14.03.2016, 11:09 Uhr

Ostern im Volkskundemuseum

Markus Wildeis, Ferdinand Rubel, Hans Stefan Hintner, Roswitha Zieger und Christoph Kny (von links) mit den ersten Ostergrüßen. (Foto: Kraus)
BEZIRK MÖDLING. Das Osterfest wirft bereits seine Schatten voraus. In Mödling starten die Oster-Feierlichkeiten traditionell mit der Eröffnung des Osterhauses im Volkskundemuseum in der Klostergasse 16. Ein stimmungsvoller Ostermarkt bot den BesucherInnen die Möglichkeit, beim Nähen zuzusehen, sich Monogramme aufsticken zu lassen, den Feldschmied bei der Arbeit zu beobachten oder selbstgemachten Lebkuchen zu kosten.

Bei kalten Temperaturen und im Beisein zahlreicher BesucherInnen sowie VertreterInnen des Gemeinderates eröffnete Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner den Ostermarkt. Für das leibliche Wohl verantwortlich zeichneten die Stadtparteien und das Mödlinger Hilfswerk, „Die Ohrwürmer“ unter der Leitung von Sabina Stiller sorgten für die musikalische Umrahmung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.