Kammermusik

Beiträge zum Thema Kammermusik

Einladung zu unserem nächsten Konzert im Rahmen von "Affinità im Achten"
TAFELMUSIK

Fühlen Sie sich wie Mitglieder einer fürstlichen Familie, die während eines Festmahls abwechslungsreiche Kammermusik genießen kann. TAFELMUSIK - Konzert am 4. 11. um 19:30 Uhr im Volkskundemuseum Wien Ensemble Affinità, Elisabeth Baumer Reservierungspflicht und Informationen unter  0699/19231639 info@affinita.at www.affinita.at

  • Wien
  • Josefstadt
  • Elisabeth Baumer
Das Philbass Quartett spielte auch Werke von Johannes Brahms.
9

Matinee
Philharmonische Klänge in Gleisdorf

Zu einer Matinee kam es am Sonntag im Forum Kloster in Gleisdorf. Das Philbass-Quartett kam auf Einladung vom Kultur-Land-Leben-Verein im Rahmen des HÖRgenuss-Festivals 2020 auf die Bühne. Moderiert wurde der Vormittag von Teresa Vogl, die Kulturfreunden in Österreich schon länger ein Begriff ist. Die philharmonischen Klänge kamen von Christoph Wimmer, Dominik Wagner, Alexander Matschnigg und Gustavo D´'Ippolito auf ihren Kontrabässen. Auch Bürgermeister Christoph Stark ließ sich die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
1

Konzert anlässlich seines 250. Geburtstages
DUO Grübl spielt BEETHOVEN

Das Konzert des „Duo Grübl“ am 24. Oktober 2020 um 19.30 Uhr in der Kulturwerkstätte Großschönau steht heuer ganz im Zeichen des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven (1770 - 1827). Die beiden vielseitigen Musiker Stefan und Herbert Grübl präsentieren bekannte und selten gehörte Werke dieses herausragenden Vertreters der Wiener Klassik. Sie werden mit ihren einzigartigen Arrangements auf den Instrumenten Klavier, Klarinette, Tenorhorn, Alt- und Tenorposaune für so manche musikalische...

  • Gmünd
  • Stefan Grübl
1 9

15. Neunkirchner Kammermusiktage

Das hervorragende ,unvergessliche Konzert in der Katholischen Kirche, mit Fritz Kircher und seinen Solisten, hat die Erwartungen der vielen begeisterten Zuhörer übertroffen!

  • Neunkirchen
  • Johann Mayerhofer
2

Kammermusik im Kulturhaus Straden

Im Kulturhaus Straden fand ein Konzert der Reihe „Philharmonische Klänge“ statt. Albena Danailova, Tamas Varga und Christoph Traxler spielten zwei Klaviertrios von Ludwig van Beethoven. Moderator Oliver Lang stellte die Musiker und natürlichen den Komponisten und seine Werke vor. Karl Nestelberger, Obmann des Vereines "kultur-land-leben" und Organisator des Konzertes, lobte die hervorragende Infrastruktur und die freundliche Aufnahme in Straden. Bgm. Gerhard Konrad bedankte sich im Namen der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Zum Abschluss sorgte das Minguet Quartett für große Begeisterung in Kitzbühel

Großer Erfolg der 43. Kitzbüheler Sommerkonzerte
8 Highlights im Kitzbüheler Veranstaltungskalender

„Jeder Mensch hat ein Recht auf Kunst und Musik“ und so sahen es die Kitzbüheler Musikfreunde heuer als als besondere Pflicht und Aufgabe, Kunst nicht nur (selbst) zu genießen, sondern zu teilen. Ambitioniert hat sich das kleine Team um Johannes Gasteiger entschlossen – entsprechend den Auflagen und Regeln der Behörden – die Konzertreihe der Kitzbüheler Sommerkonzerte auch im 43. Jahr nicht zu unterbrechen und den Stammgästen und neuen Konzertbesuchern ein erlesenes Programm für den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner
Heidemarie Mravlag aus Telfes hat sich für ein besonders rares aber dafür äußerst interessantes Berufsbild entschieden.
Video 7

Telfes
In der Klassik Karriere gemacht

TELFES. Heidemarie Mravlag zählt österreichweit zu den Top-Violoncellistinnen. Sie ist Profimusikerin und vereint solistisches Konzertieren mit Orchester- und Kammermusik. Von Barock bis hin zu modern, entspannend, fordernd oder befreiend – gerade das Repertoire der klassischen Musik ist besonders abwechslungsreich. Eine, die voll in die Materie eingetaucht ist, ist Heidemarie Mravlag aus Telfes. Sie hat die Klassik förmlich im Blut. Die 32-jährige ist eine der ganz wenigen selbstständigen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Den Konzertauftakt zur ClarArte 2020 macht die Big Band Hartberg, unter der Leitung von Fritz Borecky, mit einer Jazzsession am Mittwoch, 26. August am Hauptplatz Hartberg.

Von 23. bis 29. August 2020
ClariArte hüllt Hartberg in eine Klangwolke

Mit einer Jazzsession der Big Band Hartberg am 26. August startet der hochkarätige Konzertreigen der ClariArte 2020. HARTBERG. Das ClariArtevirus liegt in der Luft und lässt sich nicht unterkriegen. "In diesem Jahr leider anders, aber trotzdem mit einigen Höhepunkten. Wir werden eine luftige ClariArte gewürzt mit Klassik und Jazz an den schönsten Hartberger Plätzen anbieten", ist Intendant Heinz Steinbauer zuversichtlich.  Der Meisterkurs ist ausgebucht und wird von Teilnehmern aus Italien,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Beim Fest im Einsatz: Thüringer Bach Collegium.
4

Kammermusikfest Hopfgarten
Kammermusikfest Corona-konzentriert

Kammermusikfest Hopfgarten 2020: Ein Barockfest rund um J. S. Bach und seine Zeitgenossen Samstag, 22. August, 20.15 Uhr, Pfarrkirche Hopfgarten. HOPFGARTEN (niko). “Corona” hat die Planungen für das Kammermusikfestival 2020 gehörig durcheinandergebracht. Ein sehr schönes Programm mit fünf Konzertabenden kann in der geplanten Form nicht durchgeführt werden. Statt einer Komplett-Absage wird nun an einem Abend ein opulentes Barockfest gefeiert (Sa, 22. 8., 20.15 Uhr, Pfarrkirche Hopfgarten –...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Programm präsentiert: Johannes Gasteiger, Peter Gasteiger, Viktoria Veider-Walser, Walter Zimmermann, Herbert Lindsberger.
2

Verein Kitzbüheler Musikfreunde
Sommerkonzerte mit Sicherheitsabstand

Die 43. Kitzbüheler Sommerkonzerte im August finden statt: "Endlich wieder Kultur!" KITZBÜHEL (niko). An "das besondere Jahr 2020" werde man sich in der Rückschau erinnern – als zum 43. Mal in Folge trotz Coronakrise die Kitzbüheler Sommerkonzerte im August stattfinden konnten. Dass dies möglich ist, sei den vielen Sponsoren, Helfern und Idealisten zu danken, so Johannes Gasteiger, Obmann der veranstaltenden Kitzbüheler Musikfreunde bei der Programmpräsentation. Andernorts musste vieles...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Philharmonie Marchfeld präsentierte „Große Oper einmal anders“ auf Schloss Hof
Ein Sommerabend mit dem Vienna Bass&oon Quartet

Das erste Sommerkonzert der Philharmonie Marchfeld am 11. Juli 2020 in Schloss Hof mit den renommierten Fagottisten Richard Galler, David Seidel und Leonard Eröd sowie dem Kontrabassisten Ernst Weissensteiner gestaltete sich zu einem virtuosen Konzertabend der Sonderklasse. Die Präsentation von Werken von Mozart, Wagner, Bizet, Verdi und Rossini, die für diese Besetzung umgeschrieben wurden, begeisterten das Publikum nachhaltig. Auch Landesrat Dr. Martin Eichtinger und die Baumeister Ing....

  • Gänserndorf
  • Ing. Claus Haschke
Christina Alexandridis, Schauspieldirektorin und Chefdramaturgin
2

Landestheater
Neue Spartenleiter und neues Herbst-Programm

TIROL. Im kommenden Herbst wird das Landestheater mit zwei neuen künstlerischen Spartenleitern und einem aktualisierten Programm in die neue Spielzeit starten. Der bisherige Schauspieldirektor des Hauses, Thomas Krauß, wird von der langjährigen Chefdramaturgin Christina Alexandridis abgelöst. Michael Nelle, seit mehreren Spielzeiten persönlicher Referent des Intendanten übernimmt die Operndirektion von Angelika Wolff, die sich in den Ruhestand zurückzieht. Neuer Wind im LandestheaterDas...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

ABGESAGT - Konzert - Flötenton und Stimmenklang - ABGESAGT

ACHTUNG: Aufgrund der Aktuellen Situation müssen wir leider die für Freitag geplante Veranstaltung zu diesem Termin absagen. Wir werden versuchen die Veranstaltung zu gegebener Zeit nachzuholen. Wir bitten um Verständnis. KONZERT Flötenton und Stimmenklang Kammermusikalische Werke aus Renaissance, Barock und Klassik Blockflötenensemble „Innflauti“ der Johann Sebastian Bach-Musikschule Innsbruck Evangelische Kreuzkirche Völs Friedensstraße 1, Völs Freitag, 13.03.2020 Beginn:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Markus Köchle

Weltfrauentag
Concerto delle Donne

BEZIRK KREMS. Eine musikalische Entdeckungsreise von Florenz nach Wien Kammermusik zum Weltfrauentag am 8.3.2020 um 19 Uhr im Pfarrsaal Krems/St.Paul Mit Werken von italienischen und österreichischen Komponistinnen Es singen für Sie Sylvia Brugger und Sylvia Kummer, es spielen Gloria Damian, Regina Markl, Franz Reithner und Gabi Teufner Musikalische Leitung: Gabi Teufner Moderation: Gabriele Teufner Aus technischen Gründen musste das Konzert von Furth nach Krems verlegt werden! Eine...

  • Krems
  • Simone Göls
Bezirksobmann Martin Aschauer, Maria Enzinger, Elisabeth Hehenberger, Vincent Kranzl, Barbara Aschauer und Ursula Scheiblechner.

Gföhler Musiker liefern großartige Leistung beim Kammermusikbewerb ab

GFÖHL. Beim Kammermusikwettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ des NÖ Blasmusikverbandes nahmen zwei Gruppen des Musikvereines Gföhl mit sehr gutem Erfolg teil. Es war dies eine Klarinettengruppe (Maria Enzinger, Ursula Scheiblechner und Vincent Kranzl) sowie ein Querflötenduo (Elisabeth Hehenberger und Barbara Aschauer). 12 Gruppen haben insgesamt an diesem Wettbewerb teilgenommen.

  • Krems
  • Doris Necker
Im Eröffnungskonzert von „Musik im Riesen“ am 21. Mai 2020 um 20 Uhr im Haus der Musik in Innsbruck dirigiert Kasper de Roo, auch er ein Wegbegleiter Pirchners, das Ensemble Windkraft – Kapelle für Neue Musik und I Virtuosi Italiani (Bild).
5

„Musik im Riesen“ 2020
Konzerte zu Ehren Werner Pirchners

TIROL. Im Mai wird wieder das beliebte Musikevent "Musik im Riesen" stattfinden. In 2020 wird der 80. Geburtstag des Tiroler Komponisten Werner Pirchner im musikalischen Mittelpunkt stehen. Zwei der sechs Konzerte vom 21. bis 24. Mai 2020 und ein Vorkonzert am 18. Mai 2020 widmen sich dem Werke Pirchners.  Ein Tribut an PirchnerDer Komponist Thomas Larcher hat dieses Jahr die künstlerische Leitung von "Musik im Riesen" inne. Ihn verband eine enge Freundschaft mit dem 2001 verstorbenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Thomas Köll, Denise Unterluggauer, Maria Thurnwalder, Heidemarie Mravlag und Hubert Eberl haben es sich zum Ziel gesetzt, für klassische Kammermusik in verschiedenen Varianten ein neues Podium zu schaffen.

MusikForumFulpmes
Klassik ins Konzert bringen

FULPMES. Das MusikForumFulpmes hat es sich zur Aufgabe gemacht, klassische Musik ins Stubai zu holen. "Auch in Tirol gibt es klassische Musik auf sehr hohem Niveau", sagt die Obfrau des MusikForumFulpmes, Heidemarie Mravlag. Sie muss es wissen, ist sie doch selbst professionelle Cellistin und unter anderem an der Wiener Volks- und Staatsoper sowie für verschiedene Ensembles und Orchester tätig. Gemeinsam mit Denise Unterluggauer, Hubert Eberl und Thomas Köll hat Mravlag im Herbst 2017 das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bläserquintett Quinternio.
12

Neujahrskonzert
Eine Torte für Peter Mayrhofer

PURKERSDORF (bw). 220 Besucher bei Neujahrskonzert in der Aula der Bundesforste. - Vorzeitiges Aus für Stefan Steinbichler beim Preisschnapsen im Gasthaus Johannesbär: Nach drei gewonnenen Bummerln wurde der Bürgermeister dringend in die Aula der Bundesforste abberufen, um dort das 11. Neujahrskonzert mit dem Bläserquintett Quinternio zu eröffnen. Aber die Klassik hat ja auch ihren Reiz, zum Beispiel beim "lustigen Zusammensein der Landleute" in der 6. Symphonie von Ludwig van Beethoven...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Junges, aufstrebendes Ensemble: Das Oberton String Octet begeistert mit seinem außerordentlichen Können.
2

Künstler für den Minoritensaal
Edle Noten für den Minoritensaal

Künstler geigen am Samstag beim Orchesterkonzert "Neu und Immer" auf. Aus der Reihe "Künstler für den Minoritensaal" wartet jetzt ein besonderes Highlight: Am 14. Dezember um 19.45 Uhr wird Erich Oskar Hütter am Violoncello gemeinsam mit dem Oberton String Octet/Ensemble Oberton+ im Minoritensaal für Begeisterung sorgen. Neue Perspektiven auf Franz Schubert, neu entdeckte Meisterstücke von Nikolai Afanassjew und immergültige Tongebete von Josef Suk bis Ernest Bloch und Max Bruch stehen dabei...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ein Highlight im Roten Salon der OESTIG LSG: die vollendete Phoebe Violet und ihr Streichquartett zwischen Himmel und Erde

Top-Kammer-Popkonzert in Wien Innere Stadt
PHOEBE VIOLET – Entre Cielo Y Tierra, lateinamerikanischer Kammer-Pop, 21.11.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

In ihrem Gesang ist kein Moment beliebig. Sie hat etwas zu erzählen, das ihr wichtig ist. Mit existenziellem Nachdruck schafft sie es, gleich einer Geige (die sie tatsächlich auch neben Gitarre spielt) über filigrane Höhen in die wesentliche Ebene des Menschseins zu gelangen – die allerdings den meisten Menschen verborgen bleibt. PHOEBE VIOLET macht diese Ebene transparent. Das ist dramatisch, tiefgründig und bewusstseinserweiternd. Kein Wunder also, dass sie in ihren Liedern die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber

10 Jahre „Dienstags Kammermusik Linz“
1. Konzert mit dem Fauré Quartett

In der Saison 2019/20 feiert die „Dienstags Kammermusik Linz“ ihr 10 Jahresjubiläum. Dr. Lucian M. Steiniger (Obmann): Unser kleines rundes Jubiläum, welches uns mit Stolz erfüllt, möchten wir mit Ihnen im wunderschönen Historismuseumambiente der Landesgalerie Linz mit 6 interessanten Konzerten begehen.“ Am Dienstag konnten die zahlreichen Besucher das erste der 6 Konzerte miterleben. Nach ausführlicher Einleitung durch Hr. Dr. Lucian M. Steiniger, begeisterte das Fauré Quartettt mit Erika...

  • Linz
  • Hanspeter Lechner
Isabel Gabbe machte sich kürzlich mit ihrem Fulpmer Publikum auf die Suche nach den besten Rhythmen Europas und Südamerikas

Fulpmes
Von Familienkonzert bis Kammermusik

FULPMES. Verein MusikForum organisiert musikalische Highlights am laufenden Band. Ende September veranstaltete der Verein MusikForum sein erstes Familienkonzert. Pianistin Isabel Gabbe entführte Jung und Alt dabei unter dem Titel "Hot Rhythms" in ein interaktives musikalisches Märchen. Die Kinder und Eltern waren begeistert. Am Samstag konzertiert "Atout" Und auch die nächste Veranstaltung steht bereits in den Startlöchern: Kommenden Samstag, den 12. Oktober gastiert die international...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die 6. Obertöne Kammermusiktage begeisterten zahlreiche Besucher im Bernardisaal im Stift Stams. Das Ensemble führte an vier Abenden durch eine musikalische Zeitreise der letzten Jahrhunderte. Barock bis zeitgenössisch gestaltete sich das anspruchsvolle Programm.
85

Kammermusiktage Obertöne in Stams
Hochkarätig besetztes Festival begeisterte mit Streifzug durch musikalische Epochen

STAMS(alra). Der Bernardisaal im Stift Stams verwandelte sich vom 11. bis 15. September bereits zum 6. Mal in das „chamber music wonderland“ der Obertöne Kammermusiktage. Die Veranstaltungsreihe erfährt von Jahr zu Jahr mehr Aufmerksamkeit und hat sich als kultureller Fixpunkt im Oberland etabliert. Nicht nur die Türen des imposanten Prunksaales öffneten sich weit, auch das musikalische Konzept des Festivals stand erneut für außergewöhnliche Interpretationen und innovative...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Musikalische Hochgenüsse gab's beim Jubiläumsfestival des Kammermusikfestes Hopfgarten.
8

Erfolgreiches Jubiläumsfestival
25 Jahre Kammermusikfest Hopfgarten

Großartige Konzerte, toller Publikumszuspruch bei den fünf Konzerten und zufriedene Gesichter – die 25. Auflage des Kammermusikfestes Hopfgarten war ein voller Erfolg. HOPFGARTEN (jos). Zum Auftakt begeisterte Benjamin Schmid mit seiner musizierenden Familie: neben dem Stargeiger und seiner Frau, der Pianistin Ariane Haering, sorgten bei diesem “Generationenkonzert” die vier Kinder der beiden, zwei Freundinnen der Kinder und Benjamins Opa Gerhard für wahre Begeisterungsstürme....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 4. November 2020 um 19:30
  • Volkskundemuseum Wien
  • Wien

TAFELMUSIK

Unterhaltsame barocke Kammermusik, die ursprünglich als Untermalung königlicher Festmähler komponiert worden war. Ensemble Affinità, Elisabeth Baumer Reservierungspflicht unter 0699/19231639 oder info@affinita.at Einheitspreis: 20 € Weitere Informationen unter www.affinita.at

Das Ensemble "Les amis"
  • 7. November 2020 um 19:00
  • Egerer Schlössl
  • Weyer

Kammermusik im Egererschloss Weyer

WEYER. Kammermusikalische Schätze von W. A. Mozart und Franz Schubert Die Musiker – Günter Seifert (Wiener Philharmoniker) - Violine, Michael Durner (Bayerische Staatsoper München) - Violine, Johannes Sulzer – Viola und Martin Hinterndorfer – Violoncello musizieren das Streichquartett in G – Dur KV 387, Schubert´s Nocturne für Klaviertrio in Es – Dur op.148 und das Streichquartett in a – Moll op. 29 („Rosamunde Quartett“) von Franz Schubert. Nach einer langen, Corona bedingten,...

  • 1. Dezember 2020 um 19:30
  • Brucknerhaus Linz
  • Linz

Ensemble Diderot

Das Jahr 1733 Das in Paris beheimatete Ensemble Diderot, 2008 vom Geiger Johannes Pramsohler gegründet und inzwischen international gefragt, gibt sein Debüt im Brucknerhaus Linz mit einer ungemein reizvollen Kombination von deutschen, französischen und englischen Werken des musikgeschichtlich bedeutsamen Jahres 1733, in dem Jean-Marie Leclairs wegweisende Triosonaten sowie Georg Philipp Telemanns Tafelmusik, einer der Höhepunkte seines Schaffens, erschienen, in dem Jean-Joseph Cassanéa de...

  • Linz
  • Brucknerhaus Linz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.