Chopin

Beiträge zum Thema Chopin

Herausragende, internationale Star-Hoffnung: Pianist ANTONIO CHEN GUANG.

Klavierkonzert in Wien
STARS VON MORGEN – International beachteter Pianist ANTONIO CHEN GUANG

Noch nicht viele Pianisten der Serie Stars von Morgen (im 1. Bezirk), die Komponist MAXIM SELOUJANOV aus der mdw-Klasse von Star-Pianistin Prof. LILYA ZILBERSTEIN präsentiert hat, führten ein zeitgenössisches Werk auf: Die ganz persönliche Wahl des 26-jährigen Chinesen, ANTONIO CHEN GUANG, fiel dabei auf das Werk „Gleichenberg“ des 1952 geborenen Wiener Komponisten WALTER BACO. BACOs Musik folgt logischen, harmonischen Mustern, ohne banal zu sein. ANTONIO CHEN GUANG selbst hat von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
9

Wiener Corona-Spaziergänge
Im Schweizergarten

Im Belvederegarten konnten wir unsere überschüssige Energien nicht ableiten, also schnell noch einen Sprung hinüber in den Schweizergarten! Es ist ein schöner Park mit Teich, Vögeln, Blumen, schattigen Bäumen und diversen Denkmälern; Chopin ist da, der Antroposoph Rudolf Steiner ist da, einige alte Steine von ersten Südbahnhof sind da. Sie sind gut beschriftet, sonst hätten wir sie unter "römische Antike" verbucht, weil sie 1873 nach der damaligen Mode antikisierend gestaltet wurden. In Stein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

SA 10.10.2020 19.30 Diözesankonservatorium St. Pölten Klostergasse 10: 15. Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebsforschung am St. Anna Krankenhaus
Nacht und Träume

Eine musikalische Zeitreise durch Träume, Alpträume und Nacht von Barock bis Elvis Heidemarie Aigner, Sopran Christina Maria Eder, Alt Wolfgang Kram, Tenor Christian Anzenberger, Bariton Jim Edinberg, Klavier Das Programm enthält Lieder, Arien und Ensembles von Purcell über Beethoven und Lehár bis Elvis. Darunter sind einige kleine Juwelen undheitere Stücke. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm! Eintritt frei - Spenden erbeten Parkplätze am Bischofsteich und am Domplatz nähere...

  • St. Pölten
  • Wolfgang Kram
Chopin spielt im Salon des Prinzen Radziwill /
Hendrik Siemradzki
1

Gesprächskonzert mit Werken Frédéric Chopins
In den Salons Europas - Frédéric Chopin

Die polnische, seit langem im Wien ansässige Pianistin und Chopin-Expertin Elzbieta Mazur gibt wieder eines ihrer unter Musikliebhabern sehr geschätzten Gesprächskonzerte im Festsaal des Mödlinger Museums. Im 19. Jahrhundert waren die zahlreichen Salons ein Mittelpunkt des Kulturlebens und für viele Künstler ein Sprungbrett für eine große, internationale Karriere. Dies war eine Art Symbiose zwischen dem Gastgeber, der durch die Förderung eines Künstlers ein Hauch der Unsterblichkeit erreichte,...

  • Mödling
  • Monika Chromy
SIMEON GOSHEV ist Bulgare und bringt erstmals Bulgaren Pancho Vladigerov auf die Stars-von-Morgen-Bühne

Klassik-Konzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Pianist SIMEON GOSHEV spielt u.a. die geniale Rarität PANCHO VLADIGEROV 18.5.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

Das zeugt für Durchsetzungskraft. – Bulgare SIMEON GOSHEV spielt den bulgarischen Komponisten PANCHO HARALANOV VLADIGEROV, der 1899 in Zürich geboren, in Berlin ausgebildet und von 1932 bis zu seinem Tod 1978 in Bulgarien geschätzt wurde. Bisher hatten wir noch keine Werke dieses selten gespielten Künstlers im Stars-von-Morgen-Serien-Rahmen. Dabei kommt Lilya Zilberstein-Doktorat-Student GOSHEV nach eineinhalb Jahren das zweite Mal in den Roten Salon. Zuvor brillierte er ebenfalls bei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Trotz geringer Erfahrung in Solo-Auftritten eine souveräne Erscheinung: Pianistin HEUIJAE KIM.

Konzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – Pianistin Heuijae Kim, 12.1.2019 im Roten Salon der OESTIG LSG

In der 10. Folge der Serie „STARS VON MORGEN“ spielt Koreanerin HEUIJAE KIM: sie ist die Einzige, die im Rahmen der Serie zweimal im Roten Salon der OESTIG LSG auftritt. Und sie war auch diejenige, die bisher am meisten überraschte. Denn sie hatte am wenigsten Solo-Auftritte von allen vorzuweisen, dennoch spielte sie mit einer souveränen Selbstverständlichkeit, totalen Verinnerlichung, extremen Versunkenheit, schlicht, mit einer reifen Professionalität, wie nur einige Wenige unter all diesen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Das Wasserschloss im  Łazienki Park
2

Norwegische Träume

Es ist meine erste Fahrt im Jahr 2018 nach Grafenegg. „Norwegische Träume“ nennt sich das Programm. Mit Norwegen verbinde ich Kälte und Regen. Bergen ist – angeblich - die Hauptstadt des Regens. Habe ich selbst erlebt. Mit dem Kreuzfahrtschiff dort angekommen, schüttete es von früh bis spät. Mit dieser Vorahnung lege ich während der Autofahrt eine CD mit heißen Rhythmen ein. Der Ex-Chefdirigent des Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Andrés Orozco-Estrada, hat mit dem Houston Orchester die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Chopin als junger Komponist

Hommage à Frédéric Chopin - Konzert

Als Frédéric Chopin am 17. Oktober 1849 in Paris starb, verfasste der große polnische Dichter Cyprian Kamil Norwid die Todesanzeige, die mit folgenden Worten begann: Gebürtiger Warschauer, in seinem Herzen ein Pole und mit seinem Talent ein Weltbürger – und diese Worte wurden für die aus Polen stammende Pianistin Elzbieta Mazur zum Fundament ihrer persönlicher Auseinandersetzung mit dem Menschen und dem Komponisten Frédéric Chopin. In ihrem ersten Konzert Ihres Chopin-Zyklus 2018 im Museum...

  • Mödling
  • Monika Chromy

Ein Sonntag mit Chopin

Im umfangreichen Schaffen von Frédéric Chopin finden wir den ganzen musikalischen Kosmos: nationale Verklärung seiner Mazurken und Polonaisen, leidenschaftliche Dramatik seiner großen epischen Werke, zärtliche Verträumtheit seiner Nocturnes und virtuose Leichtigkeit seiner freudig verspielten, vor jugendlicher Anmut glitzernden Stücke. Chopins Musik entfaltet ein buntes Geflecht aus Stimmungen, Gefühlen und leidenschaftlichen Klängen, die sich wie eine faszinierende Landschaft vor dem Zuhörer...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Chopin-Klavierabend am Do. 01. März 2018 in Graz

Chopin-Klavierabend von Ildikó FÜLEP-BARTIS (Klavier) ...aus Anlass des Geburtstages von Frédéric CHOPIN (1. März 1810) Ballade, Etüden, Mazurken, Nocturn, Polonaise, Preludes, Sonata und Walzer… Wann? Am Donnerstag, 01. März 2018 um 19.30 Uhr Wo? Musiksalon Erfurt, „Gemaltes Haus“ Herrengasse 3/III.St. 8010 Graz Eintritt: bei tel. Vorbestellung 19,– /Abendkassa 22,– Mitglieder ermäßigt 12,–/ Studenten/Schüler 10,– Kartenreservierung unter: Tel./SMS/Box 0699/12197373 oder...

  • Stmk
  • Graz
  • Benedek Fülep

Chopin ... Schubert ... Wien

Werke von Chopin und Schubert mit Anita Götz, Pavel Singer und Imre Csiszér , Infos: Bühne Baden , Tel: 02252/22522 Wann: 20.02.2018 ganztags Wo: Theaterplatz 7, 2500 Baden auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Jennifer Gangl
Alles Kultur: 1. Reihe (von links nach rechts): Yevgeny Chepovetsky, Friedrich Kleinhapl 
2. Reihe (von links nach rechts): Bernhard Türk, Wolfram Berger, Andrea Eckert, Heidrun Maya Hagn-Kleinhapl, Giorgi Latso und Martin Gölles

Hypo Steiermark lud zu Chopin und Sand

300 Gäste genossen den Kulturabend auf Einladung der Hypo Steiermark. Ein wahrer Kulturgenuss: Hypo-Steiermark-Generaldirektor Martin Gölles und Vorstandsdirektor Bernhard Türk luden zum exklusiven Kulturabend unter dem Motto "About Chapin – Dialog zwischen Frédéric Chopin und George Sand". Dies war das bereits fünfte Komponisten-Porträt und wurde von Heidrun Maya Hagn-Kleinhapl geschrieben. Dabei begeisterten Cellist Friedrich Kleinhapl, Yevgeny Chepovetsky (Geige), Giorgi Latso (Klavier) und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
In der Kartause Gaming findet das 33. Chopin-Festival statt.

33. Chopin-Festival in der Kartause Gaming

GAMING. Das 33. Chopin-Festival findet von Freitag, 11. August bis Sonntag, 13. August in der Kartause Gaming statt, wo Schlesien mit der Stadt Zabrze und dem Schlesischen Orchester der Philharmonie Zabrze, dem Schlesischen Tanz- und Gesangsensemble, einer schlesischen Bläsergruppe sowie den Starpianisten Janusz Olejniczak und Yves Henry zu Gast sein wird. Weitere Infos gibt's hier und auf Facebook. Wann: 11.08.2017 15:00:00 Wo: Kartause Gaming, Kartause 1, 3292 Gaming auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Wenn der Vater mit dem Sohne

Johannes Kropfitsch & Jakob Kropfitsch Klavierwerke zwei- und vierhändig von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Frédéric Chopin, u.a. Als „Urwiener“ Formation ist das „Jess Trio Wien“ dafür bekannt, besonderen Wert auf die lange Tradition der Hausmusik zu legen. Die immer größer werdende Dynastie der Kropfitsch-Familie hat ihre unbändige Spielfreude und mitreißende Musikalität in den letzten Jahren in unzähligen unvergesslichen Konzerten am Semmering mit dem Publikum...

  • Neunkirchen
  • Lisa Pointner
Der Josefstädter Dominik Nostitz ist Interventionskünstler, Musiker, Produzent und Standortentwickler.
2

Hommage an die Piaristengasse und den Pianistenplatz

Mitte Juni verwandelt der Musiker und Manager Dominik Nostitz den Piaristenplatz in einen Pianistenplatz. JOSEFSTADT. Die Ideen gehen dem Musiker und Kulturmanager Dominik Nostitz nie aus. So beschäftigt er sich unter anderem seit einiger Zeit mit den Namen von Straßen und Plätzen, die er auch wörtlich genommen hat. "In Simmering gibt es eine Lesergasse. Da lag es nahe, dort etwas mit Literatur zu veranstalten. Oder die Piaristengasse – mit einem Wortspiel bin ich auf Pianistengasse gekommen",...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Ivankovits
Foto by Teresia
2

Wieder Klassik Pur - Klavierabend mit Abuzar Manafzade

Nach seinem großen Erfolg vom 25. April 2017 spielt der grandioser Klavierspieler Abuzar Manafzade wieder am 29. April 2017 in der Galerie ALMA Werke von BEETHOVEN-CHOPIN-RAVEL Abuzar Manafzade geboren in Baku. Er hat seine erste Musikausbildung mit 7 Jahren in Baku Kinder-Musikschule. Im Wettbewerb mit dem Namen "Junge Pianisten von Aserbaidschan" an dem er in seinem 9. Lebensjahr teilgenommen hat er den 1. Platz erlangt. Dann hat er im National und International Musikwettbewerbs in Europa, in...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ali Can GÜZEL
Armando Ford, Foto: privat
2

Alle Chopin-Walzer an einem Abend - Klavierkonzert mit Armando Ford im LANGENZERSDORF MUSEUM

Ein musikalischer Leckerbissen für alle, die sich auf ein Klavierkonzert der Extraklasse freuen: "Träume im Mai ..." Der in Buenos Aires geborene Pianist Armando Ford, Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe sowie Lehrer am Konservatorium der Stadt Wien, interpretiert für Sie Werke von Franz Schubert, Johann Nepomuk Hummel und Frédéric Chopin, wobei als besonderes Highlight alle Chopin-Walzer in einem Programm erklingen. Lassen Sie sich diesen Klavierabend nicht entgehen und...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl
foto by cihan oender
3

Klassik Pur in der Galerie ALMA mit Abuzar MANAFZADE

Klavierabend mit Abuzar MANAFZADE Werke von Beethoven - Chopin - Ravel ABUZAR MANAFZADE geboren in Baku. Er hat seine erste Musikausbildung mit 7 Jahren in Baku Kinder-Musikschule. Im Wettbewerb mit dem Namen "Junge Pianisten von Aserbaidschan" an dem er in seinem 9. Lebensjahr teilgenommen hat er den 1. Platz erlangt. Dann hat er im National und International Musikwettbewerbs in Europa, in der Turkei und Aserbaidschan staatgefunden, und platz erlagt. Im Jahr 2012 hat er das Klavier,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ali Can GÜZEL
cmp Archiv
4

Klavierabend mit Abuzar MANAFZADE

Klassik Pur präsentiert in der Galerie ALMA Klavierabend mit ABUZAR MANAFZADE Der Pianist Abuzar Manafzade geboren in Baku. Er hat seine erste Musikausbildung mit 7 Jahren in Baku Kinder-Musikschule. Im Wettbewerb mit dem Namen "Junge Pianisten von Aserbaidschan" an dem er in seinem 9. Lebensjahr teilgenommen hat er den 1. Platz erlangt. Dann hat er im National und International Musikwettbewerbs in Europa, in der Turkei und Aserbaidschan staatgefunden, und platz erlagt. Im Jahr 2012 hat er das...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ali Can GÜZEL
2

Der Wiener Musikverein präsentiert: Anna Volovitch, die russische Konzertpianistin, Preisträgerin von internationalen Wettbewerben

Anna Volovitch ist als Solistin und Kammermusikerin in den USA, Europa und in Asien tätig. Ihr vielseitiges Repertoire umfasst eine große Vielfalt an Stilrichtungen, vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik, und ihr eleganter und doch kräftiger Anschlag wird weithin vom Publikum auf der ganzen Welt hoch geschätzt. Anna Volovitch erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren an der Kasaner Musikschule für besonders begabte Kinder in Russland. Sie graduierte mit Auszeichnung...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Volovitch Anna
Foto:Selda SAKA
1 4

VIEL APPLAUS FÜR ISLAM MANAFOV IM MOZARTHAUS VIENNA

Pianist, Pädagoge, Staatskünstler von Aserbaidschan und Dozent İslam MANAFOV, gab ein CD-Präsentationskonzert, welches von Culture Meeting Point im Rahmen des Esprerantella- Kulturfestivals organisiert wurde, im Bösendorfer Saal des Mozarthauses, eines der weltberühmten und geachteten Säle. Die erste CD von Manafov, die er „Frederic Chopins Scherzos und Balladen“ genannt hat, vermittelt seinen Zuhörerinnen und Zuhörern seine gefühlvolle Bindung, die er seit seiner Kindheit zu dem seinerseits...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ali Can GÜZEL
3

Frédéric Chopin - Scherzi und Balladen / Islam MANAFOV, Klavier

Der Preisträger Pianist İslam Manafov stammt aus Baku. Er führte im Alter von 17 Jahren Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3 unter der Leitung des weltbekannten Dirigenten Niyazi Tagizade auf und fand großen Anklang. Der berühmte Pianist und Pädagoge Aleksey Nasedkin hörte Manafov und lud ihn ein, seine Ausbildung in seiner Klasse am Tschaikowski-Konservatorium fortzusetzen. Schon während des Studiums und auch nach seinem Abschluss konzertierte Manafov in allen größeren Städten der ehemaligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ali Can GÜZEL
Beim 32. Chopin-Festival in Gaming ist "Korea zu Gast" in der Kartause.
1

32. Chopin-Festival in der Kartause Gaming

GAMING. Das 32. Chopin-Festival in der Kartause Gaming steht im Spiegel der Kulturen – Korea ist zu Gast. So werden von Donnerstag, 11. August bis Sonntag, 14. August unter anderem vom Korean Chamber Orchestra Seoul, dem Koreanischen Kinderchor und dem Kammerorchester Camerata Polonia Musikstücke vom Feinsten interpretiert. Mehr Infos unter Tel. 01/5122374 bzw. unter office@chopin.at und hier.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Klavierabend ANNA VOLOVITCH

Die Russische Konzertpianistin Anna Volovitch spielt bei Klassik in Jeans am Freitag, 1. Juli, 19:00 live im Klavierhaus Weinberger. Das Programm umfasst Werke von J. Haydn, R. Schumann, F. Chopin und J. Brahms. Tickets sichern unter 07223 860 840 http://www.weinberger.net/Konzerte Anna Volovitch ist als Solistin und Kammermusikerin in den USA, Europa und in Asien tätig. Ihr vielseitiges Repertoire umfasst eine große Vielfalt an Stilrichtungen, vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik, und ihr...

  • Enns
  • Volovitch Anna
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.