dem 19. Oktober, zum Essen für den guten Zweck. Das Restaurant Stefans Bistro in Eisenstadt stellte einen Teil der Einnahmen aus dem viergängigen Menü dem Roten Kreuz zur Verfügung. Als Gäste durfte Bezirkstellenleiterin Sonja Windisch und ihr Team unter anderem SPÖ Bezirksgeschäftsführer Ivan Grujic und LR Astrid Eisenkopf begrüßen.

  • 22.10.18
Leute
Überlieferte Volkslieder mit traditionellen Instrumenten sorgten für einen schwungvollen Abend
111 Bilder

Tradition der Volksmusikkultur
Burgenländischer Volksliedwerkball im Gasthof Bock in Rettenbach

Unter dem Motto „Das Wirtshaus ist die Hochschule der Volksmusik“ wurde am 21. Oktober im Gasthof Bock kollektiv das Tanzbein geschwungen. RETTENBACH. Vor allem zur Überlieferung der volkstümlichen Tanzkultur an die weiteren Generationen, wurde schon im Jahr 1904 die Institution des Österreichischen Volksliedwerks gegründet. Der Dachverband betreut die musikalischen Sammelbestände der Archive in den Bundesländern rund um das traditionelle „alte Lied“ und fördert regelmäßig Projekte für...

  • 22.10.18
Leute
Auf Kontakte zur Wirtschaft wird in der HAK/HAS Oberpullendorf viel Wert gelegt
41 Bilder

Business Day in der HAK/HAS Oberpullendorf
Praxisbezug und Kontakte zur Wirtschaft werden groß geschrieben

Kein “Business as usual” gab es am “Business Day“ der HAK/HAS Oberpullendorf. Von der ersten bis zur fünften Klasse konnten die SchülerInnen an Vorträgen und Workshops teilnehmen, die Prof. Dagmar Kraly-Stinakovits organisiert hatte. Die Liste der beteiligten Unternehmen und Geschäftsleute war wie immer lang: Weinbau Christian Rohrer, Thomas Bleier - B-SEC, Sandra Buzolich und Jutta Krutzler von der Apotheke zum Mohren, Barbara Bischof und Simone Piller von der Raiffeisenlandesbank...

  • 21.10.18
Leute
70 Bilder

Jubiläum
50 Jahre Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein im OHO gefeiert

Am Samstag wurde die Abschlussveranstaltung des 50. Vereinsjubiläumsjahres von BUKV im OHO gefeiert. OBERWART. Im Jahre 1968 fanden es die burgenländischen Ungarn für notwendig, eine Organisation zur Bewahrung ihrer Identität ins Leben zu rufen. Unter den Namen Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein erfolgte die Eintragung im Vereinsregister mit dem Sitz Oberwart.Das Tätigkeitsgebiet umfasst ganz Burgenland. Ziele sind die Wahrung der Rechte und Interessen der burgenländischen Ungarn,...

  • 21.10.18
Leute
4 Bilder

Apetloner Literatin in neuem Buch

BEZIRK NEUSIEDL. Mit Verena Kögl ist auch der Bezirk Neusiedl literarisch in der neuesten Serei des burgenländischen Verlags edition lexliszt12 vertreten. Das Verlagshaus widmet den jungen Literaturschaffenden des Burgenlands eine Anthologiereihe, die alle Genres und Gattungen umfasst. Beim Verlagsfest in Oberwart wurde vor kurzem Band 2 vorgestellt. "Ich habe mich irrsinnig darüber gefreut in der Antholgie verteten sein zu dürfen! Auch, dass ich beim Fest gleich einen meiner Beiträge aus dem...

  • 21.10.18
Leute
<f>Die schönsten Kleider und Anzüge</f> wurden von den Models am Laufsteg der Hochzeitsmesse gekonnt in Szene gesetzt.
211 Bilder

Alles rund um den großen Tag in weiß

Am Wochenende fand die von Josef Weidinger inszenierte Hochzeitsmesse im Kultur Kongress Zentrum statt. EISENSTADT. Der schöne Tag des Ja-Wortes bringt oft eine Reihe von Möglichkeiten, Entscheidungen und manchmal auch Schwierigkeiten mit sich. Damit sich Heiratsbegeisterte und vor allem bereits Verlobte Gedankenanstöße und Ideen holen können, fand am Samstag die Hochzeitsmesse im Kultur Kongress Zentrum statt. Von Mode bis Fotografie Unter den zahlreichen Ausstellern der Messe fanden...

  • 21.10.18
Leute
Ihre Mitternachtseinlage gestalteten die Jennersdorfer Maturanten getreu ihrem Ball-Motto "Route 66".
5 Bilder

Maturaball des Gymnasiums
Ball-Station auf der Jennersdorfer Matura-Route

Auf ihrer "Route 66" zum Matura-Ziel machten die Achtklassler des Gymnasiums Jennersdorf Station in der Stadthalle Fürstenfeld. "Route 66" lautete das Ball-Motto, entsprechend dekoriert war die Halle. Direktor Peter Pommer begrüßte die Gäste, die drei Klassenvorstände Ronja Schöner (8a), Doris Salmhofer (8b) und Gernot Pichlhöfer (8c) stellten "ihre" Maturantinnen und Maturanten sowie deren jeweilige Tanzpartner vor. Im großen Saal lockte die Band „Skylight“ auf die Tanzfläche, während...

  • 21.10.18
Leute

"de luxe" Waren, Dienstleistungen
Die Vielfalt luxuriöser Angebote nimmt zu - erkennen Sie das auch?

Menschen die in Luxus leben gibt es schon immer. In einer Wohlstandsepoche werden es ihrer immer mehr bei ihnen ist das Beste gerade noch gut genug. Die Wirtschaft hat schon längst eine scharfes Auge auf dieses Klientel geworfen. Im Nahrungsmittelhandel sieht man verpacktes Gourmetfleisch im Design-Karton verpackt als wäre Schmuck, Edelsteine drinnen - entsprechend hoch der Preis. Auch beim erlesenen Wein-Sortiment vergeht einen das süffeln. Auch andere Nahrungsmittel werden als "de luxe"...

  • 21.10.18
Leute
Harro Pirch und der Präsident des Lions Club Mittelburgenland Ing. Robert Heiszenberger präsentierten den Kalender.
44 Bilder

Präsentation
Lions-Kunst-Kalender 2019 wurde in Unterrabnitz präsentiert

UNTERRABNITZ (KB). Im Zuge der Herbstausstellung Pirch2, der Ausstellung von Harro Pirch und seiner Tochter Constanze, wurde der Lions-Kunst-Kalender 2019, des Lions Club Mittelburgenland, präsentiert. Wettbewerb Basis für den Kunstkalender war auch heuer der Lions-Friedensplakat-Wettbewerb. Viele Schulen aus dem Bezirk machten mit und eine fachkundige Jury wählte die drei besten und kreativsten Zeichungen aus. Diese hatten die Ehre und wurden gemeinsam mit Kunstwerken die bei den...

  • 21.10.18
Leute
Bei der Vernissage: Rainer Hazivar, Nikolaus Schermann und Heinz Josef Zitz
14 Bilder

Ausstellung
Vernissage von Nikolaus Schermann in Wiesfleck

WIESFLECK. Am Samstagabend lud Geburtstagskind Nikolaus Schermann zur Vernissage seiner Ausstellung "#!?" in sein Atelier in Wiesfleck ein. Viele Besucher - darunter BD Heinz Josef Zitz, Gunter und Caroline Drexler, Andi Leitner und Peter Kleinmann - folgten der Einladung und genossen neben der Kunstwerke des NMS-Direktors auch gute Weine. Eröffnet wurde die Vernissage von "ZIB"-Moderator Rainer Hazivar.

  • 21.10.18
Leute

Weihnachtliche Gedankensplitter
Schnappen Menschen über wenn die Advent-Weihnachtszeit näher rückt?

Zwei Monate dauert's noch - doch ab der ersten Adventkerze beginnt die vorweihnachtlichte verrückte Zeit. Für sehr viele Menschen die schönste Zeit im Jahr - für viele andere Menschen die schlimmste Zeit im Jahr. In Märkte sieht man bereits die ersten süssen Leckereien ausgestellt. Zu früh - wie immer jedes Jahr. Weihnachtsgeschenke sind schon gekauft oder man ist eben dabei. Das große Einkaufsfieber bekommen die meisten Leute in der Adventzeit -  jedes Jahr der selbe Zirkus. Der Handel...

  • 20.10.18
Leute
Zahlreiche Musikschüler wurden ausgezeichnet.
45 Bilder

Musikschule Pinkafeld
Erfolgreiche Musikschüler beim Festabend geehrt

PINKAFELD. Am Mittwoch, 17. Oktober, fand in der Aula der NMS Pinkafeld die Jahresfeier der Musikschule statt. Neben vielfältigen musikalischen Darbietungen einiger Schüler gab es auch Urkunden für abgeschlossene Prüfungen. So spielte das Jugendblasorchester der Musikschule die "Ho-Ruck Bum Polka", "Hang on Sloopy" und "Woodpeckers Parade". Solostücke zeigten Johanna Hagenauer (La Ninfa), Hannah Schöck (Breitenfurter Regentröpferl) und Lukas Geschray (Mozart Sonate). Zudem präsentierte Anna...

  • 20.10.18
Leute
5 Bilder

Wie in alten Zeiten....
Die Kinder der VS Kohfidisch stellten Nudeln und Suppengewürz selbst her - WIE IN ALTEN ZEITEN.....

Anfang Oktober trafen sich die Schüler/innen der VS Kohfidisch, die LehrerInnen sowie einige Mütter mit der Seminarbäuerin Carina Laschober-Luif in der Schulküche. Ein spannender Vormittag erwartete abwechselnd alle Kinder der VS, denn an diesem Tag wollten wir uns auf die Spuren unserer Vorfahren begeben und selbst Suppennudeln und ein eigenes Suppengewürz herstellen. Wir, als Naturparkschule, wollen nicht im Supermarkt unsere Nudeln kaufen, sondern selbst tätig werden und die vielen...

  • 19.10.18
Leute
Der Ollersdorfer Kinderchor gab eine herzerfrischende Probe seines Könnens.
43 Bilder

Sketches, Musik und Film
Bunter Abend in Ollersdorf

Verfahrene Situationen kann es überall geben: zwischen Fahrlehrerin und Fahrschüler (Anna-Lena Peischl, Sascha Kranz), zwischen ORF-Ansagerinnen (Lilith Strobl, Theresa Strobl, Agnes Tkauz) oder zwischen altgedienten Eheleuten (Lore Stimpfl, Walter Fischer). Die Sketches beim Bunten Abend des Gesangvereins und der Theatergruppe Ollersdorf machten das mit humoristischer Schlagseite deutlich. Neben arrivierten und aufstrebenden Ollersdorfer Theaterschauspielern gab sogar eine ganze...

  • 19.10.18
Leute
2 Bilder

Modenschau im Kaufhaus Kahr

KITTSEE. Vor kurzem fand im Kaufhaus Kahr in Kittsee ein gemütlicher Abend mit Mode und Wein statt. Zu den neuesten Kreationen von Mode Kahr wurden die Weine vom Winzer Dietrich aus Prellenkirchen kredenzt.

  • 19.10.18
Leute
Patrick Kulo verzauberte viele junge Besucher
3 Bilder

Magie und Literatur
Bücherei Litzelsdorf verzauberte mit Patrick Kulo ihre Gäste

LITZELSDORF. Mit einer magischen Veranstaltung lockte die Öffentliche Bücherei Litzelsdorf am Mittwoch, 17. Oktober, in ihre Räumlichkeiten. Rund 170 Besucher konnten den Zauberer Patrick Kulo aus Mischendorf live erleben. Die eigens für Kinder adaptierte Show machte den jungen Besuchern sichtlich und hörbar Spaß. Einige Kinder durften ihm assistieren und meisterten diese Aufgabe mit Bravour. BegegnungsortEs wurden Bälle zum Verschwinden gebracht, Tücher auf magische Weise verknotet und...

  • 19.10.18