29.06.2016, 12:08 Uhr

Goalgetter: Diese Stürmer trafen im Bezirk Perg in der Saison 2015/16 am häufigsten

Rang eins: Alexander Wimmer (vorne) erzielte in der 1. Klasse Nordost für Ried 27 Treffer und liegt in der Bezirks-Wertung voran. (Foto: piedie)

Wer in der abgelaufenen Saison 2015/16 am öftesten traf: Das sind Pergs erfolgreichste Torschützen.

BEZIRK PERG (mikö). Die Fußball-Saison 2015/16 im Unterhaus ist seit zwei Wochen Geschichte. Die BezirksRundschau blickt noch einmal auf die abgelaufene Spielzeit zurück und widmet sich den besten Torjägern der 22 Vereine im Bezirk Perg. Der inoffizielle Titel des Bezirks-Torschützenkönigs geht an Alexander Wimmer von Union Ried aus der 1. Klasse Nordost. Wimmer erzielte in dieser Spielzeit 27 Treffer. Beim 7:0 gegen Langenstein traf der Torjäger gar sechs Mal. Auf dem zweiten Rang landete Stefan Mitterlehner von Union Münzbach in der 2. Klasse Nordost. Mitterlehner erzielte heuer 21 Tore. Auf 18 Treffer brachte es Jan Jirku von Bad Kreuzen in der 1. Klasse Nordost. Kevin Fabian landete auf Rang vier: Er netzte für zwei Vereine ein: Im Herbst 13 Mal für Mauthausen, im Frühjahr vier Mal für Grein. Cem Aygüns 16 Tore konnten den Abstieg des Tsv St. Georgen/Gusen aus der Landesliga nicht verhindern. Peter Hock traf für Mitterkirchen 15 Mal ins Netz.
Kurioses Detail am Rande: Torhüter (!) Niklas Rimser brachte es auf vier Saisontore: Er war beim Tsv Grein für die Elfmeter zuständig.

Top-Torjäger

1. Alexander Wimmer, Union Ried, 1. Klasse Nordost, 27 Tore
2. Stefan Mitterlehner, Münzbach, 2. Klasse NO, 21 Tore
3. Jan Jirku, Union Bad Kreuzen, 1. Klasse Nordost, 18 Tore
4. Kevin Fabian, Askö Mauthausen, 1. Klasse Nordost/Tsv Grein, Gebietsliga West, 17 Tore (13 Mauthausen, 4 für Grein)
5. Cem Aygün, St. Georgen/G., Landesliga Ost, 16 Tore
6. Peter Hock, Union Mitterkirchen, 1. Klasse NO, 15 Tore
7. David Weinlandner, Union Perg 1B, 2. Klasse NO, 14 Tore
8. Benjamin Tautscher, Union Katsdorf, Landesliga Ost; Manuel Grufeneder, SG Waldhausen/Gloxwald, 2. Klasse Yspertal; beide 13 Tore
10. Alexander Moser, Askö Perg/U. Windhaag, 1. Klasse NO; Stefan Kurzmann, Pabneukirchen, 1. Klasse NO; Patric Apfolter, Luftenberg, 2. Klasse NO; Michael Bräuer, Perg 1B, 2. Klasse NO; alle 12 Tore

Hinweis zu dieser Wertung: Die besten Torjäger der 22 Kampfmannschaften im Bezirk Perg in der Meisterschaft 2015/16. Daten wurden entnommen von der Internetseite fussballoesterreich.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.