Alles zum Thema Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport
Hanno Douschan startet zum dritten Mal bei einer WM

Snowboard
"Meine letzte WM" - Hanno Douschan greift nach Edelmetall

Hanno Douschan greift bei seiner letzten Weltmeisterschaft nach Edelmetall im Boardercross. "Bis zur Goldenen ist alles drin", sagt der 29-jährige. PARK CITY (stp). "Das wird meine letzte Weltmeisterschaft", stellt der Maria Saaler Boardercrosser Hanno Douschan vor den Bewerben in den USA fest. Für die anstehende Medaillenentscheidung am Freitag (18.55 Uhr live in ORF Sport +) hat er sich deshalb viel vorgenommen. "Ich bin richtig motiviert, eine Medaille ist das Ziel. Bis Platz 1 ist alles...

  • 28.01.19
Lokales
Vanessa Herzog ist Weltmeisterin im Inline-Speedskating

Vanessa Herzog ist Weltmeisterin im Inline-Speedskating

Die junge Wahlkärntnerin gewann Gold im Inline-Speedskating KLAGENFURT. Selbst glauben kann sie es noch nicht so richtig. Die 22-jährige Vanessa Herzog ist überwältigt von ihrem Sieg bei der Weltmeisterschaft. Nachdem sie sich bei der WM in den Niederlanden zuerst den dritten Platz im Inline-Speedskating über 1.000 Meter holte, gewann sie am Montag Gold. In einem spannenden Rennen setzte sie sich gegenüber ihren Konkurentinnen Geiny Pajaro (Kolumbien) und Javiera Vargas (Chile) durch. Damit...

  • 03.07.18
Lokales
Bianca Grimschitz wurde Vizeweltmeisterin
2 Bilder

Große Erfoge bei den Weltmeisterschaften

Die 13-jährige Bianca Grimschitz ist neue Vizeweltmeisterin im Line Dance in Holland geworden. KLAGENFURT (lmw). Kärnten hat eine neue Vizeweltmeisterin im Line-Dance. Die 13-jährige Bianca Grimschitz wurde bei den Weltmeisterschaften in Holland Zweite und kann sich groß feiern lassen. Bianca Grimschitz trainiert mittlerweile rund sechs Jahre und ist für ihr junges Alter schon sehr erfolgreich. "Es dauert, bis man das realisiert hat, aber ich bin stolz auf mich das geschafft zu haben und es ist...

  • 17.01.18
Sport
Starkes Team: Die Kärntner Vertreter bei der WM

Sechs Kärntner waren bei der Kickbox-WM dabei

Budapest: Gleich in der ersten Runde war für den St. Veiter Alfred Katzer Schluss. KLAGENFURT, ST. VEIT (stp). Sechs Kärntner Vertreter waren letzte Woche bei der Kickbox-Weltmeisterschaft in Budapest vertreten. Einer von ihnen war der St. Veiter Alfred Katzer von CKF Union Klagenfurt. Er hatte erst im Jänner dieses Jahres seinen ersten Landesmeistertitel geholt und sich auch im Sommer den österreichischen Meistertitel in der Klasse Super-Schwergewicht geholt. Durch seine Leistungen konnte...

  • 14.11.17
  •  1
Wirtschaft
8 Bilder

Bei Cocktails macht ihm keiner was vor!

Mario Hofferer aus Klagenfurt ist Cocktail-Weltmeister und International Barkeeper of the Year. KLAGENFURT, KOPENHAGEN (stp). Ein Klagenfurter mixt die besten Cocktails der Welt. Mario Hofferer war schon bei den letzten sechs Weltmeisterschaften immer am Stockerl, diesmal gelang ihm in Kopenhagen der Titel. Zusätzlich wurde der 34-Jährige zum "Barman of the Year" gekürt. "Was dieses Jahr in Kitzbühel mit dem Barkeeper-Staatsmeistertitel als Sommermärchen begann, endete nun mit einem...

  • 02.11.17
  •  1
Sport
Caroline Wang gewann zum zweiten Mal einen WM-Titel

Bodybuilding: Zweiter WM-Titel für Caroline Wang

Bei den NABBA Bodybuilding Weltmeisterschaften vor zwei Wochen im russischen Samara konnte die Klagenfurterin Caroline Wang ihren Titel aus dem Jahr 2013 wiederholen. Knapp 100 Teilnehmer aus 12 Nationen kämpften um die Weltmeistertitel. Die 37-jährige gewann die Physique Klasse, wo sie die Konkurrenz auf die weiteren Plätze verwies.

  • 29.06.17
Sport

Degenfechten: Alex Biro schafft WM-Quali

KLAGENFURT. Unter 465 Teilnehmern aus 30 Nationen konnte sich der Klagenfurter Alex Biro beim U-17-Europacup-Turnier der Degenfechter für die Weltmeisterschaft qualifizieren. "Vor heimischer Kulisse die WM-Qualifikation zu schaffen ist sicher ein ganz besonderer Moment in einem Sportlerleben", meinte LH Peter Kaiser.

  • 31.10.16
Sport
Die Beachvolleyball Weltmeisterschaft 2017 wird in Wien über die Bühne gehen. In Klagenfurt wird nicht gespielt.

Beachvolleyballturnier übersiedelt nach Wien

Wien erhält Zuschlag für Beachvolleyball-Weltmeisterschaft. 2017 ist kein Turnier in Klagenfurt geplant. KLAGENFURT, WIEN. Im kommenden Jahr wird es kein Beachvolleyballturnier in Klagenfurt geben. Der Internationale Volleyballverband (FIVB) hat in Rio de Janeiro Wien als Austragungsort der Weltmeisterschaften bestätigt. Das Turnier wird von 28. Juni bis 6. August auf einem Areal nahe der Floridsdorfer Brücke ausgetragen werden. Klagenfurt ohne Turnier Hannes Jagerhofer hatte bereits im...

  • 07.08.16
Lokales
Keine Stimmung: Sollte die WM 2017 nach Wien kommen, fällt das Turnier in Klagenfurt aus

Beachvolleyball: Die Entscheidung wird in Rio fallen

Sollte Wien Zuschlag für die Beachvolleyball-WM erhalten, gibt es kein Turnier in Klagenfurt. KLAGENFURT. Während der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro wird sich entscheiden, ob die Beachvolleyballer im kommenden Sommer in Klagenfurt aufschlagen werden. "Während der Spiele wird der Verband über die Vergabe der Weltmeisterschaften 2017 entscheiden. Sollten wir für Wien den Zuschlag bekommen, wird es im kommenden Jahr auch kein kleineres Turnier in Klagenfurt geben", stellt Veranstalter Hannes...

  • 25.06.16
  •  1
Sport
Lara Vadlau will in Buenos Aires ihren 470er-Weltmeistertitel verteidigen

Vadlau will den Hattrick schaffen

Lara Vadlau und Jolanta Ogar sind bei der 470er Weltmeisterschaft in Argentinien am Start. KLAGENFURT, BUENOS AIRES. Lara Vadlau und Jolanta Ogar kämpfen seit heute in Buenos Aires um den Weltmeistertitel. Die beiden 470er-Seglerinnen wollen ihren Titel verteidigen. Das Segelrevier in Argentiniens Hauptstadt stellt für die Doppelweltmeisterinnen eine besondere Herausforderung dar: Das Gewässer ist von herumtreibenden Wasserpflanzen überzogen, in denen sich Schlangen verstecken. Vadlau rechnet,...

  • 22.02.16
Lokales
Silvio Wieltschnig mit dem erfolgreichen Team Austria bei der Wintertriathlon WM

Goldregen bei den Wintertriathleten

ZELTWEG, KLAGENFURT. Bei der Wintertriathlon-WM in Zeltweg konnten die Klagenfurter Athleten tolle Erfolge verbuchen. Christoph Lorber (HSV Triathlon) belegte in der Profiklasse Rang neun. In den Altersklassen erzielten die Klagenfurter Athleten insgesamt vier Gold- und eine Silbermedaille. Über die Gold konnten sich Katrin Semmelrock (Schwimmaktiv Club, F25-29), Maximilian Zdouc (Sport am Wörthersee, Gold M50-54) Beate Stadtschreiber (Sport am Wörthersee, F55-59) und Curt Maier (HSV...

  • 18.02.16
SportBezahlte Anzeige
VIP-Tickets zur BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaft gewinnen!

VIP-Tickets zur BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaft zu gewinnen!

Spielen Sie mit beim „Highspeed on Ice“-Gewinnspiel der Bezirksblätter! Gewinnen Sie ein VIP Package sowie VIP-Tageskarten für die BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaften und erleben Sie die „Formel 1“ des Winters hautnah an der Olympia Bobbahn in Igls. Mit bis zu 140 km/h Highspeed durch den Eiskanal – das erfordert Mut, Kraft, Konzentration und absolute Körperbeherrschung. Der Bob- und Skeletonsport zählt sicherlich zu den außergewöhnlichsten und gleichzeitig aber auch...

  • 11.01.16
  •  2
  •  18
Sport
Lara Vadlau, holte bei der Segel-WM im 470er Bewerb die Goldmedaille.

Vadlau und Ogar segelten zu Gold

KLAGENFURT. Lara Vadlau und Jolanta Ogar sicherten sich am Samstag bei der Segel-Weltmeisterschaft in Haifa die Goldmedaille im 470er-Bewerb. Das Duo verteidigte somit den Weltmeistertitel des vergangenen Jahres aus Santander. Die Seglerinnen waren in das entscheidende Medal Race mit 18 Punkten Vorsprung auf die Britinnen Hannah Mills und Saskia Clark gegangen. Sportreferent Peter Kaiser sagt: "Ich gratuliere zur zweiten Goldmedaille. Das ist ein großartiger Erfolg." Für den Landeshauptmann...

  • 17.10.15
  •  1
SportBezahlte Anzeige
Team der Nordischen Kobinierer mit LH Peter Kaiser und Sportstadtrat Jürgen Pfeiler
2 Bilder

WM-Gold nach grandioser Aufholjagd

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Almaty gewinnt das Österreichische Team der Nordischen Kombinierer mit den 2 Klagenfurtern Noa Mraz und Thomas Jöbstl die Goldmedaille. Thomas Jöbstl, Bernhard Flaschberger, Noa Mraz und Paul Gerstgrasser lieferten eine beeindruckende Aufholjagd vom Platz 6 und 30 Sekunden Rückstand nach dem Springen und laufen als Wettkampfsieger ins Ziel. Zu diesem großartigen Erfolg gab Landeshauptmann Peter Kaiser einen Ehrenempfang und gratulierte dem Team...

  • 12.02.15
Sport
Slalom-Kanutin Lisa Leitner will bei der WM in Deep Creek aufzeigen

Beim WM-Debüt will Leitner ins Finale

Die Glaneggerin Lisa Leitner (19) startet morgen bei der Kajak-WM in den USA. Sie setzte sich gegen Top-Kanutin Violetta Oblinger-Peters durch. Mit Julia Schmid ist eine weitere Kärntner Akteurin in Deep Creek. CLAUDIO TREVISAN GLANEGG. Sie ist Junioren-Europameisterin von 2013, fährt im Weltcup mit und gehört dem OÖC-Hoffnungskader für die olympischen Spiele in Rio 2016 an — jetzt steht Slalom-Kanutin Lisa Leitner vor ihrem nächsten Karriere-Höhepunkt. Am morgigen Donnerstag gibt die...

  • 17.09.14
Politik

Meinung: Der jährliche Sturm um das Wasserglas

Was haben wir nicht alle sehnsüchtigst gewartet. Täglich mit zitternden Händen zaghaft die Zeitung zerteilt auf der Suche nach der Antwort. Der einen Antwort auf die alles entscheidende, Leben verändernde Frage: Darf ein Glas Wasser etwas kosten? Erst machte uns die Hypo einen Strich durch die Wasserrechnung und füllten die Wellen der Fußballbegeisterung die Seiten der sommerlöchrigen Medienlandschaft. Dann endlich: Land, pardon – Wasser in Sicht. Doch nicht gesittet abgefüllt in Gläsern,...

  • 16.07.14
  •  2
Leute
Augen - und Gaumenschmaus am Stand vom Cafe Lidmansky

Public Viewing 2014: Bratwurst vs. WM Girls

An Stand der Lippitz Gastro KG (Cafe Lidmansky) am Neuen Platz sind bis zum Ende der Fußball WM 2014 Fotografien von Mädchen (jungen Frauen) in Fußball Trikots der Nationalmannschaften zu sehen. Fotodesigner Harri Palma offenbart hier seine Leidenschaft zum Sport und der speziellen Fotografie. Vom Duft der frisch gegrillten Bratwürsten umhüllt, fällt es einigen Fußball Fans schwer, sich abwechselnd den Kunstfotografien, der Bratwurst und dem Spiel zu widmen - auf jeden Fall ein sehenswerter...

  • 08.07.14
  •  1
Leute
Christian Lehner
33 Bilder

Public Viewing 2014: CHL + Band + Markus Wutte

Ausgezeichneten Austro Pop von Christian Lehner + Band + Markus Wutte hörte man beim Rahmenprogramm am Neuen Platz in Klagenfurt (Rahmenprogramm Public Viewing WM City 2014). Unter den Zuhörern: Soberl vom Wiener Wahnsinn & Paco Lorente sowie Theaterlegende Herwig Schlaminger

  • 04.07.14