07.10.2016, 09:44 Uhr

Vereinsoffensive der ÖVP Wels-Land

Walter Aichinger (r.) mit Gerald Lindinger. (Foto: ÖVP Wels-Land)

Mit einer neuen Kampagne soll ehrenamtliches Engagement erleichtert und gestärkt werden.

BEZIRK. Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich ehrenamtlich in einem oder mehreren der 15.000 Vereine in unserem Land. Alleine im Bezirk Wels-Land gibt es 624 Vereine, in denen Menschen einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Oberösterreich leisten. "Unsere Vereine sind das Fundament des sozialen, sportlichen, kulturellen und menschlichen Miteinanders. Besonders in den Gemeinden übernehmen Vereine sowohl eine gesellschaftliche Funktion als auch zahlreiche kommunale Aufgaben", sagt ÖVP-Bezirksparteiobmann Walter Aichinger. Mit der OÖVP-Kampagne "Vereine unterstützen. Gemeinschaft fördern." möchte die Partei ein klares Bekenntnis zum ehrenamtlichen Engagement als Stütze unserer Gesellschaft setzen. "Bereits in der Landesparteikonferenz im Mai gab es einen einstimmigen Beschluss für eine Erleichterung der Vereinsregelung", sagt Aichinger. Am 14. Oktober findet von 19.00 bis 21.00 Uhr im Bezirksbüro der ÖVP Wels-Land in Wels ein Steuersprechtag mit einem Steuerberater für Vereine statt. Anmeldung unter 07242 47642. Dazu kommt ein Informationsabend am 20. Oktober um 18.00 Uhr im Gunskirchner Gasthaus Schmöller’s. Die ÖVP Wels-Land möchte bürokratische Hürden abbauen und das Vereinswesen stärken. Dies soll unter anderem durch eine Vereinfachung der Zusammenarbeit zwischen Vereinen, Wirten und Blaulichtorganisationen erreicht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.