26.08.2016, 16:54 Uhr

Info: Margareten: Leseabend mit Thomas Northoff am Dienstag

Margareten: Leseabend mit Thomas Northoff am Dienstag
Am 30.8. (19.30 Uhr), Eintritt: Spenden, Info: 0699/19 66 22 42

Der Wiener Schriftsteller Thomas Northoff liest am Dienstag, 30. August, im Rahmen des Literatur-Festivals „Summa in da Stadt“ interessante Prosa-Texte aus eigener „Werkstatt“. In der Vergangenheit hat der Autor unter anderem die Werke „Die Ohnmacht vor dem Ganzen der Welt“ und „In dem Lande sogar Jubel und Trauer befohlen wurden“ veröffentlicht. Ferner befasst sich Northoff mit seinem „Literarischen Endlosprojekt“ mit dem Titel „Stadt Lese Buch/Letztes Volks Buch“. Der Rezitationsabend geht in der gemütlichen Heimstätte des Vereines „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) über die Bühne. Beginn der Lesung mit dem Titel „Der Rest wird sich ergeben“ ist um 19.30 Uhr. Vereinssprecher Neil Y. Tresher ersucht das Publikum um Spenden (Vorschlag: 5 Euro für Eintritt/Getränk). Mit dieser Veranstaltung geht das Projekt „Summa in da Stadt“ zu Ende. Das sommerliche Literatur-Festival wird vom Bezirk gefördert. Mehr Informationen: Telefon 0699/19 66 22 42. E-Mails an den Verein „read!!ing room“: readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Autor Thomas Northoff (Austria Forum):
http://austria-forum.org/af/AustriaWiki/Thomas_Nor...
Buch „In dem Lande sogar Jubel und Trauer...“
(Verlag „Das fröhliche Wohnzimmer“):
www.dfw.at/2/19northoff.htm
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.