Klavierkonzert

Beiträge zum Thema Klavierkonzert

Peter Walchshäusl begeisterte das Publikum bei der Klaviermatinee am 27. September 2020 im Kubinsaal Schärding.
3

Klavierkonzert
Walchshäusl begeisterte das Schärdinger Publikum mit Beethoven-Sonaten

SCHÄRDING. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven organisierte der Kulturverein Schärding am Sonntag, 27. September 2020, ein Klavierkonzert mit dem Passauer Pianisten Peter Walchshäusl im Kubinsaal Schärding – unter strenger Einhaltung aller Cortona-Veranstaltungsvorschriften. Unter dem Motto "Licht und Schatten" präsentierte der Künstler drei der gewichtigsten Sonaten des Komponisten. Die "Grande Sonate Pathétique", die "Pastorale" und die berühmte "Waldstein-Sonate". Peter...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Philipp Scheucher neben dem Bösendorfer Flügel, welcher vom Klavierhaus Fiedler aus Graz zur Verfügung gestellt wurde.

Kulturhighlight in Mortantsch
Klavierkonzert mit Philipp Scheucher

Zum zweiten Mal gastierte der bekannte Pianist Philipp Scheucher in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Mortantsch. Der junge Ausnahmekünstler, der in Weiz aufgewachsen ist und dessen Wurzeln bis in die Gemeinde Mortantsch reichen, bot ein Klavierkonzert der Extraklasse. "Sein absolut präsentes Auftreten und der blitzsaubere, wache Klang seiner Interpretation setzt neue Qualitäts-Maßstäbe" titelte einst bereits der WDR. Seine Konzerttätigkeit führt in um die ganze Welt, darunter Japan, Südafrika,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
2

Pianist Roman Seeliger wieder in Bad Ischl
Zeitreise am Klavier

Ein Traum des Menschen: die Zeitreise. Was wäre Ihr Ziel? Das Mittelalter? Der Hof Maria Theresias? Die Romantik in Europa? Die Kaiserzeit in Österreich? Die Zwanzigerjahre des vorigen Jahrhunderts in Amerika? Was in der Naturwissenschaft auf Grenzen stößt, funktioniert bei den Klavierspielereien von Roman Seeliger ohne Schwierigkeiten. Der Pianist beamt uns von einem Jahrhundert ins andere. Liza Summer Roman baut vom Jahr 1810 zum Jahr 1930 eine Brücke: mit einem Mix aus Beethovens...

  • Salzkammergut
  • Ron Pawlik
3

Auf Grund der Corona-Krise verschoben
Klavierkabarett SE(E)LIGER BEETHOVEN

Ein Kabarett über Ludwig van Beethoven, der als tragische Figur gilt? Geht das? „Ja“, sagt Pianist Roman Seeliger, „obwohl ich erst einen Weg finden musste, der die Würde des Genies nicht verletzt und dennoch Komik hineinbringt.“ Der Klavierkabarettist hat sich für eine Art Theaterstück im Himmel entschieden, in dem der Alleinunterhalter unter anderem in die Rollen von Falco, Shakespeare und Ludwigs Köchin schlüpft: Beethoven wird vorgeworfen, seine fünfte Symphonie von Joseph Haydn...

  • Mödling
  • Ron Pawlik
7

Ein Klavierabend der Superlative
10 Jahre Klavierduo Federica Valenta & Ines Schüttengruber

Wieder einmal ein Klavierabend der Superlative mit dem Klavierduo Federica Valenta & Ines Schüttengruber, beide Pianistinnen haben seit 2010 ein beachtliches Repertoire sowohl an zwei Klavieren als auch vierhändig einstudiert. Bei diesem Jubiläumsabend gastierten sie mit Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Schubert und Edvard Grieg. Im Rahmen der BORG-Konzerte erklang der Yamaha-Flügel in dem viel intimeren Raum des Festsaales als in einem Konzertsaal. In diesem Jahr darf...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz

Zum VALENTINSTAG ...
Solokonzert von Viola Hammer am Klavier

Viola Hammer gibt für uns am 14. Feber 2020 um 19:30 Uhr im Probensaal des Kulturhauses der Gemeinde (Triesterstraße 55, 8073 Feldkirchen) ein Solokonzert am Klavier. Sie wird uns dabei ihre neue CD präsentieren, die im Wiener Funkhaus bei Ö1 aufgenommen wurde. Für ihr erstes Soloprogramm "Places" begibt sich die steirische Pianistin und Komponistin Viola Hammer an erträumte und reale Orte, die auf ihrem Weg von Bedeutung waren und sind. Dachböden, Sümpfe und Abbruchhäuser werden so zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Feldkirchner Kleinkunstverein
Südkoraner MINJUN KIM ist als Pianist feingeistiger als Hermann Hesses „Narziss“.

Klassik-Pianokonzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Feingeist MINJUN KIM Klavier-Soloabend, 10.1.2020 im Roten Salon der OESTIG LSG

Es war vor exakt zwei Jahren, während er im Rahmen der Serie „Stars von Morgen“ erstmals im Roten Salon der OESTIG LSG mit Taiwanese Shih-Yeh Lu auftrat, als ob „Narziss und Goldmund“ aus Hermann Hesses gleichnamigem Roman leibhaftig geworden wären. Der eine war in seinem Klavierspiel temperamentvoll, mitreißend und naturgewaltig, der andere besonnen, fein und schöngeistig: Und nun bestreitet der musisch-elegante, mittlerweile 26-jährige „Narziss“ aus Südkorea, MINJUN KIM, sein Konzert im...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Taiwanese SHIH-YEH LU ist als Pianist temperamentvoller als Hermann Hesses „Goldmund“.

Klassik-Pianokonzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Temperamentgewalt SHIH-YEH LU spielt Klaviersonaten , 14.11.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

Es war vor exakt zwei Jahren – während er im Rahmen der Serie „Stars von Morgen“ erstmals im Roten Salon der OESTIG LSG mit Südkoreaner Minjun Kim auftrat: als ob Narziss und Goldmund aus Hermann Hesses gleichnamigem Roman leibhaftig geworden wären. Der eine war besonnen, fein und schöngeistig in seinem Klavierspiel, der andere temperamentvoll, mitreißend und naturgewaltig, sodass die anwesende Jugend in Jubelgeschrei ausbrach. Und nun bestreitet der körperbetonte, mittlerweile 20-jährige...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Roman Seeliger, Pianist und Klavierkabarettist
1 3

Eine Würdigung mit Humor
Hommage an Lotte Tobisch

Der Pianist Roman Seeliger hat seinem Publikum im Café Schopenhauer bereits angekündigt, im Rahmen seines Klavierprogramms am 9. November 2019 nicht nur ein Mozart-Medley zu bringen und den Mondschein Beethovens mit dem von Debussy zu kombinieren. Auf dem Flyer steht, dass er auch einen kurzen Ausflug in sein aktuelles Klavierkabarett machen und in die Rolle der Lotte Tobisch schlüpfen wird. Jetzt ist sie von uns gegangen, und so will der Künstler aus der Parodie eine kabarettistische...

  • Wien
  • Währing
  • Ron Pawlik

Klavierabend ANNA VOLOVITCH
Klavierabend ANNA VOLOVITCH

Bösendorfer präsentiert: Klavierabend ANNA VOLOVITCH im Mozarthaus Wien PROGRAMM J. S. Bach: Italienisches Konzert F. Schubert: Vier Impromptus D. 899, op.90 S. Rachmaninov: Prelude D-Dur op.23 Nr.4 S. Prokofiev: Sonate Nr.2 op.14 in d-Moll C. Debussy: L'isle joyeuse L.106 Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Adresse: Domgasse 5, 1010 Wien Dienstag, 12. November - 19:30 bis ca. 21:20 Reservierungen: Tel.: +43 1 504 66 51 366 E-Mail: stadtsalon@boesendorfer.com EINTRITT - Regulär € 25...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Volovitch Anna
Pianistin Catalina Butcaru konzertiert am 5. Oktober im Kulturforum.

Am 5. Oktober
Klavierabend in Eberau erinnert an Clara Schumann

Am 13. September 2019 jährte sich der Geburtstag der Pianistin und Komponistin Clara Schumann zum 200. Mal. Am Samstag, dem 5. Oktober, bringt die rumänische Pianistin Catalina Butcaru im Kulturforum in Eberau einige Kompositionen des „verkannten Genies“ zu Gehör. Ergänzt wird das Programm durch Werke von Franz Schubert, Robert Schumann, Alban Berg und Olga Neuwirth. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten sind zum Vorverkaufspreis von zehn Euro unter office@kufos.at oder der Telefonnummer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Philipp Scheucher verzauberte als Klaviervirtuose in Mortantsch
1

Klavierkonzert der höchsten Güte
Philipp Scheucher begeisterte in Mortantsch

Der weltweit gefragte und bekannte Pianist aus Weiz Philipp Scheucher bot am 13. 9. in der Gemeinde Mortantsch ein fulminantes Klavierkonzert. Schon beim Betreten der Mehrzweckhalle stach der große und edle Bösendorfer-Flügel auf der Bühne jedem Gast ins Auge. Wartend darauf, dass die Hände des großen Meisters in Kürze sein Werk daran tun werden.  Philipp Scheucher, dessen Wurzeln bis in die Gemeinde Mortantsch ragen, hatte seinen ersten Klavierunterricht im Alter von 5 Jahren in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
Japanerin SAKUYA OKAYASU spielt gerne französische Komponisten!

Klassik-Pianokonzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Pianistin SAKUYA OKAYASU spielt bild-eloquente Franzosen 28.9.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

Einmal mehr präsentiert im Rahmen der von Komponist MAXIM SELOUJANOV ins Leben gerufenen Serie „Stars von Morgen“ eine hochbegabte mdw-Master-Studentin der Star-Pianistin LILYA ZILBERSTEIN einen Querschnitt durch die Geschichte der Klavier-Komposition – wobei dieser erstmals in der Gegenwart endet: Japanerin SAKUYA OKAYASU wird „Assemblages 2“ des 1960 geborenen Franzosen BRUNO GINER interpretieren, was in der bildenden Kunst „Collagen mit plastischen Objekten“ bedeutet und aus fünf Teilen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
41

Telesko & Friends

VILLACH (bm) In der AHA Seniorenresidenz ging es am Sonntag gar musikalisch zu. "Telesko & Friends" gastierten dort, und führten ein Klavierkonzert für die BewohnerInnen auf. "Telesko & Friends", das sind Alexander Telesko und abwechselnd Walter Schneider und Wolfgang Gradischnig. Letzter begleitete ihn dieses Mal. Die Musikrichtungen reichten von Mozart bis Frank Sinatra. Unter den Gästen war auch der Geschäftsführer des Villacher Kirchtages, Johann Presslinger.

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Ignaz Bösendorfer (l) gründete das Unternehmen, sein Sohn Ludwig übernahm nach seinem Tod.
17

Bösendorfer
Auf den Spuren der Klaviermanufaktur

In einer Führung durch die Stationen der Klaviermanufaktur Bösendorfer geht es durch die Josefstadt. JOSEFSTADT. Klassische Formen, extravagante Baumaterialien und ein wunderschöner Klang: Mit diesen Attributen verbindet auch ein musikalischer Laie die Klaviermanufaktur Bösendorfer. Doch dass ebendieses Unternehmen in der Josefstadt seine Gründung erfuhr, wissen nur die wenigsten. Denn schon vor langer Zeit wurde der Sitz in den#+1. Bezirk verlegt. Um eines ganz speziellen Jubiläums zu...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Seinen 75. Geburtstag feierte er im berühmten Cafe Florian in Venedig. Dort spielte er ein Kurzkonzert.
4

Pianist Lothar Renee
Klavierkonzerte von Döblinger gespielt

Das Schicksal bescherte Österreich einen großen Pianisten. Sein Lebenswerk bedeutet Lothar Machtlinger die Welt. Im zarten Alter von sieben Jahre wurde Lothar Machtlinger von seinem Vater zum Klavierunterricht verdonnert. Hätte er gewusst, dass diese Handlung Österreich einen großen Pianisten beschert, wie sehr hätte er sich bereits damals dafür gelobt! Ein weiterer Dank gebührt jedoch auch seiner Frühreife. Denn ohne diese hätte die Karriere ein jähes Ende genommen. "Üben fand ich damals...

  • Wien
  • Döbling
  • Larissa Reisenbauer
Clara Murnig
2

Clara und Joachim Murnig
Lionsclub Leibnitz lädt zum Klavierkonzert ein

Zum Klavierkonzert lädt der Lionsclub Leibnitz am 3. März um 18 Uhr in das Kulturzentrum Leibnitz ein. Das Benefizkonzert mit Clara und Joachim Murnig wird zugunsten in Not geratener Familien im Bezirk Leibnitz veranstaltet. Eintritt: freiwillige Spende. Clara Murnig ist Pianistin in den Bereichen zeitgenössischeMusik, Kammermusik und Liedbegleitung und als Lehrende am Ludwig van Beethoven Institut der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien tätig. Sie war unter anderem im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der 91-jährige Starpianist Paul Badura-Skoda.
3

Klavierhaus Weinberger
Konzert von Paul Badura-Skoda: Klassik in Jeans

ENNS. Der Pianist Paul Badura-Skoda holt das, im vergangenen Jahr abgesagte, Konzert nach. Am Freitag, 15. Februar, um 19 Uhr im Klavierhaus Weinberger in Enns. Der Starpianist sammelt bei seinem Konzert „Klassik in Jeans“ für den guten Zweck. Alle Einnahmen gehen an ein Benefizprojekt. Seit 75 Jahren ist Badura-Skoda als Starpianist in den Konzertsälen dieser Welt zu hören. Dieses Mal bietet er Schuberts Rosamunde Variationen in B-Dur, Sonate A-Dur und Sonate B-Dur. Pro Gast wird eine Spende...

  • Enns
  • Anna Böhm
Lorenzo Viotti: Nachwuchs-Dirigent mit hohem Potenzial

Konzerthaus
Wenn es gut werden muss

Drei Neuheiten für mich: Schumann noch nie in einem Konzert gehört; Lorenzo Viotti und Yuja Wang erst jetzt kennengelernt. Wahrlich ein Skandal. Im Wiener Konzerthaus wurde ich aufgeklärt, und zwar mit einem ansteckenden Lächeln. Robert Schumanns „Klavierkonzert in a-moll“ beginnt mit einem kräftigen Forteschlag. Yuja Wang macht ihn und spielt traumwandlerisch, mit Empathie, Verve und Innigkeit den Klavierpart, der ihr zugewiesen ist. Es ist ein schönes Wechselspiel mit den Wiener...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Das Klavierduo Valenta & Schüttengruber begeisterte das Publikum im vollbesetzten Festsaal des BORG Wr. Neustadt.
5

Grandioses Konzert an Mozarts Geburtstag im BORG-Festsaal

WIENER NEUSTADT (Red). Am Sonntag, dem 27. Jänner 2019 traten im Rahmen der 5. Konzertreihe das Klavierduo Valenta & Schüttengruber im vollbesetzten Festsaal des BORG Wr. Neustadt auf. Im Bereich der Werke für zwei Pianisten wählten die Künstlerinnen österreichische Komponisten wie Mozart und Schubert, aber auch einen französischen Bizet sowie einen tschechischen Dvořák. „Das Notwendigste und das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo“, sagte W.A. Mozart. Zu seinem...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
5

Konzert zu Mozarts Geburtstag im BORG Wiener Neustadt
Das Klavierduo Federica Valenta & Ines Schüttengruber begeisterte zu Mozarts Geburtstag mit Werken für 2 Pianisten die Konzertgäste im BORG-Festsaal

Am Sonntag, dem 27. Jänner 2019 traten im Rahmen der 5. Konzertreihe das im vollbesetzten Festsaal des BORG Wr. Neustadt auf. Im Bereich der Werke für zwei Pianisten wählten die Künstlerinnen österreichische Komponisten wie Mozart und Schubert, aber auch einen französischen Bizet sowie einen tschechischen Dvořák. „Das Notwendigste und das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo“, sagte W.A. Mozart. Zu seinem heutigen Geburtstag, am 27. Jänner 1756, spielen die Künstlerinnen...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Beatrice Stelzmüller spielte ein Klavierkonzert mit Werken aus der Romantik
6

Pianistin Beatrice Stelzmüller zeigt „Fantasie“

Unter dem Thema „Fantasie“ präsentierte die Pianistin Beatrice Stelzmüller in ihrer Heimatstadt kürzlich ein Klavierkonzert und brachte dabei die Musik der Romantik auf die Bühne. Mit etwa Bgm. Erwin Eggenreich, Vizebürgermeisterin Iris Thosold oder Musikschuldirektor Josef Bratl durfte die aus Weiz stammende Berufsmusikerin und ehemalige Schülerin der Musikschule Weiz auch einige Ehrengäste begrüßen. Die technisch-anspruchsvollen Werke von Frédéric Chopin, Robert Schumann und Franz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
4

Aufgehende Sterne bei Klassik in Jeans

ENNS. Am 19. Oktober um 19 Uhr sind im Klavierhaus Weinberger drei aufstrebende, junge, oberösterreichische Pianisten zu Gast. Im Rahmen der „Klassik in Jeans"-Konzertreihe bespielen Filip Anic, Elias Gillesberger und Sebastian Galli interessierte Zuhörer. Mit romantischen Werken von Brahms, Schumann und Dvorak werden sie das Publikum verzaubern. Die Musiker Filip Anic, 1998 in Wien geboren, besuchte mehrere Meisterkurse und wurde bei bundesweiten und internationalen Wettbewerben...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 17. Dezember 2020 um 19:30
  • Salzburg Congress
  • Salzburg

Wir lieben Brahms

Die Philharmonie Salzburg und die Kinderfestspiele verschieben auf Grund des aktuell verhängten Veranstaltungsverbots alle Konzerte, die bis 30. November 2020 geplant waren. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit - Sie können mit Ihren ursprünglichen Karten ins Konzert gehen! Sollten Sie am Ersatztermin verhindert sein oder aus einem anderen Grund nicht kommen können, wenden Sie sich bitte schriftlich an: tickets@philharmoniesalzburg.at / tickets@kinderfestspiele.com und geben...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philharmonie Salzburg & Kinderfestspiele Salzburg
  • 18. März 2021 um 19:30
  • Salzburg Congress
  • Salzburg

Chopins 2. Klavierkonzert & Mozarts Es-Dur-Symphonie

Tobias Wögerer dirigiert Mozarts Es-Dur Symphonie F. CHOPIN · Klavierkonzert Nr. 2, f-Moll M. RAVEL · Le Tombeau de Couperin W. A. MOZART · Symphonie Nr. 39, Es-Dur, KV 543 Die Frische seiner Komposition, die musikalische Qualität der Arabesken und der Läufe sowie der poetische Ausdruck sind Zeichen der Genialität von Frédéric Chopin. Große Spielfreude, ein packender Schwung und mechanischer Drive herrschen in der von Maurice Ravel vor 100 Jahren geschriebenen Suite „Le Tombeau de...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philharmonie Salzburg & Kinderfestspiele Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.