04.09.2016, 09:00 Uhr

Niederösterreichs Georg Parma, Naturfreunde Eichgraben, holt EM-Bronze im Lead-Klettern/Junioren

Niederösterreichs Georg Parma, Naturfreunde Eichgraben, holt EM-Bronze im Lead-Klettern/Junioren

In der Kletterakademie in Mitterdorf startete am Freitag, 2.9.2016 die diesjährige EM im Lead, Speed und in der Kombination (die neue Olympischen Kletterdisziplin). Zunächst standen die Qualifikationsrouten auf dem Programm und Georg absolvierte diese erste Prüfung souverän, stieg zwei Mal zum Top und stand somit im Semifinale im Leadklettern. Am Samstag dann bereits Vormittags eine erste Entscheidung: wer kann sich für das Finale der besten 8 Kletterer empfehlen? Und Georg ließ auch da nichts anbrennen - mit einem spektakulären "Doppeldynamo" im letzten Teil der Route stand er als 3. auch im Finale. Diese Leistung kam umso überraschender, da Georg ja den Fokus seines Trainings in diesem Jahr ausschließlich auf die Boulderdisziplin gelegt hatte. Um 20.00 Uhr startete dann das Finale - und Georg konnte auch in dieser extrem schweren Route wieder Können, Nervenstärke und Willenskraft beweisen und holte sich BRONZE!

Nach der emotionalen Siegerehrung der EM holt sich Georg auch den 3. Platz und wieder BRONZE in der Lead-Europacup-Gesamtwertung - Georgs 10! internationale Medaille bei Großereignissen (WM;EM, Europacup/Gesamtwertung) in den letzten 6 Jahren (2xEM-Gold, 1xEM-Bronze, 2xWM-Bronze, 2xEuropacup-Gold, 1xEuropacup-Silber, 2xEuropacup-Bronze)

Nun wartet morgen noch der letzte Bewerb, die Kombination mit den Speed-Disziplinen und dann beginnt die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft der Erwachsenen in Paris Mitte September!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.