23.05.2016, 11:48 Uhr

f23.freiluftsupermarkt

Wien: Stenografengasse | Heute wurde wieder der freiluftsupermarkt eröffnet.
Diesmal auf dem Gelände der Atzgersdorfer Sargfabrik auf dem Teil, wo früher der Holzlagerplatz war.
Jeder der Lust hat darf kommen und mithelfen.
Zur Zeit werden die Beete bepflanzt und in weiterer Folge kann man Gemüse, welches hier wächst selbst ernten und gegen eine freiwillige Spende mitnehmen.
Heute waren Schüler bzw. Kindergartenkinder eifrig bei der Sache und unter Anleitung von Gärtnerinnen wurde fleißig Humus aufgetragen und die jungen Pflänzchen gesetzt.
Mit den Kleineren wurden die Pflanzen auf dem Gelände entdeckt und erklärt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
2 Kommentareausblenden
39.930
Doris Schweiger aus Amstetten | 23.05.2016 | 14:20   Melden
160.497
Alois Fischer aus Liesing | 23.05.2016 | 14:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.