14.04.2016, 15:55 Uhr

„Kinder mit zwei Familien“ – Informationsveranstaltung zum Thema Pflegekinder und Pflegeeltern

Pflegeeltern sind gefragt. (Foto: Foto: panthermedia.net/wavebreakmediamicro)
BEZIRK. Die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach lädt alle an der Aufnahme eines Pflegekindes interessierten Personen, aber auch alle am Thema interessierten Personen am Donnerstag, 28. April, um 19 Uhr in den Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach zu einem Informationsabend ein.
Bitte um Anmeldung unter: bh-ro.post@ooe.gv.at oder bei der Kinder- und Jugendhilfe unter 07289/8851-69430.

Pflegefamilien sind gefragt

Für Kinder bis zum 6. Lebensjahr ist eine Familie sehr wichtig. Wenn dies in der eigenen Familie nicht möglich ist, braucht es Pflegeeltern, die mit einem Pflegekind wie mit dem eigenen Kind leben und gleichzeitig den Kontakt zur Herkunftsfamilie zulassen. Die Kinder- und Jugendhilfe ist ständig auf der Suche nach geeigneten Pflegefamilien.

Jugendliche aus anderen Ländern

Für Unbegleitete Minderjährige Fremde (UMF) – das sind Kinder und Jugendliche aus anderen Ländern, die ohne Elternteil zu uns kommen – braucht es in Österreich Unterbringungsmöglichkeiten. Aber auch besonders Pflegefamilien könnten für diese Jugendlichen eine vorübergehende Heimat und Integrationshilfe bieten. Die in Österreich gelandeten Kinder und Jugendlichen werden nach einer Quote auf die Bundesländer verteilt. Im Bezirk Rohrbach sind bereits einige untergebracht, es werden aber weiterhin auch Pflegefamilien für UMFs im Bezirk Rohrbach gesucht.

Umfassende Informationen

Bei dieser Veranstaltung gibt es Informationen zu den unterschiedlichen Formen der Pflegeverhältnisse und über die Voraussetzungen, die Pflegewerber mitbringen sollten. Weiters wird informiert über die Möglichkeit der Anstellung eines Pflegeelternteils und die Höhe des Pflegegeldes für den mit der Pflege und Erziehung bedingten Aufwand. Es wird auch die Zusammenarbeit und Begleitung durch die SozialarbeiterInnen der Kinder- und Jugendhilfe der BH Rohrbach dargestellt und besondere Umstände im Hinblick auf die UMFs werden angesprochen. Zum Thema Pflegeeltern wird ein kurzer Film gezeigt. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, auf alle Fragen zum Thema Pflegekinder einzugehen. Auf Wunsch werden auch Bewerbungsunterlagen ausgegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.