Feldkirchen

Beiträge zum Thema Feldkirchen

Viktoria Arztmann und Benedikt Rumpf mit Direktor Herwig Klautzer.
2

Jugendgesundheits-Coach am BRG Feldkirchen

Zwei Schüler des BRG Feldkirchen freuen sich über die Auszeichnung zum Jugend-Gesundheits-Coach. FELDKIRCHEN. Das BRG Feldkirchen erweitert in diesem Schuljahr sein Angebot im Bereich Jugendcoaching und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen. Neue Ausbildung Im Rahmen der Schüler- und Bildungsberatung begleitete die BRG-Professorin Sonja Käfer, unterstützt von Direktor-Stellvertreter Manfred Peternell, diese neue Form der Ausbildung, an der acht höhere Schulen in Kärnten teilnahmen. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Silke Saringer war und bleibt positiv. Für die Café Amthof-Wirtin ist klar: "Wir müssen und kommen hier gemeinsam durch".
1 2

Gastroöffnung
Gastroöffnung am 19. Mai

Silke Saringer, die Chefin vom Café Amthof in Feldkirchen, hofft nach schwierigen Monaten auf einen guten Start. BEZIRK FELDKIRCHEN. Der 19. Mai soll ein guter Tag für die Gastronomie werden. An diesem Tag dürfen Gastrobetriebe, wie der von Silke Saringer, wieder aufsperren. Schwierige Monate Silke Saringer, die Chefin vom Café Amthof in Feldkirchen, bietet seit Jänner ein Abhol- bzw. Lieferservice an und kann damit einen gewissen Grundumsatz erzielen. "Wir wollen damit in den Köpfen der Leute...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Die FPÖ Feldkirchen sammelte fleißig Müll.

Müllsammelaktion der FPÖ
"Hui statt Pfui" in der Gemeinde Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Auch dieses Jahr unterstützte die FPÖ die Müllsammelaktion "Hui statt Pfui" in Feldkirchen. Tatkräftig marschierten die freiwilligen Helferinnen und Helfer durch das Gemeindegebiet und sammelten den Müll neben den Straßen auf. Die FPÖ bedankt sich bei den tüchtigen Bürgern. Auch heuer unterstützte die FPÖ Feldkirchen die Aktion „Hui statt Pfui“.Tatkräftig marschierten die freiwilligen Helferinnen und Helfer durch das Gemeindegebiet und sammelten den Müll neben den Straßen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die gebuchten E-Bikes können in der Bike-Box in Ossiach abgeholt und auch wieder retourniert werden.
3

Radverleih
Die E-Bikes warten in Ossiach in der Box

Franz Krall vom Café Candis betreut auch die neue Bike-Box in Ossiach. OSSIACH. Gemeinsam mit seiner Familie betreibt Franz Krall das Café Candis in Ossiach. Nachdem sich Ossiach immer mehr zu einem Eldorado für Radler und Biker entwickelt, hat er sich im Winter auf die Suche nach Vermittlungs-Möglichkeiten gemacht. "Dabei bin ich auf das junge Start-up Bike-Box gestoßen", sagt Franz Krall. "Wir haben dann den Grund zur Verfügung gestellt und das benötigte Fundament für die Box errichtet."...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Matthias und Theresa Anhofer (Bildmitte) mit Bgm. Werner Kirchsteiger, Sandra Dorner und Angelika Lang sowie Jugendlichen aus Hausmannstätten, die bei  Points4Action mitmachen.
7

Points4Action - Punkte verbinden Generationen

In Hausmannstätten erfolgte der Auftakt für das Begegnungsmodell Points4Action. Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren, die ihre Freizeit älteren Menschen widmen, erhalten Punkte, die sie bei teilnehmenden Betrieben, Sportstätten oder Freizeiteinrichtungen einlösen können. So funktioniert Points4Action Bereits 13jährige zählen zu Weltmeistern, wenn es um die Bedienung von Smartphones und Tablets geht, von ihnen können ältere Menschen lernen. Partner bei Brettspielen sein, Senioren im Betreuten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
5

Union Feldkirchen
Topmotiviert nach monatelanger Pause

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass der Ball in den Amateurligen in Österreich das letzte Mal rollte. Viele Meinungen und Statements wurden in den vergangenen Wochen über mögliche Trainingsstarts und Saisonweiterführungen verbreitet und ausgetauscht. Auch in Feldkirchen an der Donau wird der Fußball schmerzlich vermisst und umso größer ist die Freude über die positive Nachricht, dass der Vereinssport mit den anderen Öffnungen in Österreich wieder Fahrt aufnehmen kann. Laufen und Krafttraining...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Die Apotheker Albert Gaskin und Karl Berger (v. l.) raten zur Stärkung derAbwehrkräfte auch mittels gesunder Teemischungen
2

Immunsystem
Jetzt Abwehrkräfte stärken

Wie man sein Immunsystem natürlich unterstützt, wissen die Apotheker Albert Gaskin und Karl Berger. FELDKIRCHEN. Schädliche Bakterien, Pilze oder Viren, die in unseren Körper eindringen, können bei geschwächtem Immunsystem zu Störungen und Krankheiten führen. Die Apotheker Albert Gaskin und Karl Berger berichten. Proaktiv eingreifen „Unser Immunsystem ist nicht immer gleich aktiv. So muss sich das Immunsystem bei Kindern erst entwickeln. Deshalb sind Kleinkinder während ihrer Kindergarten- und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Bundesschulclusterleiter Herwig Klautzer und das Kollegium bedankten sich bei Helga Steiner im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier.
2

Helga Steiner
Helga Steiner in den Ruhestand verabschiedet

FELDKIRCHEN. Am BRG Feldkirchen wurde die Professorin Helga Steiner in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Helga Steiner war seit 1982 an den Bundesschulen in Feldkirchen tätig. Viele Feldkirchner Persönlichkeiten lernten bei ihr die Sprachen Englisch und Italienisch. Ihre herzliche Umgangsart, gepaart mit der notwendigen Strenge, hinterließ bei ihren Schüler/-innen einen sehr positiven und prägenden Eindruck. Das Kollegium wünscht der „Pensionistin“ alles Gute und viel Freude im neuen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Idyllisch: Der Spielplatz vor dem Stift in Eberndorf im Bezirk Völkermarkt.
100

Spielplatz-Check
Hundert der schönsten Spielplätze Kärntens

Kärntens Gemeinden haben wunderschöne Kinderspielplätze zu bieten. Die WOCHE machte den Check und nahm hundert Kärntner Spielplätze unter die Lupe.  KÄRNTEN. Wohin mit den Kindern in der Freizeit und am Wochenende? In den zehn Kärntner Bezirken gibt es hierfür reichlich Spielplätze. Teils groß, teils kleiner präsentieren sie sich als ein Ort der Erholung und der Bewegung gleichermaßen.  Kärntens Top-SpielplätzeDerlei Reihungen können nur subjektiv sein, jeder wird einen eigenen...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Elisa Katharina
1 1 2

Ungeplante Hausgeburt
Elisa Katharina kam ungeplante Zuhause zur Welt

Ungeplante Hausgeburt. Elisa Katharina hatte es besonders eilig das Licht der Welt zu erblicken. FELDKIRCHEN. Nathalie Gruber und Andreas Linder machten sich am 2. März auf den Weg ins Krankenhaus, um dort zum dritten Mal Eltern zu werden. "Allerdings haben wir gemeinsam entschieden wieder nach Hause zu fahren", sagt Nathalie Gruber. "Es wäre zu früh. Bis zur Geburt bleibt noch Zeit – so dachte ich anfänglich." Nur drei Minuten Zeit "Um 10.10 Uhr fuhren wir los und legten einen Zwischenstopp...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Nathalie Gruber

Gnesau
Falsche Polizisten hielten 18-Jährigen an und verlangten Geld

Bereits am 15. April hielten in der Feldkirchner Gemeine Gnesau offenbar falsche Polizisten einen Mann an und forderten Geld wegen einer angeblich fehlenden Profiltiefe. Polizei bittet um Hinweise. GNESAU. Bereits am 15. April 2021 gegen 18:25 Uhr wurde ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen auf der B 95 in Bereich Haidenbach, Gemeinde Gnesau, Bezirk Feldkirchen, von einer angeblichen Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Die beiden angeblichen Polizisten hielten den Mann in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Klose
Johann Sereinig ist plötzlich und unerwartet verstorben.

Sereinig
Danke für die Anteilnahme

FELDKIRCHEN. Der allseits bekannte und beliebte Feldkirchner Unternehmer Johann Sereinig ist am Sonntag dem 21. März völlig unerwartet verstorben. Der zerifizierte Feuerlöschwart wird durch seine offene und stets freundliche Art vielen in herzlicher Erinnerung bleiben. Die Möglichkeit  zur persönlichen Abschiednahme wurde von vielen Freunden und Weggefährten wahrgenommen.  Die Verabschiedung  fand dann im engsten Familienkreis in der Stadtpfarrkirche "Maria im Dorn" in Feldkirchen  statt. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Angeführt von den Kreuzträgern zieht der Wanderpilgerstrom beim Vierbergelauf bis zum Lorenziberg. Die Messen können heuer nicht stattfinden, 
die Kirchen bleiben aber für persönliche Einkehr und Gebet der Pilger geöffnet.
3

Vierbergelauf
Vier Berge und ein Halleluja

Jedes Jahr am zweiten Freitag nach Ostern begeben sich tausende Pilger auf den traditionellen Vierbergelauf. BEZRIK FELDKIRCHEN. Ein Pilgermarsch über rund 52 Kilometer, beginnend um Mitternacht, über vier Gipfel hinweg, bei Wind und Wetter, das ist der Vierbergelauf. Auch die Feldkirchnerin Renate Dielacher hat schon etliche Male teilgenommen. Der diesjährige Vierbergelauf wird ohne Messen und Andachten stattfinden. Rund 15 Stunden Marsch Am „Dreinagelfreitag“ (benannt nach den drei Nägeln,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
5

Mein Verein stellt sich vor
"imHolz" Verein für gelebte Kultur in Vorarlberg

"imHolz" ist ein Verein der Kultur in Vorarlberg lebt. Vom "ins Holz gehen" bis hin zu Kochkursen. Gewinne werden für hilfsbedürftige Familien in Feldkirch eingesetzt. "imHolz" bietet vom Kochkurs, Essigmanufaktur, Knödelproduktion, Unternehmensbesichtigungen von regionalen Betrieben, Holzarbeiten, Maschinenverleih bis Adventkranzbinden an. Es sind Tätigkeiten welche im Ländle traditionell und kulturell verankert sind. Aus dem gegenseitigen knowhow der Mitglieder profitieren alle. Obmann Marc...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Caritas-Fachbereichsleiterin Katrin Starc freut sich, „dass so viele Menschen die Augen für obdachlose Menschen offen hatten“.

caritas
111 Anrufe am Kältetelefon

Im vergangenen Winter konnte das Kältetelefon-Team der Caritas Kärnten in insgesamt 111 Fällen rasch helfen. KÄRNTEN, FELDKIRCHEN. 111 Anrufe gab es in diesem Winter am Kältetelefon der Caritas Kärnten. Somit konnte frierenden Menschen rasch und effektiv geholfen werden. Das Kältetelefon, das am 31. März 2021 seinen Betrieb eingestellt hat, wird es im Winter 2021/2022 wieder geben. Schnelle Hilfe Der Winter war teilweise bitterkalt. „Für obdachlose Menschen, die bei Kälte, Wind und Schnee als...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Bauunternehmer Martin Moser im vollen (Bagger)-Einsatz.
3

Spielplatz
"Ich bin Ich"- Spiel-Garten wurde neu gestaltet

Große Freude bei der Kindergruppe "Ich bin Ich" in Feldkirchen. Der Garten wurde komplett neu gestaltet. FELDKIRCHEN. Die Kinder der Kindertagesstätte "Ich bin Ich" dürfen sich über einen von der Firma MBK neu adaptierten Spiel-Garten freuen. Neue Spielareale "Über zehn Jahre lang hat unser Spiel-Garten den vielen lebensfreudigen und aktiven Kindern unserer Kindertagesstätte (Kita) „Ich bin Ich“ gute Dienste geleistet. Nachdem aber einiges bereits veraltet war, mussten wir handeln", berichtet...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Daniel Boaje übernimmt zehn McDonald’s-Standorte.

Graz-Umgebung
McDonald’s unter neuer Führung

Die McDonald’s-Restaurants in Graz, Feldkirchen bei Graz und Seiersberg-Pirka bekommen einen neuen Franchisenehmer. Der McDonald’s-Manager Daniel Boaje übernimmt mit Anfang April zehn Standorte von Dietmar Kuhn, der sich entschlossen hat, kürzer zu treten, um sich in den kommenden Jahren auf seine Restaurants in Gralla, Rosental und Deutschlandsberg zu konzentrieren. Mit der Neuübernahme will Boaje nicht nur in die Ausstattung, sondern auch in zusätzliche Arbeitsplätze für die Region...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Auch vor seinem Haus in Maltschach hat Raphael Treffner einen grabenden Osterhasen aufgestellt.
1 1 3

Osterhasen
Wer gräbt da die Karotten aus?

Raphael Treffner aus Maltschach fertigt kreative Osterdekorationsobjekte. FELDKIRCHEN, MALTSCHACH. Ganz besonders kreativ und originell hat sich Raphael Treffner mit seiner Ostergarten-Dekoration kürzlich in Szene gesetzt. Der Maltschacher stieß zufällig im Internet auf die originelle Bastelidee eines Hasens, der eine Karotte ausgräbt. Das wurde von Treffner dann auch gleich in seiner Hauswerkstatt nachgebaut. "Ein Hase gräbt nun bei mir zu Hause in Maltschach und einer auf der Wiese vor dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Die 28-Jährige Motorradfahrerin musste nach dem Unfall ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden.
10

In Feldkirchen
Kollision zwischen Zugmaschine und Motorrad

28-Jährige Motorradfahrerin fuhr in Feldkirchen auf Zugmaschine auf und wurde in Wiese geschleudert.  FELDKIRCHEN. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr gestern gegen 14:30 Uhr im Gemeindegebiet von Feldkirchen bei Mattighofen mit einer Zugmaschine inklusive Anhänger auf der L1025 in Richtung Michaelbeuern. Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem Motorrad in dieselbe Richtung. Als der 22-Jährige in Richtung Ortsgebiet Oichten abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß – die...

  • Braunau
  • Judith Kunde
Bruder Wolfgang Gracher ist der katholische Stadtpfarrer.
3

Otsergedanken
Ostern das Fest des Neubeginns

Stadtpfarrer Wolfgang Gracher und der evangelische Pfarrer Martin Müller über Ostern in der Pandemie. FELDKIRCHEN. Auch dieses Osterfest wird anders gefeiert werden müssen. Der katholische Pfarrer Wolfgang Gracher und der evangelische Pfarrer Martin Müller teilen ihre Gedanken zum Osterfest mit den WOCHE-Lesern. Wie wird Ostern gefeiert „Wir planen munter wie gewohnt. Seit Monaten fahren wir allerdings „auf Sicht“ – was bedeutet, dass wir die aktuellen Reglements beachten und flexibel und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
1

"Corona-Party" im Bezirk
In einem Gastgewerbebetrieb ging es rund

Wann die Gastronomie wieder aufsperren kann, das ist noch unklar. Nicht mehr darauf warten konnten offenbar einige Personen im Bezirk Feldkirchen. Sie trafen sich in einem Gastgewerbebetrieb. BEZIRK Feldkirchen. Am Freitagnachmittag stellte eine Polizeistreife im Bezirk Feldkirchen im Zuge des Streifendienstes fest, dass rund um einen Gastgewerbetrieb zahlreiche Fahrzeuge geparkt waren. Bei einer anschließenden Kontrolle konnten neben den Wirtsleuten noch sechs Gäste im Gastraum angetroffen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Klose

Rotary Club
Süße Oster-Überraschung für WG-Bewohner in Waiern

Rotarier besuchen die Bewohner der Wohngemeinschaften in Waiern. FELDKIRCHEN, WAIERN. Die Kinder der Wairer Wohngemeinschaften durften sich über Schokohasen, gespendet vom Rotary Club Feldkirchen-Ossiacher See, freuen. Riesen-Freude und einfach gut! Netter Osterbesuch Um den Kindern und Jugendlichen in den Wohngemeinschaften der Diakonie die Osterzeit ein wenig zu versüßen, stellte sich der Rotary Club Feldkirchen-Ossiacher See mit Präsidentin Susanne Laggner-Primosch zu einem Besuch in der WG...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Für die Teilnahme am Online-Yoga werden eine stabile Internetverbindung sowie die kostenlose Zoom-App benötigt.

Yogakurs
Mit Online-Yoga-Kursen gut in den Frühling starten

FELDKIRCHEN. Yoga-Trainerin Veronika Gaugeler-Senitza bietet ab 7. April spezielle Online-Yoga-Kurse an. Ausgeglichen in den Frühling Entspannung: Schaff dir zu Hause einen ruhigen und angenehmen Platz mit Matte (oder Teppich), Kissen und Decke. Die Online-Yoga-Einheiten finden über zehn Wochen, jeweils zweimal wöchentlich statt: Montags von 18 bis 19.15 Uhr und/oder mittwochs von 19 bis 20.15 Uhr. Start ist am 7. April. Auch therapeutisches Präsenz-Yoga im Therapiehaus ist möglich (mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Tischtennis als Freiluftsport: Um trainieren zu dürfen, hat die Feldkirchner Spielgemeinschaft ganz einfach die Tische rausgestellt.
2

Seit das Training im Freien erlaubt ist, übt der Tischtennis-Nachwuchs vor der Feldkirchner Halle.
Tischtennis nun als Freiluftsport

Die (Corona-)Not macht erfinderisch. Weil Training für den sportlichen Nachwuchs im Innenbereich, also in Sporthallen und ähnlichen Einrichtungen, bekanntlich noch immer verboten ist, haben die Funktionäre der Tischtennis-Spielgemeinschaft Feldkirchen/Puch um Raimund Heigl ihre Utensilien zusammengepackt und das Training nun ganz einfach ins Freie verlegt. Seit Training für Jungsportler unter freiem Himmel bei Einhaltung der Abstandsregeln wieder erlaubt ist, übt der Feldkirchner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

von der letzten Ausstellung, Thema: a funzale (licht)
2
  • 19. Mai 2021 um 18:00
  • Feldkirchen in Kärnten
  • Feldkirchen in Kärnten

Kärntner Mundart

Der Feldkirchner Fotoclub "Blende 22" möchte mit seinem Thema Kärntner Mundart eine weitere Ausstellung im Kunstraum Feldkirchen machen. Diesmal ist jeder eingeladen, der Spaß am Fotografieren hat.  Egal, ob Kamera oder Handy,wer mitmachen möchte, ist recht herzlich eingeladen. Die Themen lauten: A Zacha (Tränen), De Treta (Füße), da Zwifl (Zwiebel), de Fratn (Waldlichtung, Holzschlag), de Stapflan (Stufen), Wengat (Unrund). Jeder hat die Möglichkeit, jeder die gleiche Chance. Bei Fragen,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.