06.08.2016, 10:55 Uhr

Perlhuhn "tyrannisiert" Autobesitzer

(Foto: Foto: Peischl)
GUMPOLDSKIRCHEN. (p) Ein Perlhuhn, das aus einem Gehege in Gumpoldskirchen ausgebüxt ist, tyrannisiert einige Autobesitzer in der Heidestraße in Gumpoldskirchen.
Es sitzt mit Vorliebe auf den Motorhauben der dort abgestellten Autos, zerkratzt mit seinen scharfen Krallen den Lack und verunstaltet das Fahrzeug mit Exkrementen.
Alle Versuche, das Tier zu verjagen oder einzufangen sind bis dato gescheitert. Abgeschossen darf es aus rechtlichen Gründen nicht werden. Für die Besitzer der Autos ist das allerdings weniger lustig. Wer ihnen den entstandenen Schaden ersetzt ist noch offen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.