Negativsteuertage
Erfolgreiche PVÖ-Negativsteuertage

Über 4 Tage hinweg konnten die Ombudsleute des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg zahlreichen Pensionisten, deren Einkommen unterhalb der Steuerfreigrenze liegt, heuer erstmals die erhöhte Negativsteuer von bis zu 300 Euro vom Finanzamt zurückholen. Auch etliche Ausgleichszulagenempfänger kamen in den erstmaligen Genuss einer Negativsteuer, wobei hier die Krankenversicherungsbeiträge um die ausbezahlten Ergänzungsleistungen gekürzt wurden. Dennoch freuten sich alle, dass ein „paar Euro“ zusätzlich in die Brieftasche gelangen. Handelte es sich doch ausschließlich um Mindestpensionisten, aber auch einigen Arbeitnehmern mit geringen Einkommen, die allesamt unterhalb von monatlich 1.000 Euro brutto verdienen. Insgesamt sorgte der Pensionistenverband (PVÖ) Vorarlberg dafür, dass dadurch eine fünfstellige Summe zurück an die Menschen floss.
Natürlich stehen die Ombudsleute und BeraterInnen des PVÖ Vorarlberg über das gesamte Jahr hinweg für Rechts-, Steuer-, Pensions-, Pflegefragen,… unter 05574/45995 zur Verfügung. Termin vereinbaren und profunde Beratung erhalten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen