Herwig Röttl

Beiträge zum Thema Herwig Röttl

Stadtrat Herwig Röttl, die Eigentümer Peter Grießer und Arnold Moser, Vizebürgermeister Karl Lang sowie Gemeinderat Christoph Gräfling (v.l.)

Radwege-Netz
Geplanter Rad- und Wanderweg führt von See zu See

Rad- und Wanderwege-Ausbau: Vom Maltschacher See zum Ossiacher See ohne die Bundesstraße zu überqueren. AICH (fri). Auf Anregung von Sylvia Della Pietra-Dorfer, Leiterin des Sonnenresorts Maltschacher See, hat sich der Feldkirchner Vizebürgermeister Karl Lang mit Verkehrsreferent Stadtrat Herwig Röttl und Gemeinderat Christoph Gräfling mit dem Thema Ausbau des überregionalen Radwegs beschäftigt und gleich "Nägel mit Köpfen" gemacht. Gefahren minimieren Konkret wurde dabei über eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Setzen sich für den Neubau der Brücke ein: Vzbgm. Karl Lang und Straßenbaureferent Herwig Röttl
  2

Straßenbau
Brücke in Leinig: Beschränkungen sind vom Tisch, Neubau geplant

Desolate Brücke in Leinig bereitet Sorgen: Nach Reduzierung der Gewichtsbeschränkung auf 3,5 Tonnen wurden nun Maßnahmen getroffen und die Beschränkung wieder auf acht Tonnen erhöht. Aber: Wird die Brücke nicht bald neu gebaut, droht eine Sperre. Zwei weitere, ähnliche, Brücken gibt es flussabwärts im Steindorfer Gemeindegebiet.  FELDKIRCHEN, STEINDORF (stp). Eine über 100 Jahre alte Brücke, die in Leinig über die Tiebel führt, sorgt seit langer Zeit für kritische Stimmen in der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Verkehrsreferent Stadtrat Herwig Röttl, Techniker Christian Huber und Vizebürgermeister Karl Lang
  3

Straßensanierung
Infrastruktur bei Klagenfurter Straße erweitert

Für alle Verkehrsteilnehmer wurden wichtige Maßnahmen gesetzt. ROTTENDORF (fri). Bereits im Vorjahr wurde mit der Sanierung der Klagenfurter Straße, die in diesem Teilabschnitt schon in besonders desolatem Zustand war, begonnen. Jetzt wurden auch die letzten Arbeiten abgeschlossen. Neben der Fahrbahn wurde auch der Gehweg mit zugehöriger Straßenbeleuchtung installiert. ----------- Zahlen & Fakten Im Baulos enthaltene Arbeiten: Deckschicht bei Fahrbahn; Gehweg; Erweiterung der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Techniker Christian Huber, Landwirt Gundolf Natmeßnig, Vizebürgermeister Karl Lang, Anrainer Rudolf Paulitsch, Stadtrat Herwig Röttl (v.l.)
  6

Straßensanierung
Bauarbeiten bei Zufahrt nach Tschachitsch abgeschlossen

Der Tschachitscher Weg wurde saniert. TSCHACHITSCH (fri). Abgeschlossen werden konnten die Straßensanierungsarbeiten beim Tschachitscher Weg. In Kooperation mit der Agrarbehörde des Landes Kärnten wurde der Weg, der für mehrere Anrainer, unter anderem einem Direktvermarkter mit "Ab Hof-Verkauf", als Zufahrtsstraße dient, saniert. "Durch die Verlegung der Hofdurchfahrt können wir nun auch bauliche Maßnahmen setzen", sagt Anrainer und Biobauer Gundolf Natmeßnig. Am Ende des Weges wurde ein...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Hang musste nach dem Erdrutsch gesichert werden. Teile der darüber liegenden Straße drohten abzurutschen.
  3

Hangrutschung
Hang wurde nach Erdrutsch saniert

Zur Absicherung der darüber liegenden Straße wurde ein Hang gesichert. FÖROLACH (fri). Im Jahr 2017 drohte aufgrund einer Hangrutschung in Förolach ein Teil der darüber liegenden Straße abzurutschen. "Wir mussten hier aktiv werden, um größere Schäden zu verhindern", so Straßenreferent Stadtrat Herwig Röttl. In Kooperation mit der Agrarbehörde des Landes Kärnten wurde ein umfassendes Sanierungspaket geschnürt. Anpassung an das Gelände "Dieses Mal waren keine Straßenwalzen und Asphalt im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Stadtrat Herwig Röttl, Vizebürgermeister Karl Lang
  3

Straßenbau
Straßenbau-Offensive geht in Feldkirchen weiter

Die Sanierung der Klagenfurter Straße ist in Endphase, in St. Martin starten die Arbeiten Anfang Mai. FELDKIRCHEN, ST. MARTIN (fri). Aufgrund der Coronaverordnungen mussten die geplanten Straßenbau-Projekte im Gebiet der Stadtgemeinde Feldkirchen verschoben werden. Doch jetzt wird wieder gearbeitet. "Die Bauarbeiten in der Klagenfurter Straße sind beinahe abgeschlossen, Anfang Mai geht es in St. Martin los", erklärt der Verkehrs- & Straßenreferent der Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtrat...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Kurzparkzonen in Feldkirchen: Ab 4. Mai wird wieder kontrolliert.

Corona-Virus
Kurzparkzonen: Ab 4. Mai wird wieder kontrolliert

Auch bei der Kontrolle der Kurzparkzonen in Feldkirchen geht es wieder in Richtung "Normalbetrieb". FELDKIRCHEN (fri). Während der vergangenen Wochen wurden die als Kurzparkzonen gekennzeichneten Parkplätze in Feldkirchen nicht kontrolliert. Mit der Rückkehr zur "Normalität" – Öffnung der Geschäfte, ... – ändert sich das wieder. "Ab 4. Mai wird wieder kontrolliert und Verstöße werden wie üblich geahndet", sagt der Feldkirchner Verkehrsreferent Stadtrat Herwig Röttl und appelliert an alle...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Derzeit werden Kurzparkzonen in der Feldkirchner Innenstadt nicht kontrolliert.
  5

Corona-Virus
Kurzparkzonen in Feldkirchen kurzzeitig außer Kraft

Derzeit werden Kurzparkzonen in Feldkirchen nicht kontrolliert und Verstöße nicht geahndet. FELDKIRCHEN (fri). Auf unbestimmte Zeit – während der Coronaverordnungen – werden die Kurzparkzonen in Feldkirchen nicht überprüft. "Um diese offizielle aufzuheben würden wir einen Gemeinderatsbeschluss benötigen. Das ist aber aufgrund der derzeitigen Situation nicht möglich", sagt Straßenreferent Stadtrat Herwig Röttl. "Daher haben wir in Übereinstimmung mit Bürgermeister Martin Treffner eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Im Internet lauern viele Gefahren. Ein achtsamer Umgang wird daher allen Nutzern angeraten.
  2

Internet
Nicht vergessen: Das Internet vergisst nichts

Mit Vorträgen ist Herwig Röttl, Präventionsbeamter für IT, forensischen Datenschutz, im Bezirk unterwegs. FELDKIRCHEN (fri). Eine Zunahme der Internet-Kriminalität verzeichnet man seit Jahren. "Leider gehen immer noch viele Menschen viel zu sorglos mit persönlichen Daten, aber auch mit der Übermittlung von Nachrichten um", sagt Herwig Röttl, Präventionsbeamter für IT und forensischen Datenschutz bei der Polizeiinspektion Feldkirchen. "Neben dem Basisschutz darf man auf eines keinesfalls...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In der Kiss & Go-Zone vor dem Bundesschulzentrum darf außerhalb der Buszeiten angehalten werden.

Straßenverkehr
Bundesschulzentrum Feldkirchen: Halten erlaubt

Verunsichert sind Verkehrsteilnehmer vor Bundesschulzentrum bezüglich der Straßenverkehrsregeln. FELDKIRCHEN (fri). Im Zuge des neuen Verkehrskonzepts beim Bundesschulzentrum in Feldkirchen wurde auch, um die Sicherheit zu erhöhen, eine Kiss & Go-Zone eingerichtet. "Diese hat sich bereits beim Schulzentrum in der Schulhausgasse bewährt", sagt der Straßenreferent der Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtrat Herwig Röttl. "Dort funktioniert alles reibungslos." Außerhalb der Buszeiten Anders...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Straßenreferent Stadtrat Herwig Röttl, Bruno Perkonig (Neffe von Helga Perkonig) und Vizebürgermeister Karl Lang (v.l.)
  4

Straßennamen Feldkirchen
Eine Frau stand Pate für die Straßenbezeichnung

Mehr Frauennamen bei Straßenbezeichnungen lautet das Motto in Feldkirchen: Der erste Streich. FELDKIRCHEN (fri). "Die erste Diskussion bezüglich Straßen mit Frauennamen wurde bereits im Jahre 2014 im Feldkirchner Gemeinderat geführt. Schon damals war ich dafür neue Straßen nach verdienstvollen Frauen aus Feldkirchen zu benennen", sagt Straßenreferent Stadtrat Herwig Röttl. Umso mehr freut er sich, dass nun endlich die erste Tafel im Beisein von Bruno Perkonig (Neffe von Helga Perkonig)...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zufahrt Krankenhaus Waiern ist fertiggestellt: Stadtrat Herwig Röttl, Vizebürgermeister Karl Lang, Pflegedienstleiter Marko Buttazoni
  6

Straßenbau
Zufahrt zum Krankenhaus Waiern fertiggestellt

Mit der neuen Zufahrt zum Krankenhaus Waiern wurde Grundstein für eine Erweiterung gelegt. Nun wurden letzte Arbeiten vorgenommen. WAIERN (fri). Der Grundstein für die neue Zufahrt zum Krankenhaus Waiern wurde schon vor einigen Jahren gelegt. 2016 und 2017 wurde das Projekt dann baulich realisiert. Ein Grund dafür war damals die Küche Waiern. Küche und Krankenhaus "Nachdem sich die Diakonie de La Tour entschlossen hat, die Zentralküche in Waiern zu bauen, war es für uns höchste Zeit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Grundbesitzer sind aufgefordert Eschen zu inspizieren.

Eschensterben
Gefahr durch umfallende Eschen

Eschensterben: Geschädigte Bäume müssen ehest entfernt werden. STADTGEMEINDE FELDKIRCHEN (fri). Grund- und Waldbesitzer werden aufgefordert ihre Waldbestände regelmäßig auf kranke Bäume zu überprüfen. "Gerade entlang von Wegen oder Straßen sollte man den Ist-Zustand der Eschen überprüfen", sagt Straßenreferent Stadtrat Herwig Röttl. "Es geht hier auch um Haftungsansprüche im Schadensfall." Umgehend entfernen Die Esche sollte nicht nur auf Krankheitssymptome im Kronenbereich, sondern auch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Alte Klagenfurter Straße: Vizebürgermeister Karl Lang, Techniker Christian Huber, Stadtrat Herwig Röttl, Sachbearbeiter Reinhard Krainer (v.l.)
  11

Straßensanierung
Große Straßen-Sanierungswelle in Feldkirchen läuft

Sanierungsarbeiten bei einigen Straßen und ländlichen  Wegen sind in Feldkirchen angelaufen. STADTGEMEINDE FELDKIRCHEN (fri). Noch im heurigen Jahr sollen einige Straßenstücke im Gebiet der Stadtgemeinde Feldkirchen saniert werden. Die Arbeiten sind bereits überall angelaufen, teilweise schon abgeschlossen oder werden demnächst beendet. Witterungsbedingt kam es zu einigen Verzögerungen. Alte Klagenfurter Straße Schon im Frühjahr hat Straßenreferent Stadtrat Herwig Röttl...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zwei Straßenzüge im neu erschlossenen Gebiet Feldkirchen Nord werden demnächst mit weiblichen Namen versehen
  2

Straßenbezeichnung
Frauen drücken Straßen ihre Namen auf

In der kommenden Gemeinderatssitzung soll die Vergabe weiblicher Straßennamen beschlossen werden. FELDKIRCHEN (fri). Im Zuge einer Erhebung der Kärntner Landesregierung wurde 2015 festgestellt, dass Frauennamen bei Straßen- und Gassenbezeichnungen unterrepräsentiert sind. Dem will man in Feldkirchen mit der Vergabe neuer Straßennamen Rechnung tragen. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung soll über die Namensgebung zweier Straßenzüge im Bereich Feldkirchen Nord abgestimmt werden. Frauen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Stadtrat</f> Herwig Röttl (rechts) und Sachbearbeiter Reinhard Krainer

Radwegenetz Feldkirchen
Die Tiebelstadt soll fahrradfreundlicher werden

FELDKIRCHEN (chl). "Wir wollen die Stadt fahrradfreundlicher machen", bekennt sich Verkehrs-Stadtrat Herwig Röttl zum ungebrochenen Bike-Trend. Für E-Biker ist man gerade dabei, eigene Ladestationen für alle Systeme entwickeln zu lassen. Bereits bestellt sind zwei neue Fahrradständer, an denen man auch Mountainbikes abstellen kann. Radweg-ProjekteAktuell sind drei größere Radweg-Projekte geplant bzw. kurz vor der Umsetzung: der Lückenschluss des Radweges nach Klagenfurt bis Moosburg, der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
In der Bahnhofstraße gibt es mehrere betroffene Stellen
  3

Kanalsanierung
Nach Kanalsanierung werden Straßen wieder hergestellt

Kanalsanierung: Danach werden Straßen in Originalzustand versetzt. FELDKIRCHEN (fri). Aufmerksamen Beobachtern ist in Feldkirchen nicht entgangen, dass viele Straßen und Gassen derzeit mit schwarzen, frisch geteerten Teilstücken versehen sind. "Das liegt daran, dass das Bauunternehmen Strabag im Auftrag des Wasserverbandes Ossiacher See Kanalsanierungen vornimmt", erklärt Straßenreferent StR Herwig Röttl. Vorübergehende Lösung "Dazu ist es nötig, dass Teilstücke mehrfach aufgegraben...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Schäden an der Klagenfurter Straße wurden schnell notdürftig behoben, um für den Ironman gerüstet zu sein
 1   3

Sport-Event
Ironman: Straßen in Feldkirchen werden "notsaniert"

Die Klagenfurter Straße soll heuer saniert werden. Aufgrund des Ironmans musste nun gehandelt werden. FELDKIRCHEN (fri). Am 07. Juli findet der Ironman Austria-Kärnten statt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Rennens führt der Radkurs nur über eine Runde von 180 Kilometern. In diesen ist auch der Bezirk Feldkirchen eingebunden. "Zuerst war die Streckenführung über die B95 geplant", sagt Finanzreferent Vzbgm. Karl Lang. "Das wurde geändert und nun führt die Radstrecke über die St. Veiter...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Verteilten Einkaufstaschen an Wochenmarkt-Standler & Besucher: John Subez, Vzbgm. Karl Lang, StR Herwig Röttl (v.li.)

Nachhaltigkeit
Nachhaltige Einkaufstaschen für Wochenmarkt

Das Team der SPÖ Feldkirchen teilte nachhaltige Einkaufstaschen am Wochenmarkt aus. FELDKIRCHEN. Im Vorfeld des großen 20-Jahr-Jubiläums des Feldkirchner Wochenmarktes überraschte die SPÖ-Feldkirchen alle Wochenmarkt-Standler und Besucher mit einer besonderen Aktion: Ausgeteilt wurden eigens designte „Wochenmarkt-Sackerln“ im Schwarz-Weiß-Look. Das Motto: „Regional und gut“ – wofür der Wochenmarkt Feldkirchen ganz sicher das beste Beispiel ist. Wertschätzung zeigen Für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
  4

Geh-& Radwege
Neuer Geh- & Radweg entlang der Tiebel

Im Herbst soll mit Bauarbeiten zum Geh- & Radweg von Feldkirchen nach Haiden begonnen werden. FELDKIRCHEN/HAIDEN (fri). Im Sinne der Verkehrssicherheit will man mit dem neuen Geh- & Radweg in Feldkirchen Zeichen setzen. "Wir registrieren, dass immer mehr Bürger auf das Rad umsteigen, das Rad aber auch im touristischen Bereich einen hohen Stellenwert hat", sagt der Feldkirchner Verkehrsreferent Herwig Röttl. "Unsere Aufgabe ist es nun, ein sicheres Radwegenetz aufzubauen." Weg vom...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Hartwig Hainzer, Reinhard Krainer, Herwig Röttl, Iseki-Fahrer Fabian Prisslan, Kurt Karnberger und Vzbgm. Karl Lang
  6

Kommunalfahrzeug
Traktor Iseki für Bauhof Feldkirchen

Mit einem Kommunalfahrzeug werden beim Bauhof Feldkirchen umweltfreundliche Zeiten eingeleitet. FELDKIRCHEN (fri). Über ein neues Kommunalfahrzeug freut man sich beim Bauhof Feldkirchen. "Unser altes Einsatzfahrzeug hat nach der Schneeräumung im vergangenen Winter den Dienst quittiert", sagt Straßenreferent StR Herwig Röttl. Erstmals Solelösung "Bei der Neuanschaffung haben wir mehrere Komponenten berücksichtigt. Das Fahrzeug soll ganzjährig für diverse Tätigkeiten eingesetzt werden...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Künstler Franz Unterberger hat die 10 Tonnen schwere und 4,5 Meter hohe Skulptur Anfang der 1990er gefertigt
  4

Tiebel-Brunnen
Wasser als Begrüßungs-Element in Feldkirchen

Der Brunnen im Kreisverkehr Feldkirchen Nord ist im Sommer-Betrieb. FELDKIRCHEN (fri). Vom Frühling bis zum Herbst werden Herankommende beim Kreisverkehr Feldkirchen Nord nun mit dem Lebenselixier Wasser begrüßt. Der Brunnen, der zuerst am kleinen Rastplatz neben der Gurktal Straße installiert war, wurde im Zuge der Baumaßnahmen in die Mitte des Kreisverkehrs gesetzt. "Mittels Umwälzpumpe wird das Wasser bewegt. Nachts sorgt Beleuchtung für zusätzliche Effekte", sagt Straßenreferent StR...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Lokalaugenschein in der Klagenfurter Straße: Straßenreferent StR Herwig Röttl (li.) und Finanzreferent Vzbgm. Karl Lang
  6

Straßensanierung
Feldkirchen: 490.700 Euro kommen ins Straßenbau-Budget

230 Straßenkilometer werden von Stadtgemeinde Feldkirchen erhalten. Sanierungsbedarf gibt's ständig. FELDKIRCHEN (fri). Im Rahmen der Bauoffensive liegt in den kommenden zwei Jahren das Hauptaugenmerk auf der Sanierung von Straßen im Rahmen des kommunalen Tiefbauprogramms. Für die Gemeinden bedeutet das eine zusätzliche Budgetbelastung, denn viele Straßen befinden sich in desolatem Zustand und benötigen kostenintensive Sanierungsmaßnahmen. Projekte vorziehen Umso mehr freut man sich, wie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Feldkirchen Nord: Zur Gestaltung der Wohn-, Handels- und Gewerbeflächen liegt nun ein Grünraumkonzept vor
 1   3

Grünraumkonzept
Feldkirchen Nord wird "grün"!

Für die Aufschließung des Gewerbe- & Siedlungsgebietes Feldkirchen Nord gibt's ein Grünraumkonzept. FELDKIRCHEN (fri). Ein Grünraumkonzept wurde für das neu aufgeschlossene Gebiet Feldkirchen Nord erarbeitet. "Wir wollen damit verhindern, dass hier eine reine Beton-Wüste entsteht", sagt Straßenreferent St. Herwig Röttl. "Mittels Sträuchern, Hecken, Blumen und Bäumen soll hier ein grüner Lebens- und Arbeitsraum geschaffen werden." Entlang der Verbindungsstraße zur Krankenhauszufahrt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.