23.05.2016, 18:44 Uhr

Seit 50 Jahren Garant für den Breitensport

Wann? 05.06.2016 09:15 Uhr

Wo? Pfarrkirche, Pfarrsaal, Sankt Georgen am Walde AT
Lothar Grubich
Sankt Georgen am Walde: Pfarrkirche, Pfarrsaal | ST. GEORGEN/WALDE. Das 50-jährige Jubiläum feiert am Sonntag, 5. Juni, die DSG Union St. Georgen/Walde. Gegründet wurde die Diözesangemeinschaft in St. Georgen am Walde 1966 von Rudolf Sengstbratl. Er leitete den Verein bis 1968. Langzeit-Obmann Otto Preßler führte den Verein von 1968 bis 2002 und ist heute noch Tischtennis-Sektionsleiter.
Lothar Grubich, auch Sportunion Bezirks-Obmann, ist seit 2002 Obmann. Der 304 Mitglieder zählende Verein betreibt die Sektionen Tennis, Tischtennis, Stocksport, Volleyball und Fußball. Die Tennis-Sektion ist in einer Spielgemeinschaft mit der Sportunion Königswiesen mit mehreren Mannschaften in der Meisterschaft präsent. 120 Männer und Frauen gehören der Sektion Stocksport an und lassen im Winter ihre Eisstöcke flitzen. Fußball hat in St. Georgen schon eine lange Tradition. Seit 50 Jahren wechseln die Talente nach Königswiesen und Pabneukirchen. Obmann Lothar Grubich ist selber ein begeisteter Kicker. Er spielte in Waidhofen/Ybbs und Königswiesen und betreute lange Zeit die örtliche Hobby-Mannschaft.
Festprogramm: 9.15 Uhr Festgottesdienst mit Bläserensemble in der Pfarrkirche, 10.15 Uhr Festakt im Pfarrsaal: Begrüßung, Grußworte, Interviewrunde, Ehrungen, 50-Jahr DSG Union Rückblick mit Film- und Fotoberichten, Mittagessen, gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, Musik, Treffen ehemaliger abgewanderter Sportler

Lothar Grubich: „Zum Festakt laden wir nicht nur unsere Mitglieder ein, sondern würden uns freuen, wenn auch Nichtmitglieder an diesem erfreulichen Jubiläum und dem unterhaltsamen Programm teilnehmen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.