18.05.2016, 08:52 Uhr

Weißstorch - Nachwuchs

© Robert Gattringer
In der Machland-Gemeinde Saxen freut man sich über besonderen Nachwuchs!

Der erste Jungstorch ist am 4. Mai geschlüpft, vier weitere folgten. „Die Fünf sind die ersten Weißstörche, die heuer in Oberösterreich geschlüpft sind. So eine große Anzahl gab es zuletzt 1978.
Diese haben damals auch überlebt und sind ins Winterquartier gezogen“, berichtet Robert Gattringer von der Naturschutzbund - Regionalgruppe Machland.

Um die Jungstörche durchzubringen, braucht es etwas Glück mit dem Wetter und vor allem genügend Nahrung. „Darum ist der Erhalt geeigneter Lebensräume wie extensiv genutzte Wiesen und naturnahe Gewässer für die Nahrungsbeschaffung sehr wichtig“, weiß der Storchenbeauftragte des Landes Oberösterreich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.