Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Nächster Neuzugang in Oberwart: Sportkoordinator Peter Lehner, Tobias Glösl und Sportlicher Leiter Michael Benedek
3

Fußball
Tobias Glösl als dritter Neuzugang bei der SV Oberwart

ASKÖ Schlaining-Kapitän Tobias Glösl wechselt zur SV Oberwart in die Burgenlandliga. OBERWART. Seine Laufbahn begann Tobias Glösl 2007 beim ASK Schlaining. Im Jänner 2014 wurde er zur SV Oberwart verliehen, kehrte aber bereits im Sommer 2014 wieder zu seinem Stammklub zurück. Schon mit 15 Jahren kam er zu ersten Einsätzen in der Kampfmannschaft, in den folgenden Jahren entwickelte er sich zu einem Allrounder, der "dort spielt, wo mich der Trainer gerade braucht". Trotz seiner erst 22 Jahre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sportkoordinator Peter Lehner (l.) und der Sportliche Leiter Michael Benedek (r.) freuen sich über die Rückkehr von Lukas Zapfel.
3

Fußball
Lukas Zapfel kehrt vom SC Pinkafeld zur SV Oberwart zurück

Stürmer Lukas Zapfel feiert nach einem guten Jahr in Pinkafeld zur SV Oberwart retour. OBERWART/RIEDLINGSDORF/PINKAFELD. Lukas Zapfel begann 2009 beim ASKÖ Riedlingsdorf mit Fußball und wechselte 2012 zur SV Oberwart. Im Informstadion durchlief er zunächst den Nachwuchs und kam bereits als knapp 16-Jähriger zu seinen ersten Einsatzminuten in der Kampfmannschaft. Im Jänner 2020 übersiedelte er zum Lokalrivalen SC Pinkafeld und eroberte sich dort ziemlich schnell einen Stammplatz an der Seite von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Voller Begeisterung stehen Digitalisierungsexperte Roland Schmid (li.), ASV Draßburg-Obmann Ernst Wild, Sport Austria-Präsident Hans Niessl, Sport-Landesrat Heinrich Dorner und ASKÖ-Präsident Alfred Kollar (v.l.) hinter der Digitalisierungs-Offensive des Ostligaklubs.
2

Fußball | Regionalliga Ost
ASV Draßburg: Digitalisierungsschub zu Saisonbeginn

DRASSBURG (Oliver Frank). Die Pandemie hat unserer Gesellschaft einen Digitalisierungsschub verpasst. So schlägt Regionalligaklub ASV Draßburg einen neuen digitalen Weg ein und bietet ein neues Fan-Erlebnis: Ein installiertes Full HD-Kamerasystem zeigt alle Spiele auf der ASKÖ-Sportstätte in Draßburg live und on demand. Der sichtbare Mehrwert: Die professionelle Positionierung des Klubs. Auf der Sportanlage des Ostligaklubs wird auf eine neue digitale Technologie gesetzt: Full HD- Kamerasystem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Die Abstiegssorgen des SV 7023 ZSP sind in der 2. Liga Mitte per sofort erloschen. Auch jene Aufstiegschance des SV Forchtenstein. Die Meisterschaft startet Ende Juli komplett neu.

Fußball | Saisonabbruch im Burgenland
"Der Saison-Abbruch ist vernünftig"

BEZIRK (Oliver Frank). Es hat sich angebahnt, seit wenigen Tagen ist es Gewissheit: Die Annullierung der burgenländischen Fußball-Saison. Ein Stimmenfang bei Vereinen aus dem Bezirk Mattersburg. Das Abbruchs-Procedere des Bgld. Fußballverbandes (BFV) war schlussendlich Formsache. „Der BFV hat die richtige Wahl getroffen, aber auch versucht, die Annullierung so lange wie möglich hinauszuzögern“, zeigt SC Wiesen-Trainer Dominik Gruber für die monatelange Hängepartie Verständnis. Das von der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Schlusspfiff! Auf dem Areal des SC Frankenau wird es zukünftig keine Fußballspiele mehr geben - der 1. Klasse Mitte-Klub zieht sich vom Unterhaus-Geschehen zurück.

Fußball | 1. Klasse Mitte
SC Frankenau stellt den Spielbetrieb ein

FRANKENAU (Oliver Frank). Der Amateur-Fußball wird von der Corona-Pandemie schwer getroffen – und den SC Frankenau trifft es noch härter: Spürbarer Nachwuchsmangel, kaum Perspektiven auf Besserung, hoher Legionärsanteil – der 1. Klasse Mitte-Klub, örtliches Aushängeschild in der Thermenregion, stellt den Spielbetrieb ein. Die Gründe sind vielfältig. Vorwiegend nennt Obmann Helmut Hedl den demographischen Wandel und den Mangel an einheimischen Spielern. Eben zu wenig, um einen ordentlichen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Christopher Lipowsky (li.) und FC Deutschkreutz waren vor dem Saison-Abbruch Tabellenführer in der Burgenlandliga. Der schärfste Konkurrent ASV Siegendorf (re.) nahm die Saison-Annullierung zähneknirschend zur Kenntnis.

Fußball | Burgenlandliga
„Saison-Abbruch war ohne Alternative"

BEZIRK (Oliver Frank). Es hat sich angebahnt, seit zehn Tagen ist es Gewissheit: Der Bgld. Fußballverband (BFV) hat die Annullierung der Unterhaus-Saison beschlossen – auch jene in der Burgenlandliga. Wie schon im Vorjahr: Auf- und Absteiger gibt es nicht. Die Reaktionen bei den Bezirksklubs sind ziemlich übereinstimmend, wie ein Stimmenfang bei den Mannschaftsführern zeigt. • Tobias Szaffich (Backup-Kapitän des FC Deutschkreutz): „Der Saison-Abbruch war mittlerweile alternativlos. Auch wenn es...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

Martin Zentner übernimmt von Marko Smudla
SC Eisenstadt findet neuen Co-Trainer für die Saison 2022

Mit Martin Zentner darf der SCE einen neuen Co-Trainer in seinem Betreuerteam begrüßen. Der 50-Jährige folgt ab der kommenden Saison Marko Smudla nach, dem bisherigen Assistenten von Chefcoach Roland Wisak. Rechtzeitig zum Trainingsauftakt am 1. Juni wird der neue Mann erstmals auf dem Platz stehen. EISENSTADT. “Ich bin schon voller Vorfreude auf meine Rolle”, brennt Zentner schon auf kommende Aufgaben. “Der SCE ist den Fußballfans im Land nach wie vor ein Begriff und deshalb habe ich mich sehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Lukas Kantauer soll in der kommenden Saison für Oberwarter Tore sorgen.

Fußball
Torjäger Lukas Kantauer wechselt von Neuberg zur SV Oberwart

Stürmer Lukas Kantauer soll die Offensive von Burgenlandliga-Verein SV Oberwart verstärken. OBERWART/NEUBERG. Bereits als 15-Jähriger debütierte Lukas Kantauer in der Kampfmannschaft des SV Neuberg und war mit 16 Jahren fixer Bestandteil der damals noch in der Regionalliga Ost spielenden Neuberger. 2014/15 folgte der logische Schritt zu den Amateuren des SV Mattersburg. Zwei Kreuzbandrisse ließen jedoch den Traum von einer Profikarriere platzen, daher kehrte Kantauer 2017 zu seinem Heimatklub...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
René Mahlknecht ist nicht mehr Trainer beim FC SKINY Südburgenland.
Aktion 2

Frauenfußball
Trainerteam ersetzt René Mahlknecht beim FC Südburgenland

René Mahlknecht ist ab sofort nicht mehr Trainer beim FC SKINY Südburgenland. Dreierteam soll Team in den restlichen Spielen vor Abstieg bewahren. SÜDBURGENLAND. Der FC SKINY Südburgenland und René Mahlknecht gehen ab sofort getrennte Wege. Das gab die Vereinsführung Dienstagabend bekannt. René Mahlknecht leitete zweieinhalb Jahre die sportlichen Geschicke des burgenländischen Frauenfußball-Aushängeschilds. "Er war durch sein Engagement, das weit über die eigentliche Tätigkeit hinaus ging, ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Mattersburger Sportverein 2020 steigt in die 2. Klasse Mitte ein. Seit der Gründung im Vorjahr betreut der MSV 2020 acht Nachwuchsteams.
2

Fußball | 2. Klasse Mitte
MSV 2020: "Regionalliga ist unser Ziel"

Der neugegründete Mattersburger Sportverein 2020 startet gegenwärtig in der 2. Klasse Mitte. Zukünftig peilt der Klub um Obmann Manfred Strodl die Regionalliga Ost an. MATTERSBURG (Oliver Frank). Die Amateurfußball-Landschaft wird um einen Akteur reicher: Ab der kommenden Saison wird der im Vorjahr gegründete Mattersburger Sportverein 2020, kurz MSV 2020, in der 2. Klasse Mitte antreten – die entsprechenden Unterlagen sind bereits an den Bgld. Fußballverband übermittelt worden. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Die Meisterschaft wurde nach Unterbrechung der Herbstsaison nun endgültig gestoppt.
3

Fußball im Bezirk Oberwart
Abbruch der Meisterschaft alternativlos

Die Vereinsvertreter aus dem Bezirk Oberwart sehen den abermaligen Abbruch der Saison als alternativlos an. Sie hoffen auf eine geregelte Meisterschaft ab Sommer. BEZIRK OBERWART. Am Montag gab der  Burgenländische Fußballverband bekannt, dass die begonnene Meisterschaft in den Ligen und Klassen erneut aufgrund der Corona-Maßnahmen abgebrochen und annulliert wird. "Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die U15 der Fußballakademie Burgenland will in den letzten vier Runden noch in die Top 3 der ÖFB-Jugendliga rutschen.
2

Fußball | ÖFB-U15-Jugendliga
AKA Burgenland: "Wir sind auch sehr dankbar"

MATTERSBURG (Oliver Frank). Trotz geplatzter Vizemeister-Träume will die U15 der Fußballakademie Burgenland die Spannung hochhalten und peilt laut Trainer Christoph Morgenbesser eine Top 3-Platzierung in der U15-ÖFB-Jugendliga an. Mit dem 0:0-Remis bei den Altersgenossen der AKA St. Pölten endete zumindest die drei Spiele andauernde Niederlagenserie. Für das nächste Duell am Samstag, 10 Uhr, gegen den Liga-7. AKA Vorarlberg hofft der Trainer auf mehr Konsequenz vor dem gegnerischen Tor. Nur ein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
SV 7023 ZSP-Trainer Roman Waldherr hatet zum angedachten Meisterschaftsmodus zur Saisonwertung nach lediglich einer gespielten 2. Liga Mitte-Hinrunde seine Meinung. „Schlussendlich war es besser, dass die Meisterschaft abgebrochen wurde. Und dies sage ich unabhängig unserer Tabellensituation“, wie er versichert.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV 7023 ZSP: „Vereine wollten Entscheidung“

ZEMENDORF (Oliver Frank). Lange sehnten sich die Amateurklubs nach einer Entscheidung über den Fortgang der Saison. Montag in der Früh war es dann soweit: Dem Bezirksblatt erreichte die Meldung des Saisonabbruchs in allen Ligen und Klassen. Abhängig war dies von den späten (Sport)-Öffnungsschritten der Regierung. SV 7023 ZSP-Trainer Roman Waldherr hatte zum angedachten  Meisterschaftsmodus zur Saisonwertung nach lediglich einer gespielten 2. Liga Mitte-Hinrunde sowieso seine Bedenken: „Es war...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Es hat sich im Burgenland wieder ausgekickt: Die Saison 2020/21 wird wie bereits die Vorsaison ohne Wertung abgebrochen und annulliert.
3

Fußball
Meisterschaft im Burgenland erneut abgebrochen und annulliert

Die Fußballsaison im Amateurfußball im Burgenland wurde abermals annulliert. BURGENLAND. Bereits zum zweiten Mal sorgen die Corona-Maßnahmen für ein vorzeitiges Aus der laufenden Meisterschaft. Nachdem im Vorjahr die Saison nach absolvierter Herbstmeisterschaft 2019 annulliert wurde, gab der Burgenländische Fußballverband am 26. April bekannt, dass auch die Saison 2020/21 nicht weitergespielt werden kann und damit die Annullierung erfolgt. Der BFV Vorstand entschied im heutigen Umlaufbeschluss,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Corona-Krise geht den Unterhaus-Klubs an die Substanz: Die Fußball-Saison wurde zum zweiten Mal in Folge abgebrochen und annulliert. Der Start der neuen Saison ist Ende Juli geplant.

Fußball | Saisonabbruch
Unterhaus-Saison erneut abgebrochen

BEZIRK (Oliver Frank). Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Fußball Zwangspause stellen den Amateur-Fußball ins Abseits. Am Montagmorgen drückte der Burgenländische Fußballverband (BFV) beim Thema Saison-Annullierung im Fußball-Unterhaus die Stopp-Taste und brach den seit Oktober 2020 ausgesetzten Spielbetrieb nun endgültig ab. Abhängig war dies von den späten (Sport)-Öffnungsschritten der Regierung, die ab 19. Mai gelten. Zuletzt waren verwaiste Sportanlagen und leere Ränge Alltag -...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Der Burgenlandligaklub SC Bad Sauerbrunn hofft wie der Burgenländische Fußballverband auf den baldigen Re-Start - eine Entscheidung soll demnächst folgen.
2

Fußball | Burgenlandliga
SC Bad Sauerbrunn: "Kein Grund, etwas zu ändern"

BAD SAUERBRUNN (Oliver Frank). Der weiterhin verordnete Trainings-Stillstand wirft den Amateur-Fußball im Spiel gegen Corona ans Tabellenende. „Die Chance, dass wir die Meisterschaft doch noch fortsetzen können, wird mit jeden Tag geringer“, lebt in SC Bad Sauerbrunn-Trainer Heinz Kremser nur noch ein kleiner Funken Hoffnung. „Wenn es möglich ist, würden wir natürlich gerne starten wollen. Dann gilt es auch flexibel zu sein.“ Beim Burgenlandliga-klub fehlen bis zum Abschluss der Hinrunde noch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Der 28-jährige Klaus Lehrner (re.) ist beim ASK Horitschon Mannschaftsstütze und Kapitän.
2

Fußball | Burgenlandliga | ASK Horitschon
Kapitän Klaus Lehrner: „Verein ist perfekt aufgestellt“

HORITSCHON (Oliver Frank). Rückblende: 10. Oktober 2020. Burgenlandliga-klub ASK Horitschon kann beim SV Güssing bis zum Abpfiff die Defensive zusammenhalten und gewinnt 1:0 – der 3. Sieg im 8. Liga-Spiel. Die Abwehr des ASK Horitschon wird von Klaus Lehrner angeführt. Wie gewohnt souverän, geordnet, umsichtig und dem modernen Fußball entsprechend auch im Spielaufbau überzeugend – es ist seine Lieblingsdisziplin. Der 28-Jährige ist Mannschaftskapitän und Abwehrchef, stellt sich aber abseits des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Bevor der Ankick erfolgt, ist für ASK  Weppersdorf-Trainer Didi Reiberger wichtig, die richtige Trainings-Belastung nach Corona zu finden. „Auch wenn sich meine Spieler selbst fit halten, ist Laufen doch nicht Fußballspielen. Der Körper wird hier ganz anders gefordert", so der Neo-Coach.
2

Fußball | 1. Klasse Mitte
ASK Weppersdorf: "Laufen ist nicht Fußballspielen"

WEPPERSDORF (Oliver Frank). Immer mehr Klubs sehen kaum Chancen und Sinn, die wegen der Corona-Pandemie unterbrochene Fußballsaison noch sportlich zu Ende zu führen – so auch ASK Weppersdorf-Trainer Didi Reiberger. Er spricht sich für ein Szenario wie im Vorjahr aus, als sämtliche Meisterschaften abgebrochen werden mussten. Da stand der 1. Klasse Mitte-Klub sogar an der Tabellenspitze. Der Spielbetrieb in den Amateur-Ligen ruht seit Monaten, ein Kontakt-Training ist wegen der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
2018 wurde in Strem noch Meisterschaft und Aufstieg gefeiert. Drei Jahre später muss sich der Verein wegen Spielermangels aus dem Meisterschaftsbetrieb zurückziehen.

Nach einem Jahr Stillegung
UFC Strem steht vor der Auflösung

Nachdem im vergangenen Sommer der Meisterschaftsbetrieb des UFC Strem für ein Jahr ausgesetzt wurde, steht die Auflösung des Erste-Klasse-Vereins im Raum. STREM. Da ein wettkampffähiger Mannschaftskader für einen Meisterschaftsbetrieb nicht auf die Beine zu stellen sei, bestehe aktuell keine Chance auf Weiterführung, heißt es seitens des Vereins. Die Corona-Pandemie habe zudem jegliche aufkeimenden Rettungs-Initiativen den Wind aus den Segeln genommen.  Bernhard Deutsch, Bürgermeister der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Corona-Pandemie bremst den Burgenlandligist FC Deutschkreutz aus. Die Klubführung um Robert Strobl zeigt sich über eine Fortführung der Meisterschaft skeptisch.
2

Fußball | Burgenlandliga
FC Deutschkreutz: "Es fehlt Planungssicherheit"

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Tabelle. Ideen. Ergebnisse. Fortschritt – das alles ist derzeit ausgesetzt. Das Zeitfenster für den Re-Start wird immer kleiner - im Fußball-Unterhaus geht die Furcht vor einem weiteren verlorenen Jahr um, sollte eine „Meisterschaftsfortsetzung nur mit Zuschauern erfolgen“, fordert FC Deutschkreutz-Neo-Obmann Robert Strobl und ergänzt: „Alles andere wäre ein Bankrott für die Vereine, falls kein Kostenersatz erfolgt.“ "Schieflage zu befürchten"Aktuell bleiben viele...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Sandro Schendl schaffte es in den Profi-Kader von Bundesligist Sturm Graz und feierte in Salzburg sein Debüt.

Fußball
Mischendorfer Sandro Schendl mit Bundesliga-Premiere bei Sturm Graz

MISCHENDORF. Sandro Schendl feierte beim Auswärtsspiel vom SK Sturm Graz bei Meister Salzburg sein Debüt in der Fußballbundesliga. Der Mischendorfer wurde in der 84. Minute für Jon Gorenc Stankovic eingewechselt. Salzburg siegte am Ende mit 3:1. Im Herbst unterschrieb er seinen ersten Profivertrag und spielte zuletzt bei den Amateuren. Nun ist Sandro auch in der Bundesliga angekommen. Sandro Schendl aus Mischendorf kickt bei Sturm

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Beim SV Forchtenstein sieht Coach Andreas Feurer in punkto Saison-Fortsetzung ein mögliches "Schachmatt“. Beachtlich: Im Jahr 2020 blieb der Tabellen-3. ungeschlagen.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV Forchtenstein: „Es schadet der Weiterentwicklung“

FORCHTENSTEIN (Oliver Frank). Es bleibt ein Geduldsspiel gegen die Zeit – noch immer Stillstand für den Amateurfußball. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in vielen Teilen Österreichs scheinen Spieler, Funktionäre und Trainer den Glauben auf eine Saison-Fortsetzung verloren zu haben – so auch SV Forchtenstein-Coach Andreas Feurer, der die Frage auf ein mögliches „Schachmatt“ des Punktspielbetriebs nüchtern beantwortet: „Ich glaube, dass wir im Frühjahr nicht mehr spielen werden.“ Und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Verstärkte Kooperation: Zoran Barisic (GF Sport SK Rapid), Didi Tunkel (GF Burgenland Tourismus) und Christoph Peschek (GF Wirtschaft SK Rapid)
2

Kooperation verlängert
SK Rapid Wien-Trainingslager bis 2023 im Burgenland

SK Rapid Wien absolviert Trainingslager bis 2023 im Burgenland – Tourismus Burgenland als neuer Teampartner – auch die Kooperation mit Wein Burgenland wird verlängert BURGENLAND. Der SK Rapid vereinbarte mit dem Burgenland Tourismus eine neue Kooperation und wird sich in den kommenden drei Jahren bei Trainingslagern im Burgenland auf die sportlichen Aufgaben vorbereiten. Darüber hinaus wurde auch das Engagement von Wein Burgenland bei den Hütteldorfern um weitere drei Jahre verlängert. Den SK...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
SC Ritzing-Kapitän David Witteveen (li.) glaubt an einen Re-Start erst im Sommer. Neben dem Job als Angreifer wechselte der 35-Jährige nun zur Exekutive und absolviert derzeit die Polizeischule.
2

Fußball | Burgenlandliga | SC Ritzing
David Witteveen: "Fußball bis Sommer undenkbar"

RITZING (Oliver Frank). Bestens gelaunt und gerade vom Training zurück, sitzt SC Ritzing-Kicker David Witteveen in seinem Garten. Seine Zwillingstöchter laufen umher. Lässige Jeans, T-Shirt und Freizeit-Cap - sein sportliches Erscheinungsbild passt zu David Witteveen, wie auch seine Kicker-Karriere. Der ehemalige Profi ist in seiner bisherigen Laufbahn einen ungewöhnlichen Weg gegangen – der Mut hat sich für den 35-jährigen Angreifer bislang ausgezahlt. Vor knapp zwölf Jahren erzielte David...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.