Kammermusik

Beiträge zum Thema Kammermusik

Lokales

Weltfrauentag
Concerto delle Donne

BEZIRK KREMS. Eine musikalische Entdeckungsreise von Florenz nach Wien Kammermusik zum Weltfrauentag am 8.3.2020 um 19 Uhr im Pfarrsaal Krems/St.Paul Mit Werken von italienischen und österreichischen Komponistinnen Es singen für Sie Sylvia Brugger und Sylvia Kummer, es spielen Gloria Damian, Regina Markl, Franz Reithner und Gabi Teufner Musikalische Leitung: Gabi Teufner Moderation: Gabriele Teufner Aus technischen Gründen musste das Konzert von Furth nach Krems verlegt werden! Eine...

  • 26.02.20
Lokales
Bezirksobmann Martin Aschauer, Maria Enzinger, Elisabeth Hehenberger, Vincent Kranzl, Barbara Aschauer und Ursula Scheiblechner.

Gföhler Musiker liefern großartige Leistung beim Kammermusikbewerb ab

GFÖHL. Beim Kammermusikwettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ des NÖ Blasmusikverbandes nahmen zwei Gruppen des Musikvereines Gföhl mit sehr gutem Erfolg teil. Es war dies eine Klarinettengruppe (Maria Enzinger, Ursula Scheiblechner und Vincent Kranzl) sowie ein Querflötenduo (Elisabeth Hehenberger und Barbara Aschauer). 12 Gruppen haben insgesamt an diesem Wettbewerb teilgenommen.

  • 21.02.20
Lokales

La notte di Natale

Adventkonzert im Further Pfarrsaalam 8. Dezember, um 19 Uhr Auch heuer wieder gibt ein Ensemble bewährter Musiker am Feiertag Mariä Empfängnis in Furth/Göttweig ein Konzert. Dargeboten werden Musik von Britten, Bruch, Corelli, Händel und Mozart sowie besinn¬liche Texte zum Motto La notte di Natale (Weihnacht). Mitwirkende: Gabi Teufner     Leitung, Flöte Sylvia Brugger  Gesang Florian Wiencek      Gitarre, Gesang ...

  • 22.11.17
Lokales
Schoenberg Chor

LOISIARTE: Festival für Kammermusik, Literatur und zeitgenössische Musik

LANGENLOIS. Das Festival LOISIARTE erfreut heuer von 23. bis 26. März mit Kammermusik, Literatur und zeitgenössischer Musik. Im Zentrum der Loisiarte 2017 stehen zwei Komponisten: Christoph Ehrenfellner, als Vertreter der jüngeren österreichischen Komponistengeneration, und Witold Lutoslawski, einer der grossen Klassiker der Moderne. Mit besonderer Spannung wird dabei die Uraufführung eines Werkes von Christoph Ehrenfellner erwartet: Der Komponist hat versprochen für die Loisiarte 2017 ein...

  • 07.03.17
Lokales

Kulturverein Paudorf: Weihnachtliches Konzert- Kammermusik "Winterkling" FR 16.12. 2016 um 19 Uhr

Datum: FR 16.12.2016 um 19 Uhr Eintritt: freie Spenden Winterkling! Kammermusik für die kalte Zeit des Jahres Stürmisch pfeift der Wind und in klirrender Kälte tanzen wie wild die Schneeflocken... Der Winter kommt und er klingt! Alle Jahre wieder treffen sich in Furth Musikerinnen und Musiker um den Winter willkommen zu heißen. Nun zieht es dieses Ensemble auch nach Paudorf, um die Menschen auf der anderen Seite des Berges mit manch winterlich anmutenden Klängen zu...

  • 06.11.16
Lokales

Ludwig van Beethovens Klaviertrio in B-Dur op. 97 „Erzherzog-Trio“ im Kloster Und

KREMS. Am Donnerstag, 11. Dezember um 19.30 Uhr geht wieder ein Gesprächskonzert im Kloster Und von Statten. Ludwig van Beethovens Klaviertrio B-Dur op. 97, das „Erzherzog-Trio“ steht im Mittelpunkt dieses Konzerts, Do | 11. Dezember 2014 Kloster UND 19.30 Uhr „In der musikalischen Unterhaltung im ‚Römischen Kaiser‘ in der Mittagsstunde ein neues Trio vonBeethoven in B-Dur gehört, von ihm selbst gespielt. Bei wie vielen Kompositionen steht das Wörtchen‚neu‘ am unrechten Platz: Doch...

  • 03.12.14
Lokales
Kartenreservierung & Information: Kulturamt der Stadt Krems, Körnermarkt 14, Krems, 02732 / 801 574

Kammermusik erklärt gehört - Gesprächskonzerte im Kloster Und

KREMS. Die Köchelgesellschaft lädtz am 30 Jänner ab 19.30 zu Kammermusik gehört - erklärt ins Kloster Und. Am Programm stehen Alban Berg, die Lyrische Suite. Dass der Schönberg-Schüler Alban Berg seinem Streichquartett den Namen ‚Lyrische Suite‘ zugedacht hatte, rührt aus der offiziellen Widmung an den Freund und Mentor Alexander Zemlinsky. Aber hinter dieser Zueignung verbirgt sich eine wesentlich leidenschaftlichere, verbotene Liebe. Berg deutet dies unmissverständlich an im vierten Satz,...

  • 17.01.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.