12.08.2016, 21:10 Uhr

Pannonian Guitar Quartet Klassik Kirche Weigelsdorf

Wann? 20.05.2017 19:30 Uhr

Wo? Pfarre , Kirchenpl. 3, 2483 Weigelsdorf AT
Pannonian Guitar Quartet bei Klassik Kirche in Weigelsdorf
Weigelsdorf: Pfarre | Das Pannonian Guitar Quartet wurde 2012 am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt, Österreich, von Studenten und Absolventen von Prof. Gabriel Guillen gegründet. Die Idee dazu entstand auf Initiative von Tanja Partl, die nach langjähriger Ensemble-Erfahrung und diversen Wettbewerbserfolgen Gitarristen für ein neues Quartett suchte. Bald darauf hatte sie in ihren Studienkollegen Romana Schirmer und Jonas Simonis geeignete und motivierte Mitmusiker gefunden; Christoph Spath, welcher seine Studien bereits abgeschlossen hatte, vervollständigte das Ensemble.
Die Probenarbeit startete zu Beginn des Jahres 2012, bereits im April spielte das Quartett sein erstes erfolgreiches Konzert im Rahmen des internationalen Gitarrenfestival Rust. Weitere Konzerte in Österreich folgten, dazu das erste Auslandkonzert zur Eröffnung der internationalen Gitarrenakademie Balf, Ungarn. Im November folgte ein Höhepunkt für das Ensemble – Auf Einladung des Gitarrenvirtuosen Nutavut Ratanakarn, Vorsitz der Bangkok Guitar Society, reiste das Quartett für ein Konzert in Bangkok nach Thailand. Ratanakarn hatte die Musiker am Gitarrenfestival Rust gehört und kennengelernt.
In weiterer Folge spielte das junge Quartett zahlreiche Konzerte in Ungarn, Italien und ganz Österreich. Besondere Höhepunkte neben Bangkok 2012 bildete ein Konzert in Rom 2014, in Kombination mit Meisterkursen bei Oscar Ghiglia. Am Gitarrenfestival Rust zählt das Quartett zu den Stammgästen und durfte sich die Bühne jährlich mit vielen namhaften Künstlern teilen.
Das Repertoire des Pannonian Guitar Quartet umfasst Literatur aus allen Epochen von der Renaissance bis zur klassischen Moderne und wird ständig mit neuen Werken ergänzt und durch eigene Arrangements sowie Auftragskompositionen aufgewertet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.