Alles zum Thema Klavierkonzert

Beiträge zum Thema Klavierkonzert

Freizeit
4 Bilder

Aufgehende Sterne bei Klassik in Jeans

ENNS. Am 19. Oktober um 19 Uhr sind im Klavierhaus Weinberger drei aufstrebende, junge, oberösterreichische Pianisten zu Gast. Im Rahmen der „Klassik in Jeans"-Konzertreihe bespielen Filip Anic, Elias Gillesberger und Sebastian Galli interessierte Zuhörer. Mit romantischen Werken von Brahms, Schumann und Dvorak werden sie das Publikum verzaubern. Die Musiker Filip Anic, 1998 in Wien geboren, besuchte mehrere Meisterkurse und wurde bei bundesweiten und internationalen Wettbewerben...

  • 04.10.18
Freizeit
Neuer Star von Morgen: RYOMA TAKAGI im Roten Salon der OESTIG LSG

PIANO-KONZERT IN WIEN INNERE STADT
STARS VON MORGEN – Pianist Ryoma Takagi, 20.10.2018 im Roten Salon der OESTIG LSG

8. Folge von „STARS VON MORGEN“: diesmal tritt der außergewöhnliche, mit vielen ersten Wettbewerbspreisen überhäufte mdw-Student des österreichischen Star-Pianisten MICHAEL KRIST im Roten Salon der OESTIG LSG auf: Japaner RYOMA TAKAGI. Am Programm stehen Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts: kürzere und mittellange Stücke von EDVARD GRIEG mit „Es war einmal“ und „Sommerabend“, den ersten beiden romantisch-erzählerischen Nummern aus den 1901 veröffentlichten „Lyrischen Stücken“ Heft 10...

  • 03.10.18
Leute
Die in internationalen Konzertsälen auftretenden Künstler des Stratos Quartett beeindruckten auch die Zuhörer in Fulpmes.
5 Bilder

Konzert
Stratos Quartett begeisterte beim MusikForumFulpmes

FULPMES (suit). Vor einem Jahr wurde das MusikForumFulpmes unter Obfrau Heidemarie Mravlag und Obfrau-Stv. Hubert Eberl gegründet. Am vergangenen Samstag lud der junge Verein zu einem besonderen Konzert in die Aula der NMS Fulpmes. Das Stratos Quartett mit Katharina Engelbrecht, Magdalena Eber, Jan Ryska und Mari Sato begeisterte mit Interpretationen der Werke von Mozart und Strauss. Mit im Gepäck hatte die Gruppe auch ein Stück der Komponistin Gabriele Proy, die selbst anwesend war. Bgm....

  • 30.09.18
Freizeit
Klaviervirtuosin trifft auf "Tiere": MARIE-THERES RAUBA © Fotos: privat, Elfi Oberhuber, Plakat: OESTIG

Aus dem Tagebuch einer Fliege – Klavier-Lesung mit MARIE-THERES RAUBA, 5.10.2018 im Roten Salon

„THESSI RAUBA“ oder „MARIE-THERES RAUBA“ ist die Pianistin aus dem Kaffeehaus, die die harte Schule der Straßenmusik durchlaufen hat. Sie ist die Hochschul-Virtuosin, die eklektisch auf der Suche nach den feinsten Werken ist. Im Roten Salon überraschte RAUBA letztes Jahr mit einem der besten Konzerte der Saison: das Duett SPANISH DAYDREAMS mit Theremin-Star PAMELIA STICKNEY fußte auf einer klassischen Musikauswahl, worin sich zwei Frauen mit ihren Instrumenten in wahrhaftigem Gefühl und...

  • 13.09.18
Leute
Ida Hafner (links) und Martina Padinger (rechts)
4 Bilder

Wahnsinn und Leidenschaft

Und wie oft diese beiden nur ein schmaler Grad trennt Mit eben diesem Thema verzauberte die bekannte Konzertpianistin Martina Padinger,ihre Zuhörer am 15. August in der "villahafner". Das dritte Mal war sie dorthin gekommen um Interessierte mit ihrer Darbietung zu unterhalten und dieses Mal hatte sie Stücke der besonderen Art dabei und zwar die solcher Komponisten, die selbst oft mit dem Wahnsinn kämpften. Komponisten wie Beethoven ,Tschaikowsky, Mussorgsky oder Schumann wurden von ihr...

  • 19.08.18
Leute
95 Bilder

Lionsclub Magdalensberg - Klavierkonzert mit Catalina Butcaru @ Seebad Sekirn

INNENSTADT (th). Der Lionsclub Madalensberg - "Circulum Virunum" lud mit Präsident Gernot Friesacher sowie Past-Präsident Gottfried Plieschnegger, organisiert von Günther Trachmann und Andreas Kerstein, zum Klavierkonzert mit Catalina Butcaru das heuer unter dem Motto "Klänge der Nacht" Stücke von Ludwig von Beethoven, Robert Schumann, Frederic Chopin, Franz Schubert und Sergei Prokofjew spielte, in das Seebad Sekirn, ein. Mit dabei u.a. Markus Perdacher (Bürgermeister Maria Wörth).

  • 16.07.18
Freizeit

Sommerkonzerte Pfarre Lichtental

Klavierabend "Schubert, der Wanderer" Midori ORTNER spielt Klaviersonate As-Dur, Fantasie C-Dur "Wanderer-Fantasie" und Klaviersonate B-Dur von Schubert Unkostenbeitrag 20 € (Studenten 10€)

  • 08.07.18
Freizeit
Chopin als junger Komponist

Hommage à Frédéric Chopin - Konzert

Als Frédéric Chopin am 17. Oktober 1849 in Paris starb, verfasste der große polnische Dichter Cyprian Kamil Norwid die Todesanzeige, die mit folgenden Worten begann: Gebürtiger Warschauer, in seinem Herzen ein Pole und mit seinem Talent ein Weltbürger – und diese Worte wurden für die aus Polen stammende Pianistin Elzbieta Mazur zum Fundament ihrer persönlicher Auseinandersetzung mit dem Menschen und dem Komponisten Frédéric Chopin. In ihrem ersten Konzert Ihres Chopin-Zyklus 2018 im Museum...

  • 19.04.18
Lokales

Traisner genossen Klavierkonzert

Beim Klavierquartettabend im Volksheim Traisen organisiert vom der Kulturreferentin Heidemarie Edelmaier spielten Erich Schagerl Violine, Thomas Hajek - Viola, Stefan Gartmayer - Cello und Gerold Hartmann - Klavier, klassische Musik auf höchstem Niveau. Das Publikum folgte den Werke von Wolfgang Amadeus Mozert und Robert Schumann mit großer Begeisterung.

  • 14.04.18
Leute
Igor Levit: der Tastenzauberer

Für diesen Pianisten muss man ins Konzert gehen

Unerwartet – daher nur Kurzkritik – erhalte ich Karten vom Konzerthaus. Glücklicherweise, denn das Tonhallen-Orchester Zürich spielt groß auf. Ich konzentriere mich auf das Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 von Johannes Brahms. Das habe ich noch nie gehört, während ich die Symphonie 3 und 4 im Auto auf und ab spiele. Übrigens eine sehr gute CD, von den Tonkünstlern eingespielt. Bleiben wir im Konzerthaus. Dort ist ein Ausnahme-Pianist am Werk, der die Tasten genial einsetzt. Der Russe...

  • 12.04.18
Freizeit
Pianist Sergey Kim spielt bei den "Liesln" in Linz..

Musikgenuss in zwei Linzer Krankenhäusern

Im Ordensklinikum Linz Elisabethinen und am Neuromed Campus finden demnächst Konzerte statt. Musik klingt nicht nur schön, sie ist auch gut für die Gesundheit und kann sogar die Heilung unterstützen. Sie hilft bei der geistigen Genesung, macht fröhlich und entspannt den Körper. Mit Musik wird die Sprachfähigkeit gefördert, es werden Glückshormone ausgeschüttet, Erinnerungen und Emotionen geweckt. Um die positive Wirkung wissen natürlich auch die Linzer Spitäler. So lädt etwa das Ordensklinikum...

  • 28.03.18
Leute
Marton Kiss
40 Bilder

Pianist Marton Kiss spielte im Kulturhaus Rudersdorf

Marton Kiss spielte vor einigen Jahren aus Ungarn kommend für den Kulturaussschuss in Rudersdorf. Diesmal kehrte er aus Paris zurück,  mit Liszt, Brahms und  Bartok, wobei ihm die Auswahl der Stücke und die Ausführung höchste Anerkennung einbrachte. "Wie kann man sowas in dieser Qualität  bringen?", fragten sich die Zuhörer nach dem Konzert, die gebannt nach einer Aussprache mit gleichartigen Musikfans strebten. Das Kulturhaus Rudersdorf mit  Eventbetreuer  Antonyus Bernhard Pranger bot...

  • 22.03.18
Leute
Roland Batik
2 Bilder

Meister in Klassik und Jazz konzertierten in Oberschützen

OBERSCHÜTZEN. Das Klavierduo Yuko und Roland Batik begeisterte am 20. März 2018 das Publikum der Kulturvereinigung Oberschützen mit Werken von Mozart, Ravel, Gershwin und Batik im Kammermusiksaal des Instituts Oberschützen. Stimmige Kombination Der in Wien geborene Pianist und Komponist Roland Batik zählt zu den vielfältigsten Musikern des Landes mit internationalem Erfolg. Er selbst bezeichnet sich als „Wanderer zwischen den musikalischen Welten“. Indem er das Repertoire der Klassik und...

  • 21.03.18
Freizeit
(c) Bet Kempke

Gewinnen Sie Karten für "QUEENZ OF PIANO" im Stadttheater Wiener Neustadt

Queenz of Piano - Verspielt (Klavierkonzert) Ein Flügel ist ein Flügel bleibt ein Flügel. Oder eben auch nicht. Schon an einem geschlossenen Flügel lassen sich wundersame Dinge tun, mit einem aufgeklappten Flügel sind die Möglichkeiten noch ungleich größer. Beinahe sogar grenzenlos. Kommt eben darauf an, wer dahinter sitzt. Denn wenn es Jennifer Rüth und Anne Folger sind, die als Queenz of Piano hinter den kostbaren Instrumenten sitzen, dann sind dem Spiel auf, mit und neben den 176 Tasten...

  • 08.03.18
Freizeit
2 Bilder

Sayuri Kato Trio Konzert

Das Programm der neuen Formation Sayuri-Kato-Trio besteht aus Kompositionen der japanischen Jazzpianistin Sayuri Kato. Die sehr unterschiedlich geprägten Musiker haben im Rahmen dieses Projektes die Möglichkeit, ihre Klangvorstellungen umzusetzen und einen homogenen Konsens zu finden. Das Klaviertrio in seiner klassischen Jazzformation präsentiert eigene Kompositionen der japanische Pianistin Sayuri Kato und Werke von Claude Debussy. In ihrer aktuellen Produktion verarbeitet die Pianistin...

  • 01.03.18
Leute

Paul Gulda spielt J.S. Bach

Paul Gulda spielt J. S. Bach "Das Wohltemperierte Klavier" Buch I BWV 846- 869 Wer kennt es nicht, das Präludium in C-Dur von Johann Sebastian Bach? Spätestens nachdem Charles Gounod dieses Musikstück für sein „Ave Maria“ aufgegriffen hat, ist es zu einem der berühmtesten und bekanntesten Werke Bachs geworden. Mit dem C-Dur-Präludium beginnt auch das erste Buch der Sammlung von 24 Präludien und Fugen des „Wohltemperierten Klaviers“. Das gesamte Werk – Buch I und II – zählt zu den...

  • 25.02.18
Freizeit

Klavierabend mit Sofja Gülbadamova

Nach dem einzigartigen Debutkonzert der Künstlerin im Jänner 2017 präsentiert sich die neue künstlerische Leiterin des Brahmsfestes bei diesem Klavierrecital im Brahmsmuseum u.a. mit den berühmten Händel-Variationen von Johannes Brahms.

  • 24.02.18
Freizeit

Chopin-Klavierabend am Do. 01. März 2018 in Graz

Chopin-Klavierabend von Ildikó FÜLEP-BARTIS (Klavier) ...aus Anlass des Geburtstages von Frédéric CHOPIN (1. März 1810) Ballade, Etüden, Mazurken, Nocturn, Polonaise, Preludes, Sonata und Walzer… Wann? Am Donnerstag, 01. März 2018 um 19.30 Uhr Wo? Musiksalon Erfurt, „Gemaltes Haus“ Herrengasse 3/III.St. 8010 Graz Eintritt: bei tel. Vorbestellung 19,– /Abendkassa 22,– Mitglieder ermäßigt 12,–/ Studenten/Schüler 10,– Kartenreservierung unter: Tel./SMS/Box 0699/12197373 oder...

  • 09.02.18
Lokales
. . . . . Bildbeschrebung 1 . . . . .
6 Bilder

Konzert der Extraklasse: Vier Hände - eine musikalische Seele tänzerisch durch Europa unterwegs !

Am 28. Jänner 2018 war wieder das Klavierduo Federica Valenta und Ines Schüttengruber im Festsaal des BORG Wiener Neustadt zu hören. In vollendeter Harmonie ertönten vierhändige Werke von Schubert, Debussy, Dvořák und Brahms. Federica Valenta und Ines Schüttengruber kennen sich seit 2011 und gründeten gleich das Klavierduo. In Wiener Neustadt sind sie durch die BORG-Konzertreihen bestens bekannt. Der Abend begann mit der Fantasie f-Moll, D 940, die in dem umfangreichen A quatre...

  • 30.01.18