Debussy

Beiträge zum Thema Debussy

Herausragende, gefühlsintensive Star-Hoffnung: Pianistin ANNA RIGONI.

Klassik-Klavierkonzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – ANNA RIGONI, 4.6.21

Dass eine Italienerin mehr Gespür für romantische Komponisten hat als Pianisten anderer Herkunft, ist in diesem Fall ein bewahrheitetes Klischee: ANNA RIGONI – einer der Stars von Morgen (im 1. Bezirk) aus der mdw-Klasse von Star-Pianistin Prof. LILYA ZILBERSTEIN, die Komponist MAXIM SELOUJANOV in Serie präsentiert. Sie gräbt sich bei dieser Musik in ihr eigenes Inneres und lässt uns auf bewegende Weise daran teilhaben: Beim Franzosen CLAUDE DEBUSSY und dessen „Images Première Série“, wo sich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Roman Seeliger, Pianist und Klavierkabarettist
1 3

Eine Würdigung mit Humor
Hommage an Lotte Tobisch

Der Pianist Roman Seeliger hat seinem Publikum im Café Schopenhauer bereits angekündigt, im Rahmen seines Klavierprogramms am 9. November 2019 nicht nur ein Mozart-Medley zu bringen und den Mondschein Beethovens mit dem von Debussy zu kombinieren. Auf dem Flyer steht, dass er auch einen kurzen Ausflug in sein aktuelles Klavierkabarett machen und in die Rolle der Lotte Tobisch schlüpfen wird. Jetzt ist sie von uns gegangen, und so will der Künstler aus der Parodie eine kabarettistische Hommage...

  • Wien
  • Währing
  • Ron Auer-Wanecek

Klavierabend ANNA VOLOVITCH
Klavierabend ANNA VOLOVITCH

Bösendorfer präsentiert: Klavierabend ANNA VOLOVITCH im Mozarthaus Wien PROGRAMM J. S. Bach: Italienisches Konzert F. Schubert: Vier Impromptus D. 899, op.90 S. Rachmaninov: Prelude D-Dur op.23 Nr.4 S. Prokofiev: Sonate Nr.2 op.14 in d-Moll C. Debussy: L'isle joyeuse L.106 Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Adresse: Domgasse 5, 1010 Wien Dienstag, 12. November - 19:30 bis ca. 21:20 Reservierungen: Tel.: +43 1 504 66 51 366 E-Mail: stadtsalon@boesendorfer.com EINTRITT - Regulär € 25 | Ermäßigt € 20...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Volovitch Anna

Klavierabend ANNA VOLOVITCH
Klavierabend ANNA VOLOVITCH

Bösendorfer präsentiert: Klavierabend ANNA VOLOVITCH im Mozarthaus Wien PROGRAMM J. S. Bach: Italienisches Konzert F. Schubert: Vier Impromptus D. 899, op.90 S. Rachmaninov: Prelude D-Dur op.23 Nr.4 S. Prokofiev: Sonate Nr.2 op.14 in d-Moll C. Debussy: L'isle joyeuse L.106 Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Adresse: Domgasse 5, 1010 Wien Dienstag, 12. November - 19:30 bis ca. 21:20 Reservierungen: Tel.: +43 1 504 66 51 366 E-Mail: stadtsalon@boesendorfer.com EINTRITT - Regulär € 25 | Ermäßigt € 20...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Volovitch Anna
2

Roman Seeliger spielt am 9. November 2019 Klavier und Kabarett-Kostprobe
Mozart, Mond und Melodie im Café Schopenhauer

Der Pianist ist ein Grenzgänger. Ausgebildet als Musiker, der klassische Werke mit Andacht zelebriert. Doch will er sich einen Jux machen und würfelt bekannte Hits Mozarts durcheinander. Doch Achtung: Auch andere Komponisten mischen mit. Ein besonderes Klavierprogramm, bei dem sich 50 Jahre nach der Mondlandung  Beethovens Mondschein mit dem von Debussy vermischt. War das Spektakel am Mond ein Fake? Dann bleibt uns noch der aus Papier (It’s Only A Paper Moon). Der Wechsel von Beethoven zu Moon...

  • Wien
  • Währing
  • Ron Auer-Wanecek
Japanerin SAKUYA OKAYASU spielt gerne französische Komponisten!

Klassik-Pianokonzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Pianistin SAKUYA OKAYASU spielt bild-eloquente Franzosen 28.9.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

Einmal mehr präsentiert im Rahmen der von Komponist MAXIM SELOUJANOV ins Leben gerufenen Serie „Stars von Morgen“ eine hochbegabte mdw-Master-Studentin der Star-Pianistin LILYA ZILBERSTEIN einen Querschnitt durch die Geschichte der Klavier-Komposition – wobei dieser erstmals in der Gegenwart endet: Japanerin SAKUYA OKAYASU wird „Assemblages 2“ des 1960 geborenen Franzosen BRUNO GINER interpretieren, was in der bildenden Kunst „Collagen mit plastischen Objekten“ bedeutet und aus fünf Teilen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Trotz geringer Erfahrung in Solo-Auftritten eine souveräne Erscheinung: Pianistin HEUIJAE KIM.

Konzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Pianistin Heuijae Kim, 12.1.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

In der 10. Folge der Serie „STARS VON MORGEN“ spielt Koreanerin HEUIJAE KIM: sie ist die Einzige, die im Rahmen der Serie zweimal im Roten Salon der OESTIG LSG auftritt. Und sie war auch diejenige, die bisher am meisten überraschte. Denn sie hatte am wenigsten Solo-Auftritte von allen vorzuweisen, dennoch spielte sie mit einer souveränen Selbstverständlichkeit, totalen Verinnerlichung, extremen Versunkenheit, schlicht, mit einer reifen Professionalität, wie nur einige Wenige unter all diesen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Die elf Preisträger aus den Meisterklassen.
5

Junge Preisträger der Klassik

Studenten der Sommerakademie Mozarteum besuchten Meisterkurse SALZBURG (sm). 900 Studierende aus 57 Nationen nahmen an der Internationalen Sommerakademie 2018 an der Universität Mozarteum teil. Nach sechs Kurswochen traten die besten unter ihnen aus den jeweiligen Meisterklassen auf. Beim Preisträgerkonzert in Kooperation mit den Salzburger Festspielen, im Großen Saal der Stiftung Mozarteum waren die Preisträger live zu erleben und zeigten ihr Können. Kammermusikwettbewerb: Claude Debussy Ende...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Abschlusskonzert Wiener Liederherbst 2017

Die neue Konzertreihe Wiener Lieder Herbst geht heuer in die zweite Runde. Das Abschlusskonzert legt besonderes Augenmerk auf Kompositionen des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts aus Frankreich: so werden Berlioz' „Les nuits d'été“ und Lieder von Debussy und Reynaldo Hahn zu hören sein. Außerdem werden Mezzosopranistin Alice Ferrière (Paris) und Pianist Sascha El Mouissi Lieder von Strauss und Schumann darbieten. Wann: 08.12.2017 19:30:00 Wo: Altes Rathaus, Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Eva Kaminski
Daphnis et Chloé – Maurice Ravel

Klavierabend: Musikalische Privataufführung

Daria Kovaleva und Dragos Ioan Dimitriu, Klavier Igor STRAWINSKY Cinq pièces faciles Klavier zu 4 Händen Arnold SCHÖNBERG Fünf Orchesterstücke op. 16 Arr. | 2 Klaviere: Anton Webern Claude DEBUSSY Nocturnes pour Orchestre Arr. | 2 Klaviere: Maurice Ravel »Eine wirkliche und genaue Kenntnis moderner Musik zu verschaffen« war das erklärte Ziel von Schönbergs 1918 gegründetem Verein für musikalische Privataufführungen. Stilistische oder ästhetische Fragen spielten bei der Repertoireauswahl keine...

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center
2

Kodály-Gedenkkonzert am 22. April

Das Jahr 2017 ist das Zoltán Kodály-Jubiläumsjahr, welches den 135. Geburtstag und 50. Todestag des Komponisten markiert. Zum Leben und Schaffen des zu den wichtigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts zählenden Komponisten finden das gesamte Jahr über Veranstaltungen in der pannonischen Tiefebene statt. Das Collegium Hungaricum erinnert am 22. April um 19 Uhr mit einem Konzert von dem Pianisten József Balog und der Sängerin Katalin Halmai an den weltberühmten Pädagogen und Komponisten. Wann:...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Collegium Hungaricum Wien
Susanna Artzt, Klavier
2

Konzert: Debussy-Zemlinsky-Schönberg-Webern-Berg

Daniel Ottensamer, Klarinette Tamas Varga, Violoncello Susanna Artzt, Klavier Manfred Wagner-Artzt Moderation Arnold SCHÖNBERG Allegro d-Moll (Fragment) Anton WEBERN Drei kleine Stücke op. 11 Claude DEBUSSY Première Rhapsodie Alban BERG Sonate für Klavier op. 1 Alexander ZEMLINSKY Trio d-Moll op. 3 Schönberg befand sich noch in der Studienphase, als er sein Können 1896 an einem Allegro für Klarinettentrio erprobte. Im selben Jahr schloss sein Freund Alexander Zemlinsky ein form¬vollendetes Werk...

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center
Trio Melisande Klassik Kirche Weigelsdorf
2

Trio Melisande Klassik Kirche Weigelsdorf

Das Trio Melisande spielt seit über 10 Jahren vornehmlich französische Musik aus dem 19. und 20. Jahrhunderts, wobei sich der Name auf eine Oper von Claude Debussy zurückführen lässt. Claude Debussy vereinte die verschiedenen Charaktere dieser drei Instrumente in einer faszinierenden Sonate voll kompositorischer Raffinesse und spielerischer Virtuosität. Im umfangreichen und vielfältigen Repertoire des Trio Melisande, zu dem neben Originalkompositionen auch Bearbeitungen geeigneter älterer...

  • Steinfeld
  • Peter Gottwald
3

Musik-Trio sorgt für kammermusikalischen Vormittag

MATTIGHOFEN. Am Sonntag, dem 13. September, wird das "ACCio piano trio", bestehend aus Christina Scheicher, Gustav Wocher und Clemens Böck, im Saal der Landesmusikschule in Mattighofen ein Konzert geben. Im Rahmen eines kammermusikalischen Vormittags präsentieren die drei talentierten Musiker unter anderem Jugendwerke der Komponisten Beethoven, Franck und Debussy. Das Konzert startet um 11.15 Uhr. Schüler und Jugendliche genießen einen freien Eintritt, Erwachsene zahlen bei der Abendkasse 15...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Weihnachtskonzert

Ensemble Wiener Collage René Staar Violine und Leitung Konrad Kuhn Regie Arnold Schönberg Weihnachtsmusik Claude Debussy Noël des enfants qui n’ont plus de maisons (Bearbeitung: Frederik Neyrinck) Gerd Kühr Come una Pastorale George Crumb aus: A Little Suite for Christmas für Klavier Jérôme Combier Manière noire Uraufführungen von Klaus Ager, Dieter Kaufmann, Fritz Keil, Grzegorz Pieniek, Dana Probst, Tomasz Skweres Im Jahr 1921 schrieb Arnold Schönberg eine »Weihnachtsmusik« über den im 15....

  • Wien
  • Landstraße
  • Arnold Schönberg Center

Debussy/Beethoven/Prokofjew

Der designierte Chefdirigent des Tonkünstler-Orchesters ab der Saison 2015/2016 ist Yutaka Sado. Sein umjubeltes Debüt am Pult der Tonkünstler gab der charismatische Japaner in der Saison 2012/2013. Nun folgt ein erster Vorgeschmack auf seine Zeit als Musikchef der Tonkünstler: Mit Musik von Debussy unterstreicht Yutaka Sado seine Nähe zum französischen Repertoire, Beethovens Siebte ist ein symphonischer Höhenflug und gleichzeitig das Bekenntnis zur klassischen Tradition des...

  • St. Pölten
  • Stefanie Reichl

Piano-Konzert mit Manuel Jesús Corbacho Gómez, Louis-Braille-Haus

Manuel Jesús Corbacho Gómez ist Pianist aus Madrid. Er spielt Werke von Rautavaara, Debussy, Albéniz und Beethoven. 14., Hägelingasse 4-6, Eintritt: freie Spende, Reservierung unter Tel. 01/98189-112 Wann: 10.04.2014 19:00:00 Wo: Louis-Braille-Haus, Hägeling. 4-6, 1140 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Penzing
  • BZ Wien Termine
2

Klavierabend Albert Mühlböck „Eine Romantische Weltreise“

WO: Im neuerstandenen URHOF 20 (ehemals Grünbacherhof) in Grünbach am Schneeberg Wr. Neustädterstr. 12 2733 Grünbach am Schneeberg WANN: 14. Dezember 2013 19:00 Uhr Mit Werken von F. Chopin, Franz Liszt, Claude Debussy, Sergei Rachmaninoff u.a. Mehr Information hier!! Wann: 14.12.2013 19:00:00 Wo: URHOF20, Wiener Neustädter Str. 12, 2733 Grünbach am Schneeberg auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Albert Mühlböck
2

Open-Air Harfen Konzert in Payerbach a.d. Rax

Genießen Sie einen gemütlichen Nachmittag bei einem außergewöhnlichen Open-Air Konzert mit der Harfenistin Angela Radanovics, sowie Kaffee und Kuchen und anderen Köstlichkeiten im Pavillon vom Payerbacher Park. Mit 10 Jahren bekam Angela Radanovics ihren ersten Harfenunterricht bei Gabriela Mossyrsch am Konservatorium der Stadt Wien - später Konservatorium Wien Privatuniversität. Sie studierte ein Jahr in Brüssel am Conservatoire Royal de Bruxelles bei Annie Lavoisier und besuchte...

  • Neunkirchen
  • Michael Brd

Mozarteum

Salzburg, Mozarteum, Wiener Saal: „Debussy“, Lieder und Kammermusik, Beginn: 18.00 Uhr. Wann: 12.01.2012 18:00:00 Wo: Mozarteum, Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stephanie Kiraly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.