Feldkirchen

Beiträge zum Thema Feldkirchen

Blutspenden
Blutspendeaktionen finden weiterhin statt

Blutspenden: Im Bezirk Feldkirchen gibt es zahlreiche Termine. FELDKIRCHEN. Alle Veranstaltungen werden aktuell abgesagt oder verschoben. Allerdings: Blutspendeaktionen retten Leben und finden daher weiterhin statt. Das Österreichische Rote Kreuz ruft dazu auf, trotz der Coronavirus-Maßnahmen weiterhin Blut zu spenden. „Wir brauchen alle Blutgruppen, man soll unbedingt kommen“. Händedesinfektion wird für Spender zur Verfügung gestellt, Maßnahmen wie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic

Gastronomie
Auch das Geld wird heuer nur abgeholt

Der Lockdown im November hindert die heimische Gastronomie auch an der Auszahlung der Sparvereins-Gelder. Vielerorts setzt man auf Abholung, manche verschieben die Auszahlung auf den Dezember.  BEZIRK FELDKIRCHEN. Die Auszahlung des Sparvereins bei der Jausenstation Stubinger in Buggl in Bach findet jedes Jahr im November statt. Anstelle der großen Auszahlung herrscht heuer Lockdown, die Gastronomie ist geschlossen. "Sparer holen ihr Geld ab" Die Sparvereinsmitglieder müssen deshalb...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Ab 14. Dezember fahren die neuen S-Busse zwischen Feldkirchen und Klagenfurt
2

Feldkirchen-Klagenfurt
Neue S-Busse im Halbstundentakt

Ab 14. Dezember nehmen 30 neue S-Buskurse Fahrt auf.  Täglich stehen 58 Buskurse zwischen Feldkirchen, Moosburg und Klagenfurt zur Verfügung.  KLAGENFURT, FELDKIRCHEN. Mit der Einführung des kärntenweiten Schnellbusssystems erhalten Kärntens Pendler künftig auch in jenen Regionen, die nicht über die S-Bahn erreichbar sind, eine schnelle Anbindung an die Kärntner Städte.  Ab Dezember folgt ein weiterer Schritt: „Mit dem Start der neuen S-Bus-Linie (Linie SB-4) bauen wir das Busangebot...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Stefan Pusterhofer

Pusterhofer: "Werden im Frühjahr Kondition und Fitness brauchen"

Der SV Feldkirchen überwintert in der Kärntner Liga auf dem zehnten Tabellenrang. Die Ligaspiele gegen Völkermarkt und Kraig sowie das Cup-Achtelfinale gegen Hermagor wurden auf das Frühjahr verschoben.  FELDKIRCHEN. "Es war ein Auf und Ab. Ich bin nicht wirklich zufrieden", resümiert Stefan Pusterhofer den durchwachsenen Herbst des SV Feldkirchen. Besonders mit den Niederlagen gegen Maria Saal und St. Michael/Bl. hadert Pusterhofer noch heute. Fehlende Fitness Ein großes Problem, das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
1 36

Bildergalerie
"... und Kaufmann" - Saxophonkonzert im Amthof

FELDKIRCHEN. Das Kultur Forum Amthof lud unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus zu einem Konzert mit dem Carinthia Saxophonquartett ein. Im Mittelpunkt des Konzertes "... und Kaufmann" stand die Uraufführung von Dieter Kaufmanns neuem Saxophonquartett "Keine Harmonieleere".Es ist dies bereits das zweite Werk Kaufmanns, das für das Carinthia Saxophonquartett entstanden ist. Beteiligt an der Erarbeitung der Arrangements war neben Günter Lenart auch Bernhard Maurer, von dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
40

100 Jahre Volksabstimmung
10. Oktober Gedenkfeier in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Feldkirchen lud vergangenen Freitag zu einer 10. Oktober Gedenkfeier zur 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung ein. Mit einem Fackelzug vom Hauptplatz ging es zur Gefallenen-Gedenkstätte bei der Stadtpfarrkirche (Karner) zur 10.-Oktober-Gedenkfeier.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Christine Weissmann

10. Oktober
Feldkirchner Abwehrkämpferbund gedenkt an damals

10. Oktober: Der Kärntner Abwehrkämpferbund hat im Bezirk Feldkirchen 176 Mitglieder. BEZIRK FELDKIRCHEN. Zum hundertsten Mal jährt sich am Samstag die Kärntner Volksabstimmung vom 10. Oktober 1920. Es war das Ende des Kärntner Freiheitskampfes. Alleine aus dem Bezirk Feldkirchen waren damals 297 Abwehrkämpfer im Einsatz. Fünf Kameraden ließen ihr Leben für ihre Kärntner Heimat: Rudolf Groß (Feldkirchen), Johann Rieder (Feldkirchen), Karl Schurian (Waiern-Feldkirchen), Georg Tronegger...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
57

Laufveranstaltung
4. Internationaler Kärnten Marathon

FELDKIRCHEN. Vergangenes Wochenende fand in Feldkirchen der 4. Internationale Kärnten Marathon statt. Die Startplätze waren aufgrund der derzeitigen Corona-Maßnahmen limitiert. Eine Vielzahl an Bewerben und ein tolles Rahmenprogramm sorgten wieder für Stimmung. Anfeuern mit AbstandZiel und Start befanden sich auch heuer wieder am Amthof Parkplatz, dieser Bereich war aber wegen der Corona-Maßnahmen für Zuseher gesperrt, dafür wurde entlang der Lauftrecke umso mehr angefeuert. Es standen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft: Nadine Egger-Mikula

Frau in der Wirtschaft
Egger-Mikula: "Frauen haben am Lehrstellenmarkt gleiche Chancen"

Nadine Egger-Mikula, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft für Feldkirchen und Bezirksinnungsmeisterin der Friseure, im WOCHE-Interview über Lehre und Zukunftsperspektiven junger Frauen.  BEZIRK FELDKIRCHEN. "Die Chancengleichheit in der Suche nach einer Lehrstelle ist sicher gegeben. Auch in technischen Berufen haben junge Frauen heute alle Möglichkeiten", sagt Nadine Egger-Mikula, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft für den Bezirk Feldkirchen. Auch das Interesse  von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Tamara Peham lernt den Beruf der Goldschmiedin in Feldkirchen
3

Seltener Beruf
Angehende Goldschmiedin mit Begabung für das Handwerk

Tamara Peham (20) absolviert die seltene Lehre zum Goldschmied. Seit einem Jahr ist die gebürtige Salzburgerin bei der Goldschmiede Sommer in Feldkirchen in Ausbildung.  FELDKIRCHEN. "Schon als Kind habe ich gerne Perlen aufgefädelt und Schmuck daraus gebastelt. In der Hauptschule wusste ich bereits, dass ich diesen Beruf ausüben möchte", sagt Tamara Peham. Die 20-Jährige lernt seit einem Jahr bei der Goldschmiede Sommer in Feldkirchen den seltenen Lehrberuf des Goldschmieds. "Anders als ein...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Sebastian Adami

Interview
Sebastian Adami: "Fachkräfte sind besonders gefragt"

Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Sebastian Adami im WOCHE-Gespräch über offene Lehrstellen im Bezirk, die Vorteile einer Lehre und wie wichtig Lehrlingswettbewerbe für Betriebe und Jugendliche sind.  WOCHE:  Wie sieht die aktuelle Lage am Lehrstellenmarkt im Bezirk Feldkirchen aus? SEBASTIAN ADAMI: Die Nachfrage nach Lehrstellen ist sehr groß. Die Lehre als Ausbildungsform wird immer attraktiver - vor allem auch wegen dem Angebot Lehre mit Matura. Das ist eine extreme Aufwertung der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Karl-Heinz Durchschlag, Leiter des AMS Feldkirchen

Lehrstellen-Suche
AMS: Weniger verfügbare Lehrstellen als im Vorjahr

AMS-Leiter Karl-Heinz Durchschlag informiert über die Lage am Lehrstellenmarkt. FELDKIRCHEN. Im Bezirk Feldkirchen gab es zum letzten Stichtag am 31. August 22 sofort verfügbare offene Lehrstellen und 34 sofort verfügbare Lehrstellensuchende. Zum selben Zeitpunkt im Vorjahr gab es um einen Lehrstellensuchenden mehr und um 23 angebotene Lehrstellen mehr. "Von Jänner bis August 2020 sind die sofort verfügbaren offenen Lehrstellen im Vergleich zum Vorjahr um - 41,1 % zurückgegangen", informiert...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Jung-Tischlermeister Konstantin Konec hat seine berufliche Laufbahn in der Tischlerei von Vater Rudolf als Lehrling begonnen.
6

Feldkirchen
Konstantin Konec: Sein Meisterstück ist eine mobile Gin-Bar

Konstantin Konec (26) aus Feldkirchen ist einer der zwölf besten Jung-Tischlermeister Österreichs. Seine berufliche Laufbahn hat er als Lehrling im Betrieb seines Vaters begonnen. FELDKIRCHEN. "James" heißt das Meisterstück, das außen nach einer dekorativen Graffiti-Säule aussieht. Das Innenleben hat es allerdings in sich: eine exklusive Gin-Bar in dunklem Eschenholz. Die außergewöhnliche Bar ist zudem aufklapp- und fahrbar und stammt vom Feldkirchner Konstantin Konec. Der 26-Jährige hat die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig

Feldkirchen
Motorradfahrer (59) nach Kollision mit Auto im Krankenhaus

Motorrad und Auto kollidierten im Kreuzungsbereich: 59-jähriger Motorradfahrer wurde dabei verletzt.  FELDKIRCHEN. Eine 61-jährige Frau aus Feldkirchen lenkte am Montag gegen 10 Uhr ihren Pkw auf der St. Ruprechterstraße in Feldkirchen von St. Ruprecht kommend in Richtung B 95 Turracher Bundesstraße. Beim Kreuzungsbereich hielt sie ihren Pkw an der Haltelinie an, um in weiterer Folge in Richtung Moosburg weiter zu fahren. Nach dem Einbiegen in die Turracher Bundesstraße kam es zu einer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Vorerst kein Schulball in Feldkirchen. Man hofft auf das Frühjahr

Herbst
BRG Feldkirchen sagt den Schulball im November ab

Das BRG Feldkirchen verschiebt seinen Schulball auf das Frühjahr. Auch der Ball der HAK im Jänner wackelt. Schulleiter Herwig Klautzer: "Erste Schulwoche ist ohne Probleme verlaufen." FELDKIRCHEN. Es sind herausfordernde Zeiten, in denen letzten Montag für viele Jugendliche wieder der Schulalltag begonnen hat. Der Corona-Cluster in der HAK Villach zeigt den "Worst Case", der eine Bildungseinrichtung treffen kann. In Feldkirchen sei die erste Woche aber durchwegs positiv verlaufen: "Es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Flink wie eh und je: Hans Koch zeigt mit 67 Jahren, dass man nie zu alt für Sport ist. Vor genau 50 Jahren stand er zum ersten Mal in einer Kampfmannschaft im Tor.
2

Steuerberg
Keeper-Veteran "Hanse" Koch ließ die Oberglaner alt aussehen

Die Reserve-Mannschaft des SV Steuerberg knöpfte dem Sv Oberglan vor einer Woche ein 0:0 ab. Torhüter-Legende Hans Koch hielt dabei mit 67 Jahren seinen Kasten sauber.  STEUERBERG (stp). Mit fast 68 Jahren auf dem Buckel ist Johann "Hans" Koch noch lange nicht am Ende seiner Torhüter Karriere angelangt. Die Keeper-Legende aus Feldkirchen – Koch spielte in der 2. Division bei St. Veit und wurde zwei Mal Kärntner Meister mit Feldkirchen – trainiert seit über zehn Jahren die Torhüter in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Stefan Pusterhofer

SV Feldkirchen
Stefan Pusterhofer: Brisantes Duell gegen Ex-Club St. Jakob

Neo-Feldkirchen-Trainer Stefan Pusterhofer muss am Samstag (16 Uhr) zu seinem Ex-Club St. Jakob/Ros. ST. JAKOB, FELDKIRCHEN. Nur zwei Wochen nach seinem Wechsel in die Kärntner Liga steht Stefan Pusterhofer vor einer besonders brisanten Aufgabe, muss auswärts bei seinem Ex-Verein St. Jakob ran. Bis 2016 trainierte Pusterhofer die Rosentaler, schrammte als Tabellen-Dritter in der Unterliga Ost nur knapp am Aufstieg vorbei. Im KFV-Cup schaffte er es bis ins Finale, musste sich dort dem SK...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Fassadenreinigung zu unverschämten Preisen wird derzeit von dubiosen Firmen im Raum Feldkirchen angeboten

Feldkirchen
Wirtschaftskammer warnt: Dubiose Sanierungsteams unterwegs

Deutsche Unternehmen sind im Bezirk Feldkirchen unterwegs und haben bereits massive Schäden verursacht. FELDKIRCHEN. Wie schon im Juni sind auch im September wieder hausierende Firmen unterwegs, die Fassaden- und Pflastersteinreinigung ohne Chemie anbieten. Betroffen ist diesmal der Bezirk Feldkirchen. Die dubiosen Anbieter machen sich nicht selten durch aggressive und einschüchternde Verkaufsmethoden bemerkbar. Nach getaner Arbeit sind sie wieder verschwunden. Reklamationen sind nicht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
10

Fantreffen
Ian Jules - Spontanes Fantreffen @ Feldkirchen

FELDKIRCHEN (th). Zu einem spontanen Fantreffen entwickelte sich die Fahrt für den Kärntner Social-Media-Star und Rapper Ian Jules am Freitag, den 11. September 2020. Kaum mit dem Auto auf einem Parkplatz in Feldkirchen eingeparkt erkannten eingefleischte Fans sofort ihr Idol. Der wie immer extravagant, und diesmal in einem Regenbogen färbigen Kapuzen Sweater gekleideten Rapper, wurde in kürzester Zeit von einer Menschengruppe von ca. 15 Personen umringt. Die Fans zückten sogleich ihre...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Hude

Feldkirchen
Unternehmer-Delegation informierte sich über Kommunikations-App

Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Treffner waren Feldkirchner Unternehmer diese Woche in der Oststeiermark zu Gast, um sich über eine Kommunikations-App zu informieren. FELDKIRCHEN, PÖLLAU. Eine Delegation aus Feldkirchen war letzte Woche in Pöllau in der Oststeiermark zu Gast. Ziel der von Heinz Breschan organisierten Informationsreise war, das Potential einer Kommunikations-App für die Stadtgemeinde Feldkirchen zu ermitteln und eine Umsetzung für Feldkirchen zu prüfen. In Pöllau wurde...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Helga Palasser, Bürgermeister Martin Treffner, Marktreferent Anton Dabernig, Laggner-Primosch, Stadträte Herwig Engl, Herwig Röttl und Helmut Kraßnig.
1 3

Rotary Club
Kunst- und Sozialprojekt am Feldkirchner Hauptplatz übergeben

Ein Kunstwerk mit Funktion: Der Rotary Club Feldkirchen hat eine Sitzbank von der Künstlerin Helga Palasser gestalten lassen. Diese wurde am Feldkirchner Hauptplatz aufgestellt und am Mittwoch offiziell der Gemeinde übergeben.  FELDKIRCHEN. „Wir wollen Rotary in Feldkirchen sichtbar machen“, sagt Susanne Laggner-Primosch, die seit Juli als Präsidentin des Rotary Clubs Feldkirchen – Ossiacher See fungiert. Der Club hat derzeit 35 Mitglieder, davon sind 14 weiblich. Letzten Mittwoch wurde am...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.