Alles zum Thema Pianist

Beiträge zum Thema Pianist

Freizeit

Konzert
Meisterpianist zu Gast in Wels

WELS. Der russische Meisterpianist Arcadi Volodos wird überall mit Superlativen bedacht und gewann 2018 den Gramophone Award in der Kategorie „Instrumental“. Nach Auftritten unter anderem in London, Oslo, München ist er nun auch in Wels zu Gast. Am 25. März wird er um 19.30 Uhr in den Minoriten seine Musik zum Besten geben. Nähere Infos und Tickets unter rt6wels.at.

  • 19.03.19
Leute

Veranstaltung
Let's jazz im Ternitzer Kulturkeller

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erik Schuster zählt zu den aufstrebenden Talenten der österreichischen Jazz- und Big Bandszene. Der renommierte Saxophonist durfte mit seinen jungen Jahren schon mit den gefragtesten Bands und Big Bands im europäischen Raum zusammenarbeiten. Herbert Otahal ist als Pianist, Komponist, Arrangeur und musikalischer Leiter für Musik-, Theater-, TV-Produktionen, Jazzprojekte und Konzerte verantwortlich. Zusammen bilden diese beiden Musiker ein Duett der Extraklasse und...

  • 08.03.19
Politik
Konzert: Harnoncourt-Unverzagt, Riegler, Buchbinder, Nemeth (v. l.)

Ehrenmitgliedschaft für Pianist Rudolf Buchbinder

Am vergangenen Wochenende trat Starpianist Rudolf Buchbinder gemeinsam mit dem Grazer Philharmonischen Orchester im Musikverein Graz auf und gab Beethovens Klavierkonzerte Nr 2, 3 und 4 zum Besten. Kulturstadtrat Günter Riegler verlieh ihm in diesem Rahmen die Ehrenmitgliedschaft im Musikverein Graz.

  • 01.03.19
Lokales
Uli Scherer 1996 bei der Verleihung des Kulturpreises der Stadt Villach.

Nachruf
Villacher Ausnahme Musiker Uli Scherer verstorben

VILLACH. Im Alter von nur 65 Jahren ist der bekannte Jazz-Pianist und Komponist Uli Scherer verstorben. Der Villacher studierte Klavier an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, später war er Mitbegründer des berühmten Vienna Art Orchestras, dem er bis 1997 angehörte. Als Komponist war Scherer unter anderem für den Arnold Schönberg Chorund für zahlreiche Theaterbühnen in Österreich und der Schweiz tätig. Der Jazzmusiker arbeitet auch – fächerübergreifend – mit...

  • 03.12.18
Leute
Marco Armiliato, der Star-Dirigent, der in der MET, Wiener Staatsoper ebenso zu Hause ist, wie bei Events mit Top-SängerInnen, kommt nach Grafenegg

Grafenegg
Was machen Sie im Sommer 2019?

Vielleicht folgen Sie mir nach Grafenegg. Es gibt auch eine gute Busverbindung von Wien. Dieser Tage stellte Rudolf Buchbinder gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Composer in Residence Peter Ruzicka und Philipp Stein, Geschäftsführer Grafeneggs, das Programm für das Grafenegg Festival 2019 vor. Es gab viel Eigenlob. Und das zu Recht. Die Zuschauerzahlen sind im Vorjahr wieder gestiegen. Die finanzielle Eigendeckung hat 40% erreicht. Den Rest steuert das Land Niederösterreich und...

  • 08.11.18
Lokales
Personalisierte Briefmarke - © Eva Henning und BSV Pinkafeld
4 Bilder

Weltstar gibt Konzert im Ghega Museum ...

Der deutsche Boogie-Woogie Starpianist Axel Zwingenberger, selbst ein Eisenbahnexperte und Autor des Buches „Zauber der Züge“, verliebte sich sofort beim ersten Besuch im Bahn-wärterhaus, in dem das erste - und weltweit einzige - Museum für den genialen Bauingenieur Carl Ritter von Ghega eingerichtet ist, derartig, dass er sich spontan entschloss, ein Open-Air Solokonzert anlässlich 20 Jahre UNESCO Weltkulturerbe Semmering-Eisenbahn, am Sonntag, dem 26. August 2018 um 16:00 Uhr, zu...

  • 17.08.18
  •  1
Lokales
Nikolaus Wiplinger verstarb im 81. Lebensjahr.

Pianist Nikolaus Wiplinger verstorben

Am 12. Juni 2018 verstarb Professor Nikolaus Wiplinger, ein gebürtiger Haslacher, in Linz. Ein Nachruf auf einen hervorragenden und weltbekannten Pianisten. HASLACH, LINZ (hed). Geboren wurde Nikolaus Wiplinger in Haslach am 3. Dezember 1937. Dort verbrachte er auch seine Kindheit. Nach dem Humanistischen Gymnasiums im Kollegium Petrinum absolvierte er zunächst eine pädagogische Ausbildung und studierte dann Klavier am Mozarteum und Theorie bei Helmut Eder. Besondere Beziehung zu Wiener...

  • 13.06.18
  •  1
  •  1
Lokales
Axel Zwingenberger feiert auf der ganzen Welt umjubelte Konzerte.

Klavier-Virtuose Axel Zwingenberger spielt im Orpheum auf

Der Soloauftritt des Boogie Woogie-Pianisten findet am 7. Juni statt. WIEN.  Der gebürtige Hamburger Axel Zwingenberger hat die Musik seiner amerikanischen Idole aus den frühen Tagen in sich aufgesogen, dann angereichert mit eigenen Ideen und Klängen weiterentwickelt. Mittlerweile ist er selbst zum Vorbild ganzer Pianistengenerationen geworden. Der 63-Jährige ist ein Garant für großartigen rollenden Boogie Woogie ebenso wie einfühlsamen, berührenden Blues: Sein kraftvoller, zugleich...

  • 31.05.18
  •  2
Lokales
Die Operettts: Kirlianit Cortes, Christian Koch, Thomas Markus und Thomas Sigwal.

Muttertagskonzert im Schloss Thalheim: Operettts – Tenöre sind Diven!

THALHEIM (pa). Am dreizehnten Mai um elf Uhr verstricken sich drei Tenöre und ein Pianist mit viel musikalischem Humor und ausgeprägten tenoralen Kapriolen in Irrungen und Wirrungen, Handgreiflichkeiten und Eifersüchteleien, indem sie einen selbstironischen Einblick in das tiefgründig-schwierige Tenordasein bieten.  Nie zuvor wurde unter Zuhilfenahme von Lehár, Strauß, Stolz und Kálmán ein Programm gespielt, das sowohl für Junge als auch Junggebliebene eine unterhaltsame, kurzweilige...

  • 09.05.18
Freizeit
Mit Auszeichnung vollendeter Pianist: Yu-Ning Chuang © Fotos: privat, Plakat: Oestig

STARS VON MORGEN – Pianist Yu-Ning Chuang, 19.5.2018, im Roten Salon Wien

In der Serie im Roten Salon der OESTIG LSG aus der Piano-Klasse LILYA ZILBERSTEIN (mdw) brilliert dieses Mal ein Technik-Poet, der sein Studium neben vielen ersten Preisen bei internationalen Wettbewerben bereits mit Auszeichnung abgeschlossen hat: das taiwanesische Supertalent YU-NING CHUANG. Er meistert umso „Schwierigeres“: BEETHOVENs „Große Sonate für das Hammerklavier, Op. 106“, die laut österreichischem Pianisten, Alfred Brendel, „nach Umfang und Anlage über alles hinausgeht, was auf dem...

  • 05.05.18
Leute
Igor Levit: der Tastenzauberer

Für diesen Pianisten muss man ins Konzert gehen

Unerwartet – daher nur Kurzkritik – erhalte ich Karten vom Konzerthaus. Glücklicherweise, denn das Tonhallen-Orchester Zürich spielt groß auf. Ich konzentriere mich auf das Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 von Johannes Brahms. Das habe ich noch nie gehört, während ich die Symphonie 3 und 4 im Auto auf und ab spiele. Übrigens eine sehr gute CD, von den Tonkünstlern eingespielt. Bleiben wir im Konzerthaus. Dort ist ein Ausnahme-Pianist am Werk, der die Tasten genial einsetzt. Der Russe...

  • 12.04.18
Lokales

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie am 11./12. April in Ihren Bezirksblättern – natürlich kostenlos Mit welchem Pianist spielte Erik Schuster am 6. April im Ternitzer Kulturkeller? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Otterthal und Rosental? Wie heißt der Polizeikommandant von Schwarzau am Steinfeld? Welcher Landtagsabgeordnete will sein Mandant frühzeitig abgeben? Wie viel wird die Sanierung der A2 zwischen Aspang und Grimmenstein kosten?

  • 06.04.18
Freizeit
Pianist Sergey Kim spielt bei den "Liesln" in Linz..

Musikgenuss in zwei Linzer Krankenhäusern

Im Ordensklinikum Linz Elisabethinen und am Neuromed Campus finden demnächst Konzerte statt. Musik klingt nicht nur schön, sie ist auch gut für die Gesundheit und kann sogar die Heilung unterstützen. Sie hilft bei der geistigen Genesung, macht fröhlich und entspannt den Körper. Mit Musik wird die Sprachfähigkeit gefördert, es werden Glückshormone ausgeschüttet, Erinnerungen und Emotionen geweckt. Um die positive Wirkung wissen natürlich auch die Linzer Spitäler. So lädt etwa das Ordensklinikum...

  • 28.03.18
Leute
Archivfoto - Thomas Mikel im Cafe Central
25 Bilder

Zu Besuch bei der aktuellen Ausstellung von Thomas Mikel im neu eröffneten Cafe Central

Zu Besuch bei der aktuellen Ausstellung von Thomas Mikel im neu eröffneten Cafe Central Einen kleinen Querschnitt von Kunstwerken des bekannten bildenden Künstler und Pianisten Thomas Mikel präsentiert das vor kurzem neu eröffnete Cafe Central in der Kramergasse 3 in Klagenfurt. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten von Montag bis Samstag zu besichtigen. Cafe Central * Kramergasse 3 * Klagenfurt a. W. Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 08:30 bis 20:00 Uhr (open end) Sa von...

  • 29.01.18
Freizeit

Benefiz-Klavierkonzert mit Christian Richter in Großpetersdorf

GROßPETERSDORF. Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017, um 17.00 Uhr spielt der Pianist Christian Richter im Festsaal der Musikschule Großpetersdorf. Er gibt Werke von Beethoven, Brahms, Chopin und anderen zum besten. Um eine Spende zugunsten der Kirchenrenovierung der Evangelischen Kirche Großpetersdorf wird gebeten. Snacks und Erfrischungen werden gereicht.

  • 19.10.17
Freizeit

Orchester- und Arienkonzert in der Ruprechtskirche

Orchester der schönen Künste Wien Solisten: Daniel Anderko (Klarinette), Nicole Henter (Querflöte), Akine Matsumoto (Sopran), Anna Song (Klavier) Dirigent: Daniel Csefalvay Das Programm: G. F. Händel: "Voi mi dite che non l'ami" & "Ombra mai fu" (Serse) W. A. Mozart: Klavierkonzert in A-Dur Nr. 23, 1. Satz & Exsultate Jubilate F. Doppler: Fantaisie Pastorale Hongroise C. Saint-Saëns: "Der Schwan" P. de Sarasate: Zigeunerweisen u.a. Sonntag, 19. November 2017, 15:00  und 18:00...

  • 15.10.17
Freizeit

Orchester- und Arienkonzert in der Ruprechtskirche

Orchester der schönen Künste Wien Solisten: Daniel Anderko (Klarinette), Nicole Henter (Querflöte), Akine Matsumoto (Sopran), Anna Song (Klavier) Dirigent: Daniel Csefalvay Das Programm: G. F. Händel: "Voi mi dite che non l'ami" & "Ombra mai fu" (Serse) W. A. Mozart: Klavierkonzert in A-Dur Nr. 23, 1. Satz & Exsultate Jubilate F. Doppler: Fantaisie Pastorale Hongroise C. Saint-Saëns: "Der Schwan" P. de Sarasate: Zigeunerweisen u.a. Sonntag, 19. November 2017, 15:00 und 18:00...

  • 15.10.17
Freizeit
Das David Helbock Trio spielt im Schloss Weinzierl auf.

Drei mal zwei Tickets gewinnen: Das David Helbock Trio im Schloss Weinzierl

Feinste Jazzsounds im Schloss: Das David Helbock Trio spielt in Wieselburg-Land auf WIESELBURG-LAND. Am Freitag, 20. Oktober spielt das David Helbock Trio um 19.30 Uhr im Schloss Weinzierl in Wieselburg-Land auf. Tickets gibt's im Vorverkauf um 20 Euro und an der Abendkasse um 23 Euro. Führender österreichischer Pianist David Helbock – seines Zeichens einer der führenden und international erfolgreichsten österreichischen Pianisten der Gegenwart – liefert mit seinem Trio auf unvergleichliche...

  • 11.10.17
Leute
Mag. Pavel Kachnov (Pianist), Mag. Doina Fischer(Violin-Virtuosin)
2 Bilder

Herbstkonzert im Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf

Am 20.09.2017 fand im Pflege- und Betreuungszentrum Pottendorf das jährliche Herbstkonzert statt. Die Violin-Virtuosin Mag. Doina Fischer und der Pianist Mag. Pavel Kachnov entführten die Zuhörer in die Welt von Robert Stolz, Albert Lortzing, Leo Fall und Franz Lehár. Wie verzaubert lauschten die BewohnerInnen der Musik – es wurde mitgesungen, mitgesummt und sogar dirigiert. Die musikalische Darbietung bereitete allen sichtlich große Freude.

  • 24.09.17
Freizeit
Roman Seeliger als Autor, Kabarettist, Pianist und Komponist

Klavierkabarett ILLUSIONEN MIT 99 von/mit Roman SEELIGER

Mischung aus kabarettistischem Theaterstück, scharfzüngigem Chansonabend und virtuosen Klavierspielereien im Schwarzberg (1040 Wien, Schwarzenbergplatz 10) Für alle, die Sprachwitz, schwarzen Humor, Musik, Geistreiches und Absurdes mögen, ein Soloprogramm von und mit Roman Seeliger. Die Themen reichen vom postfaktischen Zeitalter über Populismus, Opernparodien und medizinische Untersuchungen bis zur Digitalisierung. So kurz vor der Nationalratswahl ist in "Illusionen mit 99 oder Der Versuch...

  • 31.08.17
Lokales
Roman Seeliger unterhält sein Publikum mit seinen Plaudereien und Ohrwürmern am Klavier

MIT OHRWÜRMERN AUF ZEITREISE - Klavierspielereien mit Roman SEELIGER

Der Pianist Roman Seeliger führt mit Plaudereien über die Musik durch sein abwechslungsreiches Programm von der Klassik bis zu Sinatra-Standards („Straighten Up and Fly Right“), kombiniert Beethoven (Mondscheinsonate) mit Rachmaninoff (dem berühmten cis-Moll-Prélude), spielt Lehár, Stolz und Strauß, interpretiert am Klavier auch Filmmusik („Fluch der Karibik“) und gibt Kostproben eigener Kompositionen. Reservierung unter T 0794759100 www.schloss-weinberg.at/programm.html...

  • 05.07.17
Freizeit

One to One - Marino Formentis musikalische Performance für und mit einem Zuhörer

Seit Jahren arbeitet der Pianist und Dirigent Marino Formenti an der konsequenten Befragung seines Metiers. Von der Kritik bejubelt, schafft er dabei künstlerische Räume, die die Hierarchie des klassischen Konzerts aufheben, erweitern oder in genüsslichen Zweifel ziehen. Und so lädt er auch in Lunz zur musikalischen Begegnung der besonderen Art: „One to One“, das heißt von Angesicht zu Angesicht, sucht Marino Formenti den direkten Kontakt zu seinem Gegenüber. Zwei Stunden verbringt der...

  • 11.06.17
Lokales
Musikalischer Leiter bei "Arsonore" ist Markus Schirmer, hier am Bild mit seinem Freund Risgar Koshnaw, mit dem er "Scurdia" gestaltet.

"Das Gute liegt so nah": Arsonore setzt heuer auf Österreich

Markus Schirmer widmet sich beim heurigen Internationalen Musikfest "arsonore" Die Vorfreude steigt: Von 6. bis 9. September werden wieder beim Internationalen Musikfest "arsonore" im Schloss Eggenberg unter der Leitung von Weltpianist Markus Schirmer klassische Klänge erklingen. "Das Motto für unsere fünf Konzerte könnte 'Das Gute liegt so nah' lauten", erzählt Schirmer, der beim diesjährigen Festival Österreich in all seinen Facetten erstrahlen lassen wird.

  • 25.05.17
  •  1