30.04.2016, 21:49 Uhr

Pokalregen nach Erfolgsskisaison für Sportunion Waidhofen

Nach einem erfolgreichen Winter wurden am 30. April in Göstling die erfolgreichsten Nachwuchsrennläufer und Nachwuchsvereine der Region Eisenwurzen geehrt. Von Kathrin Zettel, die für viele das Vorbild für die spätere Karriere ist, erhielten die Kids und Trainer Pokale, Urkunde und Warengeschenke.
In der Saison 2015/16 gelang es der Sportunion Waidhofen sowohl im Bambinicup als auch im Kindercup zum erfolgreichsten Schiverein des Gebiets NÖ West gekürt zu werden. Georg Hofmarcher, der Cheftrainer des Vereins, nahm die Ehrungen stellvertretend für den Trainerstab entgegen.
In der Bambini-Wertung holten sich Thomas Heigl Platz 1, Jonas Berger Platz 2, Alexander Sykora und Dominic Berger Platz 3 ihrer Altersklassen.
In der Kinder-Wertung holte die Sportunion Waidhofen sensationelle 11 Podestplätze. Ihre Klasse dominierten Valerie Körber, Lena Offenberger, Samuel Rammel und Stephan Koch. Auf Platz 2 nach 10 Rennen landeten Julia Haidler, Romy Sykora, Elisa Hofmacher, Lorenz Schachinger und Alexander Spacil. Platz 3 erkämpften sich Zoi Heigl und Marco Roseneder.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.