17.04.2016, 20:44 Uhr

3x am Podest: Apollo21 glänzt in Perchtoldsdorf

Das Team Apollo21 in Perchtoldsdorf: Chrsistiane, Stefan, Karo, Tobias, Jennifer, Oliver, Viktoria, Nicole, René, Christian (Foto: Apollo21)
Perchtoldsdorf: Siegfried Ludwig Halle |

Perchtoldsdorf war Schauplatz für ein Bewertungsturnier und Apollo21 war mit einigen Paaren dabei. In den Standardklassen schafften es 5 Paare ins jeweilige Finale, für drei Paare hieß es sogar: Stockerlplatz!

Die Edelmetall-Paare: In der Allgemeinen D-Klasse Standard landeten Christoph Wopienka und Viktoria Lamp auf Platz 3. In der Allgemeinen C-Klasse holten sich Karola-Maria Gump und Tobias Rudel die Silberne. In der Allgemeinen B-Klasse durften Christiane Schopf und Stefan Sixt mit dem 3. Platz ebenfalls einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter dem Team Apollo21. So waren am 16. April 8 Paare beim Formationsturnier in der Siegfried Ludwig Halle am Start. Mangels Gegner tanzte das A-Team Apollo Soundtracks eine Solo-Show. Am Sonntag waren dann mehrere Paare beim Einzelbewerb in Perchtoldsdorf am Start. Insgesamt 5 Apollo21 Paare schafften den Einzug ins Finale der besten 6 der jeweiligen Startklasse. In jeder der angebotenen Standard-Klassen war mindestens ein Apollo21 unter den besten drei.


Sehr schön ist, dass es an Nachwuchs nicht mangelt. Auch in der untersten Startklasse, der D-Klasse, sind junge Talente am Start, und die "erfahrenen" Tanzsprotler zeigten, dass sie auch in den höheren Klassen noch vorne mit dabei sind. Das Erfolgskonzept des Floridsdorfer Tanzstudios ist nach wie vor intakt.

Willst Du auch Teil des Teams werden?

Du bist sportlich und tanzt leidenschaftlich gerne? Dann bist Du im Apollo21 richtig. Du hast 3-4 x die Woche Zeit und Lust zu trainieren? Dann schau doch einmal unverbindlich in die Deublergasse 15. Vom Breitensport bis zur S-Klasse bist Du hier richtig. Die Trainer beraten Dich gerne. Hast Du nur 1 oder 2 x pro Woche Zeit? Dann ist vielleicht dle Formation für Dich ideal. Das Casting für das B-Team hat schon stattgefunden, man kann sich aber noch bewerben. Motivierte Herren sind derzeit besonders willkommen, aber auch Damen. Alter ca. 16-30, Tanzkenntnisse ca. ab Tanzschule Goldniveau. Aber so genau ist das nicht, die Motivation ist die Hauptsache!


Hier die Ergebnisse der Finalrunden am 17. April 2016:
STA D
Christoph Wopienka/Viktoria Lamp 3. Platz
Rene Hopf/Nicole Überreich 6. Platz

STA C
Tobias Rudel/Karola-Maria Gump 2.Platz

STA B
Stefan Sixt/Christiane Schopf 3. Platz
Oliver Ried/Jennifer Jirout 4. Platz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.