Schule

Beiträge zum Thema Schule

Der Gründer Michael Omann und Obmann Stellvertreterin des Vereins Movevo4kids.
4

Movevo4kids, Bewegungsschatzsuche fürs Klassenzimmer
"Wir bewegen Kinder in Österreich"

VILLACH.FINKENSTEIN Aufgrund des hohen Bewegungsmangels von Volksschulkindern und deren gesundheitlichen Folgen wurde das Projekt movevo4kids gegründet. Der Gründer Michael Omann aus Finkenstein steht hinter der Bewegungs-App. Zusammen mit Marion Kanalz, die für das Projektmanagement zuständig ist, haben sie die Idee von der Bewegungsschatzsuche umgesetzt. Schlechte Erfahrungen mit Sport sind für Kinder oft Start für ein inaktives Leben. Dies wirkt sich negativ auf die Bewegung der Kinder aus....

  • Kärnten
  • Villach
  • Lisa Graier
Bei der Leistungsbeurteilung wird heuer noch mehr Wert auf die Mitarbeit gelegt.
2

Keine (zweite) Schularbeit
"Verbesserungsprüfung" ist möglich

Aufgrund der Pandemie gibt es auch im zweiten Schulsemester weniger Schularbeiten als normal. Eltern sind besorgt.  "Mein Sohn hat auf die erste Deutsch-Schularbeit in diesem Halbjahr eine 4 geschrieben, wir machen uns jetzt Sorgen, dass er diese Note nicht mehr verbessern kann", sagt eine Villacher Mutter eines zehnjährigen Bubens. Der junge Mann soll nach den Sommerferien aufs Gymnasium, da die restlichen Leistungen und Noten ausgezeichnet sind. Vor allem in Volksschulen in Villach wurden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Das Peraugymnasium in Villach hat begrenzte Kapazitäten, man "platzt aus allen Nähten".

Villach
Mit Dreier gehts nicht ins Gymnasium, auch nicht in der Pandemie

Während Maturanten erleichterte Bedingungen vorfinden, bleiben die Aufnahmekriterium an Gymnasien wie gehabt: "streng". Mit einem Dreier gibt es keinen Platz in einer ersten Klasse. Das hat aber weniger mit der Pandemie als mit akutem Platzmangel zu tun. VILLACH. Schularbeiten, Tests, Prüfungen. Für viele Schüler im Bezirk geht es die kommenden Wochen ans Eingemachte. Gerade für Schulwechsler sind die Noten entscheidend, denn mit einem Befriedigend in einem Hauptfach wird der Wechsel aufs...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
4

Waldorf Villach bekommt eine Mittelschule

Ab Herbst wird es an der Waldorfschule Villach auch eine Mittelstufe geben. „Die Resonanz ist sehr positiv und wir sind glücklich über viele Neuanmeldungen“, sagt Markus Obiltschnig, Lehrer an der Waldorfschule Villach. Mit der neuen Mittelstufe erweitert man das bewährte Waldorfkonzept mit seinem ganzheitlichen Ansatz des Lernens nun stufenweise um vier Jahre. Das bedeutet, dass Kinder die Waldorfschule Villach zukünftig von der Grundschule bis zur 8. Klasse besuchen können. In der 5.-8....

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Die Schuleinschreibungen für das Schuljahr 2021/22 starten ab 5. Februar.

Schuleinschreibung
Termine, Fristen & Wissenswertes zur Schulanmeldung

VILLACH (mw). Die Draustädter WOCHE hat alles Wissenswerte zur Schuleinschreibung zusammengefasst. Anmeldung VolksschuleVon Freitag, 5. Februar, bis 5. März findet in allen Volksschulen die Schülereinschreibung für das Schuljahr 2021/2022 statt. Die Kinder müssen in der Volksschule persönlich vorgestellt werden. Folgende Dokumente sind vorzulegen: Geburtsurkunde des einzuschreibenden Kindes oder bei ausländischen Kindern eine behördliche Personalurkunde und die e-card des Kindes. Mittelschule...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
4

Die Online-Tage der Einblicke und erstes Jahr GTS an der Waldorfschule Villach
Neue Wege an der Waldorfschule

An der Waldorfschule Villach waren die Pädagogen durch die ungewöhnliche Situation dieses Jahr gezwungen, neue Wege zu finden. Ein „Tag der offenen Türen“ durfte neu gestaltet und neu gedacht werden. Eltern, die vor der Schulentscheidung stehen, sollte trotz aller Umstände ein Einblick in einen etwas anderen Schulalltag ermöglicht werden, als sie ihn vielleicht aus eigener Erfahrungen kennen. Jedem Kind wird an der Waldorfschule Villach und auch im Waldorfkindergarten und in den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Coronatestung an Villacher Volksschule sorgt für Aufregung.
2

Villach
Team Kärnten kritisiert Corona-Test an Volksschule

Wieder kam es zu Corona-Tests an einer Volksschule, dieses Mal in Villach. Auch hier sollen Eltern vorab nicht informiert worden sein. VILLACH. Team Kärnten-Chef Gerhard Köfer kritisiert die Corona-Test-Praktiken an einer Villacher Volksschule. Offenbar wurden Kinder mittels Nasenabstrich auf Corona getestet, bei einigen dürfte keine Einwilligung der Eltern vorliegen. "Es wurde lediglich gesagt, dass Kinder, die Angst vor dem Test hätten, diesen nicht machen müssten“, berichtet Köfer. Eltern...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Online-Tage der offenen Einblicke

Seit letzter Woche finden die Online-Tage der offenen Einblicke in der Waldorfschule Villach statt. Bis Ende Jänner werden Kurzvideos mit Einblicken in den Unterricht der Waldorfschule sowie Interviews mit Pädagogen und Eltern gepostet. Zu finden sind sie auf der Website der Schule, auf Facebook sowie auf Youtube. Schulbesichtigungen oder Schnupperstunden sind ab Februar 2021 wieder möglich, die Anmeldung für die neue erste Klasse ab 1.2.2021. Bei Fragen oder Anmeldungen: E-mail...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Anzeige
Die MS Völkendorf ist eine e-Education+ Schule
2

Mittelschule Völkendorf MS3
Jetzt Fixplatz für Schuljahr 2021/22 reservieren

VÖLKENDORF. „Vielfalt öffnet Türen“, lautet das Motto an der Mittelschule Völkendorf.  Der Schwerpunkt als eEducation Expert+ Schule liegt aber nicht nur im Vermitteln digitaler Kompetenzen – die Mittelschule Völkendorf ist die einzige Schule im Raum Villach, die Ganztagesklassen in verschränkter Form führt.  Arbeiten mit iPadDabei werden den Schülerinnen und Schülern fünf zusätzliche Lernbetreuungsstunden wöchentlich in Mathematik, Englisch und Deutsch zur Förderung und Vertiefung der...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Kärntner Tourismusschule lädt zum ONLINE OPEN HOUSE – informieren Sie sich!
3

Kärntner Tourismusschule
Kärntner Tourismusschule lädt zum „Online Open House"

VILLACH. Am Freitag, 22. Jänner, findet an der Kärntner Tourismusschule ein ONLINE OPEN HOUSE statt. In drei Live-Meetings um 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr werden von Lehrern und Schülern die Schultypen und aktuelle Projekte vorgestellt, auch Absolventen kommen zu Wort. Der Link zu den Zoom Meetings ist auf der Homepage www.kts-villach.at zu finden. Persönliches BeratungsgesprächVon 12.30 bis 18:00 Uhr können sich interessierte Eltern und Schüler/-innen auch persönlich in Telefongesprächen unter...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
CHS Villach-Direktorin Petra Mayer lädt zum digitalen „Tag der offenen Tür 2021“

CHS Villach
„Tag der offenen Tür 2021“ am CHS Villach

VILLACH. Das CHS Villach kann durch seine eigene Medien-Abteilung den „Tag der offenen Tür 2021“ bestens auf die digitale Ebene verlagern. Dadurch wird den zugehörigen Schwerpunkt-Klassen die einzigartige Möglichkeit geboten, ihr im Unterricht erworbenes Know-How nahtlos in der Praxis anzuwenden. Via Live-Stream in den UnterrichtUnter Anleitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer wird das vielfältige Bildungs-Angebot der Schule allen Interessentinnen und Interessenten am 15. und 16. Jänner 2021...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
International School Carinthia ISC – “Developing bright futures one child at a time”

International School Carinthia ISC
Eine Ausbildung an der International School Carinthia ISC

VELDEN. Als International Baccalaureate (IB) Schule bietet die International School Carinthia ISC in Velden ein international anerkanntes akademisches Programm mit Englisch als Unterrichtssprache an. Die Schülerinnen und Schüler jeder Klasse lernen mit den neuesten Technologien, wie Tablets und interaktiven Whiteboards. Im eigenen ISC-Labor kann man Naturwissenschaften praxisbezogen erlernen. Zertifizierte Ausbildungs-ProgrammeSeit Oktober 2019 ist die Mittelschufe IB MYP (Middle Years...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der katholische Religionslehrer Klaus Masaniger (auf dem Bild im Homeschooling-Unterricht) sieht "Ethik" nicht als Religionsunterricht der Zukunft.
2

Bildung
Ethik als Pflichtfach

Keine Freistunde mehr: Ab dem Schuljahr 2020/21 müssen Oberstufen-Schüler, die kein Religion besuchen, zum Ethik-Unterricht. Wie sehen das Religionslehrer? Villach. Durch Ethik entsteht ab der 9. Schulstufe ein zusätzliches Bildungsangebot für Schüler, die keinem religiösem Bekenntnis angehören. „Die steigende Anzahl von Jugendlichen, die sich vom Religionsunterricht abmelden, zieht zunehmend von verschiedenen gesellschaftlich relevanten Gruppierungen die Forderung nach sich, auch für diese...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
2

Informationsabend
Warum Waldorfschule?

Pädagogen der Waldorfschule Villach werden Einblicke in den Unterricht geben und darüber sprechen, warum Waldorfpädagogik heute aktueller ist denn je: Am 13.1.2021 19.00 Uhr per Zoom Anmeldung unter office@waldorf-villach.at Der Link für das Zoommeeting wird dann zugesandt. In den beiden Folgewochen 18.1.- 29.1. werden an Stelle eines Tages der offenen Türe jeden Tag Kurzvideos geposted, mit weiteren Einblicken in den Unterricht sowie Interviews mit Pädagogen und Eltern. Zu finden unter:...

  • Kärnten
  • Villach
  • Katrin Waldner
Einen Blick ins Klassenzimmer werfen? Das wird heuer womöglich nicht möglich sein.
3

"Orientierungsloser" Schulwechsel
Schulen verzichten auf Tag der Offenen Tür

Spätestens mit dem Semesterzeugnis wird es für hunderte Schüler im Land ernst: sie müssen sich für eine weiterführende Schule entschieden. Zu leichteren Orientierung half bisher der Tag der Offenen Tür. Doch diesen wird es in diesem Schuljahr vermutlich nicht geben. Gymnasien, Mittelschulen und berufsbildende höhere Schulen möchten Eltern und Schüler nun virtuell erreichen. KÄRNTEN, VILLACH. Wechselt mein Kind in eine Neue Mittelschule oder doch in ein Gymnasium? Und wenn, dann in welches? Auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Schuljause ist ein Grundstein für gesunde Ernährung.

Mini Med Studium
Gesunde Ernährung in den Alltag integrieren

Der 14. Oktober steht ganz im Zeichen der Gesundheit: Im Konzerthaus Klagenfurt findet der 2. Kärntner Ernährungstag des Mini Med Studiums statt. Die Kärntner Landeshauptmannstellvertreterin Beate Prettner betont: „Man kann nicht früh genug damit beginnen, Menschen zu motivieren, auf die eigene Gesundheit zu ‚schauen‘. Für mich ist es ganz wichtig, den Menschen bewusst zu machen, wie viel sie selbst für ihre Gesundheit tun können – nämlich mit einem gesunden Lebensstil. Und dieser beginnt mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Elternabende in Zeiten von Corona: virtuell.
2

Elternabende heuer anders
Infos zum Schulalltag während der Coronazeit

Elternabende als Treffen unter Eltern wird es heuer ebenso wenig geben wie ausgedehnte Sprechtage. In Corona-Zeiten setzt man auf virtuelle Meetings. VILLACH. Die Coronapandemie hat den Organisationsplan für Schulveranstaltungen im ersten Schulhalbjahr mächtig durcheinander gebracht. So werden etwa Elternabende und Elternsprechtage aus Sicherheitsgründen nicht in altgewohnter Form stattfinden. Daher mussten taugliche Alternativen gefunden werden. Alternativen  Im Peraugymnasium und der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer
Zwei Lehrkräfte der LFS Stiegerhof sind mit dem Corona-Virus infiziert.

Corona-Virus
Zwei Lehrkräfte der LFS Stiegerhof infiziert

Nur einer der Lehrer hatte zu Schülern Kontakt im Unterricht. Nun läuft ein großes Umgebungs-Screening. KÄRNTEN. Nach mehreren positiven Corona-Tests an Kärntner Schulen gestern (mehr dazu hier) ist auch heute wieder eine Schule betroffen, diesmal die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Stiegerhof (Bezirk Villach Land). Eine Lehrkraft wurde von einer anderen angesteckt, gibt das Land Kärnten bekannt. Doch nur einer der beiden Infizierten hatte im Unterricht auch Kontakt zu Schülern. Die beiden...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Wilfried Hude, Rudolf Altersberger (von rechts), Lehrer Roman Lauchard (2. v. links) und Schüler*innen aus dem Gailtal, die den langen Weg nach Villach in Kauf nehmen, weil in Hermagor heuer keine Klasse zustande gekommen ist.

Umzug nach 25 Jahren
Caritas Schule zieht in Mittelschule Auen

Nach einem Vierteljahrhundert zieht die Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe um. Vom CHS geht es in die Mittelschule Auen.  VILLACH. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe der Caritas in Villach hat in der Mittelschule Auen ein neues Zuhause. 158 Studierende werden hier in der Altenarbeit und Behindertenbegleitung ausgebildet. Gut ausgebildet in drei Jahren Sie wollen in drei Jahren alte und kranke Menschen oder Menschen mit Behinderung pflegen und betreuen: jene 54 Frauen und Männer, die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ab 1. Oktober bekommen größere Pflichtschulen in Kärnten administrative Unterstützung – ein lange gehegter Wunsch.
2

Schule
Administrative Unterstützung für Kärntens Pflichtschulen

In zwei Tranchen werden über 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Pflichtschulen erhalten Unterstützung in der Verwaltung, die ständig zunimmt. Freiwerdende Ressourcen sollen den Schülern zugute kommen. Arbeitsmarktservice und Land tragen die Kosten für zweijähriges Projekt. KÄRNTEN. Die administrative Arbeit bzw. Verwaltung nimmt in Schulen ständig zu. Daher gibt es auch in Kärnten die langjährige Forderung, hier Abhilfe zu schaffen. Anfang Juli gab es ein Aufatmen. Das Bildungsministerium, die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Landeshauptmann Peter Kaiser (links) und Bildungsdirektor Robert Klinglmair gehen mit einer gewissen Gelassenheit an den Schulstart im Herbst heran – trotz "Corona".

Corona-Krise
An Leitfaden für die Schulen wird gearbeitet

Der Leitfaden für die Schulen im Umgang mit "Corona" ist noch nicht fertig, er wird mit den Bundesvorgaben abgestimmt. KÄRNTEN. Bald startet auch in Kärnten für 61.500 Schüler und über 7.500 Pädagogen wieder die Schule. Landeshauptmann und Bildungsreferent Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair traten heute nach einer Sitzung zum Thema "Schule im Herbst 2020" vor die Presse. An der Sitzung haben auch Schulqualitätsmanager, das Koordinationsgremium des Landes, Schulärzte, Vertreter...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Besuchten zwei Sommerschulen in Klagenfurt: Landeshauptmann Peter Kaiser (vorne) und Bildungsdirektor Robert Klinglmair (im Hintergrund)

Corona-Krise
Start für die Sommerschule in Kärnten

Zwei Wochen lang werden nun Schüler mit Nachholbedarf in Deutsch an 28 Kärntner Sommerschulen in Kleingruppen unterrichtet. KÄRNTEN. In 28 Kärntner Schulen begann heute erstmals die Sommerschule. In sieben Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS), zwölf Neuen Mittelschulen (NMS) und neun Volksschulen werden nun 1.264 Schüler unterrichtet, die in Deutsch zu Jahresende ein "Nicht genügend" hatten oder zwischen den Noten vier und fünf standen. Die Sommerschule läuft zwei Wochen bis 11. September....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
An den Nachhilfeinstituten ist es derzeit noch verhältnismäßig ruhig.
4

Villach
Weniger Nachprüfungen, weniger Nachhilfe

In Lerninstituten ist es derzeit verhältnismäßig ruhig. Der Grund dafür sind auch weniger Nachprüfungen.  VILLACH. Für Monate kein geregelter Unterricht, reduzierte Matura, weniger Nachprüfungen. Das Corona-Schuljahr verlief alles andere als "normal", wie auch Klaus Saringer weiß. Der Inhaber des Lerninstituts LearnUp mit Stützpunkten in Villach und Hermagor erinnert sich noch gut an den Lock-down, "erst einmal waren wir in einer Art Schockstarre, ,wie machen wir jetzt weiter?‘, fragten wir...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.