11.05.2016, 08:48 Uhr

Mitglieder des Seniorenbundes Pennewang wanderten wieder

(Foto: privat)
PENNEWANG. Der Abschluss des Winterwanderprogramms des Seniorenbundes Pennewang führte entlang des idyllischen Almsees. Ab dem Seehaus wanderten 16 Senioren entlang des Ostufers und dann durch den Wald zum Gasthaus Jagersimmerl in der Habernau. Die majestätische Bergkulisse des Toten Gebirges war noch leicht schneebedeckt. Nach einem vorzüglichen Mittagessen ging es am Westufer des Sees zurück zu den Autos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.