01.04.2016, 15:17 Uhr

Pongauer Sieg bei den Österreichischen Skimeisterschaften am Hochkönig

Vor der Kulisse des Hochkönigs kämpften Damen und Herren um die Österreichischen Meistertitel.
DIENTEN (aho). Die Skiregion Hochkönig wurde heuer zum Schauplatz der Technikbewerbe der alpinen österreichischen Skimeisterschaften. Dabei konnte sich der Filzmooser Philipp Schörghofer am Bürglalm-Hang in Dienten den Titel im Riesentorlauf sichern.
„Man muss jedes Rennen erst einmal gewinnen. Dieses war sehr gut besetzt, daher hat der Meistertitel einen hohen Stellenwert für mich", sagt Schörghofer. "Es ist ein schöner Saisonabschluss. Auch im kommenden Jahr will ich wieder Rennen gewinnen – das Kämpfen hat sich ausgezahlt“, resümierte der Pongauer nach seinem dritten ÖM-Titel im Riesentorlauf.
Schörghofer gewann am ersten Bewerbstag mit 0,44 Sekunden Vorsprung auf den Kärntner Marco Schwarz, der tags darauf im Herren-Slalom ganz oben am Podest stand. Bei den Damen gewann die Tirolerin Stephanie Brunner den Slalom, im abschließenden Damen-Riesentorlauf krönte sich Ricarda Haaser zur Staatsmeisterin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.