Goldwörth

Beiträge zum Thema Goldwörth

Verkehrsunfall
Zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich

GOLDWÖRTH/FELDKIRCHEN. Eine 24-Jährige aus dem Bezirk Eferding fuhr am 26. September gegen 17.35 Uhr mit ihrem Pkw auf der unbenannten Verbindungsstraße von der B131, Aschacher Bundesstraße kommend zur Kreuzung mit der L1506, Goldwörther Landesstraße. An der sogenannten Maria Hilf Kreuzung fuhr sie, ohne anzuhalten, geradeaus Richtung Feldkirchner Badeseen weiter. Im selben Moment war eine 22-jährige Urfahranerin auf der Goldwörther Landesstraße Richtung Pesenbach unterwegs. Es kam zu einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Ein Hausboot ist am 25. Juli 2020 auf der Donau in Höhe Brandstatt gekentert. Neben der FF Alkoven wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren Aschach, Eferding, Pupping, Goldwörth, Höflein, Landshaag und Ottensheim alarmiert.
5

FF Alkoven
Falsches Manöver ließ Hausboot auf der Donau kentern

Durch ein falsches Manöver bekam ein Hausboot am Samstag, 25. Juli Schlagseite und kippte um. Um 18.55 Uhr wurden mit der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Alkoven wurden entsprechend der Alarmpläne für den betreffenden Stauraum der Donau auch die Feuerwehren Aschach, Eferding, Pupping, Goldwörth, Höflein, Landshaag Ottensheim sowie die Wasserrettung über die Landeswarnzentrale alarmiert. BEZIRKE EFERDING, URFAHR-UMGEBUNG. Von den alarmierten Feuerwehren fuhren mehrere Boote in Richtung der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Bei der Saisoneröffnung der Radsportler war Riccardo Zoidl das Maß aller Dinge.

Radsport
Neue Saison und wieder ist Zoidl vorne

Letzte Woche wurde in Österreich die Radsportsaison mit Einzelzeitfahren gestartet. Bei der Palten-Ennstal Tour 2020 standen in der Steiermark zwei Rennen auf dem Programm: Riccardo Zoidl zeigte, dass er während der monatelangen rennfreien Zeit nichts von seiner Klasse eingebüßt hat. Beim schweren Bergzeitfahren auf die Tauplitzalm war der Felbermayr-Profi nicht zu schlagen und siegte in einer Zeit von 26:55,60 Minuten und einem Schnitt von 22,3 km/h. Auf der zehn Kilometer langen Strecke...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
4

Urlaub in Urfahr-Umgebung
Ein Hauch von Spanien in Goldwörth

GOLDWÖRTH. Um den Wunsch seiner Töchter nachzukommen, eine Blumenwiese im eigenen Garten anzulegen, kaufte sich Manfred Danninger aus Herzogsdorf einen nostalgischen Pflug und eine Egge. Gezogen wurden diese von seinen spanischen Pferden der Rasse "Menourquin". Untergebracht sind diese auf einem Hof in Goldwörth. Dort bietet Danninger auch Wanderritte, Pferdetrekking, Kutschenfahrten, Ponyreiten, Reitunterricht und Showvorführungen an. Ein besonderes Erlebnis sind auch Ausritte in den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Schwer verletzt
Motorradlenker in Goldwörth gestürzt

GOLDWÖRTH. Am 27. Mai verletzte sich ein 67-Jähriger aus Linz bei einem Unfall mit seinem Leichtmotorrad schwer. Der Mann war gegen 15.35 Uhr auf der Hagenauer Straße Richtung Goldwörth unterwegs. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve dürfte er auf das Bankett der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gekommen und dabei gestürzt sein. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bernhard Zauner beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit der Imkerei.
2

Partnerschaft jetzt wichtig
Landwirtschaft und Imker sollten zusammenarbeiten

GOLDWÖRTH. Seit Jahren verzeichnen Studien in der Insektenwelt einen dramatischen Rückgang an Masse als auch an Artenvielfalt. "Doch dazu braucht es nicht unbedingt Studien. Jeder Einzelne soll sich nur an seine Kindheit erinnern: wie viele Schmetterlingsarten, Libellen, Hummeln, Wild-Bienen und vielerlei Mücken gab es damals und wie viele sind heute unterwegs", sagt Bernhard Zauner, Imker-Facharbeiter vom Imkerverein Feldkirchen-Goldwörth. Die Gründe für den Rückgang sind...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Erster Kinderfasching in Goldwörth
Spiel & Spaß beim Kinderfasching

Dieser Sonntag war für die Kinder ein Höhepunkt des heurigen Faschings. Über Besuchermangel konnte sich der Organisator Thomas Prihoda nicht beklagen. Um 14 Uhr fanden sich schon zahlreiche kleine Zauberer, Prinzessinnen, Polizisten und Feuerwehrleute mit ihren Eltern und Großeltern ein. Etwa 80 maskierte große und kleine Gäste unterhielten sich den ganzen Nachmittag köstlich. Kinder und Eltern freuten sich sehr über dieses Angebot. Thomas Prihoda und sein Team organisierten einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Günter Pröller
Von links: Landesrätin Birgit Gerstorfer, Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer, der Geehrte Matthäus Fellinger, seine Frau Maria Fellinger-Hauer und Landeshauptmann Thomas Stelzer.
3

Langjährige Dienste
Goldenes Verdienstzeichen für Matthäus Fellinger

GOLDWÖRTH/WILHERING. 39 Jahre seines Lebens hat der Goldwörther Matthäus Fellinger in den Dienst der Linzer KirchenZeitung gestellt, 25 Jahre davon als Chefredakteur. Ende Jänner wurde er im Rahmen einer Dankfeier im Stift Wilhering von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich geehrt. Bischofsvikar Wilhelm Vieböck, Herausgeber der Linzer KirchenZeitung, bezeichnet das jahrzehntelange Wirken von Matthäus Fellinger als „Berufung“, er selbst...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Konzentriert bei der Leistungsprüfung.

Leistungsprüfung Branddienst
79 Abzeichen wurden verliehen

Nach intensiver Vorbereitung in den Feuerwehren stellten sich kürzlich neun Gruppen der Leistungsprüfung Branddienst Stufe I (Bronze) in Walding beim Feuerwehrhaus. OTTENSHEIM/WALDING. 79 Abzeichen konnten die Feuerwehren Goldwörth, Höflein, Koglerau, Landshaag und Walding mit nach Hause nehmen. Ähnlich wie bei der Leistungsprüfung zur technischen Hilfeleistung wird ein fiktiver Einsatz abgearbeitet. Drei verschiedene Brandarten gibt es: Heckenbrand, Holzstapelbrand und ein...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Im Bereich von Unterlandshaag/Ober-Weidet beginnt die Überströmstrecke für das Hochwasser.

Hochwasserschutz: Ball ist wieder bei den Gemeinden

BEZIRK (reis). Die Detailplanung für den technischen Hochwasserschutz in den Gemeinden des nördlichen und südlichen Eferdinger Beckens kann eingeleitet werden. Vorausgegangen ist ein europaweites Vergabeverfahren des Landes, in dem die Bestbieter für die Erstellung der Einreichprojekte in den jeweiligen Bereichen ermittelt wurden. Der Hochwasserbeirat nahm die Ergebnisse zur Kenntnis. Nun liegt der Ball bei den Gemeinden: Sie müssen entscheiden, ob sie die im generellen Projekt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Thomas Prihoda (links)  und Markus Emil Spatzierer (rechts)

Goldwörth
FPÖ versorgte Familien mit Spielsand

GOLDWÖRTH. Rechtzeitig vor Beginn der Gartensaison sind die Sandkisten in Goldwörth gut gefüllt. Auf Initiative der FPÖ Goldwörth wurde Kinderspielsand kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Hauszustellung bis zum jeweiligen Bestimmungsort besorgten Ortsparteiobmann Thomas Prihoda und sein Stellvertreter Markus Emil Spatzierer.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Leserbrief von Gerhard Rammerstorfer
Kirchenaustritte: „Selbst schuld?“

Auf Grund der Veröffentlichung von Statistiken und der vorgestellten Strukturreform wird über das Thema „Kirchenaustritte“ weiter heftig diskutiert. Ich bin der Meinung, dass der „Liebe Gott“ insofern auch selbst nicht ganz unbeteiligt ist, weil er mit seinen Geboten die Latte für viele offensichtlich zu hoch angelegt hat. Dazu nur einige Beispiele: Beispiel 1: „Du sollst den Tag des Herrn heiligen“  Wer dieses Gebot wirklich ernst nimmt, dem muss bewusst sein, dass der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Seelsorgeteam mit Peter Pommermayr, Susi Kaimberger, Judith Kreiner und Sandra Bötscher mit Generalabt Johann Holzinger

Goldwörther Seelsorgeteam einstimmig wiedergewählt

GOLDWÖRTH. Am Festtag des Heiligen Stephanus setzte Generalabt Johann Holzinger vom Stift St. Florian das Seelsorgeteam feierlich ein. In seiner Ansprache, wünschte er den vier Seelsorgeteammitgliedern Sandra Bötscher, Susi Kaimberger, Judith Kreiner und Peter Pommermayr vor allem das Vertrauen auf den Beistand des Geistes und dass der Geist durch sie leben und handeln möge. Das Seelsorgeteam wurde vom Pfarrgemeinderat in seiner Sitzung am 15. November 2018 einstimmig wieder gewählt. Matthäus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Anneliese Kitzmüller, Thomas Prihoda, Markus Emil Spatzierer und Günter Pröller

FPÖ-Ortsgruppe in Goldwörth gegründet

GOLDWÖRTH. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir Goldwörth“ wurde im Gasthaus zum Kirchenwirt die Gründungsversammlung der freiheitlichen Ortsgruppe Goldwörth abgehalten. Thomas Prihoda, ist einstimmig zum ersten Ortsparteiobmann gewählt worden. Markus Emil Spatzierer steht ihm als Stellvertreter zur Seite. Bezirksparteiobfrau, III. Präs.d.NR Anneliese Kitzmüller zeigte sich erfreut, dass mit der Ortsgruppengründung eine weitere Gemeinde im Bezirk über eine freiheitliche Struktur verfügt. „2021...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Heiße Temperatur beim Nassbewerb

Goldwörth: 35 Gruppen nahmen bei heißen Temperaturen beim Nassbewerb in Goldwörth teil. Die Kameraden der FF Goldwörth bereiteten das Bewerbsgelände perfekt vor und somit konnten sehr gute Zeiten erzielt werden. Bis zum letzten Lauf kämpften die Gruppen um fehlerfreie und schnelle Zeiten. Mit 49,40  erzielte die Gruppe der FF Dietrichschlag die schnellste Zeit des Tages. Bei der Schlussveranstaltung waren zahlreiche Ehrengäste anwesend: Bürgermeister Franz Müllner und die Landtagsabgeordneten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Günter Pröller
Das Jugendorchester FEGOLA gestaltete die erste Hälfte des Konzerts.
6

Premiere im Zeichen der Musik

FELDKIRCHEN. Am Wochenende luden die Musikvereine Feldkirchen, Goldwörth und Lacken erstmals zu einem Gemeinschaftskonzert auf den Marktplatz nach Feldkirchen ein. Die erste Hälfte des Konzerts gestaltete das Jugendorchester FEGOLA. Dieses wurde im Jahr 2016 von den drei Musikvereinen gemeinsam gegründet. In der zweiten Hälfte gab jede Musikkapelle zwei Stücke zum Besten. Als Abschluss spielten alle Musiker noch gemeinsam zwei Märsche. Für das leibliche Wohl sorgte das Gasthaus Wögerer.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Projekt: Neues Leben in der Volksschule Goldwörth

GOLDWÖRTH. „Alles rund um das Ei“ hieß es kürzlich in der Volksschule Goldwörth. Im Rahmen dieses Projekts wurden auch Wachteleier ausgebrütet. Nachdem die Schüler die befruchteten Eier in den Brutkasten legten, mussten sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit kontrollieren. Nach 15 Tagen entdeckten sie schon die ersten kleinen Löcher in den Eierschalen. Besonders spannend fanden die Kinder, dass sie schon aus dem Inneren der Eier das leise Piepsen der Küken hören konnten. Die Bruchstellen wurden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Steuer-Sprechstunde in Goldwörth

GOLDWÖRTH. Verschenken Sie keinen Euro ans Finanzamt – Unter diesem Motto lädt der ÖAAB Goldwörth unter Obmann Bernhard Hofer zum diesjährigen Lohnsteuersprechtag am Donnerstag, 8. März, ab 18 Uhr im Sitzungszimmer in der Gemeinde Goldwörth ein. Als Servicereferent steht Ernst Pfeiffer den Bewohnern in Einzelberatungen zur Verfügung. Der Steuerexperte hilft den Besuchern problemlos bei der steuerschonenden Arbeitnehmerveranlagung für das Finanzamt, um schnell und problemlos Geld vom Finanzamt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Sandra Bötscher, Generalabt Johann Holzinger, Johanna Körner, Helmut Rammerstorfer

Pfarre Goldwörth dankte verdienten Persönlichkeiten

GOLDWÖRTH. Mit der „Silbernen Nadel für Kirchenmusik der Diözese Linz“ wurde im Rahmen des Gottesdienstes am 4. Adventsonntag Helmut Rammerstorfer ausgezeichnet. Wie die Obfrau des Pfarrgemeinderates Sandra Bötscher in ihrer Laudatio ausführte, hat Helmut Rammerstorfer am 4. Adventsonntag vor 20 Jahren erstmals bei einer Messe auf der Orgel gespielt. Seit dieser Zeit bereichert er abwechselnd mit Peter Pommermayr, während des ganzen Kirchenjahres die Gottesdienste durch seine musikalische...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bezirksmeister Tobias Pommermayr von der Union Goldwörth und Bezirksmeisterin Elena Pargfrieder von der Union Geng.

Leichathletik-Bezirksmeister sind gekürt

GOLDWÖRTH. Kürzlich wurde an der Sportanlage in Goldwörth die alljährlichen Union Leichtathletik Bezirksmeisterschaften ausgetragen. 65 Teilnehmer von U6 bis AK45 gingen in den klassischen Leichtathletik Bewerben Lauf (40, 60 bzw. 100m Sprint), Wurf (Heuler bzw. Kugel) und Weitsprung an den Start. Berzirksmeister wurden Elena Pargfrieder von der Union Geng und Tobias Pommermayr von der Union Goldwörth. Beim abschließenden Hindernislauf waren 53 Kinder (U6 – U14) am Start. Trotz der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Reitferien in Goldwörth

GOLDWÖRTH. Manfred Danninger bietet auf seiner Reitanlage in Goldwörth Reitunterricht auf seinen spanischen Pferden an. Auf Anfrage bietet Danninger auch Kutschfahrten und Wanderritte für Kinder und Erwachsene in den Donauauen an. Neben den Reitstunden finden vor allem in den Ferien Erlebnistage mit Spielen statt. Infos: 0664/1168992 oder m.d.freeride-events@gmx.net.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 1

Goldwörther Thomas Reisinger wurde geehrt

GOLDWÖRTH. Kürzlich überreichte Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer in einer Feierstunde im Linzer Landhaus die Ehrenzeichen "Verdienste um die OÖ Jugend" an Jugendleiter aus ganz Oberösterreich. Für seine besonderen Verdienste wurde auch Thomas Reisinger aus Goldwörth geehrt. Seit etwa 15 Jahren ist er Funktionär bei der Landjugend Oberösterreich. Ihm ist die Ausbildung von jungen Funktionären ein besonderes Anliegen. Während seiner fünfjährigen Amtszeit im Landesvorstand der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Michael Strugl, Michael Baumgartner, Wolfgang Stallinger und Markus Manz.

Recraft wurde ausgezeichnet

Das Start-up-Unternehmen aus Goldwörth durchlief das tech2b-Förderungsprogramm. GOLDWÖRTH. Der Hightech-Inkubator tech2b unterstützt, begleitet und beschleunigt die Entwicklung von innovativen, technologie-orientierten Gründungsvorhaben, wodurch nachhaltig Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Aufnahme in das tech2b-Förderungsprogramm hilft Start-ups, ihre Geschäftsidee strukturiert und zielgerichtet zu entwickeln und am Markt umzusetzen. „tech2b leistet durch die Betreuung von Gründungen einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Erntedankfest
  • 11. Oktober 2020
  • Pfarre
  • Goldwörth

Erntedankfest

Erntedankfest Kontakt Veranstalter Pfarre Goldwörth Termin So. 11.10.2020 Goldwörth

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.