13.04.2016, 15:54 Uhr

Die Sammlung Würth in Salzburg erleben!

Wann? 22.04.2016 15:00 Uhr

Wo? Universität Mozarteum , Salzburg AT
Ein Exponat der Sammlung Würth: "Gurken" von Erwin Wurm. (Foto: Stefan Zenzmaier)
Salzburg: Universität Mozarteum |

Die Sammlung Würth in Salzburg kann auch heuer wieder bei geführten Spaziergängen erlebt werden.

SALZBURG. Die Sammlung Würth in Salzburg kann auch heuer wieder bei geführten Spaziergängen erlebt werden. Der Art Room Würth Austria, die österreichische Würth-Kunstdependance, lädt zum geführten Spaziergang mit einem Salzburg Guide zu ausgewählten Stationen des Walk of Modern Art ein. Nächster Termin ist der 22. April (15.00 Uhr).

Von 2002 bis 2011 ist ein hochkarätiger, weltweit einzigartiger Skulpturenparcours im Herzen der Weltkulturerbestadt Salzburg entstanden. 12 Skulpturen von international renommierten Künstlerinnen und Künstlern führen zu den schönsten Plätzen in der Altstadt. Initiiert wurde der Walk of Modern Art von der Salzburg Foundation. Seit 2013 sind die Kunstwerke Bestandteil der Sammlung Würth, die sie in Form einer Dauerleihgabe der Stadt zur Verfügung stellt. Die Kunstwerke sind für alle Interessierten frei zugänglich.

Termine:

22. April, 3. Juni, 22. Juli und 14. Oktober, jeweils 15 Uhr.
Treffpunkt: Im Innenhof der Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg, bei jedem Wetter.
Dauer: ca. 100 Minuten
Gruppengröße: max. 30 Personen
Die Teilnahme ist kostenlos

Weiterführende Information zum Walk of Modern Art finden Sie unter artroom.wuerth.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.