Feldkirchen an der Donau

Beiträge zum Thema Feldkirchen an der Donau

Pesenbachklang 2021
Musiker brachten das Pesenbachtal zum Klingen

Nach dem Anblasen und Angeigen beim Schlagerwirt in Bad Mühllacken starteten insgesamt rund 70 Teilnehmer zur musikalischen Wanderung in das wildromantische Pesenbachtal. FELDKIRCHEN. Gleich beim Eintreten ins Tal erwarteten die Musikwanderer Klänge ganz ungewohnter Art: Die international bekannte Performerin Tanja Feichtmair brachte auf ihrem Alt-Saxophon das Tal zum Klirren, Rasseln und Schnauben als wäre eine Horde geheimnisvoller Tiere und Fabelwesen aufgewacht. Dieser maximale Kontrast zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Wahlplakate entwendet
"Sie werden nach der Wahl gerne händisch signiert"

FELDKIRCHEN. Anscheinend hat die ÖVP Feldkirchen, die mit Sabine Lindorfer und dem „Team Sabine Lindorfer“ am 26. September bei der Gemeinderatswahl ins Rennen geht, ihre Wahlplakate äußerst attraktiv gestaltet. "Immer wieder werden diese Plakate aus den Wahlaufstellern entwendet und verschwinden auf nimmer Wiedersehen", so Lindorfer. Sie und ihr Team freuen sich mit einem Augenzwinkern über ihre Fans, appellieren jedoch, sich mit der Entwendung möglichst bis nach der Wahl zu gedulden. "Es...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
FSG-Landessekretär Stefan Guggenberger (l.) mit dem Feldkirchener Bürgermeister David Allerstorfer (r.).

Bewohner profitieren
Feldkirchen setzt auf regionale Arbeitsplätze

FELDKIRCHEN. „Als Zugereister bin ich begeistert von der Wohn- und Lebensqualität in Feldkirchen. Die erfolgreichen Bemühungen der Gemeindepolitik für mehr Arbeitsplätze vor Ort und gleichzeitig mehr leistbare Wohnungen sind unübersehbar“, so der Landessekretär der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG), Stefan Guggenberger, über seine Heimatgemeinde. Zahl der Arbeitsplätze um 80 Prozent erhöht„Die strategische Ausrichtung, unsere Gemeinde für Unternehmen zu attraktivieren und die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Sabine Lindorfer, Landesrat Markus Achleitner und Johann Mair von MSP Solarpower.
2

Wirtschaftsvisite
Landesrat Achleitner war zu Gast in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Auf Einladung von Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau und Bürgermeisterkandidatin Sabine Lindorfer besuchte Landesrat Markus Achleitner die Wirtschaftstreibenden in Feldkirchen. Unter ihnen die MSP Solarpower GmbH, FloorBridge International GmbH, Ing. Martin Pemwieser GmbH und SCM Shading Cleaners Mühleder GmbH. Insbesondere die Standortpolitik und die Arbeitsplatzsituation wurden dabei intensiv diskutiert. So gab Achleitner auch einen interessanten Einblick in die Wirtschaft...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Impfen ohne Anmeldung
Impfbus kommt auf den Feldkirchner Wochenmarkt

Mit dem Impfbus des Landes OÖ steht eine mobile Impfmöglichkeit gegen das Corona-Virus zur Verfügung. Diese ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung in Anspruch genommen werden. Das Angebot des Landes Oberösterreich wird in Kooperation mit dem Roten Kreuz Oberösterreich umgesetzt. 
 FELDKIRCHEN. Am Freitag, 24. September 2021 haben sowohl alle Feldkirchner als auch die Marktbesucher die Möglichkeit, sich von 14 bis 18 Uhr am Feldkirchner Wochenmarkt kostenlos und ohne Voranmeldung impfen zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Aktuelle Infos
Zweite Feldkirchner Wochenmarktzeitung ist erschienen

In der letzten Woche ist die 2. Ausgabe der Feldkirchner Wochenmarktzeitung erschienen, die über aktuelle Angebote und zahlreiche Aktivitäten am Feldkirchen Wochenmarkt informiert. FELDKIRCHEN. Jeden letzten Freitag im Monat wird der Markt mit einem kulturellen Highlight begleitet. Am Freitag, 24. September musiziert Dietmar Bruckner und sorgt für die musikalische Umrahmung des Wochenmarktes. Angeboten werden viele kulinarische Köstlichkeiten, wie z. B. Fleisch- und Wurstwaren, Brot und Gebäck,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Neues Quad
Marktgemeinde Feldkirchen unterstützte Samariterbund

Am 8. September überreichte Bürgermeister David Allerstorfer einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an den Samariterbund Feldkirchen als Unterstützung für den Ankauf des „First Responder Quad".  FELDKIRCHEN. Eingesetzt wird das neue Fahrzeug im Pesenbachtal sowie am Badeseegelände. „Eine schnelle Zu- und Abfahrt im Steilgelände ist dadurch sichergestellt, so kann eine Topversorgung der Patienten garantiert werden“, freut sich Samariterbund Obmann-Stellvertreter Rene Pürstinger. Unmittelbar nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Nach Sanierung
Gemeindekindergarten in Lacken wurde gesegnet

Der Gemeindekindergarten in Lacken ist in die Jahre gekommen, eine Sanierung war dringend notwendig. FELDKIRCHEN. Die Gruppenräume des Kindergartens Lacken wurden teilweise mit neuen Möbeln ausgestattet, ein Stiegenumbau vorgenommen, Böden ausgetauscht und eine moderne Kinder-WC-Anlagen mit Waschbecken installiert. Insgesamt investierte die Marktgemeinde Feldkirchen rund 140.000 Euro, seitens des Landes OÖ wurde eine Förderung zugesagt. Durchgeführt wurde die Sanierung vom Generalübernehmer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Alois Erlinger, Hannes Roitner (Gemeindevorstand Feldkirchen), Sabine Lindorfer, Wolfgang Schirz, Erich Sachsenhofer und Harald Haselmayr (Bürgermeisterkandidat Niederwaldkirchen)

Pesenbach
Gemeinden wollen bei Hochwasserschutz zusammenarbeiten

Feldkirchens Bürgermeisterkandidatin Sabine Lindorfer initiierte kürzlich einen Austausch zwischen den Bürgermeistern der Nachbargemeinden von Feldkirchen, Wolfgang Schirz aus St. Martin, Alois Erlinger aus Herzogsdorf und Erich Sachsenhofer aus Niederwaldkirchen. FELDKIRCHEN/BEZIRKE URFAHR-UMGEBUNG & ROHRBACH. Eines der zentralen Themen des Gesprächs war der Hochwasserschutz für den Pesenbach, wobei für Feldkirchen wichtige Maßnahmen nur gemeinsam mit den Oberligagemeinden umgesetzt werden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Karl Wögerer, Sabine Lindorfer, Maria und Roman Rammerstorfer, Sepp Rathgeb, Heinz Hussar

Feldkirchner Firmen
Gutes Miteinander von Arbeitnehmer und Arbeitgeber

FELDKIRCHEN. Nicht nur bei der gemeinsamen Eis-Aktion, die von ÖAAB und Wirtschaftsbund in Feldkirchen durchgeführt wurde, verstehen sich die Feldkirchner Unternehmer mit ihren Mitarbeitern. Auch bei der Arbeit wissen beide Seiten, dass wirtschaftlicher Erfolg für alle von großer Bedeutung ist. Ein guter Grund für ÖAAB Bezirksobmann, Landtagsabgeordneten Sepp Rathgeb, Wirtschaftsbund Bezirksobfrau Sabine Lindorfer, Karl Wögerer (WB Feldkirchen) und Heinz Hussar (ÖAAB Feldkirchen) mit einem Eis...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
VBgm Seyr, Ehrenobmann Eckerstorfer, Obmann Friedl, LAbg. Pröller, Kultwirt Wögerer

Grillfeier des ÖKB Feldkirchen an der Donau
Tolle Stimmung

Der Kameradschaftsbund Feldkirchen an der Donau lud zur Grillfeier beim Gasthaus Wögerer ein. Obmann Franz Friedl konnte eine große Anzahl von Besuchern begrüßen. Auch einige Ehrengäste, wie Ehrenobmann Leopold Eckerstorfer, Vizebürgermeister Wolfgang Seyr und LAbg. Günter Pröller nahmen an der gut organisierten Grillfeier teil. Die Ehrengäste bedankten sich für die vielen ehrenamtlichen Stunden, die für die Gemeinschaft geleistet werden und wünschten weiterhin alles Gute.

  • Urfahr-Umgebung
  • Günter Pröller
10

Fußball
Nach 4 Jahren neuer Wind an der Seitenlinie in Feldkirchen an der Donau

Marcus Büsdorf übernahm vor 4 Jahren als Trainer die Kampfmannschaft der Union Feldkirchen und man kann trotz dem heurigen schlechten Start in die neue Saison von einer überaus erfolgreichen Zusammenarbeit sprechen. „Ich blicke auf viele schöne Momente zurück und vor allem den Aufstieg 2018/19 werde ich nie vergessen. Jedoch wird für mich das Arbeiten mit der Mannschaft die wertvollste Erinnerung bleiben“, sagt Marcus Büsdorf, nachdem am Montag beschlossen wurde, dass er nicht weitermachen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Von links: Birgit Gerstorfer, Anna Praher, Thomas Stelzer
2

Zwei neue Konsulentinnen
Anna Praher und Maria Egger ausgezeichnet

Anna Praher aus Feldkirchen und Maria Egger aus Gallneukirchen sind nun Konsulentinnen für Soziales. URFAHR-UMGEBUNG. An elf verdiente Persönlichkeiten verliehen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer im Rahmen eines Festaktes im Linzer Landhaus den Ehrentitel Konsulent für Soziales. Unter den Geehrten befinden sich auch zwei Urfahranerinnen: Anna Praher aus Feldkirchen, Direktorin der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, BFI OÖ sowie die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Feldkirchner Betriebe
Wirtschaftsforum findet im Herbst wieder statt

In der Gemeinde Feldkirchen an der Donau haben sich zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichen Sparten angesiedelt. Es ist ein guter Branchenmix und zeichnet sich durch eine gesunde Mischung aus Groß-, vor allem aber Klein- und Mittelbetreiben aus. FELDKIRCHEN. „In den letzten 10 Jahren wurden ca. 300 Arbeitsplätze neu geschaffen und die Kommunalsteuereinnahmen konnten dadurch deutlich gesteigert werden. Das ist ein starkes Zeichen, dass das Miteinander gut funktioniert. Arbeitsplätze vor Ort...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

JUZ Feldkirchen
Am 15. September wird Jugendzentrum offiziell eröffnet

Das ÖGJ-JUZ Feldkirchen lädt am 15. September ab 15 Uhr zur offiziellen Eröffnungsfeier. Jugendliche und Interessierte sind herzlich eingeladen. FELDKIRCHEN. Seit Ende Juli ist das neue ÖGJ-Jugendzentrum Feldkirchen schon geöffnet. Der Ansturm von Jugendlichen ist groß. Nun wird zur Eröffnungsfeier ins frische Jugendzentrum geladen. Dabei können sich Jugendliche und Eltern ein Bild vom JUZ machen, sich vor Ort über die Angebote und Ausstattung informieren und die handelnden Personen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Pferdiges Jubiläum
Warmblut "Sigi" feierte seinen 30. Geburtstag

Am Reiterhof Pfleger in Feldkirchen gab es kürzlich ein besonderes Jubiläum. Warmblutwallach Sigi feierte seinen 30. Geburtstag Umgerechnet in Menschenjahre sind das fast 100 Jahre. FELDKIRCHEN. Dank sehr guter Pflege und Betreuung genießt das ehemalige Turnierpferd noch viele Spaziergänge durch den Wald und den täglichen Koppelgang auf die Weide mit seinen Herdengenossen. Die Stallbesitzer gratulierten dem Pferd Sigi und der Besitzerin mit einem Futtersack Müsli für ihren vierbeinigen Jubilar...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Mit My Way einfach, persönlich und sicher in den Urlaub

Ein jährlicher, schöner Urlaub ist für die meisten Personen nicht mehr wegzudenken. Vor allem in Zeiten der Pandemie ist der Drang nach Freiheit und Abwechslung enorm gestiegen. Trotz der schweren Bedingungen hat sich Ilona Pargfrieder dazu entschieden ein eigenes Reisebüro zu gründen. Nach mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der Reisebranche hat sich die in Feldkirchen an der Donau wohnende Familienmutter ihren Wunsch selbstständig zu werden mit „My Way Reisen by Ilona Pargfrieder“ erfüllt....

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
3

ÖVP-Frauen
Kinder wurden beim Ferienprogramm zu "Nudeltigern"

Erlebniskochen mit Lebensmittel aus dem Ort war das Programm beim heurigen Kindersommer der ÖVP-Frauen Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Vom Eier holen aus dem Hühnerstall bis zum Walken des Teiges zu feinen Nudeln: alles wurde von den Kindern selbstgemacht. Die Nachspeise, Kaiserschmarrn, verführte schon beim Zubereiten zum Schlecken. Der krönende Abschluss war das gemeinsame Essen auf festlich gedeckten Tischen inmitten der Obstbäume. Kochen macht Spaß, darüber waren sich alle einig.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Nach dem Sieg bei der Bezirksmeisterschaft, legten die Peuerbacher Stockschützen bei der Viertelsmeisterschaft nach.
2

Erfolgreiche Stockschützen
Peuerbach siegt bei Viertelsmeisterschaft

Nach dem Erfolg bei der Bezirksmeisterschaft in Pötting holte die Mannschaft aus Peuerbach in souveräner Art und Weise den nächsten Titel bei der Viertelsmeisterschaft in Feldkirchen an der Donau. FELDKIRCHEN/DONAU. Bei der Asphaltstock-Viertelsmeisterschaft des Seniorenbundes in Feldkirchen an der Donau war die Mannschaft aus der Sternestadt wieder nicht zu biegen. Die Peuerbacher Schützen holten den Sieg in beeindruckender Manier: Während des gesamten Bewerbs gaben sie keinen einzigen Punkt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Einen Traum sollte man nie aufgeben

Seit Ewigkeiten träumt Viktoria Gastinger-Mair vom großen Schritt ein eigenes kleines Café aufzumachen. Nach jahrelangen Überlegungen ist es endlich soweit und die von 2009 bis 2017 tätige ehemalige Vizebürgermeisterin in Feldkirchen eröffnet ihr eigenes Tagescafé in Walding. "Man sollte seine Wünsche nicht nur träumen. Man darf sie auch leben", begründet Gastinger-Mair ihre Entscheidung und erfüllt sich damit einen Kindheitstraum. Ab 13. August 2021 werden im "Le petit café" selbst gebackene...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
55

Bratpfannen am Sportplatz, heiße Outfits und Impfaktionen

Statt in der Küche wurde das Handwerk wieder auf den Tennisplatz geholt. Nach Corona bedingter Pause im letzten Jahr war das lustige Tennisturnier für die Union Feldkirchen zurück.  Vergangenes Wochenende fand das 5. Bratpfannenturnier am Sportplatz in Feldkirchen an der Donau statt. Selbstverständlich stehen bei diesem Ereignis der Spaß und die soziale Zusammengehörigkeit im Vordergrund. Vor allem aus diesem Grund ist Organisator Florian Wurzinger immer wieder überrascht, wie stark die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Sparkassen Filialleiterin Evelyne Lehner, ÖGJ-JUZ-Leiterin Veronika Radanovic und Vizebürgermeister Wolfgang Seyr (v.l.)

Jugendzentrum Feldkirchen
Sparkasse spendierte brandneuen Wuzzeltisch

FELDKIRCHEN. Marktplatz 20 in Feldkirchen. An dieser Adresse finden Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren seit Ende Juli ihr Jugendzentrum. Hier haben sie Freiraum, um ungestört Freunde treffen zu können und in Ruhe ihre Freizeit zu verbringen. Vervollständigt wird das Angebot noch von zahlreichen Spielen und Sportgeräten. Diese Sammlung wurde nun noch um einen brandneuen Wuzzeltisch erweitert, welcher dem Jugendzentrum von der Sparkasse Feldkirchen  geschenkt wurde. Evelyne Lehner, Leiterin...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
26

Bratpfannen am Tennisplatz statt in der Küche

Nach coronabedingter Pause im Vorjahr feiert das Feldkirchner Bratpfannenturnier heuer am 7. August sein fünfjähriges Bestehen. In dieser Zeit ist aus einem Sport-Nachmittag im kleinen Kreis eine gut besuchte Veranstaltung geworden. Beim 4. Turnier vor zwei Jahren waren unglaubliche 32 Teams mit dabei. Nicht nur bei der Teilnehmerzahl, sondern auch beim Spielniveau konnte man über die Jahre einen Anstieg beobachten. Es ist schon bemerkenswert, wie gut die TeilnehmerInnen mit dem Küchengerät als...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Von links: Ingrid Pühringer, Alfred Alberer, Veronika
Pernsteiner, Pfarrer Reinhard Bell, Elisabeth Strigl, Erich Fritz

Pfarre Lacken
Reinhard Bell dankte den Ehrenamtlichen

FELDKIRCHEN/LACKEN. Pfarrer Reinhard Bell hat beim Sonntagsgottesdienst den verdienten Ehrenamtlichen Elisabeth Strigl, Ingrid Pühringer, Alfred Alberer und Erich Fritz seinen großen Dank ausgesprochen sowie die bischöflichen Dekrete an die Wortgottesdienstleiterinnen Helene Breslmayr und Veronika Pernsteiner überreicht. Durch personelle Veränderungen in der Pfarre wird ehrenamtliches Engagement für eine lebendige Pfarre umso notwendiger!

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.