14.03.2016, 19:11 Uhr

KaLia Biomode zeigt ein Herz für Förderzentrum Waldhausen

Maria Klammer, Obfrau des Elternvereins Förderzentrum Waldhausen, freut sich über die Spende von Karin Prandstätter und Julia Sponseiler, KaLia BioModen in Waldhausen.
WALDHAUSEN. Karin Prandstätter und Julia Sponseiler, Inhaber der KaLia Bio Moden für Kinder und Erwachsene, Kinderspielzeug aus Holz und regionale Produkte, übergaben 350 Euro für den Anbau des Förderzentrums in Waldhausen. Den Spenden-Scheck nahm Maria Klammer vom Elternverrein des Förderzentrums entgegen. Der dringend notwendige Anbau ist uns ein Anliegen, damit künftig alle Kinder mit besonderen Bedürfnissen auch gefördert werden können und niemand ausgeschlossen wird“, hoffen Karin Prandstätter und Julia Sponseiler auf viele weitere Spender. Das Förderzentrum wurde bei der Errichtung vor mehr als 20 Jahren auf 20 bis 30 Kinder ausgelegt. Derzeit werden mehr als 90 Kinder in der Woche bestens betreut. Die Baukosten ohne Einrichtung werden mit 350.000 beziffert. Die Einrichtung des Anbaus (spezielle Therapiegeräte) kostet über 100.000 Euro.
http://www.kalia.at/

Bitte um Ihre/Eure Spende:
Empfänger: BezirksRundschau Christkind Perg
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
Verwendungszweck: Perg, Förderzentrum Waldhausen
DANKE!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.