11.04.2016, 11:01 Uhr

Altes Mühlendorf in Obergnigl

Im Jahr 1898 gab es dreizehn Mühlen in Obergnigl, von denen 1930 nur noch drei bestanden. (Foto: BB)
SALZBURG. In der Zeit des Mittelalters war Obergnigl vor allem als Mühlenstandort am Alterbach wichtig. Etliche alte Mühlen dieses Mühlendorfes sind erhalten, wie etwa die Freyhammermühle, die Gmahlmühle, Glockmühle oder Sturmmühle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.