Kammermusik

Beiträge zum Thema Kammermusik

Lokales
Die 6. Obertöne Kammermusiktage begeisterten zahlreiche Besucher im Bernardisaal im Stift Stams. Das Ensemble führte an vier Abenden durch eine musikalische Zeitreise der letzten Jahrhunderte. Barock bis zeitgenössisch gestaltete sich das anspruchsvolle Programm.
85 Bilder

Kammermusiktage Obertöne in Stams
Hochkarätig besetztes Festival begeisterte mit Streifzug durch musikalische Epochen

STAMS(alra). Der Bernardisaal im Stift Stams verwandelte sich vom 11. bis 15. September bereits zum 6. Mal in das „chamber music wonderland“ der Obertöne Kammermusiktage. Die Veranstaltungsreihe erfährt von Jahr zu Jahr mehr Aufmerksamkeit und hat sich als kultureller Fixpunkt im Oberland etabliert. Nicht nur die Türen des imposanten Prunksaales öffneten sich weit, auch das musikalische Konzept des Festivals stand erneut für außergewöhnliche Interpretationen und innovative...

  • 15.09.19
Lokales
Musikalische Hochgenüsse gab's beim Jubiläumsfestival des Kammermusikfestes Hopfgarten.
8 Bilder

Erfolgreiches Jubiläumsfestival
25 Jahre Kammermusikfest Hopfgarten

Großartige Konzerte, toller Publikumszuspruch bei den fünf Konzerten und zufriedene Gesichter – die 25. Auflage des Kammermusikfestes Hopfgarten war ein voller Erfolg. HOPFGARTEN (jos). Zum Auftakt begeisterte Benjamin Schmid mit seiner musizierenden Familie: neben dem Stargeiger und seiner Frau, der Pianistin Ariane Haering, sorgten bei diesem “Generationenkonzert” die vier Kinder der beiden, zwei Freundinnen der Kinder und Benjamins Opa Gerhard für wahre Begeisterungsstürme....

  • 05.09.19
Lokales
Benjamin Schmid und Ariane Haering: Ein Musikerduo der Extraklasse samt Familie beim Kammermusikfest.

25. Kammermusikfest Hopfgarten
Eine ganze musizierende Familie

Familiäres Konzert und Premiere beim Kammermusikfest. HOPFGARTEN (niko). Von 22. bis 31. August feiert das Hopfgartner Kammermusikfest sein 25-Jahr-Jubiläum (siehe auch "Wann & Wo"). Das Konzert am Donnerstag, 22. 8. (19.30, Salvena) ist eine echte Premiere mit dem erstmaligen öffentlichen Auftreten von Stargeiger Benjamin Schmid mit seiner musizierenden Familie: neben seiner Frau, der Pianistin Ariane Haering, wirken an diesem “Generationenkonzert” die vier Kinder der beiden (7 bis...

  • 14.08.19
Leute
<f>Thomas Küblböck, </f>Christoph Zimper, Agnes Wolf und Yishu Jiang mit Philipp Preimesberger.
6 Bilder

Festspiele Golling
Ein dreifaches Hoch auf vier begnadete Künstler

GOLLING. Ein Trio zu viert? Ja, das geht! Auf Burg Golling ertönte kürzlich Kammermusik, gespielt von der Wiener Klangkommune, vom Feinsten. "Diese Musik ist Teil der Festspiel-DNA, dafür stehen wir", freute sich Vorstand Hermann Döllerer. Nach einem Klaviertrio von Sergej Rachmaninov, übernahm die Klarinette von Christoph Zimper die Melodiestimme im Werk Johannes Brahms. Zum Finale präsentierte der Klarinettist "Zwei Bagatellen und einen Song" aus eigener Feder, die auch das Publikum,...

  • 12.08.19
Freizeit
Das Trio Fontaine mit Andreas Pözlberger, Vito Lattarulo und Werner Neugebauer (v.l.)
2 Bilder

Musikfestival
Konzerte in der Vituskirche

Andreas Pözlberger präsentiert Musik aus der Epoche der Romantik . REGAU. Bereits zum 15. Mal findet heuer "Kammermusik im Vituskircherl" statt. "Das Motto dieses Jahr ist Vokal – Ins-trumental", erzählt der Organisator Andreas Pözlberger. Jedes der drei Konzerte ist einem anderen Komponisten gewidmet. Musik aus der RomantikEröffnet wird das Festival am Sonntag, 8. September, um 19.30 Uhr mit den Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Mezzosopranistin Inna Savchenko wird gemeinsam...

  • 12.08.19
Freizeit
Selini Quartett

Kammermusik mit Beethoven

BADEN. Ensembles und Solisten der isa19 (Internationale Sommerakademie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), viele von ihnen mehrfache Preisträger, laden im Rahmen des isaFestivals am 15. August zu einem Abend der Kammermusik ins Beethovenhaus Baden.  Das Selini Quartett aus Wien spielt, neben weiteren Solisten, u.a. das Streichquartett Es-Dur op. 127 von Ludwig van Beethoven. Tickets und Info: 0 2252 86800-630; www.beethovenhaus-baden.at

  • 02.08.19
Lokales
Gipfelgenüsse zum Abschluss des Festivals.
6 Bilder

25. Kammermusikfest Hopfgarten
Fest in Hopfgarten: 25 Jahre im Zeichen der Kammermusik

22. – 31. August – "Begegnungen" beim 25. Kammermusikfest in Hopfgarten. HOPFGARTEN (niko)ö. Ende August steht Hopfgarten wieder im Zeichen der Kammermusik, wenn einige der besten Musiker Europas im Brixental zu Gast sein werden: Das Kammermusikfest Hopfgarten feiert vom 22. bis 31. August Jubiläum. Der künstlerische Leiter, Cellist Ramon Jaffé, hat zum Jubiläumsfestival ein Programm zusammengestellt, das sich kammermusikalisch wieder von der Barockmusik bis zur Musik des 20....

  • 31.07.19
Lokales

Steirisches Kammermusikfestival zu Gast in St. Veit/Südstmk.

Unter dem Motto "Grenzenlos" findet am Sonntag, dem 28. Juli um 19.30 Uhr ein Kammermusikkonzert in der Pfarrkirche St. Veit am Vogau statt. ST. VEIT AM VOGAU. Mit sienen unorthodoxen Programmen überschreitet das Oberton String Octet seit einigen Jahren die Grenzen der Kammermusik. Erweitert zum Kammerorchester und mit Andreas Schablas als Solisten von Mozarts Klarinettenkonzert wird die Kammermusik bei Oberton tatsächlich grenzenlos. Karten: Marktgemeindeamt St. Veit und Abendkassa

  • 22.07.19
Lokales
Zwischen Streichquartett und Songwriter-Kunst: die Band Neuschnee rund um Sänger Hans Wagner (2.v.r).

Gewinnspiel
Ein wenig Neuschnee für die Kasematten

Die WOCHE verlost Tickets für das Auftaktkonzert des heurigen Kammermusikfestivals. Von 26. Juli bis 1. September findet im gesamten Bundesland das steirische Kammermusik-Festival statt. Das Eröffnungs-Benefizkonzert "Neue Ufer" erfolgt am 27. Juli auf den Grazer Kasematten, wo die Band Neuschnee aus Wien ihre Version von Crossover-Kammermusik zum Besten geben wird. Für den guten Zweck Das Festival unterstützt heuer bereits zum dritten Mal das Hospiz-Projekt der Elisabethinen Graz, der...

  • 17.07.19
Leute
Erwartungsvoll zum Eröffnungskonzert
35 Bilder

Authentisch, lebendig, inspirierend
Kammermusikfest Lockenhaus

Unter dem programmatischen Titel „Authentikos“ zeigt sich das Kammermusikfest heuer authentisch und zugleich in atemberaubender Vielseitigkeit. Schon das Eröffnungskonzert zog den Bogen von der Klassik bis in die Gegenwart. Pflichttermine für alle Lockenhaus-Fans auch die Matinée mit Altmeister und Kammermusikfest-Gründer Gidon Kremer. Kremer-Nachfolger Nikoas Altstaedt zeigt sich ebenfalls unermüdlich auf der Bühne, in den unterschiedlichsten Genres musikalisch brilliant, energiegeladen und...

  • 10.07.19
Freizeit
Die Klezmer Connection live in Hopfgarten.

Konzert Hopfgarten
Klezmer pur. Zum Weinen schön

HOPFGARTEN. Der Verein Kammermusik Hopfgarten lädt am Samstag, 29. 6., 20 Uhr, in die Salvena zum Konzert mit der "Klezmer Connection". Die drei Musiker der „Klezmer Connection“ Georg Winkler (Klarinette), Hubert Kellerer (Akkordeon) und Peter Aradi (Kontrabass) präsentieren ihr neues Programm „Klezmer Pur“, mit dem sie sensibel und kraftvoll die reiche Tradition jiddischer Musik ins Heute transportieren. Im innigen Dialog zwischen Klarinette, Akkordeon und Kontrabass, der keine Worte...

  • 16.06.19
Lokales
13 Bilder

Kammermusik-Konzert in der St. Ruprechter Kirche

Ein besonderes Konzert veranstaltete der Sport- und Kulturverein FC-Donald in der Pfarrkirche St. Ruprecht/Raab. Dargeboten wurden Stücke von Joseph HAYDN, Anton BRUCKNER und Wolfgang Amadeus MOZART. Die Musiker sind bei bekannten Ensembles wie dem Klangforum Wien, dem Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester oder den Wiener Symphonikern engagiert oder lehren an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Das Konzert war ein Kunstgenuss auf sehr hohem Niveau. Fotos: Gerhard...

  • 28.05.19
Lokales
Tina Swoboda und Petra Schwarzl bringen als musikalische Rarität Werke für Klarinette und Gitarre.

Kammermusikabend in Kalsdorf

Unter der Leitung von Petra Schwarzl gestaltet das Gitarren-Ensemble der Musikschule Kalsdorf mit Gästen aus den Klassen Gesang, Blockflöte, Klarinette und Schlagzeug am 17. Mai um 19.00 Uhr einen Kammermusikabend im Saal der Raiffeisenbank Kalsdorf. Der stilistische Bogen reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart, von den Lautenliedern eines John Dowland über Tänze von Ludwig van Beethoven bis hin zu Tangos aus dem 20. Jhdt. So sind Kompositionen für mehrere Gitarren, Lieder mit...

  • 14.05.19
Lokales
Vier Vollstipendien werden vergeben

Vollstipendien an Jungjournalisten
Medien-Sommercamp Kammermusik.LAB

LOCKKENHAUS.  Das weltweit renommierte Kammermusikfest Lockenhaus vergibt vier Vollstipendien (Coachings, Übernachtungen & Verpflegung) für sein Mediencamp Kammermusik.LAB an Jugendliche im Alter von 17 - 25 Jahren. Experten von ORF und anderer Medien geben eine Woche lang praxisnahe Einblicke in die Medienarbeit von heute. Du übernachtest auf der Ritterburg Lockenhaus, gehst in Deine Redaktion im Schloss Esterházy Lockenhaus, besuchst Proben und Konzerte, isst mit den Stars, entwickelst...

  • 19.04.19
Freizeit

Kammermusik für Flöte und Streicher

BADEN. Kammermusik für Flöte und Streicher gibt es am 27. März um 19.30 Uhr im Haus der Kunst in Baden zu erleben. Ausführende KünstlerInnen sind Sylvie Lacroix Flöte, Johanna Lacroix Violine, Raphael Handschuh Viola, Paul Rabeck Viola und Thomas Grandpierre Violoncello. Am Programm: Werke von Schubert, Bartok, Mozart, Debussy u.a. Tickets 02252/86800-630.

  • 16.03.19
  •  4
Leute
10 Bilder

Prima la musica 2019
Prima la musica mit überwältigenden Ergebnissen

195 MusikerInnen aus Tirol und Südtirol haben sich zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert TRIROL. Vom 18. bis 22. Februar ging der grenzüberschreitende Musikwettbewerb prima la musica in Meran/Südtirol über die Bühne. Über 960 Nachwuchstalente aus Nord-, Ost- und Südtirol glänzten dabei mit musikalischen Spitzenleistungen. Das Können der jungen MusikerInnen wurde von einer fachkundigen Jury bewertet. Die erfolgreiche Bilanz: Insgesamt konnten sich 102 Teilnehmende aus Tirol und 93...

  • 08.03.19
Leute

ProMoldova in Wien - eine neue interkulturelle Freundschaft
ProMoldova goes Austria

Der Verein ProMoldova trifft Wien – eine ganz besondere interkulturelle Freundschaft zwischen Moldawien und Österreich Ein Rückblick vorab: Am 31. Jänner 2019 lud die Organisatorin Frau Ludmila Sirbu und ProMoldova in den historischen Barocksaal im alten Wiener Rathaus in der Wiener Wipplingerstraße im 1. Bezirk. Ludmila und der Verein ProMoldova organisierten mit Unterstützung durch die Moldawische Botschaft und Freundinnen und Freunden einen “Dialog Literar”. Dafür wurden eigens 2...

  • 15.02.19
Lokales
Pizzera & Jaus werden am 23. März für eine volle Kindberger Sporthalle sorgen.
5 Bilder

Stars der Szene
Kindberg als Kulturhochburg

Das Kulturprogramm 2019: Die Stars der Szene geben sich in Kindberg die Klinke in die Hand. Athen, Barcelona, Hamburg und Kindberg. Liest man den Tourkalender von Startenor Jan Petryka, so ist man doch erstaunt über den Stopp im Mürztal. Den hervorragenden Kontakten von Musikschuldirektor Klaus Steinberger ist es zu verdanken, dass sich die 8000-Einwohner-Gemeinde in Sachen Kunst und Kultur in eine Liste von Weltstädten einreiht. Fulminante Abo-KonzerteEröffnet wird das neue Kulturjahr...

  • 12.02.19
Freizeit
Das Trio Alba besteht aus der deutschen Geigerin Livia Sellin (re.), der chinesisch-österreichischen Pianistin Chengcheng Zhao und dem italienisch-österreichischen Cellisten Philipp Comploi.

Jung, dynamisch, meisterlich
Trio Alba spielt im Kulturzentrum Oberschützen

OBERSCHÜTZEN. Am Donnerstag, den 7. Februar 2019, um 19.30 Uhr ist das dynamische Trio Alba im Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen zu hören. In einem seiner allerersten Konzerte spielte das Trio am 20. April 2009 in Oberschützen Schuberts Klaviertrio in Es-Dur, das nun knapp 10 Jahre später beim Jubiläumskonzert wieder für die Kulturvereinigung erklingt. Junge KünstlerLivia Sellin (Violine), Philipp Comploi (Violoncello) und Chengcheng Zhao (Klavier) sind bei weltweiten...

  • 29.01.19
Leute
Das tschechoslowakische Kammerduo Pavel Burdych (Violine) und Zuzana Berešová (Klavier) laden zum Konzert am 12. Februar in die Stadthalle Fürstenfeld.

Abo-Konzert
Antonín Dvořák und Freunde in der Stadthalle Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Unter dem Motto "Antonín Dvořák und Freunde" gastiert das Tschechoslowakische Kammerduo Pavel Burdych (Violine) und Zuzana Berešová (Klavier) im Rahmen der Fürstenfelder Abo-Konzerten 2019 am Dienstag, 12. Februar in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr. Dargeboten werden Werke von Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Bedřich Smetana, Pjor Iljitsch, Tschaikowksi und viele mehr. Karten zum Vorverkaufspreis von 16 Euro gibt es in der Musikschule Fürstenfeld und...

  • 28.01.19
Freizeit
Gergely Sugar
2 Bilder

Kammermusik in Oberschützen
Trioabend mit Gergely Sugár, Orsolya Korcsolan und Christine David

OBERSCHÜTZEN. Am Mittwoch, den 30. Jänner 2019, um 19.30 Uhr findet im Kammermusiksaal des Kultur- und Universitätszentrums Oberschützen ein hochkarätig besetzter Trioabend statt. Brahms, Bloch und Milhauld Gergely Sugár, Hornist der Wiener Symphoniker, präsentiert zusammen mit seiner Frau Orsolya Korcsolan, Geigenvirtuosin und Absolventin der renommierten Juilliard School in New York sowie der Wiener Pianistin Christine David ein abwechslungsreiches Programm. Dargeboten werden Werke von...

  • 23.01.19
Lokales
Die junge Blockflötistin Olivia Modl.
2 Bilder

Musiktalente
Nachwuchsmusiker bei "Prima la musica"

SALZBURG (lg). Salzburgs Nachwuchsmusiker haben sich die Tage von 19. bis 22. Februar 2019 wohl schon lange im Kalender vorgemerkt: In dieser Zeit wird der musikalische Wettbewerb für Kinder und Jugendliche wieder in Salzburg ausgetragen. Anmelden können sich Interessierte noch bis 15. Dezember. Konzerte öffentlich zugänglich Sowohl im solistischen als auch im kammermusikalischen Bereich wird der Landesbewerb in der Universität Mozarteum und im Musikum Salzburg ausgetragen. Der Jury werden...

  • 03.12.18
Leute
Klangerlebnis: Zur musikalischen Märchenstunde lud die Trachtenmusikkapelle Ottendorf unter der Leitung von Kapellmeister Christopher Koller.
4 Bilder

Kammermusikkonzert
"Hänsel und Gretel" erklang in der Pfarrkirche Ottendorf

OTTENDORF/R. Traditionell am Christkönigsonntag lud die Trachtenmusikkapelle Ottendorf zum Kammermusikkonzert in die Pfarrkirche Ottendorf. Eine musikalischen Märchenstunde stand diesmal am Programm des traditionellen Kammermusikkonzertes der Trachtenmusikkapelle Ottendorf an der Rittschein. Kapellmeister Christopher Koller freute sich dabei zahlreiche Gäste in der Pfarrkirche Ottendorf begrüßen zu können. Zum Auftakt in die Adventzeit wurde das Märchen "Hänsel und Gretel", nach einer...

  • 26.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.