13.04.2016, 13:41 Uhr

Das Landesklinikum in Scheibbs wurde benotet

Regionalmanager Andreas Krauter, Herbert Bogenreiter, Pflegedirektor Andreas Zeilinger, Landesrat Karl Wilfing, der kaufmännische Direktor Klaus Watzinger und der ärztliche Direktor Primar Friedrich Steger. (Foto: Karner)

Landesklinikum Scheibbs zum fünften Mal in Folge als bestes Krankenhaus unter 300 Betten ausgezeichnet.

SCHEIBBS. Von 100 möglichen Punkten erreichte das Landesklinikum Scheibbs bei der Patientenbefragung 94,91 Punkte, die Chirurgie erhielt ebenfalls eine Urkunde als bestwertete Station des gesamten Landes Niederösterreich mit 98,38 Punkten. Eine weitere Urkunde erreichte das Landesklinikum für die höchste Rücklaufquote der Fragebögen. Somit wurde das Landesklinikum Scheibbs zum fünften Mal in Folge als bestes Krankenhaus unter 300 Betten ausgezeichnet. In einem feierlichen Rahmen wurden die drei Urkunden in der NÖ Landeskliniken-Holding Zentrale von Landesrat Wilfing übergeben.

"Feedback aus erster Hand"
"Die Patientenbefragung der NÖ Landeskliniken-Holding, die heuer bereits zum zehnten Mal durchgeführt wurde, ist ein Feedback aus erster Hand und damit ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung und -steigerung: Die Patientinnen und Patienten teilen uns ihre persönlichen Erfahrungen von ihrem Klinikaufenthalt mit, sie bewerten Behandlungs- und Betreuungsqualität und geben wichtige Anregungen für Verbesserungen. Die hohe Zufriedenheit verdanken wir vor allem den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf den einzelnen Stationen, die ihrer Arbeit mit viel Engagement und Herz nachgehen. Ein besonderer Dank gilt natürlich auch den Patientinnen und Patienten für die Teilnahme an der Befragung", betont Landesrat Karl Wilfing.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.