15.08.2016, 16:34 Uhr

Junger Besuch für das Rote Kreuz Feldkirchen

Eva Mainhard, Melina Thaler, Gerhard Mainhard, Verena Löschenkohl und der Hort Feldkirchen (Foto: RK Feldkirchen)
FELDKIRCHEN. Letzte Woche stattete der Kinderhort Feldkirchen mit Betreuerin Melina Thaler dem Roten Kreuz Feldkirchen einen Besuch ab. Bezirksstellenleiter Gerhard Mainhard, Organisationsreferentin Eva Mainhard, sowie Sanitäterin Verena Löschenkohl betreuten die interessierten Kinder.

Nach einer Einführung in die Tätigkeitsbereiche des Roten Kreuzes folgte eine Führung durch die Dienststelle. Die Kinder waren sehr interessiert und durften danach auch ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes von innen besichtigen.

Auch die Verwendung von Tragsessel und Fahrtrage erprobten die Kinder. Gestärkt durch eine abschließende Jause verabschiedeten sich die begeisterten Kinder wieder von den Rot-Kreuz-Mitarbeitern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.