22.04.2016, 16:26 Uhr

Räumungsübung bei der Firma Schöfer

(Foto: FF Schwertberg)
SCHWERTBERG. Am Mittwoch, 20. April, probten die Feuerwehren Schwertberg und Feuerwehr Aisting-Furth bei einer unangekündigten Räumungsübung bei der Firma Schöfer. Um kurz nach 15 Uhr wurde ein Brandmeldealarm ausgelöst und somit die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Räumung des gesamten Firmengebäudes bereits voll im Gang. Seitens der Feuerwehr wurde die richtige Aufstellung der Fahrzeuge und die Wasserversorgung getestet. Hierzu wurde von den Kameraden der FF Aisting-Furth eine “trockene” Zubringerleitung zum Tanklöschfahrzeug gelegt. Am Ende der Übung hatte die FF noch die Möglichkeit, das Werksgelände zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.