14.06.2016, 14:21 Uhr

Günter Franzmeier liest aus dem Roman Verstörung

Günter Franzmeier erhielt 2015 den Dorothea-Neff-Preis als Bester Schauspieler. (Foto: Volkstheater)
WEL. Der Welser Schauspieler Günter Franzmeier wird am 22. Juni um 19.30 Uhr imPavillon Wels den ersten Teil aus Thomas Bernhards 'Verstörung' lesen. Musikalisch umrahmt das junge Ensemble, die Schwarz Dirndln, die Veranstaltung. Als Bühnenbild dienen Bilder des Todes von Johann Hazod. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.