26.06.2016, 16:05 Uhr

Oberndorfer Läuferin ist nicht zu "bremsen"

Katharina Götschl aus Oberndorf an der Melk überzeugt mit ihren Leistungen im Laufsport. (Foto: Temper)
OBERNDORF. Die 13-jährige Götschl Katharina aus Oberndorf vertrat beim Schullauf-Bundesfinale in Traun das Gymnasium Wieselburg würdevoll. Unter 120 Mädchen aus ganz Österreich landete sie auf dem dritten Platz über 1.600 Meter. Zwei Tage später belegte sie bei der U18-Staatsmeisterschaft in Amstetten über 3.000 Meter den vierten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.