27.07.2016, 12:19 Uhr

Volleyball Beach Turnier in Bad Wimsbach

(Foto: Schlattner)
BAD WIMSBACH. Vergangenen Samstag fand das 18. Wimsbacher Volleyball Beach Turnier statt. Acht Mixed- und neun Herrenteams kämpften in 40 Spielen bei brütender Hitze um den Sieg. Die Lambacher Sebastian Karl und Valentin Kaiblinger holten sich in einem spannenden Finale vor den Lokalmatadoren Sebastian Stöcklegger und Reinhold Hager (Foto) den Sieg. Im Mixedbewerb gewannen die Schleißheimer Gabi und Didi Wörntner vor den Wimsbachern Michaela Schlattner und Stefan Bruckner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.