Alles zum Thema Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Freizeit
Bewahrt die Lieder-Perlen der Klassik: Jowita Sip

Klassik-Konzert in Wien Innere Stadt, 25.10.2018
Kennst Du das Lied? Quo vadis musica? – Sopran JOWITA SIP, Piano ROMAN TEODOROWICZ, 25.10.2018 im Roten Salon der OESTIG LSG

Die charmante Sopran-Sängerin polnischer Herkunft, JOWITA SIP, wirkt in keinem Musikgenre authentischer als bei polnischen Liedern. So wird sie auch in ihrem Herbstkonzert im Roten Salon der OESTIG LSG mindestens zwei Lieder in ihrer Muttersprache singen: "Oj, swieci miesiąc swieci" vom polnischen Komponisten KAROL MROSZCZYK, sowie „Kalina“ vom ebensolchen IGNACY KOMOROWOSKI. Und weil ihr das „Lied“ als Genre an sich hinsichtlich ihrer leidenschaftlichen Stimmführung darüberhinaus steht,...

  • 12.10.18
Freizeit

Klassik
Vokal Duo - Abend

Vokal Duo - AbendMaryna LOPEZ (Mezzosopran) Vitaliy LUTSYK (Tenor) singen Duette und Opernarien von M. Glinka, G. Bizet, W. A. Mozart, C. Debussy, C. Saint Saens, L. Bernstein et al. am Klavier begleitet von Adolfo LOPEZ GOMEZ _________________________________________________________________________ Eintritt: freie Hutspende GALERIE AM ROTEN HOF Piaristengasse 1, 1080 Wien www.amrotenhof.at  galerieamrotenhof@gmail.com

  • 12.10.18
Leute
Die 28-jährige Gewinnerin des Stipendiums Musik: Katrin Klose.

Kultur
Jahresstipendium für Musik geht an Katrin Klose

SALZBURG (sm). Sie setzte sich unter 23 Mitbewerbern durch. Das mit 10.000 Euro honorierte Stipedium ermöglicht der 28-jährigen Musikerin Projekte und Konzerte in Salzburg und auf internationaler Ebene zu verwirklichen. „Das Jahresstipendium Musik soll, wie alle anderen Stipendien des Landes Salzburg auch, ein kreativer Freiraum sein. Die Künstler können sich konzentrierter ihrer Arbeit widmen", sagt Kulturrefernt und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Musikunterricht im...

  • 01.10.18
Leute
Christoph Angerer, leitet das "Concilium musicum Wien". Am Dienstag, 9. Oktober gastiert das Ensemble in der Stadthalle Fürstenfeld.

Fürstenfelder Abo-Konzerte
"Concilium musicum Wien" bringt Stadthalle zum Klingen

FÜRSTENFELD. Musikalische Raritäten mit Geißbock, Viola d´ amore und Maultrommel präsentiert das "Concilium musicum Wien" am Dienstag, 9. Oktober 2018 im Rahmen der Abo-Konzerte 2018 in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn ist um 19.30 Uhr. Peter Frisée (Cembalo), Christoph Angerer (Violine, Viola, Viola d´ amore), Milan Nikolic (Violine), Ute Groh (Violoncello) und Albin Paulus (Geißbock und Maultrommel) bringt Musik aus den Archiven zum Klingen, führt jene von zu Unrecht vergessenen Komponisten...

  • 28.09.18
Freizeit
Archiv
2 Bilder

Igor PETRUSHEVSKI - Violin Masterclasses in Vienna, Richard Wagner Konservatorium

Igor Petrushevski’s main profession is teaching. Trying to following in the footsteps of the legendary Russian teachers such as A. Yampolsky and Y. Yankelevich. He has been teaching in major institutions around the world for the last 25 years. Working with the high-end soloist is intellectually the most interesting. Forming strong players opinions and the interpretative taste is the period when individuality is formed. Deciding which interpretative language to choose and how to have perhaps...

  • 23.09.18
Lokales

Jeunesse Konzert am 30.9.

In seinen fantasievoll programmierten und charmant moderierten Konzerten liebäugelt das Ensemble CrossNova gerne mit thematischen Brückenschlägen zwischen der sogenannten ernsten Musik und dem Unterhaltungsgenre: »Nachtmusik« erkundet in einer intensiven Tour de force nächtliche Facetten zwischen Traumsphären, Verbrechen, Erotik und Exzess – von Claude Debussys. Termin: 30.9. um 19:00 Uhr im SZentrum Schwaz/Knappensaal 

  • 21.09.18
Lokales
67 Bilder

5. Obertöne Kammermusiktage Stams - bezaubernder Streifzug durch das „chamber music wonderland"

STAMS(alra). Seit 2014 prägen die Obertöne Kammermusiktage in Stams den Tiroler Kulturkalender als hochkarätig besetztes Festival. Eine musikalische Reise durch Epochen, stilistische Feinheiten der Kammermusik, Kulturen und nicht zuletzt durch die klangvollen Geschichten großer Komponisten führte durch die heurige Konzertreihe. Vom 12. bis zum 16. September öffneten sich für zahlreiche Besucher zum fünften Mal die Tore zum „chamber music wonderland", zugleich die Türen zum Bernardisaal des...

  • 18.09.18
Freizeit
3 Bilder

BAROCKES DRESDEN

Musikalische Wiederentdeckungen des „glänzendsten Hofs Europas“ Sonntag, 7. 10. 2018, 15:30 Uhr (Einlass ab 15:00) Karten um 15 € Normalpreis und 7 € ermäßigt für Menschen in Ausbildung Das Ensemble Affinità tritt wieder im Rahmen der Alte-Musik-Konzertreihe "Affinità im Achten" auf. Diesmal hören Sie wunderschöne virtuose Kammermusik aus dem barocken Dresden. Unter August dem Starken hatte sich Dresden zu einer derart prunkvollen barocken Kulturmetropole entwickelt, dass...

  • 17.09.18
Leute
Schlusspunkt an einem lauen Sommerabend: Die Wiener Philharmoniker unter Franz Welser-Möst

Große Form und Ordnung

Was für ein musikalischer Kosmos wurde da am 6. September im Wolkenturm von Grafenegg ausgebreitet: Die Wiener Philharmoniker unter Franz Welser-Möst musizierten Bruckners 5. Symphonie in B-Dur. Kosmos – das war in der griechischen Antike der Begriff für eine gute Ordnung, im philosophischen Kontext meint es die Weltordnung, die uns Menschen ermöglicht die Schönheit und Ordnung der Welt zu erfahren. Und Bruckner erschafft in seiner Fünften einen gewaltigen musikalischen Kosmos, der in...

  • 08.09.18
Lokales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
4 Bilder

Über 800 Gäste bei Klassik Open Air am Hauptplatz

Wiener Neustadt (Red.). Erfolgreiche zweite Auflage des „Konzert für Wiener Neustadt“ Das „Konzert für Wiener Neustadt“ mit den Wiener Neustädter Instrumentalisten und Tenor Norbert Ernst, das – nach der höchst erfolgreichen Premiere im Vorjahr – heuer zum zweiten Mal am Vorabend des „Bunten Stadtfestes“ auf dem Hauptplatz veranstaltet wurde, war auch diesmal ein voller Erfolg. Mehr als 800 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung der Stadt Wiener Neustadt gefolgt, um bei freiem Eintritt...

  • 07.09.18
Freizeit
Konzert 20.10.2018
2 Bilder

10 Jahre "Musik von Komponistinnen"

10 Jahre "Musik von Komponistinnen" - 2 Jubiläumskonzerte im Haydnhaus Nach den erfolgreichen Konzerten der letzten Jahre freuen wir uns auch heuer bereits zum 10. Mal wieder zwei Konzerte unter dem Titel "Musik von Komponistinnen" veranstalten zu dürfen. Bei diesen Konzerten werden wieder ausschließlich von Frauen komponierte Werke von MuikerInnen präsentiert, wobei sich der musikalische Bogen von Chansons über Jazz bis Klassik spannt. Das erste Konzert findet am am 20.10.2018 um...

  • 06.09.18
Leute
Das Kainberg Quartett beeindruckte auch auf der Bühne mit historischen Instrumenten.
2 Bilder

"Moment Musik": Von Toledo bis Wien

Kumberg. Im romantischen Ambiente auf Schloss Kainberg bei Kumberg lockte das neue steirische Kammermusikfestival "Moment Musik" über 200 Klassikliebhaber. Mit den Konzerten "Werden und Entstehen" sowie "Ort und Zeit" sollen die Künstler und das Publikum miteinander Musik auf eine andere Art erleben. Denn das Motto lautet: "Mehr als hören." Historisches neu entdecken So wurden die Zuhörer beim Auftaktkonzert spontan im 1575 fertiggestellten Renaissance-Innenhof vom Kainberg Quartett, das...

  • 01.09.18
Lokales
Christian Altenburger und Begleitung treten am fünften Oktober auf.
3 Bilder

Walpersdorf
 freut sich auf herbstliche und winterliche Schlosskonzerte

Drei hochkarätig besetzte Herbst-Konzerte bringen exquisite Musikerinnen und Musiker in den Festsaal des Schlosses Walpersdorf. WALPERSDORF (pa). Die Auftritte eines hochkarätig besetzten Ensembles bringen die drei Herbstkonzerte im Festsaal von Schloss Walpersdorf. „Wir freuen uns, dass wir heuer eine besondere musikalische Bandbreite präsentieren können.", betont Harald Kosik, Artistic Director, seine Vorfreude, "Einerseits die große Kammermusik rund um den österreichischen Ausnahmegeiger...

  • 30.08.18
Lokales
5 Bilder

Karwendel Music Festival 2018: Virtuose Klassik-Konzerte

Unter dem Motto: "Kunst des virtuosen Zusammenspiels" lud die Alpenwelt Karwendel zu gleich zwei Konzertterminen in die St. Peter und Paul Kirche in Mittenwald. Freitagabend konnte man sich klangvoll auf das bevorstehende Wochenende freuen, Sonntagvormittag genoss man einen idealen Wochenabschluss beim wohlklingenden "Lunchtime Concert". MITTENWALD. Mit bekannten Namen wie Rachmaninov, Haydn oder Arensky wartete das Karwendel Music Festival 2018 auf. Die St. Peter und Paul Kirche wurde...

  • 30.08.18
Lokales
Die elf Preisträger aus den Meisterklassen.
5 Bilder

Junge Preisträger der Klassik

Studenten der Sommerakademie Mozarteum besuchten Meisterkurse SALZBURG (sm). 900 Studierende aus 57 Nationen nahmen an der Internationalen Sommerakademie 2018 an der Universität Mozarteum teil. Nach sechs Kurswochen traten die besten unter ihnen aus den jeweiligen Meisterklassen auf. Beim Preisträgerkonzert in Kooperation mit den Salzburger Festspielen, im Großen Saal der Stiftung Mozarteum waren die Preisträger live zu erleben und zeigten ihr Können. Kammermusikwettbewerb: Claude...

  • 28.08.18
Lokales
Wieder im Programm: Gipfelgenüsse auf 1.829 Metern.
3 Bilder

Meisterwerke der Kammermusik

24. Kammermusikfest Hopfgarten, 25. 8. – 1. 9.; Meisterwerke aus fünf Jahrhunderten. HOPFGARTEN (niko). Ende August steht Hopfgarten wieder im Zeichen der Kammermusik, wenn einige der besten Musiker Europas zu Gast sein werden: Das 24. Kammermusikfest Hopfgarten widmet sich vom 25. August bis 1. September Meisterwerken der Kammermusik. An jedem Konzertabend des Festivals 2018 stehen – neben anderen großen Kompositionen aus fünf Jahrhunderten – herausragende Werke der Kammermusik im...

  • 08.08.18
Freizeit
SingingDREAMTeam

Melodien die verzaubern

Melodien die verzaubern… …ein musikalischer Cocktail aus Swing – Musical und Klassik… Freuen Sie sich auf Melodien von Cole Porter, George Gershwin, W. C. Handy, Glenn Miller, Leonard Bernstein, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart u.v.m. Samstag, 15. September 2018 Beginn: 19 Uhr/ Einlass 18 Uhr Stadtamt Deutsch-Wagram Bahnhofstraße 1a, 2232 D-Wagram mit Regine Pawelka-Oskera Margit Pregler Michael Wagner Natascha Rojatz (Klarinette, Saxophon) Roman Teodorowicz...

  • 07.08.18
Leute

Vorarlberger so habt ihr Musik noch nie gehört

Andrés Orozco-Estrada tritt ans Pult der Wiener Symphoniker, deren Chefdirigent er demnächst wird, und man ist von seiner Persönlichkeit sofort fasziniert. Er leitet das erste Orchesterkonzert bei den Bregenzer Festspielen. Es ist ein Debut allererster Güte. Der 40-jährige Kolumbianer bringt alles mit, was einen Topdirigenten ausmacht: Exakte Stabführung, Wissen um die Partitur, Freundlichkeit dem Orchester gegenüber, und er ist ein ausgezeichneter Musikpädagoge (das hat er schon bei den...

  • 30.07.18
Wirtschaft
Klassische Musik zog auch heuer viele Besucher an.

styriarte blickt auf positive Bilanz

42 Veranstaltungen aus 32 Projekten standen von 22. Juni bis 22. Juli am Programm der styriarte. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 28.600 Besucherinnen und Besucher sorgten für ein Auslastungsergebnis von über 90 Prozent. Die Sponsoren – Raiffeisen Bank, Land Steiermark, Stadt Graz, die Sektion Kunst und das Bundeskanzleramt – können sich also zufrieden zeigen. 14 Veranstaltungen des Festivals für klassische Musik wurden vom ORF ausgestrahlt.

  • 24.07.18
Freizeit
OrchesterCamp der Jeunesse Österreich
3 Bilder

Jeunesse OrchesterCamp 2018 in St. Florian

ÖSTERREICH, ST. FLORIAN. Über 100 Jugendliche aus vier Ländern Europas und allen Bundesländern Österreichs nehmen am 32. Jeunesse OrchesterCamp teil. Ab 25. Juli  wird zehn Tage lang mit dem künstlerischen Leiter, dem international renommierten Dirigenten Guido Mancusi, und einem erfahrenen Dozententeam in St. Florian geprobt. Die beiden Abschlusskonzerte finden am 3. und 4. August 2018 erstmals an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz statt: Im jungen, begeisternden Orchestersound...

  • 20.07.18
Lokales
Die Bloggerin Carolina Hubelnig mit dem Wunderkind Nathan Rinaldy in der Uni Mozarteum.

Auf den Spuren von Mozart: Das neue Wunderkind

Carolina Hubelnig besuchte die europäischen Mozartwege und sprach im Mozarteum mit einen Flötenvirtuosen. SALZBURG (sm). Carolina Hubelnig ist Kunsthistorikerin, Bloggerin und Tochter einer Musikerfamilie. In Zusammenarbeit mit den europäischen Mozartwegen ging die dreißigjährige auf die Suche, nach dem was von Mozart noch erhalten ist. "Die Initiative Europäische Mozart Wege verbindet Kultur und Tourismus beispielhaft. Mit der Förderung wollen wir diesem nachhaltigen und themenübergreifenden...

  • 20.07.18
Leute
So ähnlich war meine erste Begegnung mit dem Akkordeon

Die Geschichte eines Akkordeons

Vor gefühlten 100 Jahren streunten mein Co und ich durch ein übel beleumundetes Viertel in Paris. Wir hatten Hunger und nur wenig Geld. In manchen Hurenhäusern und Spelunken gab es unredliches Zeug zu kaufen. Gegen Hunger half das nicht. Wenig später hörten wir aus der Ferne ein Akkordeon. Je näher wir kamen, desto eindringlicher wurde sein Klang. Der Mann, der es spielte, hielt uns einen Becher hin, in dem sich Münzen befanden. Schweren Herzens warfen wir ein paar Centime in den hingehaltenen...

  • 10.07.18
Lokales
Asja Valcic und Klaus Paier präsentierten Stücke aus der CD  „Timeless Suite"
33 Bilder

Auftakt der Laurentiuskonzerte in Imst - Klaus Paier & Asja Valcic auf den Spuren zeitloser Melodien

IMST(alra). Das Kulturreferat der Stadt Imst startete am 5. Juli in die Veranstaltungsreihe der Laurentiuskonzerte. Alljährlich wird die Laurentiuskirche am Imster Bergl zum stimmungsvollen Rahmen für drei Abende voller Musik. Dem besonderen Ort wird die Auswahl von erlesenen Programmpunkten gerecht, die sich stilistisch von der Klassik bis zum Jazz erstrecken. Den Auftakt übernahm mit Klaus Paier & Asja Valcic ein Duo von internationalem Format. Der österreichische Musiker und Komponist...

  • 08.07.18