Workshop/Seminar/Infoveranstaltung in Wienerwald/Neulengbach

  • 26. September 2020 um 10:00
  • Eichgraben
  • Eichgraben

Kräuterwanderung: Herbstkräuter

Entdecke mit mir die Vielfalt der Herbstkräuter, außerdem die ersten Früchte. Erfahre wie du die Kraft der Kräuter für die Küche, als Hausmittel oder Pflege nutzen kannst. Die Kräuterwanderung findet bei jedem Wetter statt. Details zu Treffpunkt und Ausrüstung erhältst du nach der Anmeldung. Wann: 15:00 - 17:00 Uhr Wo: Eichgraben Kostenbeitrag: € 25,- (inkl. digitales Skript) Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at

Susan Cipriano, Pixabay
  • 26. September 2020 um 10:00
  • Kirchenstraße 8
  • Eichgraben

"Abschied-Trennung-Tod"

EICHGRABEN. Mit diesem Workshop zum Thema "Abschied-Trennung-Tod" und mit Aufstellungen auf dem Systembrett können sich viele Fragen wie von selbst beantworten. Im geschützten und im vertrauten Rahmen. In einer Runde mit herzlichen Menschen, die dazu bereit sind, an diesem Tag dem Tod mal so einfach ins Gesicht zu schauen. Der von Michaela Holzer und Wolfgang Polt geleitete Workshop, findet am 26. September von 10.00 bis 17.00 Uhr, in Eichgraben statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, dies...

  • 27. September 2020 um 10:00
  • Eichgraben
  • Eichgraben

Jahresausbildung "Wilde Kräuter im Jahreskreis"

Die einzelnen Module setzen sich jeweils aus Kräuterwanderung und Praxisteil zusammen. Im Jahreskreis begegnen wir Pflanzen an ihrem natürlichen Standort, sammeln und verarbeiten diese gemeinsam. In diesem Rahmen finden wir auch Zeit für weniger "populäre" Pflanzen, so sollten wir im Laufe des Jahres bis zu 100 verschiedenen Wildkräutern begegnen. Neben dem jeweiligen Tagesthema stehen verschiedene Verarbeitungsmethoden, Haltbarmachung, Ausziehen und Nutzen der verschiedenen Inhaltsstoffe...

  • 18. Oktober 2020 um 10:00
  • Eichgraben
  • Eichgraben

Jahresausbildung "Wilde Kräuter im Jahreskreis"

Die einzelnen Module setzen sich jeweils aus Kräuterwanderung und Praxisteil zusammen. Im Jahreskreis begegnen wir Pflanzen an ihrem natürlichen Standort, sammeln und verarbeiten diese gemeinsam. In diesem Rahmen finden wir auch Zeit für weniger "populäre" Pflanzen, so sollten wir im Laufe des Jahres bis zu 100 verschiedenen Wildkräutern begegnen. Neben dem jeweiligen Tagesthema stehen verschiedene Verarbeitungsmethoden, Haltbarmachung, Ausziehen und Nutzen der verschiedenen Inhaltsstoffe...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.