13.07.2016, 07:00 Uhr

Kurz: "Das Jubiläum ist bei uns möglich!"

OBERPULLENDORF (OF). Bereits zum 8. Mal fanden auf der Anlage von BTV-Präsident Günter Kurz die Tennis-Staatsmeisterschaften statt (das Bezirksblatt berichtete). "Wir ziehen eine sehr positive Bilanz", analysierte Günter Kurz in einem schauTV-Interview. 65 Herren bzw. 40 Damen waren im Teilnehmerfeld vertreten. Dazu der BTV-Präsident: "Die Qualität war exorbitant gut." Beachtlich, dass 19 Weltranglisten-Spieler genannt waren. Die Goodies für die Spieler: "Gute Atmosphäre, gutes Preisgeld, freie Hospitality und Physiotherapie - das Gesamtpaket passte", zeigte sich der Oberpullendorfer zufrieden. Auch vom Hans Niessl-Charity-Turnier u.a. mit Ivica Vastic & Stephan Koubek. Bereits jetzt laufen die Gespräche für die nächsten Auflagen: "Es schaut so aus, dass alles auf Schiene ist", erklärt Kurz. Ziel ist, dass in zwei Jahren zum 10. Mal die Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.