04.04.2016, 20:49 Uhr

Rückblick: Vor einem Vierteljahrhundert: Fußball-Weltmeisterschaft in Italien. Teil 22: Humor

Eine Fußball-Weltmeisterschaft ist stets auch Hochkonjunktur für Fußballwitze. Hier einige Kostproben aus den Printmedien jener Zeit damals:

"Haben Sie mal drei Minuten Zeit?" fragt ein Zuschauer den Schiedsrichter nach Spielschluss.
Dieser nickt zustimmend.
"Dann erzählen Sie mir mal alles, was Sie über Fußball wissen!"

Dialog im Arbeitsamt: "Wie viele Arbeitsstellen hatten Sie denn im letzten Jahr?"
"Fünf!"
"Aha, Gelegenheitsarbeiter?"
"Nein, Fußballtrainer!"

"Unser Fußballstadion wird jetzt überdacht!"
"Ach so?"
"Glücksspiele unter freiem Himmel sind verboten!"

Erzählt jemand Otto von Habsburg: "Heute spielt Österreich – Ungarn"
Habsburg: "Und gegen wen?"

Lehrerin: "Nenne mir drei berühmte Männer, die mit B beginnen."
Schüler: "Brehme, Berthold, Beckenbauer!"
Lehrerin: "Hast du noch nie etwas von Bach, Brecht oder Brahms gehört?"
Schüler: "Ersatzspieler interessieren mich nicht!"

"Langsam reicht mir das", schimpft die Frau des Fußball-Fans. "Du rennst zu jedem Spiel, lässt keine Übertragung aus und kennst alle Spielergebnisse auswendig. Ich möchte wetten, dass du unseren Hochzeitstag nicht weißt!"
"Doch, das war, als Schalke gegen Dortmund gewonnen hat!"

Zum nächsten Spiel der Nationalmannschaft kommt der Papst. Er reist immer dorthin, wo Not und Elend am größten sind.

Warum musste das Spiel Mönchengladbach gegen die Bayern ausfallen?
Die Borussen brauchten erst eine zweistellige Anzeigetafel.

Der Trainer nach einer verheerenden Niederlage: "Ich habe vor dem Spiel gesagt, 'Spielt, wie ihr noch nie gespielt habt!' und nicht 'Spielt, als ob ihr noch nie gespielt habt!'"

Ein Fußballer steht im Himmel vor Petrus. Fragt der ganz erstaunt: "Sie hier? Wie haben Sie denn das Tor gefunden?"

"Mein Arzt hat mir geraten, das Fußballspielen aufzugeben."
"Hat er dich denn gründlich untersucht?"
"Nein, er hat mich spielen sehen."

Was unterscheidet einen Marienkäfer von Eintracht Frankfurt?
Der Marienkäfer hat entschieden mehr Punkte!

Warum fährt der Mannschaftsbus von Borussia Mönchengladbach neuerdings über jede rote Ampel, die er kriegen kann?
Die haben gehört, dass man damit wenigstens ein paar Punkte in Flensburg holen kann.

In die Siegesfeier des Fußballvereines platzt der Masseur mit der Nachricht: "Unser Mittelstürmer ist soeben Vater von Zwillingen geworden."
Der Mannschaftskapitän ruft stolz aus: "Donnerwetter! Da ist ihm ja ein schöner Doppelpass gelungen."
In diesem Augenblick kommt der Trainer in die Kabine: "Moment! Vergessen wir nicht die exzellente Vorarbeit von unserem Libero!"

Wer ist der Angstgegner der deutschen Nationalmannschaft? Der Ball.

Wie lange dauert ein Fußballspiel zwischen Kolumbien und Jamaika?
Keine Minute. Die Kolumbianer schnupfen die Linien, die Jamaikaner rauchen das Gras.

Nach der erneuten Niederlage macht der Trainer mit seiner Mannschaft einen Rundgang durch das Stadion: "So, Leute", sagt er, "wo die Fotografen sind, wisst ihr ja. Den Standort der Fernsehkameras kennt ihr auch – und nun zeige ich euch noch, wo die Tore stehen!"

Wann wurde die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum ersten Mal schriftlich erwähnt?
Im Alten Testament: "Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher."

Der Trainer: "Meine Fußballer sind jetzt fairer als früher. Nach dem Spiel gehen sie die Gegner im Krankenhaus besuchen."

Der Teufel besucht Petrus und fragt ihn, ob man nicht mal ein Fußballspiel "Himmel gegen Hölle" machen könnte. Petrus hat dafür nur ein Lächeln übrig: "Glaubt ihr, dass ihr auch nur die geringste Chance habt? Sämtliche guten Fußballspieler sind im Himmel!"
Der Teufel grinste überlegen: "Macht nichts, WIR haben alle Schiedsrichter!"

Was sind elf Nationalspieler hintereinander?
Ein Flaschenzug.

Am Stammtisch: "Sag mal, versteht euer Trainer wirklich etwas von Fußball?"
"Aber klar doch! Vor dem Spiel erklärt er uns, wie wir gewinnen können und nach dem Spiel analysiert er, warum wir verloren haben!!!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.