Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport
Im Training ging's für Laura Stigger hoch hinauf aufs Timmelsjoch.
3 Bilder

Radsportweltverband stellt Rennbetrieb ab September sicher – Weltmeisterschaft in Leogang
Mountainbike-Asse wittern Morgenluft

HAIMING, ROPPEN (pele). Drei Mountainbike-Asse aus dem Bezirk Imst scharren seit Wochen mit den Hufen! Die Auswirkungen der Coronakrise verurteilten Laura Stigger und Karl Markt aus Haiming sowie Gregor Raggl aus Roppen zur rennfahrerischen Untätigkeit. In der erste Phase des Lockdowns war nur Home-Training möglich. Seit einiger Zeit können sich die drei zumindest wieder für ausgiebige Ausfahrten auf den Drahtesel schwingen. Jetzt gibt es aber endlich Licht am Ende des Tunnels, denn der...

  • 20.05.20
Lokales
Lokalmatadorin Valentina Höll freut sich auf das Großereignis im Oktober.
3 Bilder

Downhill
Bike-Weltmeisterschaft wird verschoben

Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen, die Großveranstaltung wohl noch länger nicht erlauben werden, hat man sich dazu entschlossen die Bike-Weltmeisterschaft in Saalfelden Leogang zu verschieben. SAALFELDEN/LEOGANG. Die anwährende Krisensituation macht auch vor den Radsportlern keinen Halt. Darum musste man sich im Austragungsort der diesjährigen Bike-Weltmeisterschaft, Saalfelden Leogang, zu einen Aufschub entscheiden. Neuer Termin im OktoberJedoch müssen Radfans nicht lange auf das...

  • 18.05.20
Sport
Erste WM bei den Elite-Damen: Lokalmatadorin Valentina Höll fiebert dem Großereignis im Oktober entgegen.
3 Bilder

Mountainbike-WM
Neuer Termin: Bike-WM in Saalfelden Leogang mit zusätzlichen Disziplinen im Oktober

Vom 07. bis 11. Oktober 2020 ist Saalfelden Leogang Gastgeber der UCI Mountainbike Weltmeisterschaften. SAALFELDEN/LEOGANG. Die UCI, der Österreichische Radsport-Verband und die Region Saalfelden Leogang verkünden erfreuliche Nachrichten für die Bike-Szene: In Saalfelden Leogang findet in diesem Jahr nach 2012 zum zweiten Mal eine UCI Mountainbike Weltmeisterschaft statt. Die bereits bestätigten UCI-Titelkämpfe im Downhill und Pumptrack wurden um gut einen Monat nach hinten verschoben und...

  • 16.05.20
Sport
Anna Petutschnigg - "Sollte die Inline-Speedskatingrennsaison 2020 wegen Corona nicht möglich sein, ist mein Ziel die Junioren WM in Japan im Feber 2021, auf die ich mich bestens vorbereiten werde"

Inline-Speedskating
Speedskating Europacup in Wörgl abgesagt

Europacupserie und EM 2020 abgesagt - WM Entscheidung noch offen - Training in Zeiten von Corona - Ausblick Nationalteamskaterin Anna Petutschnigg für die Saison 2020/2021. WÖRGL (red). Hoch motiviert von der erfolgreichen Eisschnelllaufsaison, startet Anna Petutschnigg planmäßig am 16. März 2020 ihr Vorbereitungstraining auf die Inline-Speedskating Sommersaison. Zuerst noch auf dem Rennrad auf der Terrasse und im hauseigenen privaten Kraftraum, zur Zeit der Ausgangssperre. In den darauf...

  • 11.05.20
Lokales
Die junge Mitglieder der Österreichischen Wasserrettung Tulln.
16 Bilder

Wasserrettung Tulln
Leonie Schiefer qualifiziert sich für Weltmeisterschaft

"Unsere Jugendrettungsschwimmer nehmen seit einigen Jahren an den österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen teil. Letztes Jahr hat sich Leonie Schiefer durch einen zweiten Platz in der Einzelwertung für die heuer geplanten Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen qualifiziert", berichtet Adrian Hörtl, Abschnittsleiter von der Österreichischen Wasserrettung Tulln. TULLN. "Darauf sind wir in mehrfacher Hinsicht stolz. Zum Einen weil sie der Wasserrettung Tulln angehört und seit...

  • 05.05.20
  •  1
Sport
Dominik Landertinger mit seiner Trophäensammlung.
3 Bilder

Biathlon - PillerseeTaler
Dominik "Landi" Landertinger gab Rücktritt bekannt

ÖSV-Biathlet Dominik Landertinger beendet seine eindrucksvolle Karriere. HOCHFILZEN (niko). Gemessen an Medaillen bei Großveranstaltungen darf der Hochfilzener Dominik Landertinger auf die erfolgreichste rot-weiß-rote Biathlon-Laufbahn aller Zeiten zurückblicken. Nach vier Olympiamedaillen, fünf WM-Medaillen und 37 Weltcup-Podestplätzen stellt der 32-jährige ÖSV-Biathlet sein Gewehr und seine Langlauf-Ski endgültig ins Eck. „Für mich ist jetzt der richtige Zeitpunkt aufzuhören. Seit...

  • 20.04.20
Sport
Viktoria Schlapfer mit ihren Eltern Josef und Elisabeth, die ihr Talent früh erkannt haben.
11 Bilder

Stocksport
Viktoria Schlapfer: Aufhören, wenn es am schönsten ist

Die Stocksportlerin Viktoria Schlapfer aus Neuberg/Mürz beendet ihre Karriere im Nationalteam. NEUBERG, GLEISDORF. Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist: Dieses Sprichwort hat die Stocksportlerin Viktoria Schlapfer beherzigt und ihre Karriere im österreichischen Nationalteam beendet. Mit zwei Weltmeisterschaftsmedaillen – Gold im Zielwettbewerb mit dem Damenteam und Silber im Damen Mannschaftsspiel – hat sie heuer in der Eisarena Regen in Bayern Abschied von der internationalen Bühne...

  • 17.04.20
Sport

Stocksport
Vier Mal Edelmetall für Liebenfelser Stocksportler

Bei der Eisstock-Welt- und Europameisterschaft in Regen (Deutschland) haben die Athleten des GSC Liebenfels vier Medaillen gewonnen. Auch Trainer Michael Regenfelder sen. war mit seinem Team erfolgreich. LIEBENFELS, REGEN (stp). Die Stocksportler des GSC Liebenfels haben von den Welt- und Europameisterschaften in Regen Edelmetall nach Kärnten gebracht. Julian Spendl (U23-Weitenbewerb Mannschaftsspiel) gewinnt im Rahmen der WM die Silbermedaille. Michael Regenfelder jun. holt gleich drei...

  • 18.03.20
Sport
Patrick Solböck aus Wang bejubelt seinen WM-Titel.
Video
5 Bilder

Sportler der Woche
Unser Patrick aus Wang ist Weltmeister im Stocksport

Im deutschen Regen holte Patrick Solböck vom ESV Wang den Weltmeistertitel im Stocksport. WANG/REGEN. Besser hätte der Einstand beim ESV Union Wang nicht sein können. Nachdem in der Vorrunde in 22 Spielen nur ein Punkt abgegeben wurde, war klar, dass der WM-Titel über das BÖE-Team gehen muss. Corona-Virus beeinflusste die WM Auch das Coronavirus hat die WM in Regen (Bayrischer Wald) beeinflusst. Bis Mittwoch konnten noch 1.000 Zuschauer in die Eishalle hinein. Ab...

  • 16.03.20
Sport
Katharina Triendl präsentiert stolz ihre Medaillen.

Eisstockschießen
Vize-Welmeistertitel geht auch nach Scharnitz

SCHARNITZ. Die Jugend-WM vom 3. bis 7. März war von der Corona Pandemie noch nicht wirklich betroffen - es durften alle Zuschauer in die Halle. So konnte Katharina Triendl samt Team im U23 Ziel-Mannschaftsbewerb im Eisstockschießen den 2. Rang belegen. Es haben nur ganz wenig Punkte auf Gold gefehlt. Nur Deutschland besserDie Damen WM eine Woche später war durchwachsener. Zuerst durften nur 300 Menschen sich in der Halle befinden, ab Donnerstag wurden die Zuseher dann komplett gestrichen....

  • 16.03.20
Sport
Mario Pichler, Vize-Juniorenweltmeister

Eisstock
Mario Pichler (23) aus Wölfnitz ist Vize-Weltmeister

Bei der Eisstock-Weltmeisterschaft in Deutschland gewann der Wölfnitzer Mario Pichler Anfang März die Silbermedaille im Teambewerb. KLAGENFURT, REGEN. Mario Pichler vom EV Edelweiß Klagenfurt ist Vize-Weltmeister. Der Wölfnitzer war bei der Weltmeisterschaft für Junioren am 7. März in Regen (Deutschland) dabei und konnte sich mit seinen Teamkollegen im U-23-Teambewerb die Silbermedaille holen. Für ihn geht damit auch seine Karriere im Jugendbereich aus Altersgründen zu Ende. Familie und...

  • 16.03.20
Sport
Peter Neubauer (M.) holte WM- und EM-Medaillen.
3 Bilder

Eistocksport
Medaillen bei EM und WM für Südoststeirer

Geschwister Neubauer und Philipp Schwarzl holten sechs Medaillen. Vier Gold-, vierzehn Silber- und fünf Bronzemdeaillen! Die Bilanz der österreichischen Eisstocksportler bei der Europameisterschaft Jugend U16 und U19, Weltmeisterschaft Junioren und Juniorinnen U23 sowie Weltmeisterschaft Damen und Herren in Regen in Deutschland ist überaus beeindruckend. Auch zwei Südoststeirer schafften den Sprung auf das Podest: Peter Neubauer vom ESV Glojach holte im Weitenwettbewerb zwei Mal EM-Gold...

  • 15.03.20
Sport
Das österreichische Team mit den Voitsbergern Heimo Ofner und Alfons Marktl

Eisstock-Mannschaftsspiel
Zwei Voitsberger machen Österreich zum Weltmeister in der "Königsdisziplin"

Wow! Heimo Ofner und Alfons Marktl vom ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg sind jetzt Doppel-Weltmeister. REGEN. Was für eine WM trotz der Corona-Krise! Nachdem am Freitag Franz Roth von ESV Köflach-Stadt mit dem österreichischen Nationalteam Ziel-Gold geholt hatte, setzten am Samstag Heimo Ofner und Mannschaftsführer Alfons Marktl mit ihren Teamkollegen Patrick Solböck und Christian Hobl noch einen drauf und holten nach 1987 und 2016 zum dritten Mal Gold in der "Königsdisziplin", dem...

  • 14.03.20
  •  2
Sport
Das vergoldete Herren-Zielteam mit Franz Roth vom ESV Köflach-Stadt

Eisstock-WM in Regen
Team-Weltmeister schießt für Köflach

Jürgen Roth vom ESV Köflach-Stadt schaffte bei der WM in Regen Gold im Team-Zielschießen. REGEN. Die Eisstocksportler trotzten der Coronavirus-Krise und trugen die Weltmeisteschaft im deutschen Regen aus. Die gesamte WM steht wegen der Krise unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Aufgrund der Infektionsgefahr mussten sich alle Athleten und Betreuer aus 26 Nationen am Anreisetag einem Gesundheitscheck unterziehen. Zudem sind seit dem dritten Wettkampftag keine Zuschauer mehr...

  • 14.03.20
Sport
3 Bilder

Eisstock-Weitensport
Wildhölzl holt Team Silber

In der vergangenen Woche wurden in Regen/BRD die Weltmeisterschaften der Eisstock Weitschützen Damen und Herren ausgetragen. REGEN. Auch diese Weltmeisterschaft der Weitschützen stand unter dem Zeichen desCorona Virus, daher mussten die Finalbewerbe unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Bei der schon am Mittwoch ausgetragenen Team Wertung holte sich der Mittersiller Manuel Wildhölzl mit den Österreichischen Nationalteam den Vize Weltmeister Titel hinter Deutschland und vor...

  • 14.03.20
Sport
Matthias Taxacher - Weltmeister Mannschaftsgold und Weltmeisterschafts Einzelbronze in Deutschland.
2 Bilder

Eisstocksport - Weltmeisterschaft - Kurzmeldung
WM-Gold und Bronze für Matthias Taxacher

TIROL (sch). Bei der Eisstocksport Weltmeisterschaft in Regen (GER) - die übrigens unter Ausschluss der Öffentlichkeit vonstatten geht - verlief für den TLEV und EV Angerberg Stocksportschützen Matthias Taxacher ein weiteres mal äußerst erfolgreich. Gold in der Mannschaft und Bronze im Einzel Zielwettbewerb. Wie aus Deutschland zu erfahren war, waren es für den erfolgreichen Stocksportschützen seine letzten Weltmeisterschaften. Er wird sich in Zukunft nur mehr am Vereinsstocksport (EV...

  • 13.03.20
Sport
9 Bilder

Weltmeisterschaft im Winter Schwimm Biathlon
Österreicher siegt!

Im Rahmen des Weltcups der International Biathlon Union in Nove Mesto na Morave/Tschechien fand die erste Weltmeisterschaft im Winter Schwimm Biathlon am 06.03.2020 statt. Bei dieser noch sehr jungen Sportart wird nur mit Badehose geschwommen. Beim Winter Schwimm Biathlon in Radesinska Svratka wurde in einem Außenbecken welches gerade mal 5,1 Grad hatte geschwommen. Die Lufttemperatur lag bei 4,7 Grad und es nieselte ab und an. Im Kraulstil schwimmen die Teilnehmer die ca. 120 Meter lange...

  • 11.03.20
Sport
Bürgermeister Matthias Hitl lud die kolumbianischen Stocksportler, die sich in Kainbach bei Graz auf die Weltmeisterschaft in Deutschland vorbereitet haben, auf eine Brettljause ein.

Südamerikanische und australische Stocksportler trainierten in GU.
Kolumbien grüßt Kainbach

Bestens vorbereitet sind die kolumbianischen sowie die australischen Athleten zur Stocksport-Weltmeisterschaft gereist, die diese Woche im deutschen Regen in Szene geht. Die südamerikanische Delegation hat sich in Kainbach bei Graz auf die WM vorbereitet, die Australier holten sich in Hausmannstätten den Feinschliff für die WM. Mehr als eine Woche hielt sich die kolumbianische Nationalmannschaft in Kainbach auf. “Bei uns haben sie täglich trainiert. Wir haben ihnen die Stockhalle in Ragnitz...

  • 10.03.20
Sport
Egon Neuner (r.) wurde mit seinen Medaillen zu Hause Willkommen geheißen
4 Bilder

World Transplant Winter Games
Gold für Egon Neuner

JENBACH/KANADA. Bei den World Transplant Winter Games (WTWG) zeigten zwei österreichische Teilnehmer Großartiges. Vom 23. bis 28. Februar 2020 fanden in Banff, Canada die World Transplant Winter Games statt. Bei diesem Sportevent messen sich Athletinnen und Athleten mit Transplantationshintergrund der ganzen Welt (diesmal 20 Nationen) in unterschiedlichen Wintersportdisziplinen. Zwei Österreicher dabeiÖsterreich, unterstützt durch den Verein ATSF (Austrian Transplant Sports Federation)...

  • 09.03.20
Sport
Mit dem Jugend-Team holte sich Sebastian Sommerer die Goldmedaille.
7 Bilder

Eisstock-Weitensport
Sommerer holt zwei WM- und zwei EM-Medaillen

In der vergangenen Woche wurden die Weltmeisterschaften der Junioren U23 und die Europameisterschaften der Jugend im Eistocksport in Regen/BRD ausgetragen. REGEN (BRD).  Der Eissportverein Regen stellte eine perfekt organisierte Veranstaltung auf die Beine und wurde mit mehreren tausend Zuschauern dafür belohnt. Der 17 jährige Schlosserlehrling Sebastian Sommerer vom EV Mittersill zeigte sich in allen zwei Klassen (Jugend, Junioren) tretz einer langwieriger Knieverletzung in Topform und...

  • 08.03.20
Lokales
Lawinenhunde zeigen am Gletscher ihr Können.
2 Bilder

Lawinenhunde stellen ihr Können unter Beweis
2. Weltmeisterschaft der Lawinenhunde am Rifflsee

Vom 11. bis 14. März 2020 findet am Rifflsee im Pitztal bereits zum zweiten Mal die Weltmeisterschaft der Lawinenhunde statt. MANDARFEN. Die Teams – bestehend aus Lawinenhund und Hundeführer – müssen dabei innerhalb von 30 Minuten drei Personen finden, die in einem 12.000 m2 großen Suchfeld in etwa zwei Metern Tiefe liegen. Die sportliche Herausforderung kommt der Arbeit bei einem Rettungseinsatz sehr nahe. Die Hunde werden von einer Expertenjury in den Bereichen Nasenarbeit, Unterordnung...

  • 06.03.20
Sport
Sam in Action beim "Schlingeln" mit einem Tennisball
3 Bilder

Die Männer mit der Steinschleuder

Der Deutsch-Brodersdorfer Christian Sam holte Anfang März in einer außergewöhnlichen Sportart WM-Gold in Mallorca. Die Sensation von letztem Jahr konnte übertroffen werden, Österreich ist erstmalig Weltmeister bei der WM mit der traditionellen Steinschleuder in Spanien (auch Schlinge genannt). Mit einmal Gold und vier Silbermedaillen hat Österreich seine Ergebnisse bisher weit übertroffen. Maßgeblich dafür waren die tollen Leistungen von DI Christian Sam. So funktioniert'sDie Zielscheibe...

  • 05.03.20
  •  1
Sport
Vierter Weltcup-Gesamtsieg in Folge! Und 2021 will Thomas Kammerlander über den WM-Titel jubeln.

Nach dem vierten Weltcup-Gesamtsieg in Folge justiert Thomas Kammerlander seinen Fokus
„Jetzt zählt nur noch die WM“

UMHAUSEN (pele). Es war einmal mehr eine herausragende Saison, die Naturbahnrodel-Ass Thomas Kammerlander gefahren ist – gekrönt durch den vierten Weltcup-Gesamtsieg. Im Hinblick auf die kommende Saison ändert sich sein Fokus aber massiv. Die BEZIRKSBLÄTTER blickten mit dem Ötztaler voraus. Thomas, die zu Ende gegangene Saison war mit einer deiner besten. Das ist richtig, dabei stand der Weltcup für mich eigentlich gar nicht an erster Stelle. Mit meinem überraschenden Sieg in Deutschnofen...

  • 05.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.