21.06.2016, 13:01 Uhr

Auf den Spuren der Dichter: Walther von der Vogelweide-Preis

Karin Wessely, Franziska Olischer, Karl Markovics, Laura Fiala, Nikolas Kaschik, Mechtild Schumy, Friedl Jary und Margareta Divjak-Mirwald (von links). (Foto: Garaus)
BEZIRK MÖDLING. Groß war das Interesse am diesjährigen 2. Walther von der Vogelweide-Literaturpreis, freute sich Projektleiterin Margareta Divjak-Mirwald. 55 Einsendungen kamen von SchülerInnen zwischen 10 und 19 Jahren, und sie hebt hervor: Nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der Texte ist weiter gestiegen."


Oscar-Preisträger
Bei der Preisverleihung am 20. Juni im Museum Mödling tummelten sich zahlreiche Nachwuchs-Literaten mit ihren Angehörigen und warteten gespannt auf die Entscheidung der Jury. Auf die Sieger wartete nicht nur ein kleiner Preis, als besondere Würdigung wurden die Siegertexte von Österreichs Oscar-Preisträger Karl Markovics und Friedl Jary vorgetragen.

In der Kategorie bis 14 Jahre gewann Mechtild Schumy mit ihrem Werk „Der Ausgeschlossene“ vor Caroline Fiala („Dornenkinder“) und Nikolas Kaschik („Ein Schatz“). Bei den Beiträgen bis 19 Jahre holte sich Nina Lüdke mit ihrem Text „Wolfsmond“ Platz eins. Platz zwei ging an Laura Fiala („Wenn der Tag kommt“) vor Johanna Krapfenbauer („Blaue Tage“) und Laura Risto („Vertrauen“), die sich Bronze teilten.

Stadträtin Franziska Olischer freute sich über die vielen TeilnehmerInnen und das tolle Niveau der Texte, Kultur-Stadträtin Karin Wessely gratulierte und war ob der guten Texte richtig gerührt.

Flüchtlinge mit Rap-Gedichten
In einer eigenen Kategorie für Rap-Gedichte trugen junge Flüchtlinge ihre Werke vor und ernteten dafür ebenfalls tosenden Applaus. Nach der Urkunden-Vergabe wurde bei kleinen Snacks noch gemütlich geplaudert und bereits über die dritte Auflage des Walther von der Vogelweide-Literaturpreises im kommenden Jahr diskutiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.