Pianist

Beiträge zum Thema Pianist

VÉLVEZ im MIXTAPE LÅNDEGG.
Video 3

Musiktipp
"VÉLVEZ" im MIXTAPE LÅNDEGG

BEZIRK LANDECK (sica). #schuakheart? Diese Woche im MIXTAPE LÅNDEGG: Beeindruckende Pianomelodien von "VÉLVEZ". Tipp: Bevor ihr weiterlest, hier der passende Soundtrack dazu: Vom spontanen Klavierkonzert in Kolumbien zu VÉLVEZWenn sich VÉLVEZ alias Thomas Castañeda an das Klavier setzt, hüllt das den Raum in eine einmalige Atmosphäre. Er beweist eindrücklich, wie fesselnd der Klang des Klaviers sein kann und lädt seine ZuhörerInnen auf eine einmalige Reise ein, begleitet von seinen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Pianistin Clara Frühstück und Oliver Welter
2

Naked Lunch
Vom kalten Schauer der Romantik

Neues von Naked Lunch: Musiker Oliver Welter spricht über Schubert-Lieder, wann ein neues Naked-Lunch-Album kommt und wie er den Lockdown verbringt. KLAGENFURT. Die Klaviervirtuosin und der Pop-Misanthrop – so könnte man das Gespann Clara Frühstück und Oliver Welter getrost auf einen Satz reduzieren. Vor mehr als einem Jahr haben sich die Musiker in Wien getroffen. Welter wollte immer schon Schubert singen, Frühstück (Anm.: die Pianistin heißt wirklich so, kein Künstlername), eine begnadete...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Andreas Kopeinig spielt an seinem 50. Geburtstag ein Live-Stream-Konzert.

Live-Musik mal anders
Streaming-Konzert zu Andreas Kopeinigs Geburtstag

REUTTE. Der aus der Steiermark stammende Pianist und Musikpädagoge Andreas Kopeinig wird zu seinem 50. Geburtstag am 25. Februar ein Livestream-Konzert aus dem Klaviersalon des Klavier- und Jazzinstituts spielen, das auf YouTube live miterlebt werden kann. Er hat sich vorgenommen, 50 Miniaturen, also kleine Musikstücke, in etwa 50 Minuten am Flügel zu improvisieren. Das Konzert soll einen Streifzug durch 50 Lebensjahre darstellen, nicht chronologisch, sondern in loser abwechslungsreicher...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
2

Künstler von MovingBeethoven macht Comic statt Live-Show
SEƎLIGER BEETHOVEN jetzt als Buch

Für die Mödlinger Veranstaltungsreihe MovingBeethoven (Intendantin: Karoline Pilcz), zu der Bürgermeister AbgzNR Hans Stefan Hintner und Kulturstadtrat Stephan Schimanowa einluden, hat der Pianist und Klavierkabarettist Roman Seeliger eine eigene Komödie über Ludwig van Beethoven geschrieben, deren Uraufführung für das Frühjahr 2020 im Thonetschlössl geplant war. Doch dann kam leider Corona dazwischen. Klavierkabarett muss warten Natürlich möchte der Künstler sein Programm "SEƎLIGER...

  • Mödling
  • Ron Auer-Wanecek
Video 2

SEƎLIGER BEETHOVEN jetzt als Buch
Klavierkabarettist Roman Seeliger: Aus der Situation das Beste machen

Im August konnte der Pianist und Klavierkabarettist Roman Seeliger sein aktuelles Theaterstück über Beethoven noch in Bad Ischl spielen. Zwar mit einer eingeschränkten Anzahl von Zuschauerinnen und Zuschauern, aber immerhin. SEƎLIGER BEETHOVEN hat stattgefunden. Alle weiteren Termine (in Niederösterreich und Wien) mussten vorher und nachher coronabedingt abgesagt werden. Seeliger möchte seine Live-Show in den Jahren 2021 und 2022 nachholen, wieder in alle Rollen seines absurden Theaterstücks...

  • Salzkammergut
  • Ron Auer-Wanecek
Video 3

Bühne Baden: Klavierkabarett SEƎLIGER BEETHOVEN am 3.12.2020 abgesagt
Comic statt Klavierkabarett

Am 3. Dezember 2020 hätte der Klavierkabarettist Roman Seeliger seine Piano-Komödie SEƎLIGER BEETHOVEN im Max-Reinhardt-Foyer der Bühne Baden gespielt. Die skurrile Story In der himmlischen Komödie steht Ludwig van Beethoven vor einem jenseitigen Gericht. Er soll das Ta-ta-ta-taaa am Beginn seiner fünften Symphonie von einem anderen Komponisten abgeschrieben haben. Doch den Titelhelden kümmert dieser Plagiatsvorwurf nicht, ist er doch in Gedanken ganz bei seiner Unsterblichen Geliebten ......

  • Baden
  • Ron Auer-Wanecek
Papa Andreas Hruby und Mama Karin Werner mit Samuel (7).
Video 13

BezirksRundschau-Christkind
„Gleich nach dem Aufstehen, ist das erste was Samuel braucht: Musik“

Samuel Hruby (7) ist seit Geburt an blind. Eine Braille-Schreibmaschine würde ihm das Lernen für die Schule sehr erleichtern. OSTERMIETHING (ebba). Der Ostermiethinger leidet an einer seltenen angeborenen Erkrankung namens „Septo-optische Dysplasie“, einem Mittellinien-Defekt im Gehirn. Viermal täglich benötigt er unterschiedliche Medikamente, die seinen Hormonhaushalt regulieren. Seine Augen wären grundsätzlich gesund, doch der Sehnerv, der Gehirn und Augen verbindet, funktioniert in Samuels...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Pianisten Karl Eichinger

Klavierfestival
Kultur im Stift Lilienfeld: Pianist gibt "Beethoven and more" zum Besten

LILIENFELD. Lang verstorben und trotzdem noch in aller Musikprogramm: Beethoven. Auch beim Musikfestival im Stift Lilienfeld werden seine Werke vertreten sein. Immerhin, wird unter der Leitung von Karen De Pastel auch das Beethoven-Jubiläum mit einem Klavierabend unter dem Motto BEETHOVEN AND MORE am Sonntag, den 25. Oktober um 19:30 Uhr im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld gefeiert. Der bekannte St. Pöltner Pianist Karl Eichinger spielt Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Wolfram Geyer (Präsident Club der Kulturfreunde Schloss Walpersdorf), Boris Bloch (Pianist) und Harald Kosik (Künstlerischer Leiter).

Schloss Walpersdorf
Herbstsaison startete mit Konzert vom Pianisten Boris Bloch

WALPERSDORF. Der Startschuss in die Herbstsaison auf Schloss Walpersdorf ist gefallen. Vergangenen Donnerstag, 17. September, fand das Schlosskonzert mit Boris Bloch statt. Bei diesem Highlight-Konzert präsentierte der russische Pianist mit der "Waldsteinsonate" und der  "Mondscheinsonate" zwei der wohl berühmtesten Klavierwerke Ludwig van Beethovens. Damit das, ursprünglich für den 14. April geplante, Konzert trotz Corona-Regeln stattfinden konnte, wurde eine Zusatzvorstellung...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
2

Musikalische Komödie in Bad Ischl
Se(e)liger Beethoven. Ein absurdes Theaterstück

Humor und Musik Diesen Mix bietet der Alleinunterhalter Roman Seeliger bei seinem vierten abendfüllenden Klavierkabarett. Persil-Flagge In der Uraufführung seines Theaterstücks „Se(e)liger Beethoven“ schlüpft der Piano-Darsteller in alle Rollen von Shakespeare bis Falco. Endlich wird das Geheimnis gelüftet, wer Ludwigs unsterbliche Geliebte war. Um sich vom Vorwurf der Geschichtsfälschung reinzuwaschen, sagt Roman: „Das Ganze ist eine Persil-Flagge! Statt viraler Influenza General der...

  • Salzkammergut
  • Ron Auer-Wanecek
4

Neues Piano-Kabarett: 3. August Uraufführung in Bad Ischl
SE(E)LIGER BEETHOVEN von Roman Seeliger

In Zeiten von Corona steigt die Sehnsucht nach Kultur. Nicht aus der Konserve. Nach Kultur als Live-Erlebnis. "Endlich ist es soweit, und mein se(e)liger Beethoven darf seine unsterbliche Geliebte in den Arm nehmen", freut sich Kabarettist und Pianist Roman Seeliger, der alle Rollen seines neuen Theaterstücks spielt und zwischendurch in die Tasten greift: Beethoven als Rap, als Boogie-Luki, als Bluesy-Luki und im Original. Falco Zum 250. Geburtstag von Beethoven wird im Himmel ein Stargast...

  • Salzkammergut
  • Ron Auer-Wanecek
2

Pianist Roman Seeliger wieder in Bad Ischl
Zeitreise am Klavier

Ein Traum des Menschen: die Zeitreise. Was wäre Ihr Ziel? Das Mittelalter? Der Hof Maria Theresias? Die Romantik in Europa? Die Kaiserzeit in Österreich? Die Zwanzigerjahre des vorigen Jahrhunderts in Amerika? Was in der Naturwissenschaft auf Grenzen stößt, funktioniert bei den Klavierspielereien von Roman Seeliger ohne Schwierigkeiten. Der Pianist beamt uns von einem Jahrhundert ins andere. Liza Summer Roman baut vom Jahr 1810 zum Jahr 1930 eine Brücke: mit einem Mix aus Beethovens ‚Elise‘ und...

  • Salzkammergut
  • Ron Auer-Wanecek
2

Be(e)t(en) und hov(ff)en - Ludwig muss warten
Se(e)liger Beethoven von Roman Seeliger

Wie alle anderen Veranstaltungen muss auch das Klavier-Kabarett über Ludwig van Beethoven verschoben werden. "Während der Corona-Krise träume ich von meinem Stück und einem maskenfreien Leben", sagt Kabarettist, Autor und Pianist Roman Seeliger, "spielt doch mein SE(E)LIGER BEETHOVEN im Himmel, wo es - davon ist Beethovens Köchin überzeugt - keine Infektionsgefahr gibt." Die Gespräche sind auch im Jenseits nicht immer ganz harmonisch, wird doch dem Schöpfer von tatatataaa vor einem himmlischen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Auer-Wanecek
4

Auf Grund der Corona-Krise verschoben
Se(e)liger Beethoven von Roman Seeliger

Ein Kabarett über Ludwig van Beethoven, dessen Leben eher tragisch als lustig war? Geht das? „Ja“, sagt Pianist Roman Seeliger, „obwohl ich erst einen Weg finden musste, der die Würde des Genies nicht verletzt und dennoch Komik hineinbringt.“ Der Klavierkabarettist hat sich für eine Art Theaterstück im Himmel entschieden, in dem der Alleinunterhalter unter anderem in die Rollen von Shakespeare, Falco und Ludwigs Köchin schlüpft: Beethoven wird vorgeworfen, seine fünfte Symphonie von einem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ron Auer-Wanecek
3

Auf Grund der Corona-Krise verschoben
Klavierkabarett SE(E)LIGER BEETHOVEN

Ein Kabarett über Ludwig van Beethoven, der als tragische Figur gilt? Geht das? „Ja“, sagt Pianist Roman Seeliger, „obwohl ich erst einen Weg finden musste, der die Würde des Genies nicht verletzt und dennoch Komik hineinbringt.“ Der Klavierkabarettist hat sich für eine Art Theaterstück im Himmel entschieden, in dem der Alleinunterhalter unter anderem in die Rollen von Falco, Shakespeare und Ludwigs Köchin schlüpft: Beethoven wird vorgeworfen, seine fünfte Symphonie von Joseph Haydn...

  • Mödling
  • Ron Auer-Wanecek
2

Die „richtige“ Wahl am 26. Jänner 2020
Matinée in Baden: Seidenblicke. Ein Bussical

Am Wahlsonntag der niederösterreichischen Gemeinden spielt der Pianist und Kabarettist in Baden sein Programm Seidenblicke. Ein Bussical. “Es ist jedenfalls die richtige Wahl, zu meiner Matinée zu kommen“, scherzt der Jurist, der an der Wiener Musikuni Klavier studiert hat und mit einer Persiflage auf die Bussi-Bussi-Gesellschaft nach Illusionen mit 50 und Illusionen mit 99 seine dritte One-Man-Show auf die Bühne Baden zaubert.  Networking  Immer wieder hören wir, dass Bildung so wichtig ist,...

  • Baden
  • Ron Auer-Wanecek
Das Konzert mit Herbert Kefer und Markus Schirmer am Samstag, dem 14. Dezember muss krankheitbedingt abgesagt werden.

Konzert-Absage
Konzert des Kulturkreises Deutschlandsberg mit Kefer und Schirmer ist abgesagt

Das für 14. Dezember geplante Kulturkreis-Konzert mit Herbert Kefer und Markus Schirmer wurde abgesagt. DEUTSCHLANDSBERG. Auch Künstler bleiben nicht davor verschont, krankheitsbedingt Termine abzusagen. Dieser Tatsache fällt das für 14. Dezember in der Musikschule Deutschlandsberg geplante Konzert mit Herbert Kefer an der Bratsche und Starpianist Markus Schirmer zum Opfer - es wird wegen Erkrankung eines der Künstler abgesagt. Auf zum Neujahrskonzert Weiter geht es im Veranstaltungsreigen mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Klavierkabarett im Bezirksmuseum Wieden
Seidenblicke. Ein Bussical von Roman Seeliger

Das aktuelle Klavierkabarett von Roman Seeliger ist ein Spiegel unserer Gesellschaft, in der Networking mehr zählt als Bildung. Satirisch und mit musikalischem Witz persifliert der Pianist so manchen Trend und schlüpft dabei in prominente Rollen. Parodien Lotte Tobisch (die liebevoll und live vom Himmel zugeschaltet wird), Peter Filzmaier und Helmut Berger gehören zu seinem Parodie-Repertoire. Am Freitag, 17. Jänner 2020, spielt der Alleinunterhalter Roman Seeliger eine etwas gekürzte Fassung...

  • Wien
  • Wieden
  • Ron Auer-Wanecek
2

Sonntagsmatinée am 26.1.2020 im Reinhardt-Foyer der Bühne Baden
Alleinunterhalter Roman Seeliger spielt SEIDENBLICKE in Baden

Vor einigen Jahren debütierte der Wiener Pianist Roman Seeliger als Klavierkabarettist in Baden - mit "Illusionen mit 50 oder Nix is so siaß wie a Zaunerstollen". Diesmal nimmt er in seinem aktuellen Programm "Seidenblicke - Ein Bussical" die Seitenblickegesellschaft aufs Korn und schaltet aus dem Himmel kurz Lotte Tobisch zu, wenn es um (Friedrich und Jeannine) Schiller und den Operettenball geht. "Dieser Teil ist eine Hommage in memoriam eine der ganz großen Damen Österreichs", kommt Seeliger...

  • Baden
  • Ron Auer-Wanecek
Das Trio von Pianist Lorenz Kellhuber gastiert am Samstag, dem 7. Dezember, im Gasthof Rudi Pummer in Heiligenkreuz.

Am 7. Dezember
Jazzmusik "zum Anschmiegen" in Heiligenkreuz

Jazz "zum Anschmiegen und Abspannen" verheißt das Konzert des Lorenz-Kellhuber-Trios am Samstag, dem 7. Dezember, im Gasthof Rudi Pummer in Heiligenkreuz. Pianist Lorenz Kellhuber gilt als außergewöhnlicher Instrumentalist und Improvisator, er wird bei seinen eingängigen Melodien und knackigen Grooves von Felix Henkelhausen (Bass) und Moritz Baumgärtner (Schlagzeug) begleitet. Beginn ist um 19.00 Uhr. Veranstalter ist der Kulturverein Limmitationes. Der Eintritt beträgt allgemein 15 Euro, für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Enns
Jazz mit Pianist David Helbrock

Der preisgekrönte Jazz-Pianist David Helbrock gibt am 12. Oktober, um 20 Uhr ein Konzert in der Zuckerfabrik Enns. ENNS. Als Gewinner des Publikumspreises beim weltweit größten Jazz-Piano-Solo-Wettbewerb des Jazzfestival Montreux, ist der aus Koflach stammende Pianist am internationalen Parkett angekommen. Helbrock ist nicht nur ein hervorragender Pianist, sondern auch ein eigenwilliger Denker mit jeder Menge Hirnschmalz und einer außerordentlichen Fingerfertigkeit. Junger Jazz vom Feinsten....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
2

Roman Seeliger spielt am 9. November 2019 Klavier und Kabarett-Kostprobe
Mozart, Mond und Melodie im Café Schopenhauer

Der Pianist ist ein Grenzgänger. Ausgebildet als Musiker, der klassische Werke mit Andacht zelebriert. Doch will er sich einen Jux machen und würfelt bekannte Hits Mozarts durcheinander. Doch Achtung: Auch andere Komponisten mischen mit. Ein besonderes Klavierprogramm, bei dem sich 50 Jahre nach der Mondlandung  Beethovens Mondschein mit dem von Debussy vermischt. War das Spektakel am Mond ein Fake? Dann bleibt uns noch der aus Papier (It’s Only A Paper Moon). Der Wechsel von Beethoven zu Moon...

  • Wien
  • Währing
  • Ron Auer-Wanecek
Fingerspitzengefühl: Starpianist Markus Schirmer

Arsonore 2019: Zarte Morgenröte trifft idyllischen Mondschein

Beim diesjährigen Arsonore-Festival geht es unter dem Motto "Night & Day" spannend zu. Es ist ein Pflichttermin für Liebhaber klassischer Musik, die in Graz auf renommierte Künstler und junge Talente treffen. Das gestern begonnene und bis Samstag (3. bis 7. September) stattfindende Musikfest lädt im Schloss Eggenberg zu einer Tages- und Nachtreise ein. "Wir beleuchten jede Tages- und Nachtzeit, sind bildlich gesprochen 24 Stunden lang musikalisch und literarisch unterwegs", erzählt Starpianist...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.