13.04.2016, 12:20 Uhr

Wolf am Großdöllnerhof gesichtet

Großdöllnerhof Rechberg (Foto: Gemeinde Rechberg)
RECHBERG. Am Sonntag, 24. April, nimmt das Freilichtmuseum Großdöllnerhof in Rechberg wieder seinen Betrieb auf, heuer mit einer besonderen Attraktion.
Die Sonderausstellung „Wilde Zukunft – Jagd im Naturpark Mühlviertel“ wurde um ein seltenes Objekt erweitert: Ein Wolfspräparat wird im heurigen Jahr einen besonderen Platz in der Ausstellung einnehmen. Dank Unterstützung der Rechberger Jägerschaft konnte ein sehenswertes Exemplar (nur) für die heurige Museumssaison organisiert werden. Der Wolf bekommt Gesellschaft von einer prächtigen Wildkatze, beide Leihgaben der Forstfachschule Waidhofen.

Die creativ Academie geht in ihre vierte Saison. Mit spannenden Kursen wurde wieder ein kleines aber feines Programm zusammengestellt. Beginnen wird Fotograf Alexander Schneider mit seinem begehrten Fotokurs. Wer auf natürliche Kosmetik setzt, ist bei Petra Woldrich und dem Kurs „Gänsekraut für Mädchenhaut“ gut aufgehoben. Hilfreiches aus der traditionellen Naturmedizin vermittelt Christin Thauerböck in ihrem Tagesseminar. Kreative Keramikobjekte werden beim Wochendseminar mit der Künstlerin Nikola Jakadofsky hergestellt. Es ist also für jeden etwas dabei.
Weitere Informationen und Anmeldungen werden am Gemeindeamt oder im Tourismusbüro Rechberg entgegengenommen.

Creativ Academie

Fotografieren in der Natur
Auf der Suche nach den schönsten Motiven
Fr, 13. - So, 15. Mai 2016, im Gasthof Haunschmid (Rechberg)
Fr, 10.00 - So, 17.00 Uhr
Seminarkosten inkl. Script, exkl. Übernachtung, Verpflegung € 230,-
Teilnehmeranzahl: max. 15 Pers.
Seminarleiter: Alexander Schneider

Gänsekraut für Mädchenhaut
Natürliche Kosmetik aus Kräutern und Früchten
Fr, 27. Mai 2016
14.00 - 18.00 Uhr
Seminarkosten inkl. Material: € 45,- pro Erwachsene, € 35,- pro Kind bis 18 Jahre
Teilnehmeranzahl: max. 12 Pers. ab 11 Jahren
Seminarleiterin: Petra Woldrich

G‘sund durch‘s Jahr
Hilfreiches aus der traditionellen Naturmedizin
Sa, 4. Juni 2016
10.00-16.30 Uhr
Seminarkosten inkl. Script, Pausenverpflegung, Blütenessenzen: € 80,- zzgl. € 15,- Raummiete
Seminarleiterin: Christin Thauerböck

Sonnenuhr, Lichterkegel und Co
Gestaltung von Keramikobjekten im Terracotta-Stil
Fr, 5. - Sa, 6. August 2016
Fr, 16.00 - 20.00 Uhr, Sa, 9.00 - 16.00 Uhr
Seminarkosten inkl. Verpflegung: € 140,- zzgl. € 3,- Brennkosten pro gebranntem Kilogramm Ton
Teilnehmeranzahl: max. 12 Pers.
Seminarleiterin: Nikola Jakadofsky
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.