02.04.2016, 12:53 Uhr

Handyboom!

„Handyboom“

Wo Du heut' gehst, wo Du heut' stehst,
Überall und rundherum, stehen Leute
mit dem Handy rum.
Sie haben Stöpsel in den Ohren,
Als wären sie damit geboren.
Auch mit dem Handy, Bilder machen,
Das sind heut' ganz normale Sachen.
Sie wischen wie beim Fenster putzen,
Finger muss man dazu nutzen.
Die Technik, die ist hoch modern,
Die Leute reden nicht mehr gern.
So sieht man sie, egal wo immer,
Ja, auch beim Mittagstisch, Gewimmer.
Auch im Kaffee, bei jungen Leuten,
Wird nicht gesprochen, nur noch läuten.
Das Handy, die moderne Plage,
Verdirbt die Sitten alle Tage.
Nicht gut, ist alles dies „Moderne“,
Persönlichkeit rückt in die Ferne.
r.n.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.