21.04.2016, 12:38 Uhr

Neuer Bezirkschef beim ÖAAB

Blicken gespannt in die Zukunft: Bernhard Hirczy, Erwin Giefing, Dietmar Halper, Christian Sagartz (Foto: ÖAAB)

Erwin Giefing mit 100 Prozent zum ÖAAB-Bezirksobmann gewählt

BEZIRK. Der ÖAAB Bezirk Mattersburg hat eine neue Führung: Der Mattersburger Erwin Giefing wurde zum Obmann des ÖAAB Bezirk Mattersburg gewählt. Nach zehn Jahren legte der bisherige ÖAAB-Bezirksobmann Dietmar Halper seine Funktion zurück.

Weichen für Zukunft gestellt

„Ich danke Dietmar Halper für seine langjährige Tätigkeit als ÖAAB-Bezirksobmann. Er hat inhaltlich und thematisch viel im Bezirk mitgearbeitet und wird auch künftig im ÖVP-Bezirksparteivorstand mitarbeiten“, betont ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Sagartz, und ergänzt: „Mit Erwin Giefing und seinem neuen Team haben wir die Weichen in Richtung Zukunft gestellt. Ich freue mich über einen schlagkräftigen ÖAAB, der im Bezirk wichtige Akzente für die Arbeitnehmer setzen wird.“

„Danke für Vertrauen“

Der Mattersburger Erwin Giefing ist im Gemeinderat und auch als ÖAAB-Stadtobmann aktiv. „Danke für das große Vertrauen. Mit viel Einsatz für die Anliegen der Arbeitnehmer möchte ich dieses Vertrauen zurückzahlen“, so Erwin Giefing, der seine Vorhaben skizziert: „Als ÖAAB haben wir ein positives Bild von Arbeit und arbeitenden Menschen. Arbeit bedeutet Einkommenserwerb und gesellschaftliche Teilhabe unter den richtigen Rahmenbedingungen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.