Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

  3

Konzert
Zusammenversichtlich. Musikalische Mélange mit Schlag

Konzertmatinée mit Werken von Francis Poulenc, Gabriel Fauré, Cole Porter, Leonard Bernstein, Irving Berlin, Kurt Weill und Alexander Steinbrecher. Eintritt frei – Sitzplatzreservierung auf diesalonniere.wordpress.com. Zum musikalischen Brunch servieren wir bekannte Songs aus der Welt des Musicals, verrührt mit französischem Kunstlied – und als Schlag oben drauf gibt’s Chansons „für sehr musikalische Interpreten“. Abwechslungsreich, unterhaltsam und schlagfertig präsentiert, bereiten...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Jette Engelke
Veranstaltungen mit so vielen Besuchern wird es in nächster Zeit eher noch nicht geben.

Veranstaltungen
Kleinere Konzerte finden wieder statt

Es gibt sie wieder langsam, die von uns allen so vermissten Veranstaltungen aller Art. Zwar sind die Ankündigungen noch mit etwas Vorsicht zu nehmen, den Aufgrund der derzeitigen Situation kann es immer wieder kurzfristig zu Verschiebungen, Änderungen oder gar Absagen kommen. Daher unser Tipp: Vielleicht sich noch kurz vor Besuch der Veranstaltung informieren, ob sie doch wie geplant stattfinden kann. Es gibt jetzt vermehrt viele kleinere Veranstaltungsreihen, wie etwa "Picknick- oder Auto-...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
 1

Festspielsommer 2020
Salzburg braucht die Kultur zum Atmen

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie Salzburg ohne seine Festspiele, ohne Theateraufführungen, Tanz und Musik aussehen würde? Ein Gefühl von absoluter Leere und Kälte war in den letzten Monaten zu spüren. Keine Theateraufführung, kein Platzkonzert, keine Kirchenmusik, keine Probe, keine Lesung. Der kreative Austausch in unserer Gesellschaft kam (fast) zum Stillstand. Kritiker im In- und Ausland werfen uns Salzburgern ein Spiel mit dem Feuer vor, wenn in den Sommermonaten wieder...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Tiroler Kammerorchester InnStrumenti
  Video

Konzert
Klassik im Hofgarten / Klassik am See

INNSBRUCK. Am Samstag und Sonntag, den 11./12. Juli 2020, setzt das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti ein starkes Lebenszeichen mit einem Klassik Open Air unter dem Motto wieder da. Freier EintrittDas Orchester lädt nach der Corona-Pause zu einem Sommerkonzert in der wunderbaren Atmosphäre des Hofgarten Innsbruck bzw. des Hechtsees bei freiem Eintritt. Die MusikerInnen des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti präsentieren unter der Leitung von Gerhard Sammer auf einer temporären Bühne...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
  2

Fokus Frau
"Ich brenne für Kunst": Die künstlerische Leiterin von Schloss Thalheim im Fokus

Ihre Leidenschaft für Ballett und Tanz macht Anastasia Irmiyaeva auf Schloss Thalheim zum Beruf. THALHEIM. In den letzten Jahren wurde auf Schloss Thalheim in jeder Saison ein abendfüllender Ballettabend angeboten. Durch den großen Zuspruch aus dem Publikum und der Meinung der Schlosseigentümer, dass Ballett zu wenig Aufmerksamkeit in Niederösterreich geschenkt würde, wurde im Dezember 2019 eine neue Schiene in das Kulturprogramm des Schlosses eingeführt: Ballett und Tanz. Durch ihre...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
 1  1

Konzerte der Altenburger Musik Akademie (AMA)
Die Altenburger Musik Akademie (AMA) 2020 findet statt

Wir freuen uns, dass die Altenburger Musik Akademie (AMA) 2020 stattfinden kann. Kurse und Konzerte für und mit Klavier, Orgel, Kammermusik, Gesang, Gitarre und Flöte. Die Meisterkurse bei prominenten Dozenten/innen und die Kinder- und Hobbykurse können sowohl aktiv als auch als Zuhörer besucht werden. Eine besondere Attraktion stellt das Projekt „SOLO & ORCHESTER“ dar, in dem Solisten/ innen mit Orchester auftreten. Stimmige Konzerte, in denen Dozenten/innen und Teilnehmer/innen...

  • Horn
  • Altenburger Musik Akademie

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
PRIMA LA MUSICA - Klassik Matinée im Stadl

KLASSIK MATINÉE IM STADL Prima La Musica So 20.06. | So 27.06. | So 18.07. | So 25.07. | So 08.08.2020 | 11:00 Uhr | Stumm, Festival-Stadl Dorfbäck „Ohne unsere jungen Musiker und Künstler hat die Kultur in unserem Land keine Zukunft“, ist Festivalleiter Christoph Crepaz überzeugt. Deshalb kommt es heuer erstmals zu einer Kooperation zwischen dem Jugendmusikwettbewerb Prima la musica und stummer schrei. Die Sieger aus der Wertungsgruppe 3 oder aus den Plus-Kategorien Klavier Solo,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz
  Video

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
VIKTORIA HIRSCHHUBER - Chopin & Liszt

KLASSIK MATINÉE IM STADL Viktoria Hirschhuber So 01.08.2021 | 11:00 Uhr | Stumm, Festival-Stadl Dorfbäck Schon mit drei Jahren hat Viktoria Hirschhuber nach dem Hören von Orgelklängen entschieden, dass sie musizieren will. Ersten Klavierunterricht erhielt sie mit acht, fünfzehnjährig wurde sie Jungstudentin am Mozarteum in Salzburg. Die Preise, etwa bei prima la musica, ließen nicht lange auf sich warten. Dass sie Meisterschülerin des renommierten russischen Pianisten Prof. Pavel Gililov...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz
 1   Video

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
BUBREG4 - Vier Geschwister im Einklang

KLASSIK MATINÉE IM STADL BUBREG4 & Felix Niederstätter So 11.07.2021 | 11:00 Uhr | Stumm, Festival-Stadl Dorfbäck Bereits seit frühester Kindheit haben Márton und Bence Bubreg ihr Leben der Musik gewidmet und damit den Weg fortgesetzt, den ihre österreichisch-ungarische Musikerfamilie beschritten hat. Gemeinsam mit ihren Geschwistern Sara und Levente haben die Brüder schließlich das Quartett Bubreg4 gegründet, welches eine außergewöhnliche Besetzung vorweist: Klarinette, Saxofon,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz
  Video

STUMMER SCHREI FESTIVAL 2021
LAUDONIA - The Grand Tour

Laudonia - The Grand Tour Fr 23.07.2021 | 20:00 Uhr | Stumm, Pfarrkirche St. Rupert Die schottische Sopranistin Susan Hamilton, die in der Barockmusik genauso beheimatet ist wie in der Zeit-genössischen, zählt seit Jahren zum fixen Bestandteil des Festivalprogramms von stummer schrei. Als Solistin hat sie bereits mit Weltstars wie Sir John Eliot Gardiner, Philippe Herreweghe, René Jacobs und Ton Koopman zusammengearbeitet. Mit dem 2016 gegründeten Ensemble Laudonia, das in wechselnder...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Christoph Crepaz

Saisonstart mit Verspätung
„Kerzenlicht-Konzerte“ eröffnen das Programm 2020 Sonntag, den 26. Juli 2020 in der Stadtpfarrkirche Waidhofen an der Thaya

Waidhofen an der Thaya | Komponist und Pianist Robert Pobitschka, der in den vergangenen Jahren bereits mehrere Abende der traditionsreichen Serie „Kerzenlicht-Konzerte“ in Waidhofen gestaltet hat, präsentiert diesmal in der Stadtpfarrkirche ein Orgelprogramm. Die 1729 vom Orgelbauer Casparides erbaute Orgel ist die grösste des Waldviertels, sie wurde 2007 aufwendig restauriert und verfügt über vielfältige und klanglich reizvolle Register. Neben Orgelwerken von Franz Liszt und Théodore...

  • Waidhofen/Thaya
  • Kerzenlicht - Konzerte
 1   2

Sommerfestival "La Rose" im Amphitheater auf Schloss Thalheim: Das erwartet Sie beim Eröffnungskonzert

THALHEIM. Das Eröffnungs-Galakonzert findet am dritten Juli um 20:30 Uhr im Amphitheater des Schlosses statt: An diesem Tag erwacht Thalheim aus dem Dornröschenschlaf und startet mit Klassik und Ballett in die Sommersaison. Mit einem märchenhaften Mix aus bekannten Liedern und Opernarien, ergänzt durch zauberhafte Interpretationen des Europaballetts eröffnet Moderatorin Julia Schütze das Sommerfestival „La Rose“. In perfekter Harmonie bietet die Pianistin Tomoko Nakai gemeinsam mit Florient...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Stephan Schimanowa, Karoline Pilcz, Christoph Filler und Hans Stefan Hintner (von links).

Mödling
Klassik kommt ins Wohnzimmer

BEZIRK MÖDLING. Das „Kulturforum Mödling“ hat in der aktuell schwierigen Zeit neue Wege gesucht, um das Publikum zu erreichen und sich zum Ziel gesetzt, hochqualitative Konzerte zu veranstalten – sowohl inhaltlicher, als auch technischer Natur. So entstand die Konzertreihe „Klassik (er)lebt!“ in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Mödling im Rahmen des Festivals moving beethoven. Vorerst sind neun Konzerte geplant, die in der Stadtgalerie Mödling aufgenommen und dann...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
"Chez Fría" sicherten sich als einzige Salzburger Formation den Hubert von Goisern Kulturpreis.
  7

#JA zu SALZBURG
Sie bieten ein Erlebnis aus alt, neu, Musik und Mode

"Chez Fría" ist kein modisches Lokal sondern eine Gruppe von fünf außergewöhnlichen Salzburger Musikern, die sich mit ihrem Gesamtkonzept aus Musik, Mode und Show den Hubert von Goisern Kulturpreis sichern konnten. RADSTADT. „'Chez Fría' steht für eine junge, aufstrebende Musikergeneration, die die Salzburger Kulturszene in Zukunft mit prägen wird. Mit einer Mischung aus versiertem musikalischen Können, jugendlicher Unverdrossenheit und visionärer Experimentierfreudigkeit", ist die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Elīna Garanča tritt am 10. Juli im Pfarraupark in Kitzbühel auf.

Klassik Open Air Konzert
Elīna Garanča kommt erst 2021 wieder nach Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Aufgrund des aktuell von der Bundesregierung angekündigten Corona-Stufenplans für Veranstaltungen, Orchester- und Chorproben, sowie der gültigen Reisebeschränkungen muss das für Anfang Juli geplante Klassik Open Air Konzert mit Elīna Garanča abgesagt werden. Der Termin am 10. Juli 2021 steht bereits, die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bei Verhinderung erfolgt eine Refundierung. Der Kartenvorverkauf startet Anfang Juni.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Vom Schlosshof in die Stadtwerke-Hartberg-Halle: "Die Schlosshofserenade Hartberg 2020 wird heuer erstmals als Silvesterkonzert über die Bühne gehen", verrät Organisatorin Hermine Pack.
  2

Neuer Termin gefunden
Schlosshofserenade Hartberg als Silvesterkonzert 2020

Die Schlosshofserenade wird heuer durch die zahlreichen Terminverschiebungen und Terminausfälle nicht im Sommer, sondern als Silvesterkonzert am 31.12.2020 um 18 Uhr in der Stadtwerke- Hartberg-Halle unter dem Motto „Silvester einmal anders“ als klassisches Silvesterkonzert mit musikalischer Botschaft von Beethoven & Bruch stattfinden. HARTBERG. Ganz im Zeichen des großen Jahresregenten Ludwig van Beethoven, dessen Geburtstag sich zum 250. Male jährt, steht das Programm des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die wichtigsten Gesamtaufnahmen der letzten 50-ig Jahre
  8

Die "kleinen" Osterfestspiele
Osterfestspiele im kleinen Rahmen ...

Die "Kleinen Osterfestspiele" mit Don Carlo in Anif zur Erinnerung an unseren großen Anifer Maestro und Gründer der Osterfestspiele Salzburg H.v.K.! Osterfestspiele Salzburg 2020 abgesagtAuch die Osterfestspiele Salzburg fallen dem Coronavirus zum Opfer: Der Aufsichtsrat hat am Donnerstagnachmittag die Absage des diesjährigen Festivals beschlossen. Die Festspiele hätten am 4. April beginnen sollen.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Edmund Pichler
Außenansicht Tiroler Landestheater, Spielzeit 2019.20

Tiroler Landestheater
Spielplan 2020.21 als Lichtblick in schwierigen Zeiten

TIROL. Auch wenn die aktuellen Zeiten hart sind, das Tiroler Landestheater stellt seinen geplanten Spielplan für 2020.21 vor, um einen Lichtblick in solch schwierigen Zeiten zu bieten und die Vorfreude auf die Zeit nach der Krise zu steigern.  "Hoffnung machen auf das Licht am Ende des Tunnels"Im Tiroler Landestheater ist man sich der Tragweite der für dieses Land notwendiger Weise getroffenen Maßnamen bewusst und möchte der Situation auch gerecht werden. Als Kulturschaffende fühle man sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das 32. Osterfestival Tirol muss seine Veranstaltungen bis 3. April absagen.

Coronavirus
Absagen bei 32. Osterfestival Tirol

TIROL. Die Österreichische und die Tiroler Kulturlandschaft ist aufgrund des Coronavirus lahm gelegt. Betroffen ist auch das 32. Osterfestival Tirol. Bis jetzt sind alle Veranstaltung bis zum 3. April 2020 abgesagt. Noch hofft man, dass anschließende Veranstaltungen regulär stattfinden können. Abgesagte Veranstaltungen:Eröffnung: „Routes“ (27. März sowie am 28. März 2020), Bodhi Project & GN | MCKinovorstellung „Die 120 Tage von Sodom“ (29. März 2020) „Frauenfantasien“ (30. März...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
  2

ABGESAGT - Konzert - Flötenton und Stimmenklang - ABGESAGT

ACHTUNG: Aufgrund der Aktuellen Situation müssen wir leider die für Freitag geplante Veranstaltung zu diesem Termin absagen. Wir werden versuchen die Veranstaltung zu gegebener Zeit nachzuholen. Wir bitten um Verständnis. KONZERT Flötenton und Stimmenklang Kammermusikalische Werke aus Renaissance, Barock und Klassik Blockflötenensemble „Innflauti“ der Johann Sebastian Bach-Musikschule Innsbruck Evangelische Kreuzkirche Völs Friedensstraße 1, Völs Freitag, 13.03.2020 Beginn:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Markus Köchle
Laden zur "Serenata Italiana" in die Stadthalle Fürstenfeld: Luigi Santo (Trompete) und Daniela Gentile (Klavier).

"Serenata Italiana" in der Stadthalle Fürstenfeld

Trompete und Klavier treten in musikalische Symbiose, am Dienstag, 10. März bei der Serenata Italiana in der Stadthalle Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. "Serenata Italiana" heißt es am Dienstag, 10. März beim 3. Abo-Konzert in der Stadthalle Fürstenfeld. Luigi Santo (Trompete) und Daniela Gentile (Klavier) interpretieren Werke von Georg Friedrich Händel, Alexander Fyodorovich Goedicke, Vladimir Peskin, George Gerswin und andere. Beginn ist um 19.30 Uhr. Kartenverkauf:Musikschule,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
In der Hauskirche, einer wunderbaren Räumlichkeit des Tullnerbacher Norbertinums mit herrlicher Akustik, kann ein Orchester nur aufblühen. So wie die Musiker des Stadtorchesters Pressbaum, kürzlich unter der Leitung des schwedischen Dirigenten Jon Svinghammar.
 1   52

Robert Schumann, Max Bruch und Jean Sibelius im Norbertinum
Klangerlebnis mit dem Stadtorchester Pressbaum

BEZIRK PURKERSDORF. Kürzlich lud das Stadtorchester Pressbaum in die Hauskirche des Tullnerbacher Norbertinums. In dieser wunderbaren Räumlichkeit mit herrlicher Akustik kann ein Orchester nur aufblühen. So wie die Musiker des Stadtorchesters Pressbaum kürzlich unter der Leitung des schwedischen Dirigenten Jon Svinghammar. Zu Gehör wurde die Darelia-Ouvertüre, op.11 von Jean Sibelius, die Romanze für Bratsche und Orchester, op. 85 von Max Bruch und die 4. Sinfonie in d-Moll, op. 120 (Fassung...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
 Fantastische Klassik, so fein wie wunderschön: gespielt von drei Streichern und einem Klavier (Orpheus Ensemble Wien), sowie von Oboist Gernot Jöbstl

Klassik-Konzert in Wien Innere Stadt
Märchenhafte Reise – ORPHEUS ENSEMBLE WIEN & Oboist GERNOT JÖBSTL, Roter Salon der OESTIG LSG, 29.2.2020, 19h30

Das ORPHEUS ENSEMBLE WIEN mit den drei Streichern CHRISTINA NEUBAUER (Violine), MARTIN KRAUSHOFER (Viola) und EVA LANDKAMMER (Violoncello) sowie mit der Pianistin ELISABETH AIGNER-MONARTH gibt es seit zwölf Jahren. Für die „Märchenhafte Reise“ im Roten Salon der OESTIG LSG holt es sich Oboist GERNOT JÖBSTL mit ins Boot. Im 1911 von Engländer FRANK BRIDGE komponierten „Phantasy Piano Quartet“ tönt es eine Viertelstunde wundersam schön. Tscheche LEOS JANÁCEK hat sein 13 minütiges nach Autor...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Im Eröffnungskonzert von „Musik im Riesen“ am 21. Mai 2020 um 20 Uhr im Haus der Musik in Innsbruck dirigiert Kasper de Roo, auch er ein Wegbegleiter Pirchners, das Ensemble Windkraft – Kapelle für Neue Musik und I Virtuosi Italiani (Bild).
  5

„Musik im Riesen“ 2020
Konzerte zu Ehren Werner Pirchners

TIROL. Im Mai wird wieder das beliebte Musikevent "Musik im Riesen" stattfinden. In 2020 wird der 80. Geburtstag des Tiroler Komponisten Werner Pirchner im musikalischen Mittelpunkt stehen. Zwei der sechs Konzerte vom 21. bis 24. Mai 2020 und ein Vorkonzert am 18. Mai 2020 widmen sich dem Werke Pirchners.  Ein Tribut an PirchnerDer Komponist Thomas Larcher hat dieses Jahr die künstlerische Leitung von "Musik im Riesen" inne. Ihn verband eine enge Freundschaft mit dem 2001 verstorbenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ella Schmalzl , Ferdi Bambico, Aleksander Simic, Marton Kiss: Romantische Musik für Cello und Klavier
  • 14. Juli 2020 um 19:30
  • Bambergsaal im ehem. Parkhotel
  • Villach

Abenteuer Klassik: Romantik Pur

Komponisten der klassischen und romantischen Zeitepoche schufen für das Violoncello, bezaubernde Werke. Das Cello verfügt über eine enorme Klangvielfalt: tiefe Basstöne, eine schöne, berührende Mittellage, bis hin zu allerhöchsten Lagen. Nicht zu vergessen, die zahlreichen spieltechnischen Ausdrucksmöglichkeiten. All diese Möglichkeiten eines Cellos inspirierten und inspirieren noch immer Komponisten, große Werke für dieses Instrument zu schreiben um das Publikum auf eine Reise großer Emotionen...

Yingshuo Ma, Gregor Dermol und Jessica Gratzer switchen zwischen vergangenen Epochen und der neuen Zeit
  • 15. Juli 2020 um 19:30
  • Bambergsaal im ehem. Parkhotel
  • Villach

Abenteuer Klassik: Musik erwacht

Nach der lange Quarantäne, erwacht die endlich das Konzertleben wieder. In diesem Konzert wird die Harmonie der scheinbaren Stabilität mit den Kanten der Realität verwoben. Romantik hier, zeitgenössische Musik dort. Während die Musik der Romantik mit ihren wohlklingenden Harmonien Geschichten der Liebe, Freude und maximal Wehmut erzählen und in Bilderer gießen, irritiert die Harmonie der die zeitgenössischen Musik mit der Realität. Ihr Klang eckt an, denn er ist neu, unbekannt, ungewohnt,...

Clemente Prudencio, Leona Rajakowitsch und Francesco Tamburini entführen ins Paris des 19. Jahrhunderts
  • 16. Juli 2020 um 19:00
  • Bambergsaal im ehem. Parkhotel
  • Villach

Abenteuer Klassik: Paris, eine Stadt, zwei Seelen

Paris, um 1900: Die überschwängliche, aber zerbrechliche Romantik ist erschöpft. Zwei Wege eröffnen sich jetzt: flimmernde Farben, flüchtiges Licht und ein völlig neues Klangideal einerseits; die Zuwendung zu dem Konzept altertümlicher Schönheit und purer Form auf der anderen Seite. Inspiriert von russischen Marionetten, anmutigen Schwänen und griechischer Mythologie wird in diesem Konzert das Pariser Kaleidoskop an Farben durch Musik für Flöte, Cello und Klavier wiedergeben. Clemente...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.