18.07.2016, 11:27 Uhr

Strauss & Bartolomey/Bittmann | Zeitgenössische Kammermusik

Wann? 26.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Landesmusikschule, Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels AT
© Teresa Maier
Wels: Landesmusikschule | Ursula Strauss, Gesang und Sprecherin
und
Matthias Bartolomey, Violoncello
Klemens Bittmann, Violine und Mandola

Programm:

Szenen aus dem Leben von Marlene Dietrich, Lieder von Friedrich Holländer (1896-1976): „Kinder, heut abend, da such ich mir was“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ und Peter „Pete“ Seeger (1919-2014): „Sag mir, wo die Blumen sind“
Musik von Bartolomey/Bittmann

„Schreib ein Buch über mich. Nur du kannst es. Die ganze Wahrheit. Aber erst nach meinem Tod“, bittet Marlene Dietrich ihre Tochter Maria Riva. Ursula Strauss liest Szenen aus dieser einzigartigen Biographie, die exemplarisch viele berufliche und private Ereignisse des Lebens „der Dietrich“ veranschaulichen.
„MARLENE – Die Diva im Frack“. Ein Abend zwischen den Welten der Musik und der Dichtung, zwischen Komposition und Improvisation, zwischen Geschichte und Gegenwart, zwischen ernst und heiter.

Eintritt: Euro 15,- (Ermäßigungen siehe Spielplan-Broschüre)

Info: Stadt Wels
Dst. Kulturaktivitäten
Minoritengasse 5
T: 07242-235-7040
www.welserabonnementkonzerte.at

Vorverkauf (ab 16.08.2016):
OÖN: Stadtplatz 41, +43 7242 248770
Wels Inf o: Stadtplatz 44, +43 7242 67722-22
Ö-Ticket (+ Aufschlag): www.oeticket.com
Restkarten Abendkasse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.