Alles zum Thema Feldkirchen an der Donau

Beiträge zum Thema Feldkirchen an der Donau

Lokales

Feldkirchen
Autolenkerin übersah Rennradfahrer

FELDKIRCHEN. Am 11. Juli fuhr gegen 5 Uhr eine 46-jährige Frau mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Feldkirchen auf der Golfplatzstraße Richtung Kreuzung mit der Goldwörther Straße. Zeitgleich war ein 47-jähriger Rennradfahrer auf der Goldwörther Straße Richtung Pesenbach unterwegs. Beim Überqueren der Goldwörther Straße dürfte die Pkw-Lenkerin den von links kommenden Radfahrer übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Der 47-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung...

  • 11.07.19
Leute
3 Bilder

Bibliothek organisierte Kindertheater

FELDKIRCHEN. Kürzlich lud die Öffentliche Bibliothek die Kinder der Volksschule Feldkirchen zu dem Stück „Einband, Blätter und Schrift“ mit der portugiesischen Zirkustheater-Compagnie Projecto Anagrama ein. Die beiden Künstler Ilja Mook und Nuno Tavares zeigten in diesem schwungvollen Stück, wie aus Ideen und Geschichten im Kopf ein Buch entstehen kann. Die Aufführung war gespickt mit akrobatischen Einlagen, Zaubereien und lustigen Elementen. Die Schauspieler verstanden es meisterhaft, die...

  • 08.07.19
Lokales
Der 69-Jährige war nicht ansprechbar und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber C10 ins UKH Linz geflogen.

Feldkichen an der Donau
Motorrad kollidiert mit Mountainbike – ein Toter

Der 69-jährige Mountainbiker aus dem Bezirk Rohrbach erlag in der Nacht zum 22. Juni 2019 im UKH Linz seinen schweren Verletzungen. Unfallmeldung: FELDKICHEN. Am 21. Juni 2019, um 17.15 Uhr, ereignete sich in Feldkirchen an der Donau bei der Kreuzung B 127/Güterweg "Mühlholz" ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen verletzt wurden. Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Mountainbike auf der B 127 in Richtung Lacken. Ein 45-jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr mit einem...

  • 22.06.19
Sport
3 Bilder

Vizemeister Union Feldkirchen/Donau gewann beide Relegationspartien
Union Feldkirchen/Donau ist zurück in der 1. Klasse

Feldkirchen/Donau: Die Einführung 2012 mit der Relegation wurde die Meisterschaft spannender und noch attraktiver. Zudem entwickelten sich die Entscheidungspartien zu echten Zuschauermagneten. Mit über 500 Fans war die Badesee Arena Feldkirchen für das Entscheidungsspiel bereit.  Der Vizemeister Union Feldkirchen gewann beide Relegationspartien gegen Union Schardenberg und schaffte eindrucksvoll den Aufstieg in die 1. Klasse. Nach dem 2:1-Auswärtserfolg setzte sich die Mannschaft aus...

  • 17.06.19
Sport

Tolle Leistungen beim Bezirks-Schulsporttag in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Heuer waren erstmals alle Neuen Mittelschulen des Bezirks Urfahr in Feldkirchen mit insgesamt 171 Schüler am Start. In den Bewerben wie 60-Meter-Lauf, Weitsprung und Schlagball gab es zum Teil sensationelle Leistungen. „Ein Schüler schleuderte den Schlagball unfassbare 58 Meter weit“, war Pädagoge Harald Wild begeistert. Bei den Jugendlichen standen auch Kugelstoßen und als Abschluss ein Geländelauf über 2.000 und 2.500 am Programm. Dass bei den Läufen genaue Zeiten ausgeworfen...

  • 14.06.19
Sport
Um doch noch über den Klassenerhalt jubeln zu können, brauchen die Schardenberger auswärts gegen Feldkirchen bereits ein kleines Wunder.

Relegation
Feldkirchen besiegelt Schardenbergs Abstieg

UPDATE, 16. Juni 2019: SCHARDENBERG (juk). Auch das zweite Relegationsmatch gegen Feldkirchen/D. hat die Union Schardenberg verloren. Feldkirchens Nummer 15 Michael Kehrer traf in der 56. Minuten zum 1:0. Damit muss die Union Schardenberg nach nur einem Jahr den Abstieg in die 2. Klasse hinnehmen.  13. Juni 2019 SCHARDENBERG (ebd). Bittere Heimniederlage für die Union Schardenberg im Relegationsspiel gegen Feldkirchen/D. Die Schardenberger mussten sich vor rund 500 Zuschauern mit 1:2...

  • 14.06.19
Bauen & Wohnen

Feldkirchen
Drei Wohnhäuser und vier Doppelhaushälften werden errichtet

FELDKIRCHEN. Giwog baut Mietwohnungen und Doppelhaushälften in Lacken. Im Herbst 2019 fällt der Startschuss für das – von Experten viel gelobte – Wohnprojekt. Im ersten Bauabschnitt werden drei Wohnhäuser mit insgesamt 27 Mietwohnungen und vier großzügig gestaltete Doppelhaushälften in Eigentum errichtet. Je nach Wohnungsnachfrage folgen weitere Bauten. Die drei Wohnhäuser verfügen über jeweils neun Mietwohnungen von ca. 55 bis 75 Quadratmetern, alle mit großen Loggien und eine gemeinsamen...

  • 11.06.19
Lokales
12 Bilder

Husky Ranch in Feldkirchen- Alaska ganz nah

Eigentlich komplett unerreichbare Tiere, Alaskan Huskys, in echt streicheln zu können, ist in Feldkirchen an der Donau bei der Familie Zauner ganz üblich und für jeden zugänglich. Seit über 18 Jahren beschäftigt sich Hundeschlittenfahrer und extremer Hundeliebhaber Martin mit den Vierbeinern und verbringt tagtäglich viele Stunden mit den Tieren. Er war schon bei einigen internationalen Hundeschlittenrennen dabei und hat somit eine ganz besondere Bindung zu den Lebewesen. Am Bauernhof kann...

  • 09.06.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Taucher der Wasserrettung übten in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Ende Mai stand die jährliche Frühjahrsübung der Taucher der Österreichischen Wasserrettung, Landesverband Oberösterreich, auf dem Programm. Geübt wurde dieses Mal an den Feldkirchner Badeseen. Bei der Übung nahm man an, dass ein Ruderboot gekentert und untergegangen war. Die 15 Taucher mussten nicht nur das Boot unter Wasser lokalisieren, sondern auch vier vermisste Personen suchen. Eine besondere Herausforderung stellten dabei die schlechten Sichtverhältnisse im See dar. Bei...

  • 07.06.19
Leute

Feldkirchen
Schüler gratulierten Pfarrer zum 80er

FELDKIRCHEN. Einige Schüler der Neuen Mittelschule Feldkirchen gratulierten mit einem Ständchen Pfarrer Josef Pesendorfer zu seinem 80. Geburtstag, den er am 4. Juni feierte. Begleitet wurden die Jugendlichen vom Leiter der Schule Othmar Weißenböck und einem kleinen Lehrerteam. Als Geschenk überreichten ihm Alice und Clara aus der 2B ein Bild mit Unterschriften aller Schüler der NMS.

  • 04.06.19
Lokales
Im Bereich von Unterlandshaag/Ober-Weidet beginnt die Überströmstrecke für das Hochwasser.

Hochwasserschutz: Ball ist wieder bei den Gemeinden

BEZIRK (reis). Die Detailplanung für den technischen Hochwasserschutz in den Gemeinden des nördlichen und südlichen Eferdinger Beckens kann eingeleitet werden. Vorausgegangen ist ein europaweites Vergabeverfahren des Landes, in dem die Bestbieter für die Erstellung der Einreichprojekte in den jeweiligen Bereichen ermittelt wurden. Der Hochwasserbeirat nahm die Ergebnisse zur Kenntnis. Nun liegt der Ball bei den Gemeinden: Sie müssen entscheiden, ob sie die im generellen Projekt...

  • 27.05.19
Sport
13 Bilder

Nach souveränen Auswärtssieg auf Rang zwei

Auch am Freitagabendspiel gab es für die im Kalenderjahr 2019 noch immer ungeschlagene Kampfmannschaft aus Feldkirchen an der Donau einen Auswärtssieg gegen Kirchberg-Thening zu bejubeln. Nach bereits 4 Minuten sorgte Michael Kehrer für den Führungstreffer für die Gastmannschaft. Das kampfbetonte Spiel hatte in der Anfangsphase einiges zu bieten. Auch die Kirchberger versuchten immer wieder Angriffe nach vorne und in der 25. Minute verwertete Manfred Isak einen Freistoß wunderschön zum...

  • 26.05.19
  •  1
Leute

Laufwunder 2019
Rund 4.000 Euro für guten Zweck erlaufen

FELDKIRCHEN. Trotz des regnerischen Wetters waren alle Schüler in Bergheim motiviert, die Energie für einen wohltätigen Zweck einzusetzen. Zum 19. Mal fand das "Laufwunder" am statt. Heuer unterstützt die Fachschule das Projekt "Essen macht stark", bei dem eine Gesundheitsstation im Kongo eingerichtet wird, damit Kinder und Jugendliche gesundes Essen bekommen. Für dieses Projekt hatten die Jugendlichen den Auftrag Sponsoren zu finden, die die Laufrunden der Schüler finanzierten. "Mit der...

  • 23.05.19
Lokales
2 Bilder

Ehrentag in Feldkirchen an der Donau

FELDKIRCHEN: Ehre, wem Ehre gebührt Die Gemeinde lud jene Feldkirchner ein, die in den letzten Monaten ein Jubiläum gefeiert haben. Dazu zählen neben zahlreichen Geburtstagsjubilaren zwischen 80, 85, 90 und mehr Jahren auch Ehepaare, die ihre goldene und diamantene Hochzeit feierten. Bürgermeister Franz Allerstorfer gratulierte gemeinsam mit LAbg. Günter Pröller und Gemeindevertretern den Gemeindebürgern, die im zweiten Quartal 2019 ein Jubiläum begingen und feierten dies in...

  • 22.05.19
Lokales
2 Bilder

Feldkirchen
Elternverein setzte sich mit Thema Mobbing auseinander

FELDKIRCHEN. Von Mobbing kann, wie aktuell in den Medien intensiv diskutiert, jeder betroffen sein. Besonders schlimm ist es, wenn bereits Kinder unter Mobbing-Angriffe leiden. Unter Fachleuten wird davon ausgegangen, dass mehr als 20 der Schüler in der Schule gemobbt werden. Mobbing in der Schule ist für Schüler, aber auch für Eltern und Lehrer ein Problem und kann das Selbstvertrauen von Kindern systematisch zerstören. Ein guter Grund für den Elternverein Feldkirchen sich dem Thema aktiv...

  • 16.05.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

Feuerwehrkameraden stellten sich heißer Übung

LANDSHAAG. Heiß her ging es in Landshaag bei der Ausbildung in einem Brandcontainer. Atemschutzwart Robert Hinterberger organisierte diesen im April. Am Gelände der Firma Gerl Baumaschinen Services GmbH fand man dafür einen geeigneten Standort. Der Einladung zu dieser sehr außergewöhnlichen und spannenden Ausbildung folgten auch die restlichen Feuerwehren des Pflichtbereiches Feldkirchen (Feldkirchen, Lacken, Mühldorf und Bad Mühllacken), sowie die Feuerwehr Puchenau und Rottenegg. In drei...

  • 16.05.19
Sport

Zwei Medaillen in Zeltweg

Duo mit Bronze bei stark besetztem Int. Austria Cup. Im, mit 616 Judoka aus 14 Nationen und gesamt 102 Vereinen, sehr starken Starterfeld des Int. Austria Cups in Zeltweg, fanden sich auch zwei Judoka aus der Dynamic-Nachwuchsschmiede wieder, welche mit jeweils zweimal Bronze wieder einmal ihr Talent unter Beweis stellen konnten. Julius Edlbauer hatte zunächst das Nachsehen gegen seinen ewigen Konkurrenten Florian Kölzer aus Reichraming, konnte sich aber mit Siegen gegen einen Polen, einem...

  • 13.05.19
Sport
27 Bilder

Spitzenduell endete nach spannenden Finish unentschieden

Nach drei Derbywochenenden traf die Union Feldkirchen in der 21. Runde in der heimischen Badeseearena im Spitzenspiel auf Aufstiegskandidat Prambachkirchen. Die Gastgeber legten gegen den ersatzgeschwächten Zweiten der 2. Klasse Mitte- Ost von der ersten Minute an sehr engagiert los und versuchten gleich den Gästen klar zu machen, dass sie sich im Aufstiegskampf noch lange nicht geschlagen geben. In der 30. Minute erlöste Kapitän Michael Eckerstorfer die Heimfans mit dem verdienten...

  • 07.05.19
Lokales
Die Wurzeln des Maibaums ragen in den Himmel.
2 Bilder

In Bad Mühllacken steht ein Mahnmal gegen Klimawandel

BAD MÜHLLACKEN (vom). Ein Zeichen für den Klimawandel wollte dieses Jahr der Traditionsverein „D’Kernstoana“ in Bad Mühllacken setzen. Denn der Klimawandel sei auch in unserer Region, vor allem auch im Pesenbachtal spürbar. Ein Maibaum mit dem Wurzelstock nach oben ziert deshalb seit dem 1. Mai den Ortsplatz. Angebracht ist eine Hinweistafel mit Grüßen an Greta Thunberg. Der Baum ist bei der Dürre vergangenes Jahr einfach umgefallen.

  • 07.05.19
Leute
3 Bilder

Feldkirchen feierte am 1. Mai ein Familienfest

FELDKIRCHEN. Heuer gab es in Feldkirchen erstmals keine klassische Maifeier wie in den letzten Jahren. In Kooperation mit den Kinderfreunden wurde ein Familienfest veranstaltet. „Mir war wichtig, dass es am 1. Mai nicht nur die Maifeier, sondern auch ein Fest für die Feldkirchner Familien gibt“, sagt David Allerstorfer. Beim mittlerweile schon legendären Kindermaibaumkraxln musste der 11-jährige Gewinner Raphael Wein bei der 15-Meter-Marke gestoppt werden. Für musikalische Umrahmung sorgten...

  • 07.05.19
Sport

Fünfmal Gold für Nachwuchsjudoka, ein Sieg und eine Niederlage

Furioses Ergebnis bei den Schüler-Landesmeisterschaften in Niederwaldkirchen. Am vergangenen Sonntag konnten die Nachwuchsjudoka der Judo Union Dynamic One sich gleich fünf Landesmeistertiteln sichern, was den zweiten Platz in der Vereinswertung bedeutete. Die Titel erkämpften sich Jacob Nobis, Julian Nobis, Matthys van Weert, Lena Lackner und Alina Schatzl. Silber ging an Wein Marie und Spitzenberger Gregor. Das Ergebnis wurde abgerundet durch drei weitere Bronzemedaillen von Elena Roitner,...

  • 06.05.19
Sport
7 Bilder

Judo Doppelsieg

Am Samstag erkämpften die beiden Mannschaften der Judo Union Dynamic One zwei Siege in Feldkirchen. Sowohl die Mannschaft in der Landesliga A als auch das Bundesligateam konnten am vergangenen Samstag zwei Siege in ihrer Heimstätte verbuchen. Vor gut gefüllten Rängen startete das Landesligateam um Coach Martin Doppelhammer gegen SK Voest Linz. Hier konnten sich die Hausherren mit einem klaren 12:8 durchsetzen und so den ersten Sieg in der neuen Saison feiern. Im Anschluss fand die...

  • 28.04.19
  •  1
Lokales
Das Altenheim soll parallel zur Bergheimer Straße errichtet werden. 100 Bewohnerzimmer sind geplant.
2 Bilder

Altenheim Feldkirchen
Das Siegerprojekt wurde gekürt

Der Spatenstich für das neue Altenheim in Feldkirchen könnte noch heuer erfolgen. FELDKIRCHEN (reis). Ein wichtiger Schritt in Richtung Neubau des Altenheimes in Feldkirchen ist getan: Die Jury hat einstimmig einen Sieger beim Architektenwettbewerb gekürt. Der erste Platz ging an die Architekturwerkstatt Zopf in Salzburg. 100 BewohnerzimmerAusgelobt hat diesen Wettbewerb das Tau-Service der Franziskanerinnen von Vöcklabruck GmbH. Der Neubau wird ein Ersatz für das Seniorenheim St. Teresa...

  • 24.04.19
Leute
2 Bilder

Feldkichner Senioren kamen aufs Alpaka

FELDKIRCHEN. Am Halbtagesausflug zum Alpakahof der Familie Stocker nahmen 49 Senioren aus Feldkirchen teil. Nach dem Mittagessen im Gasthaus „Mariandl“ in Waizenkirchen fuhren die Senioren direkt nach St. Agatha zum Alpakahof. Dort wurden sie von Hans Stocker, seiner Frau und einem handzahmen Alpaka herzlich empfangen. Stocker informierte über die Geschichte der Familie und die des jetzigen Standortes ihres Alpakahofes. Weiters erfuhren die Senioren Wissenswertes über die Alpakas, wie...

  • 19.04.19